Wohnungsmarkt

Beiträge zum Thema Wohnungsmarkt

Lokales
Überraschend: In Lindau und den umliegenden Gemeinden sind die Mietpreise bei Ein-Zimmer-Wohnungen gesunken. (Symbolbild)

Wohnen
Ein-Zimmer-Wohnungen im Landkreis Lindau sind billiger geworden

Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz 4) oder Sozialhilfe bekommen im Rahmen der Grundsicherung die Miete für ihre Wohnung bezahlt – allerdings nur, wenn sie angemessen, also nicht übertrieben groß und teuer ist. Das hat der Gesetzgeber so festgelegt. Vor diesem Hintergrund befasste sich der Ausschuss für Bildung, Soziales und Sport des Kreistages die Obergrenzen für Mietzahlungen. Dabei stieß er auf ein unerwartetes Ergebnis: In Lindau und den angrenzenden Gemeinden am Bodensee sind...

  • Lindau
  • 22.10.19
  • 473× gelesen
Lokales
Frust im Stau: Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich.

Auch wegen Wohnungsmarkt
Zahl der Berufspendler nach Kempten im Allgäu auf 21.000 gestiegen

37 Prozent mehr Pendler innerhalb von knapp 20 Jahren: Laut der Gewerkschaft IG Bau hat die Zahl der Berufspendler in Kempten einen neuen Höchststand erreicht. Rund 21.000 Menschen fahren demnach jeden Tag von außerhalb in die Stadt, um zu arbeiten. Es fehlt bezahlbarer WohnraumDie IG BAU beruft sich auf Zahlen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) und spricht in einer Pressemitteilung von einem "alarmierenden Trend". Hauptursache: Es fehlt bezahlbarer Wohnraum....

  • Kempten
  • 15.10.19
  • 3.060× gelesen
Lokales
Füssen will gegen immer mehr Ferienwohnungen vorgehen. (Symbolbild)

Stadtrat
Füssen will gegen immer mehr Ferienwohnungen vorgehen

Immer häufiger wird „normaler“ Wohnraum in Füssen in Ferienwohnungen umgewandelt, was die Situation auf dem ohnehin angespannten Wohnungsmarkt verschärft. Dagegen will die Kommune jetzt vorgehen: In der kommenden Woche soll der Stadtrat über den Erlass einer Satzung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum beraten, um die Flut an immer neuen Ferienwohnungen einzudämmen. Diese Neuausrichtung der Kommunalpolitik zeigte sich bereits am Dienstagabend im Bauausschuss. Die...

  • Füssen
  • 18.09.19
  • 4.126× gelesen
Lokales
Wohnungsklingel (Symbolbild)

Wohnungsmarkt
Füssener CSU bläst zur Wohnraum-Offensive und will Besitzer von Zweitwohnungen stärker zur Kasse bitten

Bezahlbaren Wohnraum schaffen – das ist eine der zentralen sozialen Aufgaben in Deutschland. Das trifft nicht nur auf Großstädte zu: Selbst in einer überschaubaren Kommune wie Füssen sind bezahlbare Wohnungen für Normalverdiener inzwischen zur Mangelware geworden. Deshalb arbeitet die Füssener CSU schon seit geraumer Zeit an einem umfassenden Konzept für eine Wohnraum-Offensive, das ihr Bürgermeister-Kandidat Maximilian Eichstetter nun präsentierte. „Bezahlbarer Wohnraum für jede Schicht“...

  • Füssen
  • 23.08.19
  • 2.616× gelesen
Lokales
Wohnungen sind in Kaufbeuren heiß begehrt – jetzt soll auch in der Wertachstadt die Mietpreisbremse dafür sorgen, dass Wohnkosten nicht weiter steigen. Das hängt mit einem Gutachten zusammen, das die bayerische Staatsregierung in Auftrag gegeben hat.

Wohnen
Was sich durch die Mietpreisbremse in Kaufbeuren ändert

In Großstädten wie München und Augsburg ist sie immer wieder Thema, nun betrifft sie auch Kaufbeuren: Die 2015 eingeführte Mietpreisbremse soll dafür sorgen, dass Wohnkosten nicht weiter steigen – erst kürzlich hat die Große Koalition angekündigt, sie erneut zu verschärfen. Seit dem 7. August gilt sie auch in der Wertachstadt, ebenso wie in 161 anderen bayerischen Städten und Gemeinden, zuvor waren es 137. Was ändert sich durch die Mietpreisbremse auf dem Kaufbeurer Wohnungsmarkt? Wird...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.19
  • 3.324× gelesen
Lokales
Die Wohnungssuche ist für Studierende oft nicht einfach - Zeitungsanzeigen sind nur eine der Möglichkeiten.

