Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

185×

Herbstsynode
Mitglieder des Dekanats Kempten beschäftigen sich mit der Kirche der Zukunft

Der 'Marke evangelisch' auf der Spur Die Kasualien – Beerdigung, Taufe, Trauung, Konfirmation – sind laut Dekan Jörg Dittmar das 'Flaggschiff' der evangelischen Kirche im 21. Jahrhundert. In sechs verschiedenen Workshops untersuchte die Herbstsynode des Dekanats Kempten unterschiedliche Aspekte zur Kirche der Zukunft. Zuvor hatte Pfarrer und Buchautor Dr. Wolfgang Lück (Darmstadt) über die Zukunft der evangelischen Gemeinden im 21. Jahrhundert gesprochen. Damit knüpfte die...

  • Kempten
  • 24.10.11
72×

Moderne Lyrik
Ehemalige Schüler geben Poetry-Slam-Workshop am Gymnasium Lindenberg

Abkupfern bei Goethe ist erlaubt Scheinbar ziellos schlendern die Jugendlichen auf der Bühne umher. Auf einen Schlag verwandeln sie sich in Tiere, stampfen auf den Boden, kreischen, fiepsen, beschnuppern sich gegenseitig, springen sich an. Einer von ihnen zeigt sogar soviel Herzblut, dass er kurz auf die Toilette muss: Er hat sich gestoßen, der rote Lebenssaft tropft aus seiner Nase. Nur wenige Minuten später steht Mario Semmler wieder mittendrin im Großstadtdschungel - immerhin besitzt er...

  • Kempten
  • 12.10.11
11×

Engagement
Seniorenarbeit des Landkreises Unterallgäu in Workshops aktiv mitgestalten

Workshop-Reihe des Landkreises startet Mitte Oktober Damit der Landkreis Unterallgäu für die Herausforderungen der demografischen Entwicklung gewappnet ist, werden in den kommenden Monaten wieder die Köpfe rauchen: In sieben Workshops, die vom Bayerischen Sozialministerium und der Bertelsmann-Stiftung gefördert werden, können Bürger aktiv die Seniorenpolitik des Landkreises mitgestalten. Dabei wird es im Kern darum gehen, gemeinsam ganz konkrete Projekte zu entwickeln – vom Aufbau...

  • Kempten
  • 23.09.11
14×

Marktoberdorf
Ostallgäu arbeitet an neuem Tourismusprofil

Mit einem neuen Profil will der Landkreis Ostallgäu zukünftig noch mehr Urlauber in die Region locken. Wie das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten in Kempten erklärte, sind jetzt entsprechende Gelder aus dem EU-LEADER Programm bewilligt worden. In Workshops mit Vertretern aus allen 24 Ostallgäuer Gemeinden soll demnächst ein entsprechend neues Tourismuskonzept erarbeitet werden. Das Konzept soll etwa 60.000 Euro kosten.

  • Kempten
  • 14.07.11
23×

Dillingen
2.600 Teilnehmer beim bistumsweiten Ministrantentag in Dillingen

Mehr als 2600 Ministranten werden heute beim bistumsweiten Ministrantentag in Dillingen erwartet. Ein Grund für die große Zahl an Anmeldungen ist laut Mitorganisator Martin Hörmann die bekannte deutsche Teenieband 'Die Killerpilze'. Unter dem Motto "Einen Schritt voraus" erwartet die Ministranten ein umfangreiches Rahmenprogramm - darunter 50 verschiedene Workshops. Um den Tag abzurunden, feiert der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa am Nachmittage einen Gottesdienst mit den Ministranten.

  • Kempten
  • 13.07.11
134×

Dorferneuerung
Jugendliche träumen von einem «Palma de Sulzberg»

Brunnen, Cafés und soziales Engagement: Junge Leute präsentieren bei Workshop ihre Ideen «Palma de Sulzberg» mit Liegestühlen und Palmen am Dorfbach? Ein stattliches Dorfzentrum mit Brunnen, flankiert von einladenden Tischen? Das und vieles mehr skizzierten 14 Jugendliche beim Jugendworkshop, den die Gemeinde zur Dorferneuerung initiiert hatte. Natürlich durften auf den Filzstiftzeichnungen ein Eiscafé oder eine Bar nicht fehlen, denn von gepflegten Treffmöglichkeiten träumen die Zwölf- bis...

  • Kempten
  • 14.06.11
245×

Theater
Profi Thomas Bayer als Regisseur für Shakespears «Sommernachtstraum»

«Sei mutig und spring. Ich fang dich auf, wenn etwas passiert», ruft Thomas Bayer in Richtung Bühne. Daniela Schwarz kann ihn nicht sehen. Sie steht hinter einem Papierrahmen. Durch den soll sie springen, ohne zu wissen, was dahinter ist. Quasi ins kalte Wasser ist die 13-Jährige aus Marktoberdorf auch gesprungen, als sie die Rolle des Hofnarrs Puck in Shakespeares «Sommernachtstraum» bekommen hat. Eigentlich steht sie sonst nur als Tänzerin auf der Bühne. Jetzt hat sie eine Sprechrolle. Sie...

  • Kempten
  • 03.05.11
73×

Workshop
Beim «Pop n Rock Spring»-Workshop» fit machen für die Bühne

Musik-Profis zeigen Jugendlichen Tipps und Tricks Der 12-jährige Noah Räderer träumt während der Pausen des «Pop n Rock Spring»-Workshop» von einer großen Rockstar-Karriere. Sein großes Vorbild ist die amerikanische Punk-Rock-Band «Green Day». Seit vier Jahren nimmt der Schüler nun schon E-Gitarrenunterricht und schreibt eigene Lieder. Aber nicht über Liebeskummer und Mädels, >, wie er sagt. Noah ist einer von 16 Jugendlichen aus Kempten und Umgebung, die sich an drei Tagen in der Musikschule...

