Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Symbolbild
4.544× 1

Hohe Beute
Unbekannter Einbrecher hebelt Tresor in Kaufbeurer Wohnung auf

m Zeitraum zwischen dem 08.08.2020 und dem 14.08.2020 drang ein bislang unbekannter Täter in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Pommernstraße ein. Der Täter hebelte einen Möbeltresor in der Wohnung auf und entwendete daraus Bargeld und Gold in fünfstelliger Höhe. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 750 Euro. Die Balkontüre der Wohnung im zweiten Stock wurde aus den Angeln gehoben und das Rollo nach oben gedrückt. Wie der Täter in die Wohnung gelangte, ist derzeit allerdings noch...

  • Kaufbeuren
  • 17.08.20
Symbolbild
3.882×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Altusrieder Wohnung ein

Unbekannte nutzten die Urlaubsabwesenheit der Bewohner und hebelten im Schleifweg die Terrassentüre eines Reiheneckhauses auf und durchsuchten die Wohnräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 09.08.20 und 16.08.20. Die Täter erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Herrenarmbanduhr. Da die Unbekannten alle durchsuchten Versteckmöglichkeiten im Ursprungszustand und nicht wie üblich im durchwühlten Zustand hinterließen, wurde der Einbruch nicht sofort...

  • Altusried
  • 17.08.20
Polizei (Symbolbild)
5.842× 1

Diebstahl
Mann (41) in Memmingen mit gestohlenem Grabstein im Taxi unterwegs

Eine Anwohnerin in der Münchner Straße in Memmingen hat Dienstagnacht die Polizei verständigt. Jemand würde mitten in der Nacht eine andere Wohnung ausräumen, das käme ihr verdächtig vor. Eine Polizeistreife konnte niemanden dort antreffen, bekam aber den Hinweis, dass ein Mann mit einem Taxi von dort weggefahren sei. Die Polizei hat daraufhin das Taxi angehalten und kontrolliert. Der Fahrgast war ein Mann (41), der einen Grabstein dabei hatte. Er gab an, dass er der rechtmäßige Eigentümer des...

  • Memmingen
  • 22.10.19
375×

Zeugenaufruf
Schmuck im Wert von 400 Euro aus Lindauer Wohnung entwendet

Unbekannte Täter stiegen am Dienstag, 19. März, höchstwahrscheinlich am späten Nachmittag, als die Bewohnerin spazieren ging, über ein Terrassenfenster in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Lugeckstraße in Lindau ein. Als die Bewohnerin zurückkam, stellte sie fest, dass das Außenrollo am Fenster beschädigt war. Im Schlafzimmer war ein Durcheinander angerichtet. Unter anderem waren die Vorhänge heruntergerissen und der Fernseher umgekippt. Die Bewohnerin vermisst zwei Schmuckstücke im...

  • Lindau
  • 20.03.19
Die Polizei informiert in Memmingen zum Thema Wohnungseinbrüche.
1.040×

Aufklärung
Wohnungseinbrüche: Polizei informiert die Bevölkerung

Die Bekämpfung der Wohnungseinbrüche hat bei der Polizei mit die höchste Priorität. Schließlich kann jeder Opfer eines Einbruchs werden, was neben den finanziellen Folgen auch deutliche psychische Spuren hinterlässt. Neben der Strafverfolgung ist die Aufklärung ein ganz wichtiger Baustein – denn Einbrüche lassen sich nicht selten verhindern! Hierzu klären die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei auf. Sie wollen mit Interessierten ins Gespräch kommen...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 31.01.19
Diebstahl in Bad Wörishofener Wohnung (Symbolbild)
665×

Diebstahl
Während dem Schlaf bestohlen: Unbekannte steigen in Wohnung in Bad Wörishofen ein

Vermutlich in der Nachtzeit von Samstag auf Sonntag den 16.12.2018, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Max-Plank-Straße zu einem Einbruch. Die unbekannte Täterschaft gelangte über das Erdgeschoss in das Haus, welches im 1. und 2. Obergeschoß bewohnt ist. Die Bewohner schliefen im Wohnzimmer, als aus einem Schmuckschrank im Flur des ersten Obergeschoßes mehrere Dutzend Ringe in einem Wert von rund 800 Euro entwendet wurden. Die Wohnungstüre war unversperrt. Beim Eindringen wurde kein...

  • Bad Wörishofen
  • 19.12.18
37×

Diebstahl
Einbrecher sperrt Rentnerehepaar aus Wohnung in Kaufbeuren aus

Am Donnerstagvormittag wurde ein Rentnerehepaar aus dem nördlichen Landkreis bestohlen. Der bislang unbekannte Täter schlich sich über den Garten zum Wohnhaus und verschaffte sich durch Aufhebeln der Terrassentüre Zugang ins Gebäude. Damit er bei der Tat nicht gestört wird, verschloss der Täter im Haus eine Zwischentüre von innen, so dass das vom Einkauf zurückkehrende Rentnerehepaar zunächst ausgesperrt war. Dem Ehepaar wurden in der Zwischenzeit Bargeld und Schmuck im Gesamtwert von ca. 1.500...

