Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Lokales
Archivfoto: Mit 1,7 Millionen Übernachtungen zählt das Kleinwalsertal zu den fünf beliebtesten Reisezielen Österreichs. Die meisten Menschen, die im Tal ihren Urlaub verbringen, drängen - Sommer wie Winter - hinaus in die Natur. Das führt zu Konflikten.

Tourismus
Projekt "Natur bewusst erleben": Ohne Konflikte durchs Kleinwalsertal

Natur innovativ vermitteln, ein Bewusstsein für Tiere und Pflanzen schaffen und die Freizeitnutzung lenken – Das sind die Ziele des Projekts „Natur bewusst erleben“. Ins Leben gerufen hatten es die Gemeinde Mittelberg und Tourismus Kleinwalsertal, um Konflikte im Tal zu vermeiden. Jetzt nimmt das Projekt Fahrt auf. Die Ergebnisse einer Befragung und einer Untersuchung des Naturraums sind ausgewertet. Jetzt soll im nächsten Schritt am 9. Juli ein Workshop mit allen Interessensgruppen...

  • Oberstdorf
  • 21.06.19
  • 5.039× gelesen
Lokales
Wetterextreme sind eine Folge des Klimawandels. Stürme entwurzeln daher immer häufiger Bäume.

Naturschutz
Gewappnet gegen den Klimawandel: Experten sammeln beim Klimaanpassungsworkshop in Kaufbeuren Ideen

Das Jahr 2018 war das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Heiße, trockene Sommer, Starkregen oder plötzliche Schneemassen wie vor wenigen Wochen – extreme Wetterereignisse werden immer häufiger und sind unbestritten Folge des Klimawandels. „Wir müssen uns über solche Szenarien Gedanken machen, um auf die Veränderungen vorbereitet zu sein“, sagte Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse beim Klimaanpassungsworkshop im Haus St. Martin. „Vorsorge ist eine Kernaufgabe der...

  • Kaufbeuren
  • 28.01.19
  • 218× gelesen
Lokales
Jede Menge Tipps und Hinweise hat Ekaterina Leonova für die engagierten Tanzfreunde in Pfronten.

Tanzen
"Let’s dance"-Gewinnerin Ekaterina Leonova gibt Workshop in Pfronten

Den Ellenbogen ausgestreckt, die Körper ruhig, die Beine in Bewegung – wie man einen perfekten Tango auf Parkett legt, haben 30 Paare der Tanzfreunde Allgäu in Pfronten von einer Meisterin ihres Fachs gelernt: Ekaterina Leonova, Gewinnerin bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“. Neben Tango stand auch Rumba auf dem Programm der Workshops, die der Pfrontener Verein bei einer Verlosung des Landessportverbands gewonnen hatte. Leonova kam gern nach Pfronten, wie sie verriet. In kleinen Orten seien...

  • Pfronten
  • 24.10.18
  • 34.461× gelesen
Lokales
Workshop in Steinheim

Ortsentwicklung
Steinheimer machen sich in einem Workshop Gedanken über die Zukunft des Ortsteils

„Dorf bleiben oder Stadt werden?“ Mit dieser Frage war ein Workshop in Steinheim überschrieben, an dem etwa 250 Bürger teilnahmen. Zusammen mit Fachleuten machten sie sich Gedanken über die Zukunft des Memminger Stadtteils, den die Regierung von Schwaben in das Städtebauförderprogramm „Stadtbau West“ aufgenommen hat. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Manfred Schilder schilderten zunächst die Planer Professor Stefan Rettich und Antje Heuer ihre Sicht auf Steinheim. Demnach sollten...

  • Memmingen
  • 18.10.18
  • 246× gelesen
Lokales

Sexuelle Gewalt
Waches Auge gegen Missbrauch im Ostallgäu

Aktuelle Ereignisse zeigen: Präventionsarbeit ist heute wichtiger denn je. Der Landkreis bietet Workshops für Ehrenamtliche und Interessierte an – zum Schutz von Kindern und Betreuern. #Metoo. Unter diesem Zeichen teilen seit Wochen Menschen mit, dass auch sie Opfer sexueller Gewalt geworden sind. Und es zeigt sich: Das Phänomen betrifft flächendeckend alle Altersklassen und sozialen Schichten. Für den Kreisjugendring Ostallgäu ist das Thema nicht neu, schon seit Jahren setzten sich die...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.17
  • 78× gelesen
Lokales

