Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Symbolbild.
 3.639×

Feuerwehr
Toaster fängt Feuer: Wohnung nach Zimmerbrand in Kaufbeuren unbewohnbar

Nach einem Zimmerbrand in Kaufbeuren am Freitagvormittag ist eine Wohnung eines Hochhauses unbewohnbar. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Wie die Polizei mitteilt, verließ ein 26-jähriger Mieter seine Wohnung, um ein Paket anzunehmen. Vorher hatte er in der Küche einen elektrischen Toaster eingeschaltet. Als er wieder in die Wohnung gehen wollte, merkte der junge Mann, dass er seinen Schlüssel zur Wohnung vergessen hatte. Kurze Zeit später fiel dem 26-Jährigen der Rauchgeruch auf...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.19
Vollbrand einer Wohnung in Bad Hindelang
 5.702×   7 Bilder

Bildergalerie
Wohnung in Bad Hindelang ausgebrannt

In einem leerstehenden Anbau eines Wohnhauses in Bad Hindelang hat es am späten Samstagvormittag gebrannt. Nach Angaben der Polizei hatten Anwohner einen Notruf abgesetzt. Anwesende Häuser mussten evakuiert werden. Den herbeigerufenen Feuerwehren gelang es den Brand rasch unter Kontrolle zu bringen und eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Insgesamt waren 110 Feuerwehrleute aus vier Ortsteilen im Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund...

  • Bad Hindelang
  • 06.07.19
Symbolbild.
 2.844×

Feuer
Tiefgarage brennt in Isny: 100.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend gegen 18:30 Uhr fing ein in einer Tiefgarage im Stefanusweg abgestelltes Auto aus bislang unbekannter Ursache an zu brennen. Die Flammen griffen dann auf drei weitere Fahrzeuge über. Durch die hinzugerufene Feuerwehr Isny konnte der Brand gegen 19:10 Uhr gelöscht werden. Der an den Fahrzeugen bzw. der Tiefgarage entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 100.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Wohnhäuser über der Tiefgarage mussten...

  • Isny
  • 02.07.19
Auf einem Balkon in Sonthofen haben am Mittwochabend Kartons gebrannt.
 2.087×  1   5 Bilder

Brand
Sonthofenerin (26) grillt auf dem Balkon: Kartons fangen Feuer

Am Mittwoch gegen Mitternacht grillte eine 26-jährige Frau noch mit Bekannten auf dem Balkon ihrer Wohnung. Neben dem Gasgrill befanden sich auf dem Balkon einige Kartons, die im Laufe des Grillens Feuer fingen. Nachdem ein eigener Löschversuch schief ging, wurde die Feuerwehr Sonthofen verständigt. Das Feuer konnte so schnell gelöscht und das Haus entlüftet werden. Alle Bewohner konnten schnell in ihre Wohnungen zurück. Es entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

  • Sonthofen
  • 06.06.19
Symbolbild
 3.503×

Evakuierung
Überhitzte Akkus verursachen Wohnungsbrand in Blaichach

Überhitzte Akkus haben am Freitagmorgen einen Wohnungsbrand in Blaichach verursacht. Nach Angaben der Polizei hatte ein Anwohner über Nacht mehrere Akkus zum Laden an einer Steckdose angeschlossen. Diese hatten sich daraufhin überhitzt und waren in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Feuerwehr alle Bewohner des Mehrparteienhauses evakuieren. Die beiden Wohnungsbesitzer mussten mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden...

  • Blaichach
  • 26.04.19
 5.499×

Großbrand
Nach Feuer auf ehemaligem Bauernhof in Weiler: Elf Mieter brauchen neue Unterkünfte

Welch ungeheure Zerstörungskraft die Flammen entwickelt haben, sieht man am Tag danach: Ein Berg von verkohlten Balken, Glasscherben, eingestürzte Mauern, gesprungene Dachziegel, verkohlte Fensterstöcke, verzogene Eisenträger und Stahlfässer. In den rußüberzogenen Schutthaufen, die am Montag ein Brand bei einem früheren Bauernhof im Weilerer Ortsteil Bremenried hinterlassen hat, sind auch Überreste von Maschinen auszumachen: ein Traktor etwa und eine Brennholzsäge. Das Feuer hat den früheren...

