Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Symbolbild.
 3.639×

Feuerwehr
Toaster fängt Feuer: Wohnung nach Zimmerbrand in Kaufbeuren unbewohnbar

Nach einem Zimmerbrand in Kaufbeuren am Freitagvormittag ist eine Wohnung eines Hochhauses unbewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, verließ ein 26-jähriger Mieter seine Wohnung, um ein Paket anzunehmen. Vorher hatte er in der Küche einen elektrischen Toaster eingeschaltet. Als er wieder in die Wohnung gehen wollte, merkte der junge Mann, dass er seinen Schlüssel zur Wohnung vergessen hatte. Kurze Zeit später fiel dem 26-Jährigen der Rauchgeruch auf...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.19
Symbolbild.
 2.230×

Polizei
Drogen, Bargeld und Schreckschusswaffe bei Durchsuchung in Kaufbeuren sichergestellt

Beamten der Polizei Kaufbeuren und Kempten haben am Mittwoch, 27. November die Wohnung eines 41-Jährigen in Kaufbeuren durchsucht. Wie die Polizei mitteilt, gingen Hinweise ein, dass der Mann auffällig oft Besuch erhalte und im Besitz von Betäubungsmitteln sein soll. Weil die Beamten aus der Wohnung des Mannes Marihuana-Geruch wahrnahmen, führten sie eine Durchsuchung durch. Dabei fanden sie über 200 Gramm Amphetamin, Bargeld in vierstelliger Höhe und einen ungeladenen...

  • Kaufbeuren
  • 28.11.19
Ein Mehrfamilienhaus in Lindenberg (Westallgäu): Hier ist möglicherweise ein Mann getötet worden.
 6.710×

Kriminalität
Nach mutmaßlichem Tötungsdelikt in Lindenberg sind Anwohner und Bürgermeister geschockt

Die Nachbarn und Anwohner in der Parksiedlung in Lindenberg sind fassungslos, dass sich ein Tötungsdelikt in ihrer Wohngegend abgespielt hat. Viele haben in der Nacht auf Sonntag nur das Blaulicht der etlichen Polizei- und Krankenwagen wahrgenommen, die in der Baumeister-Specht-Straße auffuhren und sind schockiert. „Fürchterlich“, sagt ein 84-Jähriger zu der Tat. Eine 22-jährige Nachbarin ist überrascht, dass so etwas im beschaulichen Lindenberg passiert sei. Auch Bürgermeister Eric...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.07.19
Symbolbild
 2.630×

Betäubungsmittel
Durchsuchungen in Dietmannsried nach Drogenfund in Wiggensbach

Aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsuchten am Montag Beamte der Kripo Kempten drei Wohnungen in Dietmannsried, nachdem sie Erkenntnisse erlangten, dass die Betroffenen von einem Wiggensbacher Drogen gekauft haben sollen. Die Beamten fanden insgesamt eine geringe Menge Marihuana und Cannabissamen. Wesentlich mehr fanden sie bei dem Wiggensbacher, gegen den wegen Handel mit Betäubungsmittel ermittelt wird. Der 24-Jährige war neben einer geringen Menge Marihuana im Besitz von rund...

  • Dietmannsried
  • 28.03.19
Die Polizei informiert in Memmingen zum Thema Wohnungseinbrüche.
 1.028×

Aufklärung
Wohnungseinbrüche: Polizei informiert die Bevölkerung

Die Bekämpfung der Wohnungseinbrüche hat bei der Polizei mit die höchste Priorität. Schließlich kann jeder Opfer eines Einbruchs werden, was neben den finanziellen Folgen auch deutliche psychische Spuren hinterlässt. Neben der Strafverfolgung ist die Aufklärung ein ganz wichtiger Baustein – denn Einbrüche lassen sich nicht selten verhindern! Hierzu klären die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei auf. Sie wollen mit Interessierten ins Gespräch...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 31.01.19
Symbolbild. Die Mieterin muss nun mit einem Bußgeld rechnen.
 498×

Rauchmeldung
Buchloerin vergisst Raclette auf der eingeschalteten Herdplatte

Dienstagabend hörte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses einen Rauchwarnmelder. Bei der anschließenden Suche stellte sie fest, dass aus der Nachbarswohnung Rauchgeruch drang. Zusammen mit dem Vermieter konnte die Wohnung mittels einem Nachschlüssel geöffnet werden. Die Mieterin hatte auf einer eingeschalteten Herdplatte ein Raclette Gerät abgestellt und die Wohnung verlassen. Es entstand nur ein geringer Schmorschaden in Höhe von 50 Euro. Die junge Frau muss nun mit einem...