  • Kaufbeuren
  • 19.05.17
36×

Zeugenaufruf
Diebstahl von Wohnungsschlüsseln in Bad Wörishofen

Am Vormittag des 15.10.16 teilt eine 80-jährige Frau aus Bad Wörishofen mit, dass ihre Wohnungsschlüssel von einem unbekannten Täter entwendet wurden. Die Frau welche in der Straße 'Am Geiselstein' wohnhaft ist ging nur für eine kurze Zeit nach draußen und ließ dazu den Wohnungsschlüssel samt Schlüsselbund an der Türe stecken. Als sie Minuten später zurückkam bemerkte sie dass ihr Schlüsselbund verschwunden war. Da der Sachverhalt zunächst nicht weiter aufgeklärt werden konnte, muss zunächst...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.16
17×

Zeugenaufruf
Kemptener Rentner (71) von Unbekanntem in seiner Wohnung bestohlen

Am Mittwochvormittag, gegen 11:00 Uhr, klingelte eine bisher unbekannte Täterschaft an der Wohnungstüre eines 71-jährigen Kemptners in der Johann-Schütz-Straße in Kempten. Der gutgläubige Rentner ließ den Mann ungefragt in die Wohnung, nachdem er dachte, dass dieser ein Mitarbeiter vom Sozialbau sein. Der Unbekannte schaute sich in der Wohnung um und machte einige Notizen. Nachdem der Mann wieder gegangen war, stellte der Wohnungsinhaber fest, dass ein Geldbeutel aus seiner Bauchtasche, welche...

  • Kempten
  • 15.09.16
16×

Trickdiebstahl
Als Arbeiter ausgegeben: Unbekannter entwendet Schmuck aus Wohnung in Kempten

Am Montag, gegen 14.30 Uhr, wurde eine 78-jährige ältere Dame Opfer eines Trickdiebstahls. Ein bislang unbekannter Mann klingelte an der Türe der Geschädigten und gab sich als Arbeiter einer Baufirma aus. Da im näheren Bereich eine Wasserleitung bei Bauarbeiten beschädigt worden war, müssten nun die Wasseruhren im Haus überprüft werden. In diesem Zusammenhang bat der Täter die Hausbesitzerin um Mithilfe, indem sie über eine halbe Stunde immer wieder die Spülung der Toilette betätigen musste....

  • Kempten
  • 20.11.15
46×

Fahndungskontrolle
Württembergische und Bayerische Beamte kontrollieren gemeinsam an der B31 bei Rickenhausen

Bereits am vergangenen Samstagabend fand eine grenzüberschreitende Fahndungskontrolle der Länder Bayern und Baden-Württemberg statt. Bei der Kontrolle an der B31 bei Rickenhausen stand vor allem die Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls im Vordergrund. Die rund 15 Fahndungsbeamten aus Lindau und Friedrichshafen kontrollierten dabei über 100 Fahrzeuge und über 200 Personen. Neben diverser Erkenntnisgewinnungen über Reisebewegungen, mussten die Beamten auch Ermittlungsverfahren einleiten: So...

  • Lindau
  • 28.10.15
29×

Einbruch
Dieb stiehlt Geldbeutel aus Kemptener Wohnung

Am Freitag, 05.06.2015, war ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Wohnung in der Rottachstraße eingedrungen. Dabei hatte der Täter noch 'Glück' nicht von den Bewohnern der Wohnung überrascht zu werden. Diese hatten um 18 Uhr die Wohnung verlassen um Einkaufen zu gehen. Da sie jedoch ihren Geldbeutel zu Hause vergessen hatten waren sie schon eine Stunde später, gegen 19 Uhr, wieder zurückgekehrt und mussten den Einbruch feststellen. Der Täter war zwischenzeitlich jedoch ohne Beute...

  • Kempten
  • 07.06.15
11×

Polizei
Kemptener deckt nach Mietstreitigkeit Ladendiebstähle auf

Unbewusste Hilfe leistete ein Kemptener Wohnungseigentümer der Polizei, als er sich mit einem Hilfeersuchen an die Beamten wandte: Er gab an, dass eine von ihm vermiete Wohnung unerlaubt an mehrere ihm unbekannte Personen untervermietetet wurde. Sie hätten die Wohnung zwar mittlerweile verlassen, aber eine Tasche zurückgelassen, die ihm durchaus verdächtig vorkam. Bei der späteren Inaugenscheinnahme dieser Tasche durch eine Kemptener Streifenbesatzung konnte recht bald herausgefunden werden,...