Übung
Polizei wirbt bei Workshop in Scheidegg für mehr Zivilcourage

Ein angetrunkener Mann steigt in einen Bus neben eine Frau und beginnt, sie anzufassen. Die Teilnehmer eines Workshops in Scheidegg spielen diese Situation nach. Hauptkommissar Anton Peter von der Beratungsstelle der Kriminalpolizei Memmingen sagt: 'Hier ist Zivilcourage gefragt.' Situationen, in denen eigenes Handeln gefragt ist, gibt es häufig: Wenn ein Dieb, einer Frau die Handtasche entreißt und davoneilt. Oder wenn eine Gruppe Halbstarker in der Fußgängerzone einen Mann anpöbelt. Es sind...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.11.17
  • 17× gelesen
Lokales

Event
Auszeit: die Messe für Frauen in Kempten

Am Samstag, 18 . November, von 11 bis 21 Uhr in der bigBOX in Kempten Frauen sind wahre Allrounder. Sie denken an alles und jeden, doch sie selbst kommen oft zu kurz. Sie kennen das Gefühl? Dann kommen Sie zur 'Auszeit'! Die Messe nur für die Frau findet am Samstag, 18. November, zum ersten Mal in der bigBOX in Kempten statt. Von 11 bis 21 Uhr können Frauen hier ganz in Ruhe und unter sich Neues kennen lernen, Spaß haben und einfach mal nur an sich denken! Über 50 Aussteller bieten spannende...

  • Kempten
  • 14.11.17
  • 57× gelesen
Lokales

Projekt
Grundschüler aus Fuchstal treten im Zirkus auf

Eine Woche lang probten die 180 Fuchstaler Grundschüler mit großer Begeisterung in 15 Workshops ihre Kunststücke. Dann war es endlich soweit. Vor über 1000 Zuschauern traten sie in drei Vorstellungen ins Scheinwerferlicht und ernteten dafür tosenden Applaus. Dabei zeigten sie viel Mut und Konzentration, sei es hoch oben am Trapez oder balancierend auf dem Drahtseil. Unter dem Motto 'Kannst du nicht war gestern' hatte der wandernde Projektzirkus 'ZappZarap' das Projekt gestaltet. Was die...

  • Buchloe
  • 17.10.17
  • 32× gelesen
Lokales

Workshops und Unterhaltung
Forum Allgäu Kempten wird zur modernen Kunstmeile

Street Art ist die Kunstbewegung des 21. Jahrhundert: sie ist schnell, direkt, urban und entspricht dem digital geprägten Leben. Beim Street Art Festival von heute, Donnerstag, 6. Juli, bis Samstag, 15. Juli, im Forum Allgäu Kempten haben Interessierte die Möglichkeit, die zahlreichen Formen der Straßenkunst kennenzulernen, Künstlern über die Schulter zu schauen und Hintergründe zu erfahren. Ganz nach dem Motto: Moderne Kunst findet nicht im Museum statt. Als das Einkaufscenter in der Region...

  • Kempten
  • 04.07.17
  • 17× gelesen
Lokales

Workshop
Sport ohne Grenzen im Stadtpark Neue Welt am Samstag, 15. Juli, 10 bis 16 Uhr

Spaß am Sport, ob mit oder ohne Behinderung Dass Menschen mit und ohne Behinderung ganz selbstverständlich gemeinsam Spaß am Sport haben – das ist das Ziel von 'Sport ohne Grenzen'. Die Veranstaltung, eine Kooperation der Stadt Memmingen und den Regens Wagner Offenen Hilfen, findet am Samstag, 15. Juli, von 10 bis 16 Uhr im Stadtpark Neue Welt in Memmingen statt. 'Unsere Idee war es, einen Workshop mit dem bekannten Rollstuhl-Skater David Lebuser anzubieten', sagt Christina Übele,...

  • Memmingen
  • 30.05.17
  • 39× gelesen
Lokales
71 Bilder

Rettungshunde
Workshop: Mantrailer Rettungshundestaffel in Immenstadt

Vergangenes Wochenende trafen sich zum wiederholten Male in bekannter Manier zahlreiche Rettungshundeführer aus den verschiedenen Organisationen. Vertreten waren der Arbeiter Samariter Bund, das Deutsche Rote Kreuz, DLRG , Rettungshunde Niederösterreich/Wien, Bergrettung Vorarlberg, Mantrailling Europe und einige Hobby-Trailer. Der Arbeiter Samariterbund, kurz ASB, hatte erneut zum Workshop ins Allgäu eingeladen. Der Ausschreibung folgten über 40 Teilnehmer aus ganz Deutschland und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.05.17
  • 312× gelesen
Lokales

Workshop
Infotag über Drohnen für Memminger Hilfskräfte

Schlagzeilen über Drohnen und deren negative Aspekte prägen inzwischen die Nachrichten – kaum Platz also für Vorteile? Sind Multikopter tatsächlich eine gefährliche Spielerei unserer Zeit? Das Gegenteil sollte ein Workshop der Firma Voltmaster in Verbindung mit der Firma Globe Flight aufzeigen, an dem das Technische Hilfswerk Memmingen, die Benninger Feuerwehr, der Katastrophenschutz Memmingen und die Firma Wagner Haus- und Umwelttechnik teilnahmen. Ein Spezialist der Firma Globe Flight, die...

