Wolken

Beiträge zum Thema Wolken

Lokales
Erster Schneefall in den Allgäuer Alpen (Symbolbild).

Wetter
Nach erstem Schneefall in den Bergen: Kühler Wochenstart und steigende Temperaturen ab Dienstag

Der erste Schnee überzuckerte am Wochenende die höchsten Bergspitzen der Allgäuer Alpen. Die Kaltfront von Tief "Ferdinand" sorgt auch zum Wochenstart immer noch für Schneefall auf bis zu 1.800 Meter. Auch im Tal ist der Montag eher kühler mit Tiefsttemperaturen von 5 bis 7 Grad. Untertags gibt es immer wieder vereinzelte Regenschauer, gegen Abend bleibt es voraussichtlich trocken.   Ab Dienstag steigen die Temperaturen wieder an. Untertags ist es wolkig mit Höchsttemperaturen bis zu 17...

  • Kempten
  • 09.09.19
  • 2.453× gelesen
Lokales
Symbolbild. Die Woche startet wechselhaft im Allgäu.

Wetter
Durchwachsen und unbeständig: So wird das Wetter im Allgäu

Die neue Woche startet wechselhaft im Allgäu. Am Montag ist es wechselnd bewölkt mit einigen sonnigen Abschnitten. Teilweise wird es auch windig und es kann zu Schauern kommen. Die Temperaturen liegen zwischen 26 und 28 Grad. Am Dienstag ändert sich wenig am Wetter und den Temperaturen. In der Mitte der Woche wird es dann aber unbeständig. Bei 21 bis 23 Grad kann es zu Regenschauern und Gewittern kommen. Am Donnerstag wird es dann wieder etwas schöner. Die Temperaturen liegen bei etwa 24...

  • Kempten
  • 05.08.19
  • 544× gelesen
Lokales
Bei dieser Hitze hilft oft nur ein Sprung ins kalte Wasser.

Wetter
Kempten und Memmingen brechen Juni-Hitzerekord: Es bleibt weiterhin sommerlich

34,6 Grad Celsius zeigte am Mittwoch, 26. Juni 2019, das Thermometer in Kempten an. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, hat die Stadt damit den bisherigen Juni-Hitzerekord vom 18.Juni 2002 geknackt. Damals wurden 33,7 Grad gemessen.  Auch Memmingen übertrumpft mit seinen 33,8 Grad Celsius den Juni-Höchstwert. Dieser lag bisher bei 33,3 Grad und wurde vor 39 Jahren, am 14. Juni 1980, gemessen.  Verantwortlich für die aktuelle Hitzewelle ist das Hoch "Ulla". Sie wird auch den Rest der...

  • Memmingen
  • 27.06.19
  • 5.528× gelesen
Lokales
Sonnencreme und Sonnenbrille: Ganz wichtig für die nächsten Tage. In dieser Woche werden im Allgäu nämlich Temperaturen über 30 Grad erwartet.

Hitze
Über 30 Grad: Aus Nordwestafrika kommt heiße Luft ins Allgäu

In den nächsten Tagen werden in Teilen Deutschlands Temperaturen von bis zu 40 Grad erwartet. Verantwortlich für die Gluthitze ist Hoch „Ulla“ - es kommt viel warme Luft aus Afrika zu uns. Im Allgäu müssen wir zum Glück nicht mit einer ganz so hohen Wärmebelastung rechnen. Trotzdem wandert das Thermometer über die 30 Gradmarke. Der Montag ist in dieser Woche noch der angenehmste Tag. Bei einer Maximaltemperatur von 26 Grad kann man sich zumindest noch angenehm im Freien...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 24.06.19
  • 1.795× gelesen
Lokales
Symbolbild. Am Freitag wird es noch einmal richtig warm, doch schon am Samstag ziehen erneut Gewitter im Allgäu auf.

Ungemütlich
Erst Sonne, dann wieder Gewitter: So wird das Wochenend-Wetter im Allgäu

Nach den Unwettern am Montag ziehen am Wochenende erneut Gewitter durch das Allgäu. Deshalb muss auch das Memminger Stadtfest, das eigentlich am Samstag, 15. Juni, stattfinden sollte, verschoben werden. Am Donnerstag bleibt der Himmel im Allgäu meist bedeckt. Später kommt dann immer mehr die Sonne raus. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von bis zu 22 Grad. Freuen können wir uns dann auf den Freitag, denn da scheint fast nur die Sonne. Außerdem wird es wieder sommerlich warm,...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 13.06.19
  • 2.757× gelesen
Lokales
Sonne und Wolken im Mix - so wird das Wetter in den nächsten Tagen.

