Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Fazit des mehrtägigen Schwerpunkteinsatzes zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls. (Symbolbild)
607× 1

Zahlreiche Einsätze
Fazit zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls

Zahlreiche Einsatzkräfte beteiligten sich an den mehrtägigen Kontrollen, die zwischen dem 09.11. und dem 13.11.2020 unter anderem in Kempten, Memmingen und Neu-Ulm stattfanden. Ziel der bayernweiten Schwerpunktkontrollen war es, den Wohnungseinbruchsdiebstahl zu bekämpfen. Die polizeilich registrierten Fälle des Wohnungseinbruchsdiebstahls sind rückläufig, trotzdem hat die Bekämpfung dieses Phänomens für das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen sehr hohen Stellenwert....

  • Kempten
  • 19.11.20
131×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbruch in Buchenberg: Unbekannte erbeuten Geld, Schmuck und andere Wertsachen

Im Zeitraum von Donnertag, den 26.10.2017, 09.00 Uhr, bis Samstag, den 28.10.2017, 18.00 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in Buchenberg eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst die Terrassentüre aufzuhebeln. Da dies misslang, hebelten sie ein daneben befindliches Fenster auf und gelangten darüber in das Gebäude. Das Haus wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Die Täter erbeuteten Bargeld, Wertsachen und Schmuck. Die Soko Wohnungseinbruch der Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach...

  • Kempten
  • 30.10.17
24×

Zeugenaufruf
Bedrohung oder schlechter Scherz? Unbekannter zielt mit Pistole auf Mann (26) in seiner Wohnung in Kempten

Am Sonntagabend, gegen 23:20 Uhr, läutete es bei einem 26-jährigen Kemptner an dessen Haustür im Thingers. Als er öffnete, konnte er zunächst niemanden sehen. Dann klopfte es an seiner Balkontüre. Als der Wohnungsinhaber zu seiner Balkontür ging, sah er eine bislang unbekannte Person, bekleidet mit einer dunklen Jacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Der Unbekannte hielt eine Pistole in der Hand und zielte damit auf den 26-Jährigen, der sich daraufhin versteckte. Nachbarn...

  • Kempten
  • 19.06.17
35×

Waffen
Mann (49) aus Kempten fühlt sich von Nachbar verfolgt und lässt ihn nicht mehr aus seiner Wohnung

Am frühen Montagmorgen teilte ein 49-Jähriger Mann aus Kempten der Polizei mit, dass er mit einem Messer bewaffnet im Hausgang stehen würde und niemanden mehr ins Haus lassen würde. Beim Eintreffen der Streifenwagen berichtete der Mieter, dass er von seinen Nachbarn verfolgt werden würde und sein Computer manipuliert worden sei. Deshalb würde er niemanden mehr aus der betreffenden Wohnung lassen. Die Person wurde anschließend von der Polizei in ein Krankenhaus eingewiesen.

  • Kempten
  • 06.03.17
21×

Feuerwehreinsatz
Betrunkene Frau stürzt in Kemptener Wohnung: Bekannter ruft die Polizei und öffnet die Tür nicht

Am Montagabend erreichte der Notruf eines Mannes die Polizei. Seine Bekannte sei über ihn gestürzt, als er am Boden saß. Möglicherweise habe sie ihren Arm gebrochen. Als der Rettungsdienst eingetroffen war, sah sich niemand in der Lage die Türe zu öffnen, weswegen die Feuerwehr und Polizei hinzugerufen wurde. Die 42-jährige Frau konnte dann mit Frakturverdacht in die Klinik gebracht werden. Mögliche Ursache für den Gesamtvorfall könnte in der Alkoholisierung liegen, die bei dem Mann bei rund...

  • Kempten
  • 21.02.17
10×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener (27) mit 2,6 Promille tritt Türe in Mehrfamilienhaus in Kempten ein

Ein erheblich Betrunkener randalierte gestern gegen 22.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus Am Augarten. Er gelangte dort über die nicht verschlossene Eingangstüre hinein, trat die Wohnungstüre eines Bewohners ein und weigerte sich zunächst dessen Wohnung zu verlassen. Dieser alarmierte die Polizei über den fremden Randalierer. Die Beamten stellten den 27-Jährigen, der sich völlig uneinsichtig zeigte. Der Kemptener musste mit über 2,6 Promille in Ausnüchterungsgewahrsam genommen werden. Der...