  • Weiler-Simmerberg
  • 06.03.19
Wohnungsbrand in Dietmannsreid
 7.052×   12 Bilder

Feuer
Wohnungsbrand: Mehr als 50 Personen aus Mehrfamilienhaus in Dietmannsried evakuiert

Wegen eines Wohnungsbrandes haben Rettungskräfte haben am Mittwochabend über 50 Menschen aus einem Mehrfamilienhaus in Dietmannsried evakuiert. Nach Angaben der Polizei war das Feuer gegen 23 Uhr in einer Erdgeschoss-Wohnung ausgebrochen. Die alarmierten Feuerwehren konnten den Brand jedoch schnell löschen.  Nach aktuellem Kenntnisstand wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Vermutlich hat ein technischer Defekt das Feuer verursacht.

  • Dietmannsried
  • 13.09.18
 7.045×   14 Bilder

Feuer
Brand in Hergensweiler

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden sind am Freitag bei einem Brand in Rupolz (Gemeinde Hergensweiler) entstanden. Betroffen war ein Gebäude, in dem zwei Wohnungen, ein Büro und eine Werkstatt untergebracht sind. Verletzt wurde niemand, doch aufgrund der speziellen Außenhülle gestalteten sich die Löscharbeiten für die 120 Feuerwehrleute als sehr aufwendig. „Das Wohnhaus hat einen Totalschaden“, sagt Kreisbrandrat Friedhold Schneider. Als gegen 14.30 Uhr die Alarmierung durch die...

  • Hergensweiler
  • 04.05.18
 200×   8 Bilder

Feuer
Wohnungsbrand in Scheidegg fordert vier Leichtverletzte

Zu einem Wohnungsbrand in der Scheidegger Bahnhofsstraße ist die Feuerwehr am heutigen Sonntagvormittag ausgerückt. Die Brandursache ist laut Polizei noch nicht klar. Bei der Alarmierung war von einem überhitzten Ölofen die Rede. Vier Menschen wurden leicht verletzt. 'Als die Feuerwehr anrückte, schlugen bereits die Flammen aus Fenstern im ersten Obergeschoss', berichtet Kreisbrandmeister Heribert Mayr. Personen waren aber keine mehr im Gebäude, der 49-jährige Hausbesitzer, dessen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.18
 135×

Feuer
Drei Leichtverletzte bei Zimmerbrand in Kempten

Bei einem Zimmerbrand am Donnerstagabend in der Kemptener Innenstadt sind drei Menschen leicht verletzt worden. In der Wohnung im ersten Stock des Gebäudes an der Salzstraße Ecke Poststraße war gegen 18 Uhr ein Mülleimer in Brand geraten. So begann es aus dem Zimmer in dem Mehrfamilien- und Geschäftshaus stark zu rauchen. Dadurch erlitten drei Menschen eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Brandursache ist laut Polizei bislang unklar. Wie das Feuer gelöscht wurde, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 20.04.17
 151×   30 Bilder

Feuer
Wohnung in Immenstadt brennt aus

Feuerwehr, Rettung und Polizei rauschten mit eingeschaltetem Martinshorn am Sonntagmittag gegen 11:30 Uhr zum Kalvarienberg in Immenstadt. Dort drang Qualm aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses. Küchenmöbel waren in Brand geraten. Laut Polizei hatte die 63-jährige Bewohnerin ihr Essen heiß gemacht, aber vergessen, es von der Herdplatte zu nehmen. Die Wohnung im Mehrfamilienhaus brannte aus, ist derzeit nicht mehr bewohnbar, sagt Kreisbrandrat Michael Seger. Die 63-Jährige wurde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.10.16
 20×

Feuer
Mann (68) erleidet starke Rauchvergiftung bei Wohnungsbrand in Oberstaufen

Am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich in Oberstaufen, Ortsteil Steibis ein Brand in einer Kellerwohnung. Der 68-jährige Bewohner der Wohnung hatte wohl seinen Herd angemacht und einen Topf mit Flüssigkeit daraufgesetzt. Aus bisher nicht geklärter Ursache fing die Flüssigkeit Feuer und setzte die kleine Wohnung in Brand. Nachdem er den Brand bemerkt hatte, löschte der Mann die Flammen mit einem Pulverlöscher selbst wieder. Wenig später wurde er dann von seiner Lebensgefährtin in der...