Studium
Auf Wohnungssuche in Kempten: Tipps für Studierende

Das Abi ist geschafft, der Sommer fast vorbei, bis zum Studienbeginn am 1. Oktober ist noch etwas Zeit. Für Studierende, die auf Wohnungssuche sind aber schon fast zu wenig. Michael Noghero vom Studentenwerk Augsburg, das auch die Hochschule in Kempten betreut, gibt Tipps, wies doch noch funktioniert. "Bereits im August ziehen viele Studierende aus, die ihr Studium abgeschlossen haben - deren Wohnraum ist dann kurzfristig verfügbar", erklärt Noghero, warum man sich schon frühzeitig mit dem...

  • Kempten
  • 10.09.18
  • 1.175× gelesen
Lokales
Symbolbild

Soziales
Ostallgäuer Wohnungsmarkt ist leer gefegt

Alle reden vom Mangel an bezahlbaren Wohnungen. Aber es bewegt sich wenig. Das ist der Eindruck, den Manuela Weikmann hat. Als Leiterin der Koordinierungsstelle des gemeindepsychiatrischen Verbundes Kaufbeuren-Ostallgäu (GPV) erfährt sie hautnah, dass sich die Situation auf dem Wohnungsmarkt massiv verschärft hat. Sie erlebe, wie manche Menschen, die in eine Krisensituation gekommen sind, in Notunterkünfte geschickt werden müssen. Die Politik habe bislang nicht gehandelt. Um Lösungen für...

  • Marktoberdorf
  • 29.07.18
  • 3.251× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Mietspiegel scheitert in Kempten auch im dritten Anlauf

Eines der Herzensanliegen der Kemptener SPD bleibt unverwirklicht: Der Antrag auf einen Mietspiegel für Kempten fiel auch nach 2009 und 2011 im dritten Anlauf im Finanzausschuss durch. Mit ihm hatten sich die Genossen versprochen, Mietwucherern das Geschäft erschweren zu können. Dass der Wohnungsmarkt in der Stadt angespannt ist, bezweifelt niemand mehr. Die Baugenossenschaften führen Wartelisten, bei Besichtigungsterminen tummeln sich zig Bewerber, Nachmieter zu finden ist selbst in...

  • Kempten
  • 06.12.17
  • 82× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Günstiger Wohnraum ist in Buchloe Mangelware

Es gibt deutlich mehr Nachfragen als Angebote. UBI fordert Sozialwohnungen im Osten 'Derzeit können wir keine Wohnungen anbieten.' Wer auf die Homepage der Sozialen Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Buchloe klickt, erhält diese ernüchternde Auskunft. 'Anfragen, die uns vorliegen, füllen einen Ordner. Wir könnten locker 50 Prozent mehr Wohnungen vermieten', sagt WBG-Geschäftsführer Wolfram Hockauf-Sprenger auf Nachfrage der BZ. Den Bericht legte der Vorstandsvorsitzende, Michael Kiechle, auch bei...

  • Buchloe
  • 17.10.16
  • 126× gelesen
Lokales

Wohnen
Kemptener Modell: Viel Wohnraum für Asylbewerber und neue Wohnungen für Einheimische

Das Wohnungsbauunternehmen der Stadt Kempten schafft in den nächsten drei Jahren viel Wohnraum für anerkannte Asylbewerber und sorgt gleichzeitig dafür, dass sich die Einheimischen nicht benachteiligt fühlen. Das bayerische Innenministerium hat eigens staatliche Förderrichtlinien angepasst, um ein 'Kemptener Modell' zu ermöglichen. Das sieht vor, 110 Mietwohnungen neu zu bauen und diese einheimischen Normalverdienern anzubieten. Zudem werden 275 ältere Wohnungen in das Programm 'sozialer...

  • Kempten
  • 17.03.16
  • 51× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Bezahlbarer Wohnraum in Memmingen: Neubau ist nur ein erster Schritt

Morgen fällt der Startschuss für den Bau von 21 Mietwohnungen, die speziell für Personen mit niedrigen Einkommen und für kinderreiche Familien zur Verfügung stehen werden. 'Das Projekt kann aber nur ein erster Schritt sein', sagt Hans-Peter Fischer vom Vorstand der Memminger Wohnungsbau-Genossenschaft , die Träger des Vorhabens ist. Schon jetzt gebe es eine extreme Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in Memmingen, sagt Fischer. Er rechnet damit, dass sich diese Situation ab dem Frühjahr...

