Wohnungsdurchsuchung

Beiträge zum Thema Wohnungsdurchsuchung

Bei Durchsuchung Drogen aufgefunden und verwahrloste Katzen festgestellt (Symbolbild)
4.098×

Völlig verwahrloste Wohnung
Fünf eingesperrte und verwahrloste Katzen aufgefunden in Mindelheimer Wohnung

Bei einer Durchsuchung einer Wohnung wurden unter anderem Amphetamin, Marihuana und verwahrloste Katzen aufgefunden. Amphetamin und Marihuana Am Freitagmorgen wurde wegen eines Beschlusses vom Amtsgericht Memmingen eine Wohnung eines 34-jährigen Mannes in Mindelheim durchsucht. Hierbei wurden laut Polizei geringe Mengen Amphetamin und Marihuana aufgefunden.  5 verwahrloste und eingesperrte Katzen In der völlig verwahrlosten Wohnung hat die Polizei zudem fünf eingesperrte Katzen aufgefunden. Die...

  • Mindelheim
  • 27.03.21
Polizei (Symbolbild)
3.514× 1

Anzeige
Mann findet Handy und behält es - Polizei durchsucht Wohnung in Füssen

Weil er ein gefundenes Handy einfach behalten hat, muss ein 22-jähriger Mann nun mit einer Anzeige rechnen. Laut Polizei hatte ein 17-Jähriger sein Handy am Montag am Theresienhofen in Füssen verloren und das der Polizei gemeldet.  Demnach fand der 22-Jährige das Handy und behielt es. Über eine Zeugin, die den Fund des Handys beobachtete, kam die Polizei auf die Fährte des 22-Jährigen. Deshalb durchsuchte die Polizei seine Wohnung und stellte dabei das Telefon sicher. Der 22-Jährige gab an, es...

  • Füssen
  • 12.03.21
Bei einem 33-jährigen Mann fanden die Beamten etwa 20 Gramm Kokain und Marihuana im mittleren zweistelligen Grammbereich. (Symbolbild)
1.228×

Vorläufige Festnahme
Polizei findet Koks in Mindelheimer Wohnung

Die Polizei hat bei zwei Wohnungsdurchsuchungen in Mindelheim Drogen gefunden: Etwa 20 Gramm Kokain und Marihuana im mittleren zweistelligen Grammbereich fanden sie in einer Wohnung eines 33-jährigen Mannes. Neben der Drogenfunde steht der Mann im Verdacht, Betäubungsmittel an Minderjährige abgegeben zu haben, teilt die Polizei mit. Die Polizisten haben den Mann daher vorläufig festgenommen.  Mann kommt in JVADer 33-Jährige wurde der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht vorgeführt. Diese erließ...

  • Mindelheim
  • 11.03.21
Die Polizei hat einen Mitarbeiter des Diebstahls überführt (Symbolbild).
1.564× 2

Diebstahl in Ungerhausen
Mitarbeiter (20) aus Paketverteilerzentrum stiehlt Waren

In einem Paketverteilerzentrum in Ungerhausen hat ein 20-jähriger Mitarbeiter mehrere Kartons aufgerissen und Entertainment-Artikel gestohlen, teilt die Polizei mit.  Demnach waren einem anderen Mitarbeiter in den vergangenen Tagen mehrere aufgerissenen Kartons aufgefallen. Bei der Kamerasichtung stellte sich heraus, dass ein Mann mehrere Kartone aufgerissen und den Inhalt gestohlen hatte. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 20-jährigen Mannes fanden die Beamten die aus dem Verteilerzentrum...

  • Ungerhausen
  • 05.03.21
Rauschgiftfund in Weißenhorn.
3.591× 1

Eine Menge Rauschgift
Drogen sichergestellt in Weißenhorn: Mann (26) in Untersuchungshaft

Wegen unerlaubten Handelns mit Marihuana hat die Polizei am 31. Dezember die Wohnung eines 25-Jährigen durchsucht. Dabei konnten die Beamten nur Anhaftungen von Betäubungsmittel feststellen. Ein 26-Jähriger geriet dann aber ins Visier der Beamten. Rauschgiftfund Bei der Wohnungsdurchsuchung des 26-jährigen Mannes konnten die Beamten schließlich 1,7kg Marihuana, 500g Amphetamin, jeweils 60g Kokain und MDMA, etwa 30 Ecstasy-Tabletten und ein japanisches Langschwert auffinden und sicherstellen. ...