  • Memmingen
  • 06.04.17
  • 20× gelesen
Lokales

Heimwerken
Riesenandrang bei Anleitungskurs in Kemptener Baumarkt, bei dem die Männer ihr Fachwissen weitergeben

Frauen haben Bohrmaschine und Säge im Griff Obwohl es vom Wetter her eigentlich ein Abend für die gemütliche Sofaecke war, strömten 70 Teilnehmerinnen in einen Kemptener Baumarkt. In der Begrüßungsrunde wurden die Gründe für den Kursbesuch schnell klar: Frau wollen beim Renovieren der Wohnung oder auf der Baustelle des eigenen Hauses Bohrmaschine, Dübel, Farbpinsel und Säge nicht mehr ihren Männern allein überlassen, sondern selbst erfolgreich hantieren. Wie das geht, zeigten Fachberater an...

  • Kempten
  • 07.11.16
  • 12× gelesen
Lokales

Workshop
Theaterschüler der Mittelschule Marktoberdorf treffen Komödienstadel-Schauspieler

Am 27. Oktober gastiert der Komödienstadel des Bayerischen Rundfunks im Modeon Marktoberdorf. Zum ersten Mal hat der BR im Vorfeld einer Aufführung ein außergewöhnliches Projekt gewagt. Schüler der Theater-AG der Mittelschule Marktoberdorf haben die Schlussszene des Komödienstadel-Stücks 'Ein Garten voll Schlawiner' nachgespielt und auf ihre ganz eigene Art und Weise interpretiert. Aus diesem Anlass besuchten die zwei Komödienstadel-Schauspieler Heide Ackermann und Ferdinand Schmidt-Modrow die...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.16
  • 161× gelesen
Lokales

Freizeit
Sommercamp in Marktoberdorf gibt Kindern Aufwind

Bereits zum siebten Mal findet heuer das Aufwind-Sommercamp im Marktoberdorfer Mobilé statt. Organisiert wird das Projekt von Monika Schubert, Leiterin der Theaterschule. 24 Kinder zwischen neun und 13 Jahren aus sozial benachteiligten Familien können hier vier Tage lang an verschiedenen Kursen wie Tanzen, Rhythmus oder Pantomime teilnehmen. Das Camp wird vom Würzburger Professor für Kunstpädagogik Oliver Reuter wissenschaftlich betreut. Er betont, dass es bei dem Projekt vor allem um...

  • Marktoberdorf
  • 08.09.16
  • 198× gelesen
Lokales

Festival
Fotogipfel in Oberstdorf: Der Mensch im Fokus

Der Mensch und sein Schicksal stehen im Mittelpunkt des 4. Fotogipfels in Oberstdorf. Das Festival mit Workshops, Ausstellungen, Vorträgen, Diashows und einem Markt beginnt am Donnerstag, 9. Juni, und endet am Dienstag, 14. Juni. Es bietet Aufnahmen und Tipps von renommierten Fotografen und jungen Talenten. Spektakulär ist eine Fotoinstallation auf dem Nebelhorn. Dort zeigen Fotografen: "Unsere Welt ist schön". Schicksale von Flüchtlingen haben der Pole Maciek Nabrdalik...

  • Oberstdorf
  • 08.06.16
  • 32× gelesen
Lokales

Festival
Oberstdorfer Fotogipfel: Ein Muss vom 9. bis 14. Juni, mit Auf der Flucht

Zum vierten Mal in Folge dreht sich in Oberstdorf von Donnerstag, 9. bis Dienstag, 14. Juni alles ums Fotografieren. Der Oberstdorfer Fotogipfel präsentiert auch die Fotodokumentation 'Auf der Flucht' des vielfach prämierten, polnischen Fotografen Maciek Nabrdalik. Nach dem großen Erfolg des vorangegangenen Festivals verspricht auch die diesjährige vierte Auflage des Oberstdorfer Fotogipfels ein absoluter Höhepunkt für alle Fotofans zu werden. Das diesjährige Festival-Thema 'Mensch' lässt...