  • Buchloe
  • 09.01.19
Im Aitranger Elektrobetrieb von Sieglinde und Christian Staudacher war Aman Mohammadi ein Jahr lang als Elektrohelfer beschäftigt. Seine Abschiebung empört das Ehepaar – auch weil sie einen guten Mitarbeiter verloren haben.
 2.577×

Asyl
Wut, Unverständnis und Bedauern nach Abschiebung eines Afghanen (26) aus Aitrang

Nach der Abschiebung eines jungen afghanischen Asylbewerbers herrscht in Aitrang Wut, Unverständnis und Bedauern. Der 26-jährige Aman Mohammadi lebte seit August 2015 in der Ostallgäuer Gemeinde, war gut integriert, arbeitete im Ort in einem Elektrobetrieb und hatte eine eigene Wohnung. Am Dienstagmorgen stürmte ein Einsatzkommando der Polizei in seine Wohnung, nahm den 26-Jährigen fest und brachte ihn zum Abschiebeflieger nach Leipzig. Seine Arbeitgeber sind empört über die unvermittelte...

  • Aitrang
  • 19.11.18
 41×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in unbewohnte Wohnung in Waltenhofen ein

In der Zeit von Sonntag, 28.01.2018, 17:00 Uhr, und Montag, 29.01.2018, 16:15 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnanwesen in Waltenhofen/Fischen einzubrechen. Der Täter fand aber offenbar nur eine unbewohnte Wohnung vor, so dass kein Entwendungsschaden entstand. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Wahrnehmungen zu dem Vorfall gemacht haben. Hinweise nimmt die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.18
 18×

Einbruch
Unbekannte steigen in Lindau in Wohnung ein

In der Zeit vom Dienstag, den 5.12.2017, 10:40 Uhr bis zum Freitag, den 08.12.2017, um 19.40 Uhr, drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in das Wohnanwesen ein und entwendeten daraus ein Schmuckstück. Dazu hebelten sie die Terrassentüre des alleinstehenden Einfamilienhauses auf und verursachten dabei einen Schaden von ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Lindau unter Tel.: 08382/910-0 entgegen.

  • Lindau
  • 09.12.17
 198×

Drogen
Polizei entdeckt Cannabisplantage mit 113 Pflanzen in Oberstaufen

Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei eine professionelle Aufzuchtanlage mit 113 Cannabispflanzen in Oberstaufen. Bei einer Ermittlung wurde die Polizei Oberstaufen auf einen 28-jährigen Marihuanaverkäufer aus Oberstaufen aufmerksam. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten veranlasste das Amtsgericht Kempten eine Durchsuchung der Wohnung des Oberstaufeners. Neben geringen Mengen diverser Betäubungsmittel entdeckte die Polizei in der Wohnung eine Cannabisplantage mit...

  • Oberstaufen
  • 09.11.17
 232×   26 Bilder

Prävention
Polizeikontrollen auf der B19 bei Immenstadt: Bekämpfung von Wohnungseinbruchsdiebstählen

Zur 'Bekämpfung von Wohnungseinbruchsdiebstählen' fanden in der Nacht von Samstag auf Sonntag auch Kontrollen auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen statt. Kurz nach der Ausfahrt Stein hat die Polizei dazu eine Kontrollstelle auf einem Parkplatz eingerichtet. Beamte der Polizei Immensatdt,Verkehrspolizei Kempten und der Bereitschaftspolizei kontrollierten knapp 60 Autos pro Stunde, die in Richtung Süden unterwegs waren. Neben der Suche nach möglichen Einbrechern wurden die Fahrer und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.11.17
 44×

Beute
Wohnungseinbruch in Türkheim: Schmuck und Bargeld gestohlen

Am Montag, den 30.10.2017 wurde zwischen 15:00 Uhr und 20:15 Uhr in der Schillerstraße in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Der unbekannte Täter gelangte ins Haus, nachdem er die Terrassentüre aufhebelte. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der oder die Täter erbeuteten Schmuck im Wert von ca. 3000 Euro und Bargeld im Wert von 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen.