  • Memmingen
  • 05.01.21
Marihuana-Pflanzen (Symbolbild)
6.527× 1

125 Pflanzen
Lindauer Grenzpolizei kommt Marihuana-Plantage auf die Spur

Die Polizei hat am Samstag eine Indoor-Marihuana-Plantage in einem Keller gefunden. Die insgesamt 125 Pflanzen waren teilweise schon erntereif. Rund ein halbes Kilo Marihuana war bereits geerntet. Beide betrieben die Aufzuchtanlage Laut Polizei haben zwei Männer (42, 38) die Plantage betrieben. Am Nachmittag hatte die Lindauer Grenzpolizei die beiden auf der A96 kontrolliert. Im Auto fanden die Beamten frische Marihuanasetzlinge und Cannabissamen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung in...

  • Lindau
  • 18.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.807×

Ermittler beschlagnahmen Waffen
Waffen-Razzien der Polizei in Schwaben: Durchsuchungen auch in Kempten und im Ostallgäu

Rund 400 Polizeibeamte haben am Donnerstag in Schwaben und in München insgesamt 17 Wohnungen und ein Waldstück durchsucht. Hintergrund sind Ermittlungen gegen 19 Personen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Auch in Kempten und im Oberallgäu hat die Polizei Wohnungen durchsucht. Kriegsszenarien im Wald nachgespielt Ausgangspunkt der Ermittlungen war laut Polizei ein Hinweis, wonach sich bewaffnete Personen in Wehrmachtsuniformen in einem Gebäude im Landkreis...

  • Kempten
  • 15.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.677×

Wohnungsdurchsuchung
Polizei klärt Einbruch in Oberstdorfer Gaststätte auf

Einen Einbruch in eine Gaststätte im Frühjahr dieses Jahres klärten jetzt die Ermittler der Polizei Oberstdorf. In der Nacht vom 26. auf den 27. April diesen Jahres drang ein damals noch unbekannter Täter in eine Pizzeria in der Weststraße ein. Der Mann entwendete Gegenstände im zweistelligen Euro-Bereich und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Beamten der PI Oberstdorf ermittelten nun einen 39-jährigen Mann durch am Tatort gesicherte DNA- und Fingerspuren als...

  • Oberstdorf
  • 28.08.20
Polizei (Symbolbild)
9.050× 1

Razzia
Drogenhändler nach Wohnungsdurchsuchungen im Allgäu festgenommen

Die Polizei Kempten hat im Rahmen von Wohnungsdurchsuchungen drei Männer festgenommen. Nach Angaben der Polizei wurde gegen die Personen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in erheblichem Umfang Anzeige erstattet. In einem Fall kam noch die Fundunterschlagung hinzu. Bereits am Donnerstag durchsuchte die Kripo Kempten die Wohnungen von acht mutmaßlichen Drogenhändlern im Alter zwischen 25 und 41 Jahren. Laut Polizei durchsuchten die Einsatzkräfte Wohnungen in Dietmannsried, Seeg und...

  • Kempten
  • 11.08.20
Zoll (Symbolbild)
3.782× 1

Finanzkontrolle
Verdacht auf Schwarzarbeit: Zoll durchsucht Wohnungen und Firmen im Oberallgäu

Das Hauptzollamt Augsburg/ Finanzkontrolle Schwarzarbeit, Dienstsitz Kempten, hat am 17.06.2020 insgesamt sechs Objekte wie Wohnungen und Firmenräume im Raum Oberallgäu im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kempten durchsucht. Dabei wurde es von der Bayerischen Grenzpolizei Pfronten unterstützt. Es werden gegen drei Personen Ermittlungsverfahren geführt, weil der Verdacht besteht, dass Arbeitnehmer nicht zur Sozialversicherung angemeldet wurden. Des Weiteren sind die Beschuldigten verdächtig des...

  • Kempten
  • 25.06.20
Tanken, ohne zu bezahlen. Das wird einem 73-Jährigen in bislang 14 Fällen vorgeworfen. (Symbolbild)
7.624× 1

Schaden
Betrüger tankte 14 mal ohne zu bezahlen: Polizei fasst Verdächtigen (73)

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Tankbetrüger gefasst. In bislang 14 Fällen soll der 73-jährige Verdächtigte ohne zu bezahlen getankt haben. Laut Polizeimeldung soll der Mann während den Taten an seinem Fahrzeug eine Kennzeichendoublette angebracht haben. Die Fälle ereigneten sich im Zeitraum von Januar 2019 bis April 2020. Es entstand ein Schaden von rund 900 Euro. Nach eigenen Angaben kam die Polizei durch Videoaufnahmen der Tankstellenbetreiber auf die Spur des 73-Jährigen. Bei der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.20
Polizei (Symbolbild)
4.158×

Betrunken Widerstand geleistet
Wohnungsdurchsuchung in Haldenwang: Mann (22) verletzt Polizeibeamten

Als Polizeibeamte der Polizeiinspektion Kempten gestern Nacht gegen 23:30 Uhr im Kemptener Innenstadtbereich Kontrollen zur Überprüfung der Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes durchführten, wurde unter anderem ein junger Mann beanstandet, der sich ohne triftigen Grund außerhalb seiner Wohnung aufhielt. Einem ihm erteilten Platzverweis wollte der 22-Jährige vehement nicht nachkommen und ging vielmehr die Beamten aggressiv an, so dass er in Gewahrsam genommen wurde. Bei der Durchsuchung der...

