Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Einbruch (Symbolbild)
 2.560×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbruch in Friedrichshafen: Täter erbeuten Bargeld und Schmuck

In der Eintrachtstraße in Friedrichshafen wurde Mittwochvormittag in eine Wohnung eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten zwischen 10:30 Uhr und 11:00 Uhr in die Wohnung, indem sie die Wohnungstür, die zwar geschlossen, aber nicht abgeschlossen war, entriegelten. Sie entwendeten eine größere Summe Bargeld, sowie Uhren und Schmuck. Der Gesamtwert des Diebesguts bewegt sich im mittleren vierstelligen Euro-Bereich. Die Polizei sucht nach Zeugen und bittet diese, sich beim...

  • Friedrichshafen
  • 16.01.20
Symbolbild
 681×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Woringer Wohnung ein

In der Zeit von Mittwoch, 18.12.2019, 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Wohnanwesen im Edelweißweg ein und durchsuchte offensichtlich sämtliche Räumlichkeiten nach Bargeld oder Wertgegenständen. Der entstandene Sachschaden dürfte sich auf mindestens 400 Euro belaufen, ein Entwendungsschaden konnte jedoch bisher nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei Memmingen übernommen. Mögliche Zeugenhinweise werden von der...

  • Woringen
  • 19.12.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 5.796×

Aktion
Schwerpunktkontrollen im Allgäu: Polizei kämpft gegen Wohnungseinbrüche

Offen und verdeckt hat die Polizei zwischen dem 04. und dem 19. November in Wohngebieten im Allgäu kontrolliert. Das Ziel: Wohnungseinbrüche verhindern, bzw. aufklären. Auch in ganz Bayern, in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz hat die Polizei zeitgleich solche Kontrollstreifen durchgeführt. Im Einsatzbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hat die Polizei laut einer Pressemitteilung in diesem Zeitraum 1.113 Personen kontrolliert. 110 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten...

  • Kempten
  • 20.11.19
Einbruch (Symbolbild)
 771×

Zeugenaufruf
Einbrecher stehlen Schmuck aus Wohnung in Boos

In der Zeit von Montag, 04.11.2019, 15:00 Uhr bis Dienstag, 05.11.2019, 00:05 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus in der Waldweiherstraße in Boos ein. Sie waren zunächst über die Räumlichkeiten des Hausherren auch in die Einliegerwohnung eingestiegen und hatten beiden Wohnungen durchsucht. Ein genauer Entwendungsschaden konnte bislang nicht verifizierte werden. Aus einer der Wohnungen wurden jedoch Schmuckgegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwendet....

  • Boos
  • 06.11.19
Symbolbild.
 2.104×

Wohnungsdurchsuchung
International gesuchter Italiener (33) in Bad Grönenbach festgenommen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bad Grönenbach nahm die Memminger Kripo einen 33-jährigen Mann fest. Der Italiener wurde international gefahndet.  Die Beamten durchsuchten am Donnerstag die Wohnung eines 33-jährigen Italieners in Bad Grönenbach. Der Mann steht unter Verdacht, im April diesen Jahres in eine Gaststätte in Bad Grönenbach eingebrochen zu sein. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Tatverdächtigen eine internationale Fahndung der italienischen Behörden zur...

  • Bad Grönenbach
  • 05.07.19
 374×

Zeugenaufruf
Schmuck im Wert von 400 Euro aus Lindauer Wohnung entwendet

Unbekannte Täter stiegen am Dienstag, 19. März, höchstwahrscheinlich am späten Nachmittag, als die Bewohnerin spazieren ging, über ein Terrassenfenster in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Lugeckstraße in Lindau ein. Als die Bewohnerin zurückkam, stellte sie fest, dass das Außenrollo am Fenster beschädigt war. Im Schlafzimmer war ein Durcheinander angerichtet. Unter anderem waren die Vorhänge heruntergerissen und der Fernseher umgekippt. Die Bewohnerin vermisst zwei...