  • Buchloe
  • 31.10.17
 126×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbruch in Buchenberg: Unbekannte erbeuten Geld, Schmuck und andere Wertsachen

Im Zeitraum von Donnertag, den 26.10.2017, 09.00 Uhr, bis Samstag, den 28.10.2017, 18.00 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in Buchenberg eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst die Terrassentüre aufzuhebeln. Da dies misslang, hebelten sie ein daneben befindliches Fenster auf und gelangten darüber in das Gebäude. Das Haus wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Die Täter erbeuteten Bargeld, Wertsachen und Schmuck. Die Soko Wohnungseinbruch der Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach...

  • Kempten
  • 30.10.17
 51×

Zeugenaufruf
Mann in Immenstädter Wohnung überfallen

Am Freitag, gegen 02.15 Uhr, schlief ein Mann allein in seiner Wohnung in der Salzstraße, als plötzlich zwei noch unbekannte Männer die Wohnungstüre eintraten. Während einer der beiden im Flur 'Schmiere' stand, schlug der andere mit Händen und Füssen auf den Schlafenden ein und forderte 150 Euro. Als eine Nachbarin, die durch den Lärm aufmerksam geworden war, hinzukam, flüchteten die beiden Männer. Der leicht Verletzte musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.17
 28×

Zeugenaufruf
Wohungseinbruch in Nonnenhorn

Am Mittwochmittag gegen 12 Uhr bekam eine 22-jährige Bewohnerin einer Erdgeschoßwohnung ungebetenen Besuch von zwei vermutlich osteuropäischen Männern. Die Frau war mit der Reinigung des Badezimmers beschäftigt, als sie aus dem vorderen Bereich der Erdgeschosswohnung Geräusche und männliche Stimmen hörte. Beim Blick aus dem Küchenfenster sah sie die beiden männlichen Personen, welche gerade das Wohnzimmer über die offen stehende Terrassentüre verließen. Als diese von der Wohnungsinhaberin...

  • Lindau
  • 20.07.17
 17×

Zeugenaufruf
Bedrohung oder schlechter Scherz? Unbekannter zielt mit Pistole auf Mann (26) in seiner Wohnung in Kempten

Am Sonntagabend, gegen 23:20 Uhr, läutete es bei einem 26-jährigen Kemptner an dessen Haustür im Thingers. Als er öffnete, konnte er zunächst niemanden sehen. Dann klopfte es an seiner Balkontüre. Als der Wohnungsinhaber zu seiner Balkontür ging, sah er eine bislang unbekannte Person, bekleidet mit einer dunklen Jacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Der Unbekannte hielt eine Pistole in der Hand und zielte damit auf den 26-Jährigen, der sich daraufhin versteckte. Nachbarn...

  • Kempten
  • 19.06.17
 28×

Diebstahl
Einbrecher sperrt Rentnerehepaar aus Wohnung in Kaufbeuren aus

Am Donnerstagvormittag wurde ein Rentnerehepaar aus dem nördlichen Landkreis bestohlen. Der bislang unbekannte Täter schlich sich über den Garten zum Wohnhaus und verschaffte sich durch Aufhebeln der Terrassentüre Zugang ins Gebäude. Damit er bei der Tat nicht gestört wird, verschloss der Täter im Haus eine Zwischentüre von innen, so dass das vom Einkauf zurückkehrende Rentnerehepaar zunächst ausgesperrt war. Dem Ehepaar wurden in der Zwischenzeit Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von ca....

  • Kaufbeuren
  • 19.05.17
 86×   10 Bilder

Rauchmelder
Vergessene Pizza im Ofen löst Feuerwehreinsatz in Sonthofen aus

Am Montag in den frühen Morgenstunden wurde über Notruf mitgeteilt, dass ein Rauchmelder in einem Hochhaus losgegangen sei. Die Polizei konnte bei ihrem Eintreffen eine Wohnung im Untergeschoss als Quelle der Rauchentwicklung lokalisieren. Die Feuerwehr öffnete die Eingangstür und betrat die Wohnung. Als Rauchquelle konnte eine Pizza im Ofen festgestellt werden, welche durch den schlafenden Wohnungsinhaber vergessen worden war. Zu einer Räumung des Gebäudes kam es nicht, Sachschaden entstand...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.17
 30×

Ermittlung
Wohnungseinbruch in Beckstetten: Anwohner liefern wichtigen Hinweis

Am Donnerstagvormittag wurde in ein Haus im Ortsteil Beckstetten eingebrochen. Einem Anwohner war in der Nähe ein weißer Ford Transit mit rumänischen Kennzeichen aufgefallen und der Polizei gemeldet worden. Dieses Fahrzeug konnte am Freitagmittag von einer Buchloer Polizeistreife im Gemeindebereich Oberostendorf festgestellt und kontrolliert werden. Dazu wurde das Fahrzeug mit seinen fünf Insassen zur Polizeiinspektion Buchloe gebracht. Bei der der Durchsuchung der Personen konnte in der...