  • Haldenwang
  • 01.05.20
Symbolbild.
4.164×

Ermittlungen
Möglicher Missbrauch von Betäubungsmitteln: Kripo Memmingen ermittelt gegen BRK-Mitarbeiter

Die Kripo Memmingen ermittelt seit dem 06.01.2020 gegen einen Mitarbeiter der Rettungswache des Bayerischen Roten Kreuzes Memmingen. Er steht im Verdacht, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen und Urkunden gefälscht zu haben. Das hat die Polizei jetzt in einer Mitteilung bekanntgegeben.  Demnach waren einer Mitarbeiterin der Rettungswache Unregelmäßigkeiten bei der Ausgabe von Schmerzmitteln (unter anderem Fentanyl) aus dem Lagerbestand aufgefallen. Diese Mittel fallen unter das...

  • Memmingen
  • 16.01.20
Symbolbild Body-Cam
2.495×

Einsatz
Mann (20) leistet in Bad Wörishofen Widerstand gegen Polizisten: Beamte setzen Body-Cam ein

Am Samstagabend durchsuchten Polizeibeamte eine Wohnung in Bad Wörishofen nach Betäubungsmitteln. Es lag ein richterlicher Beschluss vor. Ein Bewohner wehrte sich gegen die Kontrolle und wurde festgenommen. Der Vorfall wurde von einer Bodycam aufgezeichnet.  Beim Betreten der Wohnung befand sich ein 31-jähriger Mann hinter der Wohnungstür und hielt ein Einhandmesser in der Hand. Dieses ließ er aber nach Aufforderung der Polizei sofort fallen und verhielt sich während der folgenden...

  • Bad Wörishofen
  • 21.10.19
Symbolbild.
2.129×

Wohnungsdurchsuchung
International gesuchter Italiener (33) in Bad Grönenbach festgenommen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bad Grönenbach nahm die Memminger Kripo einen 33-jährigen Mann fest. Der Italiener wurde international gefahndet.  Die Beamten durchsuchten am Donnerstag die Wohnung eines 33-jährigen Italieners in Bad Grönenbach. Der Mann steht unter Verdacht, im April diesen Jahres in eine Gaststätte in Bad Grönenbach eingebrochen zu sein. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Tatverdächtigen eine internationale Fahndung der italienischen Behörden zur...

  • Bad Grönenbach
  • 05.07.19
Drogenfund in Bad Wörishofen (Symbolbild)
3.105× 1

Wohnungsdurchsuchung
Weiterer Schlag gegen Drogenszene im Raum Bad Wörishofen: Marihuana und Amphetamine sichergestellt

Am Donnerstagvormittag den 24.01.2019 fanden Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in einer Privatwohnung in Bad Wörishofen eine große Menge Rauschgift. Die Durchsuchung wurde mit richterlichem Beschluss durchgeführt. Neben Marihuana im unteren Kilobereich mit einem Marktwert von etwa 10.000 Euro sowie 20 Gramm Amphetamine konnten bei einem 22-Jährigen auch noch mutmaßliche Drogengelder in Höhe von mehreren Hundert Euro beschlagnahmt werden. Der...

  • Mindelheim
  • 20.03.19
Widerstand gegen Polizeibeamte in Immenstadt: Zwei Männer in Handfesseln
975×

Widerstand
Aggressive Männer (38 und 35) in Immenstadt: Handfesseln für Wohnungsdurchsuchung nötig

Am frühen Abend kam es im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung zu Widerstandshandlungen gegen die Maßnahmen der Immenstädter Beamten. Dabei sollte die Wohnung eines 38-jährigen Mannes durchsucht werden. Dieser war damit nicht einverstanden und versperrte den eingesetzten Streifenbeamten den Weg. Da der 38-Jährige zunehmend aggressiv wurde, sollten ihm die Handfesseln angelegt werden. Dagegen leistete der Mann körperlichen Widerstand. Sein 35-jähriger Bekannter wollte ihn dabei unterstützen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.19
76×

Wohnungsdurchsuchung
Cannabis in Facebook-Video gezeigt: Mann (38) aus dem Landkreis Lindau wegen Drogenbesitzes angezeigt

Ein 38-Jähriger hatte auf Facebook am Samstag ein Video gepostet, in dem er sich fragte, was besser sei: Medikamente, Marihuana oder eine Flasche Schnaps. Der Lindauer Polizei wurde dieses Video Sonntagfrüh bekannt. Auf dem Video waren eindeutig einige Cannabisblüten zu sehen. Von Seiten der Staatsanwaltschaft Kempten wurde eine Durchsuchung der Wohnung befürwortet. Der 38-Jährige erstattete am Sonntagfrüh auch eine Anzeige bei der Lindauer Polizei. Der Tatvorwurf wegen der Cannabisblüten...