  • Oberstaufen
  • 24.06.16
 18×

Feuer
Schwelbrand in Pfronten

Aufsehen erregte am Sonntagnachmittag ein Brand in einer Dachgeschoßwohnung Am Angerbach in Pfronten-Ried. Anwohner wurden gegen 14.30 Uhr auf den Brand aufmerksam, als ein Dachfenster durch die Hitzeentwicklung laut zerplatzte. Danach drang schwarzer Rauch aus dem Dachfenster. Die alarmierte Feuerwehr drang mit Atemschutzgerät in die verqualmte Wohnung ein und beseitigte sofort noch glimmende Gegenstände aus der Wohnung. Das Feuer war bereits zuvor wegen Sauerstoffmangel ausgegangen. Zum...

  • Füssen
  • 10.03.14
 29×

Brand
Waschmaschine in Neugablonz fängt Feuer

Eine Waschmaschine fing aus noch ungeklärter Ursache heute Vormittag in einer Wohnung im Schwarzbrunnenweg in Neugablonz Feuer. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.

  • Kaufbeuren
  • 13.01.14
 33×

Wohnungsbrand
Feuer in Bad Grönenbach: Kind (4) setzt Christbaum in Brand

Bei einem Wohnungsbrand in Bad Grönenbach ist heute Nachmittag ein Sachschaden von über 30.000 Euro entstanden. Als die 35 Jahre alte Mutter sich in der Küche der Wohnung aufhielt, setzte der vier Jahre alte Sohn der Familie den im Wohnzimmer aufgestellten Christbaum in Brand. Die Mutter konnte die brennende Wohnung mit ihren zwei anwesenden Kindern verlassen. Einer der Nachbarn versuchte noch einen Löschversuch mittels Feuerlöscher. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Bad...

  • Altusried
  • 30.12.13
 27×

Feuer
Brand in Oberstdorfer Dachgeschosswohnung

Glimpflich endete ein Zimmerbrand am Montagvormittag. Gegen 09:20 Uhr wurde der Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses bei der Polizei bekannt. Das Feuer in der Mietswohnung konnte durch die Feuerwehren Oberstdorf und Tiefenbach in kurzer Zeit gelöscht werden. Der durch das Feuer verursachte Schaden wird derzeit auf rund 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zu der Brandursache wurden von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten übernommen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse ist von...

  • Oberstdorf
  • 03.06.13
 19×

Heimenkirch
Drei Personen bei Wohnungsbrand in Heimenkirch verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in Heimenkirch sind am Wochenende drei Personen leicht verletzt worden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, war das Feuer am Samstagabend in der Kemptener Straße im ersten Stock eines Wohnhauses ausgebrochen. Als Brandursache vermuten die Einsatzkräfte einen überhitzten Wasserkocher. Später fingen auch größere Mengen Papier in der Küche Feuer. Die Feuerwehrmänner mussten einen Mann aus dem Dachgeschoss retten, die beiden anderen Hausbewohner konnten sich selbst ins Freie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.11.12
 15×

Immenstadt
Wohnungsbrand in Immenstadt - keine Verletzten

Am Samstagvormittag kam es in einer Dachgeschosswohnung in Immenstadt zu einem Zimmerbrand. Eine 74-jährige Frau schürte in der Früh ihren Ofen in der Küche an, um die Wohnung zu heizen. Der 6-jährige Urenkel, der dort die Nacht verbrachte, nutzte eine kurze Abwesenheit seiner Großmutter und entzündete neben dem Ofen ein Rolle mit Papiertüchern. Nach dem Entzünden geriet das Feuer außer Kontrolle und es kam zu einer stärkeren Hitzeentwicklung. Als die Frau zurückkehrte war die Wohnung bereits...