Aussicht
Nach dem Unwetter am Pfingstmontag: Wetter im Allgäu bleibt vorerst durchwachsen

Hagel, Sturm und Gewitter: Am Pfingstmontag ist ein kurzes aber heftiges Unwetter über manche Teile des Allgäus gezogen. In Bidingen wurden drei Menschen durch einen herabgestürzten Baum verletzt.  Mit Regen und Sonne im Wechsel ging es dann am Dienstag nach dem Feiertag weiter. Und auch für Mittwoch und Donnerstag sind die Wetteraussichten nicht so rosig und es bleibt vorerst durchwachsen. Der Mittwoch wird mit einer Höchsttemperatur von 15 Grad und 80 Prozent Regenwahrscheinlichkeit...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 11.06.19
  • 3.145× gelesen
Lokales
Die nächsten Tage wird es bewölkt.

Wetter
Wetteraussichten für die Osterferien: Es bleibt trocken und wird wärmer im Allgäu

Der Frühling kehrt zurück ins Allgäu, allerdings langsam. Am Donnerstag und Freitag wird es bewölkt. Mit Beginn der Osterferien am Samstag wird es sonnig. Sonntag und Montag wieder bewölkt. Es bleibt jedoch voraussichtlich bis einschließlich Montag trocken. Die Temperaturen bewegen sich am Donnerstag und Freitag zwischen -8 Grad und 5 Grad. Ab Samstag steigen die Temperaturen an und bewegen sich zwischen -6 Grad und 9 Grad, weitere Tendenz: steigend. Den Wetterbericht der nächsten Tage...

  • Kempten
  • 21.03.18
  • 1.600× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Sommerferienspaß an Wolkentagen

Trübe Tage in der Ferienzeit ermöglichen 'Streifzüge für Entdecker' Nebel, Wind und dicke Wolken: Der Hochsommer hat sich, wie es aussieht, aus dem Voralpenland verabschiedet. Vor allem nachts sinken die Temperaturen inzwischen auf Herbstwerte. Diese Zeit kann man auch nutzen um einmal Neues zu entdecken und auszuprobieren. Die Kreisstadt selbst ist schon ein Kleinod für Kulturliebhaber und Museumsgänger. Marktoberdorf beherbergt prächtige Bauwerke, wie die Stadtpfarrkirche St. Martin, das...

  • Marktoberdorf
  • 28.08.15
  • 18× gelesen
Lokales

Sonnenfinsternis
Ist der 20. März ein wolkenloser Tag, stellt er die Allgäuer Stromversorger vor eine echte Herausforderung

Damit die Energie wie gewohnt fließt, gibt es auch im Allgäu ausgeklügelte Pläne Wenigstens ein paar Wolken sollten am Himmel hängen - darauf bauen alle in der zentralen Leitstelle in Sulzberg-Au (Oberallgäu), wenn sie an den kommenden Freitag denken. Am 20. März steht Deutschland zum ersten Mal seit 2003 wieder eine ausgeprägte Sonnenfinsternis bevor. Und die dürfte das Team des Stromleitungsverbundes AllgäuNetz, der sein Hoch- und Mittelspannungsnetz samt Kraftwerken von Sulzberg aus...

  • Kempten
  • 17.03.15
  • 16× gelesen
Lokales
21 Bilder

Ballonfestival
Mit dem Ballon vom Tannheimer Tal übers Allgäu zum Forggensee

Über allen Gipfeln ist Ruh’ Pilot Kerry Coate-Bond steht zwischen den Gasflaschen im Korb unseres Ballons und deutet in die Alpen. 'Siehst du nun, warum ich immer wieder zurückkomme?', fragt er. 'Das ist der schönste Platz, an dem ich fahre', lobt der 41-jährige Brite die Schönheit der hiesigen Landschaft. Er ist Berufs-Ballonpilot - und heute für das Ballonfestival Tannheimer Tal in der Luft. 10 Uhr, große Konferenz in Tannheim: Kann man fahren? Seit einer Woche läuft das Festival, in der...