  • Kempten
  • 21.02.17
81×

Betrugswarnung
Wohnungsanbieter aus Kempten entpuppt sich als Betrüger

Eine 55-jährige Frau aus Donauwörth erstattete Anzeige gegen eine bisher unbekannte Täterschaft wegen des Verdachts des Betruges. Die Geschädigte war auf einer Internetplattform auf der Suche nach einer Wohnung. Hierbei bekam sie von einer bisher unbekannten Person eine Wohnung in Kempten angeboten. Sie überwies nach erfolgtem Schriftverkehr dem Unbekannten für die besagte Wohnung eine Kaution in Höhe von 1.500 Euro. Als der Unbekannte dann weitere 1.500 Euro forderte kam dies der Dame seltsam...

  • Kempten
  • 08.02.17
17×

Zeugenaufruf
Kemptener Rentner (71) von Unbekanntem in seiner Wohnung bestohlen

Am Mittwochvormittag, gegen 11:00 Uhr, klingelte eine bisher unbekannte Täterschaft an der Wohnungstüre eines 71-jährigen Kemptners in der Johann-Schütz-Straße in Kempten. Der gutgläubige Rentner ließ den Mann ungefragt in die Wohnung, nachdem er dachte, dass dieser ein Mitarbeiter vom Sozialbau sein. Der Unbekannte schaute sich in der Wohnung um und machte einige Notizen. Nachdem der Mann wieder gegangen war, stellte der Wohnungsinhaber fest, dass ein Geldbeutel aus seiner Bauchtasche, welche...

  • Kempten
  • 15.09.16
19×

Diebstahl
Urlaubszeit: Bereits in zwei Kemptener Wohnungen wurde eingebrochen während die Besitzer im Urlaub waren

In den vergangenen Tagen kam es in Kempten bereits zu zwei Wohnungseinbrüchen. Die Besitzer der beiden Wohnungen waren zur Tatzeit im Urlaub. In der Nacht vom 18.08.2016 auf den 19.08.2016 hebelten Unbekannte eine Wohnungstüre in der Westendstraße auf. Da die Bewohner derzeit noch im Urlaub sind, ist der genaue Diebstahlschaden noch nicht bekannt. In jedem Fall fehlt aber ein großes LED-Fernsehgerät im Wert von 2.500 Euro. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Einer Nachbarin war die aufgehebelte...

  • Kempten
  • 23.08.16
24×

Wohnungssuche
Wohnungsbewerber (18) deckt in Kempten Betrugsmasche auf

Ein 18-Jähriger bewarb sich vergangene Woche um eine Wohnung in Kempten. Das Angebot fand er auf einer Internetplattform. Mit dem Vermieter nahm der Bewerber per Mail Kontakt auf. Der Wohnungseigentümer stammte laut der Anzeige aus England. Dem Bewerber wurde ein Mietvertrag zugesandt. Außerdem sollte der 18-Jährige eine Kaution in Höhe von 1390 Euro an ein in England geführtes Konto zu überweisen. Nach ersten Recherchen des Bewerbers stellte sich schnell heraus, dass der vermeintliche...

  • Kempten
  • 15.06.16
32×

Zeugenaufruf
Polizei sucht Hinweise: Drei Wohnungseinbrüche beschäftigen die Kripo Kempten

Die Kriminalpolizei Kempten beschäftigen zurzeit drei Wohnungseinbrüche im Oberallgäu. In der Zeit vom Samstag, 6.30 Uhr, bis Sonntag, 17.15Uhr, drangen Unbekannte über ein aufgehebeltes Küchenfenster in ein Einfamilienhaus in der Michael-Beer-Straße in Kempten ein und durchsuchten die Wohnräume nach Geld und Wertsachen. Es wurde Bargeld und Goldschmuck in noch nicht bekannter Höhe aufgefunden und entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro. In der Zeit vom 23.01.16 bis 29.01.16...

  • Kempten
  • 01.02.16
14×

Polizei
Zwei Einbrüche in der gleichen Nacht in Kempten

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 14. auf den 15.01.2016 im 5. Stockwerk einer Wohnanlage am Freudenberg in eine Wohnung ein. Die Wohnungstüre wurde aufgehebelt. Als Beute wurde Kleidung und ein Notebook der Marke Acer entwendet. Der Sachschaden liegt bei 200 Euro. In der gleichen Nacht brachen unbekannte Täter in die Räume eines Schilderdienstes in der Nachbarschaft der Kfz-Zulassungsstelle, in der Bahnhofstraße, ein und durchsuchten die Räume erfolgreich nach Bargeld. Der...