  • Kempten
  • 27.04.11
272×

Lindau
Workshop für Kinder im Rahmen der Picasso-Ausstellung

Im Rahmen der Picasso-Ausstellung in Lindau findet heute ein praktisch-künstlerischer Workshop für Kinder statt. Dabei wandeln die jungen Ausstellungsbesucher auf den Spuren Picassos. Gemeinsam mit einem Experten gehen die Kinder auf eine Entdeckungsreise im Museum. Sie lernen dabei anhand verschiedener Beispiele den jungen und den alten Picasso kennen, entziffern seine Signaturen und suchen seine Familie in den Bildern. Außerdem wird mit Pastellkreide experimentiert. Für Kinder im Alter von...

  • Kempten
  • 21.04.11
22×

Mädchen
Workshops für Mädchen ab 10 Jahren in Marktoberdorf und Buchloe

Alles, was Mädchen über sich selbst wissen wollen, können diese in den Mädchenworkshops am 6. und 13. Mai 2011 erfahren, die die Gleichstellungsstelle zusammen mit Pro Familia anbietet. Der Titel 'Was ist los in meinem Körper?' beschreibt, worum es im Workshop für Mädchen von 10 bis 12 Jahren geht. Im Mittelpunkt des Nachmittags stehen die körperlichen Veränderungen während der Pubertät und die spannenden Ereignisse, die sich bei Mädchen im Laufe eines Zyklus abspielen. Sie erhalten dabei...

  • Kempten
  • 12.04.11

Integrationsbeirat
Nachdenken über das Miteinander

Ausländer-Vertreter starten Sitzungsjahr mit fünf Workshops Mit fünf Workshops zu verschiedenen Integrationsthemen und der Vergabe von Projekt-Zuschüssen startete der Integrationsbeirat der Stadt ins neue Sitzungsjahr. Weil 2010 nicht alle Fördermittel ausgeschöpft wurden, kann der Beirat diesmal Zuschüsse in Höhe von insgesamt 26000 Euro für Integrationsprojekte vergeben. Als Delegierte der Stadt werden Angelika Lausser und Resit Sevimli Kaufbeuren in der AGABY vertreten - die...

  • Kempten
  • 16.02.11
52×

Gesundheit
Reproduktionsmedizin - Birgt sie Gefahren für Mutter und Kind?

Hochkarätig besetzter Workshop in Kempten setzt sich mit dem Risiko von späteren Erkrankungen auseinander Seit zwei Jahren gibt es am Kemptener Klinikum das Kinderwunschzentrum. So ließen sich 2009 bereits 217 kinderlose Paare behandeln und im Jahr 2010 kamen 246 neue Paare hinzu. Dabei gibt es verschiedene Verfahren - wie die Stimulation des Eierstocks zur Empfängnis auf natürlichem Wege, die Inseminationsbehandlung, bei der das Sperma aufbereitet und konzentriert wird, oder die...

  • Kempten
  • 09.02.11
325× 3 Bilder

Projekt
Workshop mit Tänzer Alan Brooks an der Bismarckschule

«Sei nicht süß, sei du!» Alan Brooks, ein schmaler, drahtiger Engländer, läuft dynamisch durch die Turnhalle der Memminger Bismarckschule. «Der Plan für heute lautet Konzentration, Konzentration und Konzentration», ruft er laut. 25 Schüler formieren sich langsam zu einem Kreis. Hier kichert einer, ein anderer zupft an der Mütze seines Nachbarn. Alan Brooks steht jetzt still, jeder Muskel angespannt, mit den Augen hält er die Unruhigen fest. Und es wird tatsächlich still. Brooks (35) ist Tänzer,...

  • Kempten
  • 25.01.11
52×

Füssen
Jazz vereint Profis und Amateure

Mareike Hegmann war genauso begeistert wie im vergangenen Jahr, als die Musikstudentin aus Karlsruhe zum ersten Mal am Jazzworkshop beim Festival «Vielsaitig» teilgenommen hatte. Wie ihr ging es auch ihrer Kommilitonin Sabine Holzinger, die ebenfalls Saxofon spielt: «Das war richtig gut. Vor allem hat es viel Spaß gemacht, so ungezwungen mit einer Band zusammenzuspielen. Nächstes Jahr möchte ich wieder mitmachen.»

  • Kempten
  • 10.09.10

Obergünzburg
Die Devise heißt selbst ausprobieren

«Wo wir aufwachsen, das bestimmt unser Leben.» Ethnologin Angelika Brunner zeigt auf eine geschnitzte hölzerne Stütze. Ein Menschenkopf und eine Eidechse zieren die Enden. «Das ist in der Südsee ein Kissen. Die Menschen dort schlafen meist auf dem Boden, mit einer Art Nackenstütze.» Fänden die Obergünzburger Kinder das gleichfalls bequem? Eins nach dem anderen greift nach dem «Kissen» und streckt sich auf dem Museumsboden lang aus. «Ja, das geht.»

  • Kempten
  • 26.05.09

Soziale Stadt: Sankt Manger finden bei Treffen deutliche Worte

Miteinander von Jung und Alt als wichtiges Thema Kempten (sh). Dieses Thema brennt auf den Nägeln - und so war die Diskussion bei den Betroffenen entsprechend heftig: Über ihren Stadtteil und dessen Aufnahme ins Projekt 'Soziale Stadt' diskutierten am Freitagabend zahlreiche Sankt Manger. Und dabei trat ein Problem zu Tage, das auch das Institut Empirica in Teilen Sankt Mangs erkannt hat - nämlich Gräben zwischen jüngeren und älteren Bewohnern.

  • Kempten
  • 20.03.07
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