  • Füssen
  • 14.01.15
  • 118× gelesen
Lokales

Kunstobjekt
Kaufbeurer Salzmarkt bleibt Favorit des Künstlers für sein Wolkenhaus

Von seiner Mama erfuhr Künstler Ulrich Vogl gleich nach der Stadtratssitzung am Dienstag, dass Kaufbeuren sein Wolkenhaus behalten und ankaufen wird. Der gebürtige Kaufbeurer, der mittlerweile in Berlin lebt, hatte zwischenzeitlich nicht mehr damit gerechnet, gesteht er. Denn seit sein Kunstwerk am Salzmarkt steht, wird darüber eifrig diskutiert - zum Teil auch sehr abfällig. Doch im Stadtrat fand sich - für viele überraschend - eine knappe Mehrheit für den Kauf des 33.000 Euro teuren Objekts....

  • Kempten
  • 20.11.14
  • 9× gelesen
Lokales

Entscheidung
Knappe Entscheidung im Stadtrat: Das Wolkenhaus in Kaufbeuren bleibt stehen

Mit einer denkbar knappen Mehrheit von 20 zu 19 Stimmen beschloss der Stadtrat am Dienstag, das umstrittene Kunstwerk 'Wolkenhaus' anzukaufen und auf Dauer in der Innenstadt auszustellen. Die Arbeit des Kaufbeurer Künstlers Ulrich Vogl, der mittlerweile in Berlin lebt, . Das Wolkenhaus kostet insgesamt 33.000 Euro. Es war im Zuge eines Förderprogramms entstanden, mit dem die Stadt Kunst im öffentlichen Raum fördern will. Dafür stellt sie alle vier Jahre einen Förderbetrag von maximal 10.000...

  • Kempten
  • 18.11.14
  • 16× gelesen
Lokales

Kunst
Umstrittenes Kunstwerk Wolkenhaus soll in Kaufbeuren bleiben

Das umstrittene Kunstwerk 'Wolkenhaus' in der Kaufbeurer Innenstadt hat die erste Runde zum Verbleib überstanden. Der Kulturausschuss der Stadt beschloss gestern Abend bei nur drei Gegenstimmen, dem Stadtrat einen Kauf der Installation zu empfehlen. Das Kunstwerk wird im Rahmen eines Förderprogramms der Stadt mit 10.000 Euro bezuschusst und soll insgesamt etwa 33.000 Euro kosten. Welche Merkmale das Wolkenhaus auszeichnen, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 12.11.2014...

  • Kempten
  • 11.11.14
  • 182× gelesen
Lokales

Wetter
Kühler August in Kempten: 20 Prozent weniger Sonnenschein als üblich

Der abgelaufene August wurde von vielen als herbstlich und zu kühl empfunden. Insbesondere in den letzten Dekaden wollte sich kein Sommerwetter einstellen. Längere warme und sonnenscheinreiche Witterungsabschnitte blieben aus. Seit dem 11. August ist die Temperatur nicht über 23 Grad Celsius gestiegen. Vielfach gab es starke Bewölkung und trübes Wetter. Die Sonnenscheindauer blieb etwa 20 Prozent unter dem Durchschnitt. Mit sommerlichem Wetter hat mittlerweile der September Einzug gehalten....

  • Kempten
  • 10.09.14
  • 13× gelesen
Lokales

Enthüllung
Wolkenhaus auf dem Kaufbeurer Salzmarkt feierlich eingeweiht

Wenn zeitgenössische Kunst zur Diskussion anregen soll, dann hat das 'Wolkenhaus' von Ulrich Vogl am Kaufbeurer Salzmarkt sein Ziel schon erreicht. Bereits während des Aufbaus der Skulptur in der vergangenen Woche haben viele Passanten ihre Kommentare zu dem Kunstprojekt abgegeben. Auch bei der offiziellen Enthüllung am Samstagvormittag war das 'Wolkenhaus' dicht umlagert und das dominierende Gesprächsthema in der Innenstadt. Dass das 'Wolkenhaus' mitten im Leben der Stadt steht und deshalb...

  • Kempten
  • 02.06.14
  • 277× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019