  • Kempten
  • 15.01.16
28×

Heizlüfter
Heißer Fußboden in Neugablonz: Besorgter Nachbar ruft Feuerwehr

Einen erhitzten Fußboden stellte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses heute Nachmittag im Ortsteil Neugablonz fest. Dieser war so warm, dass er sich um die darunterliegende Wohnung sorgte und die Feuerwehr um Hilfe bat. Diese kam unverzüglich und maß die Fußbodentemperatur, was ein ungewöhnlich hohes Ergebnis von über 40° Celsius ergab. Eine Nachschau darunter wurde aus Brandschutzgründen unumgänglich; die zwangsweise Öffnung der Türe drohte. In diesem Moment kam aber die Bewohnerin nach...

  • Kempten
  • 08.12.15
16×

Trickdiebstahl
Als Arbeiter ausgegeben: Unbekannter entwendet Schmuck aus Wohnung in Kempten

Am Montag, gegen 14.30 Uhr, wurde eine 78-jährige ältere Dame Opfer eines Trickdiebstahls. Ein bislang unbekannter Mann klingelte an der Türe der Geschädigten und gab sich als Arbeiter einer Baufirma aus. Da im näheren Bereich eine Wasserleitung bei Bauarbeiten beschädigt worden war, müssten nun die Wasseruhren im Haus überprüft werden. In diesem Zusammenhang bat der Täter die Hausbesitzerin um Mithilfe, indem sie über eine halbe Stunde immer wieder die Spülung der Toilette betätigen musste....

  • Kempten
  • 20.11.15
18×

Kontaktverbot missachtet
Mann (40) attackiert in Kempten Polizisten nach Hilferuf seiner Ehefrau

Gegen 15.30 Uhr rief gestern eine Frau um Hilfe. Ihr Ehemann, der von der Polizei wegen einer zurückliegenden Tat mit einem Kontaktverbot zu seiner Ehefrau belegt war, trat die Wohnungstüre auf und konnte so in die Wohnung eindringen. Mehrere Beamte waren unmittelbar nach dem Notruf am Anwesen und trafen auf den aggressiven 40-jährigen Ehemann. Dieser ging sofort auf einen Beamten zu, und versuchte diesen durch Schläge zu verletzen. Die Beamten setzten gegen den stark Alkoholisierten...

  • Kempten
  • 17.09.15
19×

Polizei
Mehrere Waffen in Kemptener Wohnung sichergestellt: Mann (43) in Gewahrsam

Vergangene Nacht meldete sich eine besorgte Dame bei der Polizei und teilte mit, dass ihr Nachbar gerade bei ihr gewesen sei und dabei eine Schusswaffe im Hosenbund stecken hatte. Bei der Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass der stark alkoholisierte 43-jährige Mann eine Luftdruckpistole beim Besuch seiner Nachbarin mit sich führte. Der Grund für sein Verhalten ließ nicht klären. Da sich noch andere Waffen in seiner Wohnung befanden, wurde der 43-Jährige in Gewahrsam genommen....

  • Kempten
  • 04.09.15
29×

Einbruch
Dieb stiehlt Geldbeutel aus Kemptener Wohnung

Am Freitag, 05.06.2015, war ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Wohnung in der Rottachstraße eingedrungen. Dabei hatte der Täter noch 'Glück' nicht von den Bewohnern der Wohnung überrascht zu werden. Diese hatten um 18 Uhr die Wohnung verlassen um Einkaufen zu gehen. Da sie jedoch ihren Geldbeutel zu Hause vergessen hatten waren sie schon eine Stunde später, gegen 19 Uhr, wieder zurückgekehrt und mussten den Einbruch feststellen. Der Täter war zwischenzeitlich jedoch ohne Beute...