  • Lindau
  • 20.03.19
Die Polizei informiert in Memmingen zum Thema Wohnungseinbrüche.
 1.027×

Aufklärung
Wohnungseinbrüche: Polizei informiert die Bevölkerung

Die Bekämpfung der Wohnungseinbrüche hat bei der Polizei mit die höchste Priorität. Schließlich kann jeder Opfer eines Einbruchs werden, was neben den finanziellen Folgen auch deutliche psychische Spuren hinterlässt. Neben der Strafverfolgung ist die Aufklärung ein ganz wichtiger Baustein – denn Einbrüche lassen sich nicht selten verhindern! Hierzu klären die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei auf. Sie wollen mit Interessierten ins Gespräch...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 31.01.19
Diebstahl in Bad Wörishofener Wohnung (Symbolbild)
 657×

Diebstahl
Während dem Schlaf bestohlen: Unbekannte steigen in Wohnung in Bad Wörishofen ein

Vermutlich in der Nachtzeit von Samstag auf Sonntag den 16.12.2018, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Max-Plank-Straße zu einem Einbruch. Die unbekannte Täterschaft gelangte über das Erdgeschoss in das Haus, welches im 1. und 2. Obergeschoß bewohnt ist. Die Bewohner schliefen im Wohnzimmer, als aus einem Schmuckschrank im Flur des ersten Obergeschoßes mehrere Dutzend Ringe in einem Wert von rund 800 Euro entwendet wurden. Die Wohnungstüre war unversperrt. Beim Eindringen wurde kein...

  • Bad Wörishofen
  • 19.12.18
Ralph Müller (56) von der Kripo Memmingen, Spezialist für Wohnungseinbrüche, im Podcast
 1.797×

Podcast
Wie schützt man sich vor einem Einbruch? Ralph Müller von der Kripo Memmingen informiert

Die Tage werden kürzer, die dunkle Jahreszeit beginnt. Dunkelheit: Der beste Schutz für Einbrecher. Ralph Müller (56), Kriminal-Hauptkommisar in Memmingen, ist Spezialist für Wohnungseinbrüche. Er war bereits auf zahlreichen Einsätzen dabei und informiert im Podcast über Einbrecher und wie man sich vor ihnen schützen kann. Außerdem: Wie ein Einbruch auf die Psyche wirkt, was man über die Einbrecher sagen kann und warum im Unterallgäu die Einbruchszahlen insgesamt rückläufig sind. Sehen...

  • Memmingen
  • 07.11.18
Aufgehebelte Tür
 477×

Kriminalität
Einbruch in Lindauer Wohnung

Am Mittwoch, 21.03.2018, zwischen 14:45 Uhr und 17 Uhr wurde in eine Wohnung im Mehrfamilienhaus Lindau eingebrochen. Der Täter hebelte die Wohnungstüre auf und gelangte so in die Räumlichkeiten der Geschädigten. Die Wohnung wurde durchsucht. In der Wohnung wurde ein Tresor geöffnet und Bargeld und Münzen entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Die Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach Zeugen und Hinweise. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0831/9909-0...

  • Lindau
  • 22.03.18
 41×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in unbewohnte Wohnung in Waltenhofen ein

In der Zeit von Sonntag, 28.01.2018, 17:00 Uhr, und Montag, 29.01.2018, 16:15 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Wohnanwesen in Waltenhofen/Fischen einzubrechen. Der Täter fand aber offenbar nur eine unbewohnte Wohnung vor, so dass kein Entwendungsschaden entstand. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Wahrnehmungen zu dem Vorfall gemacht haben. Hinweise nimmt die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.01.18
 18×

Einbruch
Unbekannte steigen in Lindau in Wohnung ein

In der Zeit vom Dienstag, den 5.12.2017, 10:40 Uhr bis zum Freitag, den 08.12.2017, um 19.40 Uhr, drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in das Wohnanwesen ein und entwendeten daraus ein Schmuckstück. Dazu hebelten sie die Terrassentüre des alleinstehenden Einfamilienhauses auf und verursachten dabei einen Schaden von ca. 300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Lindau unter Tel.: 08382/910-0 entgegen.