  • Lindau
  • 21.11.16
42×

Kontrolle
Wohnungsdurchsuchung nach Drogenfahrt: Polizei entdeckt Betäubungsmittel und Waffen bei Jugendlichem (16)

Am Samstagnachmittag wurde ein 16-jähriger Mofa-Fahrer in der Kapuzinerstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem 16-Jährigen festgestellt werden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Da bei dem 16-Jährigen zudem geringe Mengen Betäubungsmittel aufgefunden werden konnten, wurde anschließend die Wohnung des Mofa-Fahrers durchsucht. Hierbei konnten noch geringe Mengen Betäubungsmittel, ein Schlagring sowie...

  • Buchloe
  • 04.09.16
33×

Ermittlungen
Polizei Mindelheim durchsucht Wohnungen und stellt Rauschgift sicher

Im Zusammenhang mit einer Durchsuchung aufgrund des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz im Februar, führten die Ermittlungen der Polizei Mindelheim nun zu neuen Erkenntnissen. Am Dienstag wurden nun sechs weitere Wohnungsdurchsuchungen im Bereich Mindelheim durchgeführt. Gegen die Wohnungsnehmer im Alter zwischen 17 und 35 Jahren wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Im Fall eines 26-Jährigen besteht der Verdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmittel, den anderen...

  • Mindelheim
  • 23.06.16
35×

Drogen
Nach Streit in Sulzberg: Polizei findet Marihuana bei Wohnungsdurchsuchung

Am Freitagnachmittag kam es in Sulzberg zwischen einem 53-Jährigen und einem fast gleichaltrigen Bekannten zu einem Streit in dessen Verlauf die Polizei verständigt wurde. Der Streit konnte vor Ort geschlichtet werden, nachdem der Mann nicht das Anwesen verlassen wollte. Vor Eintreffen der Polizei hatte der 53-Jährige versucht, mit einem Taxi nach Hause in Richtung Kempten zu fahren. Aufgrund des unmöglichen Verhaltens wurde die Mitnahme mit dem Taxi berechtigterweise verweigert. Daraufhin...

  • Kempten
  • 07.05.16
18×

Anzeige
Polizei erwischt berauschte Ladendiebin (24) in Füssen: Cannabis im Socken und Heroin in der Wohnung

Am späten Freitagabend wurde in einem Supermarkt in Füssen eine 24-jährige Ladendiebin vom Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie Kosmetikartikel im Wert von 15 Euro entwendete. Bei der anschließenden Durchsuchung durch die Polizei fanden die Beamten in einer Socke eine Dolde Cannabis. Wie sich bei der weiteren Sachbearbeitung herausstellte, fuhr die junge Frau zu ihrer Diebestour mit ihrem Auto. Nachdem sie angab, vor wenigen Tagen auch Betäubungsmittel konsumiert zu haben, wurde eine...

  • Füssen
  • 27.02.16
169×

Wohnungsdurchsuchungen
Drogenfund in Kempten: Polizei ermittelt

Beamte der Polizeiinspektion und Kripo Kempten, sowie dem Einsatzzug der Operativen Ergänzungsdiensten, vollzogen am Freitagmorgen in mehreren Kemptener Wohnungen Durchsuchungsbeschlüsse, die durch die Staatsanwaltschaft Kempten beantragt und vom Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kempten erlassen wurden. Dabei stellten die eingesetzten Beamten knapp 370 Gramm Marihuana, zwei Aufzuchtanlagen mit 17 Pflanzen, etwa 20 Gramm Amphetamine und knapp 4.000 Euro sicher. Gegen die vier Beschuldigten im...

  • Kempten
  • 15.01.16
35×

Einsatz
Mehrere Wohnungsdurchsuchungen nach Ermittlungen in der Rauschgiftszene in Sonthofen und Immenstadt

Beamte der Polizei Immenstadt und Sonthofen haben heute bei insgesamt 13 Wohnungsdurchsuchungen kleinere Mengen Marihuana, Haschisch und Extasy sichergestellt. Dem Einsatz ist ein monatelanges Ermittlungsverfahren in der Rauschgiftszene vorangegangen. Die Beamten ermittelten dabei zwölf Personen im Alter von 16 bis 22 Jahren im Raum Sonthofen und Immenstadt. Hundeführer und Beamte der Operativen Ergänzungsdienste Kempten unterstützen die Polizisten bei den Wohnungsdurchsuchungen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