  • Buchloe
  • 21.03.17
 46×

Warnung
Wohnungseinbruch in Beckstetten

Am Donnerstag zwischen 10 Uhr und 12 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Schlingener Straße im Jengener Gemeindeteil Beckstetten eingebrochen. Vermutlich weil die Haustüre nur ins Schloss gezogen und nicht abgesperrt war, gelangte der Täter ins Haus und entwendete Schuck im Wert von 500 Euro. Auffällig war, dass kurz vor der Tat zwei südländisch aussehende Personen geläutet hatten und kurz danach in Beckstetten ein weißer Ford Transit mit rumänischem Kennzeichen aufgefallen ist. Die...

  • Buchloe
  • 17.03.17
 18×

Festnahme
Randalierer (46) in Lindauer Wohnung sorgt für Großeinsatz der Polizei

Am Montag gegen 12:40 Uhr ging bei der Polizei Lindau ein Anruf über eine randalierende Person in der Heyderstraße ein. Eine Streife der Polizei Lindau traf den 46-Jährigen in seiner Wohnung an. Er reagierte aggressiv, griff zu zwei Küchenmessern und ging auf die Beamten los. Sie setzten dann Pfefferspray gegen den Mann ein. Daraufhin verschanzte er sich in seiner Wohnung. Aufgrund der gefährlichen und unübersichtlichen Einsatzlage wurden weitere Polizeikräfte zur Unterstützung gerufen....

  • Lindau
  • 13.03.17
 31×

Waffen
Mann (49) aus Kempten fühlt sich von Nachbar verfolgt und lässt ihn nicht mehr aus seiner Wohnung

Am frühen Montagmorgen teilte ein 49-Jähriger Mann aus Kempten der Polizei mit, dass er mit einem Messer bewaffnet im Hausgang stehen würde und niemanden mehr ins Haus lassen würde. Beim Eintreffen der Streifenwagen berichtete der Mieter, dass er von seinen Nachbarn verfolgt werden würde und sein Computer manipuliert worden sei. Deshalb würde er niemanden mehr aus der betreffenden Wohnung lassen. Die Person wurde anschließend von der Polizei in ein Krankenhaus eingewiesen.

  • Kempten
  • 06.03.17
 19×

Feuerwehreinsatz
Betrunkene Frau stürzt in Kemptener Wohnung: Bekannter ruft die Polizei und öffnet die Tür nicht

Am Montagabend erreichte der Notruf eines Mannes die Polizei. Seine Bekannte sei über ihn gestürzt, als er am Boden saß. Möglicherweise habe sie ihren Arm gebrochen. Als der Rettungsdienst eingetroffen war, sah sich niemand in der Lage die Türe zu öffnen, weswegen die Feuerwehr und Polizei hinzugerufen wurde. Die 42-jährige Frau konnte dann mit Frakturverdacht in die Klinik gebracht werden. Mögliche Ursache für den Gesamtvorfall könnte in der Alkoholisierung liegen, die bei dem Mann bei rund...

  • Kempten
  • 21.02.17
 10×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener (27) mit 2,6 Promille tritt Türe in Mehrfamilienhaus in Kempten ein

Ein erheblich Betrunkener randalierte gestern gegen 22.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus Am Augarten. Er gelangte dort über die nicht verschlossene Eingangstüre hinein, trat die Wohnungstüre eines Bewohners ein und weigerte sich zunächst dessen Wohnung zu verlassen. Dieser alarmierte die Polizei über den fremden Randalierer. Die Beamten stellten den 27-Jährigen, der sich völlig uneinsichtig zeigte. Der Kemptener musste mit über 2,6 Promille in Ausnüchterungsgewahrsam genommen werden. Der...

  • Kempten
  • 21.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