  • Lindau
  • 09.12.17
 231×   26 Bilder

Prävention
Polizeikontrollen auf der B19 bei Immenstadt: Bekämpfung von Wohnungseinbruchsdiebstählen

Zur 'Bekämpfung von Wohnungseinbruchsdiebstählen' fanden in der Nacht von Samstag auf Sonntag auch Kontrollen auf der B19 zwischen Immenstadt und Sonthofen statt. Kurz nach der Ausfahrt Stein hat die Polizei dazu eine Kontrollstelle auf einem Parkplatz eingerichtet. Beamte der Polizei Immensatdt,Verkehrspolizei Kempten und der Bereitschaftspolizei kontrollierten knapp 60 Autos pro Stunde, die in Richtung Süden unterwegs waren. Neben der Suche nach möglichen Einbrechern wurden die Fahrer und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.11.17
 16×

Tipps
So können sich die Allgäuer vor Einbrechern schützen

Einbrecher haben jetzt wieder Hochkonjunktur. Tatort Haus oder Wohnung: Ob Schraubenzieher, Brecheisen oder Handbohrer – in den meisten Fällen dringen Einbrecher mit einfachen Werkzeugen in Haus und Wohnungen ein. Die eingeschlagene Scheibe als Symbolbild für einen Einbruch – was im Krimi gute Bilder liefert, hat nicht viel mit der Realität zu tun. Denn in den meisten Fällen dringen Einbrecher am Einstiegsort 'Nummer Eins" über das Aufhebeln von Fenstern und Terrassentüren in Häuser...

  • Kempten
  • 02.11.17
 44×

Beute
Wohnungseinbruch in Türkheim: Schmuck und Bargeld gestohlen

Am Montag, den 30.10.2017 wurde zwischen 15:00 Uhr und 20:15 Uhr in der Schillerstraße in ein freistehendes Einfamilienhaus eingebrochen. Der unbekannte Täter gelangte ins Haus, nachdem er die Terrassentüre aufhebelte. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der oder die Täter erbeuteten Schmuck im Wert von ca. 3000 Euro und Bargeld im Wert von 2000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen.

  • Buchloe
  • 31.10.17
 126×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbruch in Buchenberg: Unbekannte erbeuten Geld, Schmuck und andere Wertsachen

Im Zeitraum von Donnertag, den 26.10.2017, 09.00 Uhr, bis Samstag, den 28.10.2017, 18.00 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in Buchenberg eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst die Terrassentüre aufzuhebeln. Da dies misslang, hebelten sie ein daneben befindliches Fenster auf und gelangten darüber in das Gebäude. Das Haus wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Die Täter erbeuteten Bargeld, Wertsachen und Schmuck. Die Soko Wohnungseinbruch der Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach...

  • Kempten
  • 30.10.17
 113×

Wohnungseinbrüche
Polizeipräsidium gründet 25-köpfige Sonderkommission in Memmingen und Kempten

Die Zahl der Wohnungseinbrüche geht seit Jahren nach oben: Waren es 2012 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West noch 292 Fälle, zählten die Ermittler im vergangenen Jahr 503 Delikte. Angesichts dieser Entwicklung rückt die Polizei den Verbrechern nun mit einer Sonderkommission auf den Pelz – der Soko Wohnungseinbruch. Sie besteht aus 25 Polizisten, die bei den Dienststellen in Neu-Ulm, Kempten und Memmingen angesiedelt sind. Aber nicht nur die nackten Zahlen haben die Polizei dazu...

  • Memmingen
  • 21.10.17
 28×

Zeugenaufruf
Wohungseinbruch in Nonnenhorn

Am Mittwochmittag gegen 12 Uhr bekam eine 22-jährige Bewohnerin einer Erdgeschoßwohnung ungebetenen Besuch von zwei vermutlich osteuropäischen Männern. Die Frau war mit der Reinigung des Badezimmers beschäftigt, als sie aus dem vorderen Bereich der Erdgeschosswohnung Geräusche und männliche Stimmen hörte. Beim Blick aus dem Küchenfenster sah sie die beiden männlichen Personen, welche gerade das Wohnzimmer über die offen stehende Terrassentüre verließen. Als diese von der Wohnungsinhaberin...

