Wolfgang Hell

Beiträge zum Thema Wolfgang Hell

Lokales
Hotelbau in Marktoberdorf

Hochbau
Marktoberdorfer Verwaltung bei Bebauungsplänen flott unterwegs

Wo vor wenigen Jahren noch grüne Wiese oder Brachland waren, pulsiert neues Leben. Junge Familien erfüllten sich ihren Traum vom Eigenheim, mehr Geschäftsleute und Urlauber als bisher finden in Marktoberdorf Übernachtungsmöglichkeiten. „Wir sind auf einem sehr, sehr guten Weg“, fasste Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell den Bericht von Marion Schmidt, Leiterin der Hochbauabteilung im Rathaus, zusammen. Zu verdanken sei dies einem ambitionierten, professionellen Arbeiten. In der aktuellen...

  • Marktoberdorf
  • 22.12.19
  • 1.636× gelesen
Lokales
Dr. Wolfgang Hell (Zweiter von rechts) geht erneut als Bürgermeisterkandidat für die CSU ins Rennen.

Kommunalwahl 2020
Marktoberdorf: Bürgermeister Hell will Rathauschef bleiben

Die Marktoberdorfer CSU geht mit Amtsinhaber Wolfgang Hell in die Bürgermeisterwahl 2020, das berichtet die Allgäuer Zeitung. Die CSU-Ortsverbände Marktoberdorf und Leuterschach nominierten den 59-jährigen Hell mit 100 Prozent der Stimmen. Hell ist seit 2014 erster Bürgermeister der Stadt Marktoberdorf. Laut Allgäuer Zeitung wurden bei der Versammlung auch 24 Kandidatinnen und Kandidaten für die CSU-Stadtratsliste nominiert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Marktoberdorf
  • 21.11.19
  • 887× gelesen
Lokales
Marktoberdorfs Stadtverwaltung plant Volkshochschule und Bücherei unter einem Dach.

Bildung
Marktoberdorfs Stadtverwaltung plant Volkshochschule und Bücherei unter einem Dach

Im Marktoberdorfer Rathaus reifen Pläne, wonach Volkshochschule und Stadtbücherei künftig unter einem Dach sind: unter dem des alten Gesundheitsamts. Denn beides sind Bildungseinrichtungen. Die eine mit Geschäftsstelle und wenigen Räumen in der Salzstraße, die andere im Rathaus. Die Überlegungen zu diesem Thema will Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell am kommenden Montag in der Sitzung des Stadtrats vorstellen. Wenn Hell mit diesem Thema in den Stadtrat hineingeht, will er mit einem Auftrag des...

  • Marktoberdorf
  • 16.10.19
  • 1.208× gelesen
Lokales
Bauarbeiten in der Bahnhofstraße in Marktoberdorf

Verzögerung
Ausbau der Bahnhofstraße in Marktoberdorf liegt auf Eis

Vor gut einem Jahrzehnt sind die Pläne für den Ausbau der Bahnhofstraße in Marktoberdorf zwischen Bahnübergang und AOK-Kreuzung vorgestellt worden. Zwei Abschnitte sind in der Zeit umgestaltet worden, beim dritten hapert es an Grundstücken, die der Stadt noch fehlen und die sie so schnell wohl auch nicht bekommen wird. Deshalb soll das dritte Teilstück auf Eis gelegt werden. Weil nicht absehbar ist, wann der restliche Bereich umgebaut werden kann, soll das Projekt formal abgeschlossen...

  • Marktoberdorf
  • 12.07.19
  • 1.481× gelesen
Lokales
Das Hallen- und Freibad Marktoberdorf

Steigende Eintrittspreise
Viele Gäste, trotzdem Minus beim Marktoberdorfer Hallen- und Freibad

Die Zahl der Badegäste im Marktoberdorfer Anton-Schmid-Hallen- und Freibad steigt. Doch die Einnahmen halten mit den Ausgaben nicht mehr Schritt. Deshalb wird es ab 1. Januar nach vier Jahren erstmals wieder teurer. Von einer „moderaten Anpassung“ sprach Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell im Finanzausschuss. Denn das Bad soll auch vom Eintrittspreis her familienfreundlich bleiben. Rund 1,2 Millionen Euro zahlt die Stadt jährlich für die Einrichtung, im Schnitt 385.000 Euro kommen durch...

  • Marktoberdorf
  • 25.06.19
  • 2.781× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020