  • Kempten
  • 07.06.15
31×

Feuerwehr-Einsätze
Fast gleichzeitig zwei Brände in Kempten: Wohnungsbrand am Rathausplatz und ausgebranntes Auto in Thingers

Fast gleichzeitig musste die Feuerwehr Kempten zwei Brände bekämpfen: Am Rathausplatz war in einem Wohn- und Geschäftshaus ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurde ein Mann leicht verletzt. Zwei junge Frauen und ein Hund wurden über die Drehleiter aus ihrem Wohnzimmer oberhalb des Brandzimmers gerettet. In Thingers brannte ein Auto aus. Kurz nach 14 Uhr rückte die Wehr zu dem Zimmerbrand aus. In einer Wohnung im ersten Stock des Gebäudes war das Feuer ausgebrochen. Ein Mann, der sich im Außenbereich...

  • Kempten
  • 24.03.15
21×

Kriminalität
Mehr Wohnungseinbrüche im Allgäu: Aber auch Aufklärungsquote ist höher

Im Vergleich zu anderen Regionen Deutschlands ist das Allgäu in vielerlei Hinsicht spitze: Beispielsweise ist hier der Arbeitsmarkt besonders gut und der Freizeitwert ungewöhnlich groß. Auch das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West wartete am Donnerstag bei der Vorstellung der Kriminalstatistik mit einigen Spitzenergebnissen auf. Nach den offiziellen Zahlen sei das Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West (gesamtes Allgäu sowie die Landkreise Neu-Ulm und Günzburg) eine der...

  • Kempten
  • 20.03.15
15×

Schaden
Wohnungstür wegen Hundegebell in Kempten eingeschlagen

Ein 27-jähriger Kemptener fühlte sich am Mittwoch Abend durch ein Hundegebell derart gestört, dass er die Wohnungstüre eines Nachbarn eingeschlagen hat, um seinen Unmut kundzutun. Gegenüber den herbeigerufenen Beamten zeigte sich der stark alkoholisierte Mann äußerst aggressiv und uneinsichtig. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro.

  • Kempten
  • 12.02.15
40×

Ermittlungen
Verdacht auf Rauschgift- und Schusswaffenbesitz: Polizei durchsucht zwei Wohnungen in Memmingen

Eine Durchsuchungsaktion mit Unterstützung von Spezialkräften der Polizei fand am Donnerstagmorgen in den Morgenstunden statt. Um 6 Uhr begannen Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen am Donnerstag 20.11.2014, mit der Durchsuchung von zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus im Memminger Osten. Der Durchsuchung vorangegangen war ein Ermittlungsfahren gegen drei Männer im Alter von 19, 34 und 41 Jahren. Aufgrund Erkenntnisse der Polizei hatten die Beteiligten auch mit Rauschgift zu tun....

  • Kempten
  • 20.11.14
20×

Suche
20-Jähriger Kemptener nach Vermisstensuche in Wohnung angetroffen

Ein 20-jähriger Kemptener wurde am Mittwochabend als vermisst gemeldet. Eine erste Absuche des Illerufers im Bereich Seuterstraße, Kempten, ergab Hinweise, dass sich eine Person zuvor in der Iller befand. Der Bereich der Iller wurde daraufhin mit Booten abgesucht. Nach eineinhalb Stunden konnte der Gesuchte letztlich unverletzt angetroffen werden, nachdem er sich zurück zu seiner Wohnadresse begeben hatte. Er wurde in ärztliche Behandlung gegeben. Insgesamt waren an dieser Suchaktion mehr als...

  • Kempten
  • 30.10.14
22×

Kleinbrand
Memminger Familie wegen vergessener Herdplatte im Krankenhaus

Heute Früh vergaß ein 33-jähriger Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Saarlandstraße die eingeschaltete Herdplatte und ging ins Badezimmer. Die vergessene Herdplatte überhitzte und es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die ein Wohnungsnachbar bemerkt hatte und bei dem Verursacher läutete. Dieser bemerkte erst dadurch den inzwischen entstandenen Kleinbrand und weckte seine Frau und die Kinder, die dann das Haus verlassen konnten. Der couragierte 44-jährige Nachbar löschte...

  • Kempten
  • 22.07.14
24×

Zeugenaufruf
Einbruch in Kaufbeurer Wohnung am helllichten Tag

Am Donnerstag, den 10.07.2014, wurde in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren im Säulingweg eingebrochen. Eine gut einstündige Abwesenheit der Bewohner am Vormittag nutzten die Täter aus, um die Scheibe der Eingangstüre einzuschlagen. Im Gebäude wurden sämtliche Schränke und Schubladen durchsucht und Schmuck und Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

  • Kempten
  • 11.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