  • Kempten
  • 03.11.15
  • 38× gelesen
Lokales

Immobilien
Mieterverein Memmingen plädiert für die Mietpreis-Bremse

Verglichen mit Großstädten, wo Mieter im Durchschnitt mehr als zehn Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung auf den Tisch legen müssen, wohnt es sich im Unterallgäu günstig: Laut dem Mieterverein Memmingen und Umgebung sind 'auf dem flachen Land' Kaltmieten von maximal sechs Euro pro Quadratmeter üblich, in Memmingen reicht das Spektrum von 4,50 bis 8,50 Euro. Dennoch würde der Verein eine sogenannte Mietpreis-Bremse 'auf jeden Fall begrüßen'. Doch es gibt auch ganz andere Meinungen. Sowohl in...

  • Kempten
  • 11.06.15
  • 102× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Makler-Gebühr: Neues Gesetz mit Haken und Ösen

Mieter müssen nicht mehr für die Vermittlung aufkommen. Jedenfalls meistens Bei Makler Alexander Endres zahlen Mieter schon seit drei Monaten nicht mehr. Dabei gilt die Regel erst seit dem gestrigen Montag: Der Vermieter, nicht mehr der neue Mieter, kommt nun für die Vermittlungsgebühren der Makler auf. Und da geht es um eine Menge Geld, üblicherweise um zwei Kaltmieten. 'Das war in der Tat so etwas wie Wegelagerei', sagt Immobilienmakler Endres. Schon deutlich vor der Zwangsänderung haben er...

  • Kempten
  • 02.06.15
  • 25× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Immobilienpreise in Buchloe steigen rapide

'Charmante Galeriewohnung im Tor zum Allgäu, für alle, die das Besondere lieben' – wenn es um Superlative geht, kann man sich bei Immobilien-Maklern einiges abschauen. Richtig blumig wird ihre Sprache, geht es darum, Immobilien in Buchloe anzupreisen. Die 12.450-Einwohner-Stadt im nördlichen Ostallgäu – 70 Kilometer und damit angeblich nur 30 Autominuten westlich von München gelegen – erfährt derzeit einen gewaltigen Aufschwung. Dies lässt sich vor allem an den Preisen für...

  • Buchloe
  • 26.10.14
  • 52× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Immer mehr Fälle von Mietnomaden in Kempten: Wohnung vermüllt, Mieter weg

Eigentümer haben laut Verein zunehmend Probleme – Vor Vertragsabschluss sollte man daher genau hinsehen Zugemüllt, verdreckt - und am Ende einfach zurück gelassen als Problemfall für den Vermieter: Immer häufiger landen Fälle wie dieser beim Verein Haus und Grund in Kempten, dem Interessensverband der Hauseigentümer und Vermieter. Grund genug für eine Warnung: Bei der Mieterauswahl müsse man gut hinsehen, sagt Vereinsvorsitzender Eberhard Ernst. 2.500 Mitglieder hat Haus und Grund in Kempten...

  • Kempten
  • 05.10.13
  • 40× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Mieten in Kempten dürfen innerhalb von drei Jahren nur um 15 Prozent steigen

Senkung der Kappungsgrenze für Mieterhöhungen gilt seit 01. August 2013 auch für die Stadt Kempten Seit 01. Mai 2013 gibt es ein neues Mietrecht. Dabei hat der Freistaat Bayern die Verordnungsermächtigung des § 558 Abs. 3 BGB wahrgenommen und eine Verordnung zur Senkung der Kappungsgrenze für Mieterhöhungen erlassen. Damit kann in Gebieten mit angespanntem Wohnungsmarkt die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen von derzeit 20 Prozent auf 15 Prozent gesenkt werden. Hinweis: Bei dieser Meldung...

  • Kempten
  • 07.08.13
  • 45× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Vermieter in Sonthofen lehnen Familie wegen Kindern ab

Kinderfeindlichkeit beklagt Lydia Habermann aus Sonthofen. Die zweifache Mutter und ihr Mann suchen seit rund einem Dreivierteljahr eine etwas größere Wohnung in der Kreisstadt; doch wenn sie bei Vermietern oder Maklern Interesse an einer Wohnung zeige, höre sie immer wieder, man wolle nur Mieter mit einem oder keinem Kind. 'Das ist diskriminierend', findet sie. 'Und kein Einzelfall', bestätigt SWW-Chef Martin Kaiser - sicher nicht nur in Sonthofen. Von einem Armutszeugnis spricht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.04.13
  • 58× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
Bevölkerungsentwicklung in Kempten bereitet Sozial-Wirtschafts-Werk Sorge

'Schöne Landschaft alleine nutzt nichts' 'Wir sollten die demografische Entwicklung berücksichtigen und nicht weiter expandieren.' Auf die Formel bringt Geschäftsführer Martin Kaiser den Weg, den das Wohnungsunternehmen SWW Oberallgäu beschreiten sollte. Es geht ihm nicht nur um die immer ältere Bevölkerung, sondern auch um den zahlenmäßigen Rückgang: Nach seiner Beobachtung wandern viele junge Menschen ab. Nötig seien Arbeitsplätze, um die junge Generation zu halten. Es nutze nichts, allein...