  • Lindau
  • 20.07.17
 63×

Kriminalität
Polizei im Oberallgäu informiert: Bewegungsmelder mit Licht können Verbrecher abschrecken

Den Schrecken wird eine Immenstädter Familie wohl nicht so schnell vergessen: Als sie spät nachts heimkommt, ist eine Scheibe eingeschlagen. Einbrecher haben das Haus durchwühlt. Obwohl die keine Beute gemacht haben, ist ein Sachschaden von über 2.000 Euro entstanden. Ein Fall, wie er sich immer wieder ereignet. Wohnungseinbrüche spielen im südlichen Oberallgäu zwar noch eine untergeordnete Rolle, waren zuletzt sogar rückläufig. Doch insgesamt haben Diebe weiter Konjunktur. Auch wenn die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.04.17
 30×

Ermittlung
Wohnungseinbruch in Beckstetten: Anwohner liefern wichtigen Hinweis

Am Donnerstagvormittag wurde in ein Haus im Ortsteil Beckstetten eingebrochen. Einem Anwohner war in der Nähe ein weißer Ford Transit mit rumänischen Kennzeichen aufgefallen und der Polizei gemeldet worden. Dieses Fahrzeug konnte am Freitagmittag von einer Buchloer Polizeistreife im Gemeindebereich Oberostendorf festgestellt und kontrolliert werden. Dazu wurde das Fahrzeug mit seinen fünf Insassen zur Polizeiinspektion Buchloe gebracht. Bei der der Durchsuchung der Personen konnte in der...

  • Buchloe
  • 21.03.17
 46×

Warnung
Wohnungseinbruch in Beckstetten

Am Donnerstag zwischen 10 Uhr und 12 Uhr wurde in ein Einfamilienhaus in der Schlingener Straße im Jengener Gemeindeteil Beckstetten eingebrochen. Vermutlich weil die Haustüre nur ins Schloss gezogen und nicht abgesperrt war, gelangte der Täter ins Haus und entwendete Schuck im Wert von 500 Euro. Auffällig war, dass kurz vor der Tat zwei südländisch aussehende Personen geläutet hatten und kurz danach in Beckstetten ein weißer Ford Transit mit rumänischem Kennzeichen aufgefallen ist. Die...

  • Buchloe
  • 17.03.17
 9×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener (27) mit 2,6 Promille tritt Türe in Mehrfamilienhaus in Kempten ein

Ein erheblich Betrunkener randalierte gestern gegen 22.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus Am Augarten. Er gelangte dort über die nicht verschlossene Eingangstüre hinein, trat die Wohnungstüre eines Bewohners ein und weigerte sich zunächst dessen Wohnung zu verlassen. Dieser alarmierte die Polizei über den fremden Randalierer. Die Beamten stellten den 27-Jährigen, der sich völlig uneinsichtig zeigte. Der Kemptener musste mit über 2,6 Promille in Ausnüchterungsgewahrsam genommen werden. Der...

  • Kempten
  • 21.02.17
 44×

Wohnungseinbrüche
450 Zuhörer bei der Podiumsdiskussion über Einbrüche in Marktoberdorf

Eigentlich sei es für die Opfer 'wunderbar gelaufen', sagt Kriminalhauptkommissar Ralph Müller: Ein Nachbar rief die Polizei, der Einbrecher wurde gefasst, verurteilt, weggesperrt. Das Ehepaar erhielt drei Viertel der Beute zurück. Doch an den Folgen leidet es noch jetzt. Die psychische Belastung nach einem Einbruch war ein Schwerpunkt des von Polizei und Kuratorium Sicheres Allgäu (KSA) . Das wurde in der Diskussion vor rund 450 Zuhörern deutlich, die Uli Hagemeier, Redaktionsleiter unserer...

  • Marktoberdorf
  • 19.10.16
 18×

Kriminalität
Immer mehr Wohnungseinbrüche im Allgäu

Die Zahl der Wohnungseinbrüche und Einbruchsversuche im Allgäu ist in diesem Jahr deutlich gestiegen: Zwischen Januar und September hat die Polizei 234 Delikte erfasst. Im Vorjahr waren es in diesem Zeitraum 156 Taten – und das war schon eine hohe Zahl im Vergleich zu den Vorjahren. Jetzt, mit der dunklen Jahreszeit, beginnt aber eigentlich erst die 'Saison' für Einbrecher. Das Polizeipräsidium und das Kuratorium Sicheres Allgäu möchten deshalb mit einer Veranstaltung am Montagabend in...

  • Kempten
  • 15.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