  • Oberstdorf
  • 23.03.16
  • 15× gelesen
Lokales

Stadt
Bürger können über die Entwicklung Kaufbeurens mitentscheiden

Meinung und Engagement der Bürger sind erneut gefragt. Am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr findet im Kaufbeurer Stadtsaal ein zweiter Bürgerworkshop zur Entwicklung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) für Kaufbeuren statt. 2014 hat die Stadt beschlossen, ISEK zu entwickeln. Im März vergangenen Jahres wurde die Arbeit begonnen, voraussichtlich im Sommer 2016 wird das Integrierte Stadtentwicklungskonzept ISEK in Kaufbeuren fertiggestellt werden können. Was ISEK genau bedeutet,...

  • Kempten
  • 10.02.16
  • 6× gelesen
Lokales

Aufklärung
Pro Familia erteilt Sexualkunde-Workshops nicht: Landkreis Ostallgäu streicht Zuschuss

Aufgabe nicht erfüllt, Zuschuss gestrichen: So lässt sich eine einstündige Debatte im Sozialausschuss zusammenfassen, an deren Ende Pro Familia Kempten eine Zuwendung gestrichen wurde. Dabei ging es – im Gegensatz zum Kreisetat, bei dem um mehrstellige Millionensummen gerungen wird – gerade mal um 5.000 Euro. Drei zunächst zugesagte Workshops an der Mittelschule Obergünzburg hatte Pro Familia wegen personeller Engpässe dann doch nicht abgehalten. Mehr über das Thema erfahren Sie...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.15
  • 32× gelesen
Lokales

Kurzfilm
Ergebnisse eines viertägigen Film-Workshops werden in Marktoberdorf in der Filmburg vorgestellt

Die Kamera ist heute immer dabei. Jedes Handy hat eine. Und so verwundert es nicht, dass die sechs Jugendlichen, die sich für den Kurs 'Hinlinsen' gemeldet haben, schon etliches an filmischer Erfahrung mitbringen. Aber alle, wie sie dort um ihren Lehrmeister Moritz Vodermeier sitzen, haben große Ambitionen. Die einen wollen Spielfilme drehen, die anderen Dokumentar- oder Werbefilme. Wie sie es aber schaffen, Geschichten mit filmischen Mitteln richtig spannend zu erzählen – das sollen sie...

  • Marktoberdorf
  • 05.11.15
  • 38× gelesen
Lokales

Unternehmen
Dritte Allgäuer Gründerwoche in Kempten

Matthias Herold kann sich heute gar nicht mehr vorstellen, dass er einmal jeden Tag in einer Bank gearbeitet hat. Seit 2013 ist der Oberallgäuer selbstständiger Yogalehrer in Sonthofen – aus Begeisterung. 'Man muss an das glauben, was man tut', sagt Herold. Zum Gründer wurde er, weil er Rückenprobleme hatte. Die bekam er mit Yoga in den Griff. Herold ist nicht allein: Im Allgäu sind 2014 über 4.800 Unternehmen gegründet worden. Die dritte Allgäuer Gründerwoche will nun wieder Studierende,...

  • Kempten
  • 03.11.15
  • 29× gelesen
Lokales

Tourismus
Ist genussvolles Wandern die Zukunft in Weiler-Simmerberg?

Die einst angedachte Käse-Erlebniswelt ist mangels Partner nicht zustande gekommen, das Eschenlohrhaus durch den Bürgerentscheid nicht zum erweiterten Heimatmuseum geworden: Wo liegt ein möglicher 'Markenkern' des Tourismus in Weiler, Simmerberg und Ellhofen? Diese Frage stellte Gästeamtsleiter Sebastian Koch an den Anfang eines Workshops im Kolpinghaus und am Ende gab es darauf eine relativ deutliche Antwort der knapp 20 Teilnehmer: Genussvolles Wandern konnten sie sich als künftiges...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.10.15
  • 15× gelesen
Lokales

Konzert
Kaminwerk Memmingen startet mit Jazz in die neue Saison

Was Musiker innerhalb von fünf Tagen in acht Jazzworkshops auf die Beine stellen können und wie fast 100 Beteiligte aller Altersklassen zusammenfinden: All das war beim Konzert 'Jazz and more' der Landesakademie Ochsenhausen eindrucksvoll zu beobachten. Das Kulturzentrum Kaminwerk in Memmingen bot zur Eröffnung der eigenen elften Saison die Plattform für das Abschlusskonzert. Vorausgegangen war eine Woche intensiver Workshops und Jam-Sessions, die oft bis spät in die Nacht hinein...

  • Kempten
  • 11.09.15
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019