  • Kempten
  • 29.10.12
  • 13× gelesen
Lokales

Wohnen
Wohnungen in Vorarlberg am teuersten

Vorarlberg hat österreichweit die teuersten Wohnungen – das besagt der Immobilienpreisspiegel des österreichweit größten Maklernetzes Remax für das erste Halbjahr 2012. In Vorarlberg wechselten im ersten Halbjahr knapp 2500 Immobilien ihren Besitzer. Besonders begehrt waren Eigentumswohnungen. Sie wurden im Schnitt um 2,5 Prozent teurer. Eine durchschnittliche Wohnung ist in Vorarlberg etwa zweieinhalbmal so teuer wie im Burgenland.

  • Kempten
  • 07.08.12
  • 17× gelesen
Lokales

Sondersitzung
Bezahlbaren Wohnraum für Familien in Füssen schaffen

Stadtrat behandelt Antrag erneut – Auch Mietspiegel wird nun gefordert Bezahlbaren Wohnraum in Füssen vor allem für junge Familien schaffen: Dieses Ziel verfolgen die Freien Wähler (FW) mit einem Antrag, der erneut in einer Sondersitzung des Stadtrates behandelt wird. Am Dienstag, 19. Juni, greifen die Kommunalpolitiker ab 15 Uhr das Thema wieder auf, das die FW um einen Punkt ergänzt haben: Für Füssen soll nun auch ein Mietspiegel erstellt werden. Wie berichtet, haben die FW mit ihrer...

  • Füssen
  • 14.06.12
  • 12× gelesen
Lokales
3 Bilder

Wohnungsmarkt
GKWG in Weiler steckt weiter in den roten Zahlen

Noch mehr Probleme im Bauträgergeschäft – Bis zu 1,3 Millionen Abschreibungen 2011 Vor zehn Monaten ist Thomas Blei als neuer Geschäftsführer der GKWG (Gemeinnützige Kreiswohnungsbaugesellschaft) angetreten. Seine Arbeit entpuppt sich mittlerweile zunehmend als die eines Sanierers. Nach dem Verlust 2010 hat die Gesellschaft auch im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben. Grund sind Bauträgergeschäfte aus der Vergangenheit. Im schlimmsten Fall muss die GKWG für das Jahr 2011 insgesamt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.12
  • 21× gelesen
Lokales

Roßhaupten
Betreutes Wohnen brennt Senioren in Roßhaupten unter den Nägeln

Das Thema 'Betreutes Wohnen' brennt älteren Menschen in Roßhaupten unter den Nägeln: 'In dieser Hinsicht sollte etwas gemacht werden', forderte Anton Hummel (70) bei einem Rundgang unserer Zeitung mit Senioren durch den Ort. Als Räumlichkeiten kämen mehrere leer stehende Häuser in Frage – zum Beispiel der Gasthof zum Bauernwirt. Gut aufgestellt sei die Gemeinde zwar mit dem Mehrgenerationenhaus – 'dort wird aber nur Tagespflege angeboten', betonte Ingrid Kanowski (71). Als...

  • Füssen
  • 13.01.12
  • 20× gelesen
Lokales
3 Bilder

Wohnungen
Für Familien fehlen günstige Wohnungsangebote - Neues Projekt auf der Ludwigshöhe

Gesucht: Vier Zimmer, Küche, Bad Kempten «Junge Familie mit zwei Kindern sucht 4 ZKB»: Es sind Inserate wie dieses, die immer häufiger auftauchen in Kempten. Denn gerade Familien mit Kindern haben es bei der Suche nach günstigen Mietwohnungen nicht leicht. «Tatsächlich ist es so, dass es in diesem Bereich zu wenig Wohnraum gibt», bestätigt Mario Dalla Torre von der Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Allgäu. Beim Mietwohnungsbau nämlich hätten sich die meisten Gesellschaften in den...

  • Kempten
  • 12.04.11
  • 41× gelesen
Lokales

Wohnungsmarkt
«Familie sucht bezahlbaren Wohnraum»

Nachfrage größer als das Angebot - Quadratmeter-Preise gestiegen «Junge Familie sucht bezahlbaren Wohnraum» - «Ich, weiblich, berufstätig, suche dringend Zweizimmer-Wohnung» - «Alleinstehender Rentner mit Kater sucht Appartement im Erdgeschoss»: Der Immobilienmarkt in der Memminger Zeitung ist voll von Mietgesuchen. «Es wird weitaus mehr gesucht als angeboten», sagt Michael Ballentin, Vorstandsmitglied des Memminger Mietervereins, zur allgemeinen Situation auf dem Wohnungsmarkt. Vor allem...

  • Kempten
  • 07.02.11
  • 10× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019