  • Kempten
  • 11.11.12
 20×

Ottobeuren
Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand in Ottobeuren

Zwei Verletzte forderte ein Wohnungsbrand der sich am Donnerstagnachmittag ereignet hatte. Gegen 15:50 Uhr wurde der Brand in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Ottobeuren bekannt. In dem Objekt sind 10 Personen gemeldet. Der 79-jährige Wohnungsinhaber, der bei dem Brand schwere Verletzungen erlitten hatte, musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus gebracht werden. Für den Mann besteht nach derzeitigen Erkenntnissen Lebensgefahr. Seine 72-jährige Ehefrau...

  • Memmingen
  • 20.09.12
 23×

Kempten
27-Jähriger vergisst Matratze von Nachtspeicherofen zu nehmen

Weil ein 27-jähriger Kemptener seine Matratze an einen Nachtspeicherofen gelehnt hatte und anschließend die Wohnung verließ, ist es gestern zu einem Wohnungsbrand gekommen. Laut den Ermittlungen der Polizei und Feuerwehr entzündete sich die Matratze durch die Restwärme des Ofens. Wie berichtet, konnte durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr Schlimmeres verhindert werden. Bei dem Brand entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der 27-jährige Mann muss sich jetzt...

  • Kempten
  • 27.04.12
 18×

Argenbühl
Fön verursacht Feuer in Argenbühler Wohnhaus

Der Versuch eine eingefrorene Wasserleitung mit dem Fön abzutauen, kommt einem Mann aus Argenbühl teuer zu stehen. Der Mann legte gestern Mittag im Keller seines Hauses ein Wasserrohr an der Decke frei, um es mit dem Fön abzutauen. Durch die Heißluft geriet das Dämmmaterial in Brand. Der Mann konnte das Feuer mithilfe eines Feuerlöschers unter Kontrolle bringen. Ein Schwelbrand blieb aber unentdeckt und brach drei Stunden später in dem darüber liegenden Zimmer aus. Die Feuerwehr konnte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.12
 16×

Maierhöfen
50.000 Euro Schaden nach Brand in Maierhöfener Pflegeheim

Die Schadenshöhe nach dem Brand in einem Pflegeheim in Maierhöfen beläuft sich auf 50.000 Euro. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Aufgrund der starken Verrußung sind 10 Zimmer in dem betroffenen Wohnbereich derzeit unbewohnbar. Derzeit geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung im Zusammenhang mit dem Rauchen einer Zigarette durch den 28-jährigen Zimmerbewohner aus. In der vergangenen Nacht ist es zu einem Brand in dem Seniorenheim gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.12
 18×

Roßhaupten
Glut löst vermutlich Brand in Roßhaupten aus

Vermutlich durch herabfallende Glut ist es am gestrigen Abend zu einem Brand im Keller eines Anwesens in Roßhaupten gekommen. Die Wohnungsmieter hatten in die mit Brennholz betriebene Heizungsanlage immer wieder neues Holz nachgelegt. Dabei fiel laut Polizei wohl eine Glut zu Boden und entzündete dort ein Stück Papier. Als die Bewohner den Rauch bemerkten, alarmierten sie umgehend die Feuerwehr die den Brand unter Kontrolle bekam. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50.000 Euro. Gegen den...

  • Füssen
  • 19.01.12
 8×

Marktoberdorf
Wohnungsbrand - keine Verletzte

Heute Früh kam es in einer Wohnung in Marktoberdorf zu einem Brand, bei dem aber niemand verletzt wurde. Nach Polizeiangaben hatte die Tochter des Mieters diesen entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Alle Hausbewohner konnten das Gebäude unversehrt verlassen. Trotz der starken Rauchentwicklung konnte die Feuerwehr, den Brand rasch löschen. Im Gebäude entstand erheblicher Schaden durch die Verrußung. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Brand im Bereich eines Nachtspeicherofens ausgebrochen...

  • Kempten
  • 05.01.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