  • Kempten
  • 27.06.14
18×

Diebstahl
Schwabmüncher stiehlt Buchloerin Schlüsselbund und bricht in Wohnung ein

In der Nacht zum 24.05.2014 wurde einer 23-jährigen Frau ein Schlüsselbund entwendet. Sie glaubte zunächst, diesen verloren zu haben. Als die junge Frau dann am Dienstag, 27.05.2014 abends von der Arbeit zurückkehrte, musste sie feststellen, dass aus ihrer Wohnung der Fernseher, eine Playstation und ein I-Pad im Gesamtwert von ca 2.000 Euro fehlten . Unter anderem dank dem Hinweis einer aufmerksamen Anwohnerin konnte durch die Buchloer Polizei zügig ein 24-jähriger Tatverdächtiger aus dem...

  • Buchloe
  • 28.05.14
26×

Verbrechen
Diebstahl in Pfronten: Zwei Unbekannte machen 2.100 Euro Beute

Zwei unbekannte, osteuropäische Bettler entwendeten am Freitagnachmittag aus einem Wohnhaus in Pfronten-Kreuzegg 1.100 Euro Bargeld und eine Goldmünze im Wert von 1.000 Euro. Der Geschädigte kam gegen 11:45 Uhr nach Hause und bemerkte die zwei fremden Personen im Haus. Die Haustüre war unversperrt weil sich der Bruder vom Geschädigten noch im Haus aufhielt und schlief. Die Bettler wurden sofort vom Geschädigten aufgefordert das Haus zu verlassen. Später stellte der Geschädigte dann fest, dass...

  • Füssen
  • 16.03.14
35×

Memmingen
Diebstahl aus Memminger Wohnung - Eigentümerin ertappt Dieb

Am Sonntag, 06.01., gegen 22.00 Uhr kam die Inhaberin eines Einfamilienhauses in der Zinggstraße in dieses zurück, als sie unvermittelt vor einem fremden Mann stand, welcher sich in ihrem Wohnzimmer aufhielt. Zu diesem Zeitpunkt war die Terrassentüre zum Lüften geöffnet. Über diese war der Unbekannte eingetreten und hatte sich einer Tierfigur und einer hochwertigen Flasche Öl bemächtigt. Als die Frau in das Zimmer trat, schob der Unbekannte sie beiseite und verließ das Zimmer wieder über die...

  • Kempten
  • 08.01.13
48×

Wangen
Diebe klauen Schmuck, Geld und Sparbuch aus Wohnung

Einbrecher sind am Wochenende in Wangen in eine Wohnung eingestiegen und haben Bargeld und Schmuck geklaut. Die Täter hebelten zwischen dazu die Eingangstüre auf und durchwühlten die komplette Wohnung. Mit dem Bargeld, Goldschmuck und einem Sparbuch konnten sie unerkannt flüchten. Die Höhe des Schadens muss noch ermittelt werden.

  • Kempten
  • 19.11.12
19×

Ostallgäu
Unbekannte Einbrecher treiben im Ostallgäu ihr Unwesen

Zu insgesamt vier Dämmerungseinbrüchen ist es im Raum Irsee und Bad Wörishofen in den letzten Tagen gekommen. Bisher unbekannte Täter hebelten an einem Einfamilienhaus die Terrassentüre auf und klauten einen Tresor mit über 100 kg Gewicht. Der Sachschaden beläuft sich allein hier auf rund 5.000 Euro. In Bad Wörishofen gingen die Täter ähnlich vor und erbeuteten in zwei Häusern rund 3.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Wörishofen zu melden.

  • Kempten
  • 10.11.12
15×

Einbrüche
Erneut Einbrüche im Memminger Stadtgebiet

Eine Einbruchserie hält derzeit die Memminger Kriminalpolizei in Atem. Am Sonntag ist erneut in zwei Wohnungen im Stadtgebiet eingebrochen worden. Somit summiert sich die Zahl der Einbrüche im Bereich Memmingen innerhalb der vergangenen zehn Tage auf acht. Besonders betroffen war der Memminger Westen. Schmuck gestohlen Bei den Einbrüchen am Sonntag schlugen Täter erneut im westlichen Stadtgebiet zu. In der Ripplerstraße zertrümmerte ein Unbekannter zwischen 18 und 20 Uhr eine Scheibe eines...

  • Kempten
  • 15.11.11
24×

Polizei Einbrüche
Einbrüche in Buchloer Wohnungen

Diebe wurden offenbar gestört Dreiste Diebe waren Ende vergangener Woche in einem Wohngebiet im Buchloer Osten unterwegs. Wie die Polizei gestern mitteilte, kam es in der Nacht zum Freitag zu zwei Einbrüchen. Die Täter bohrten unterhalb des Griffes der Holzterrassentüre ein Loch in den Holzrahmen und hebelten danach mit einem unbekannten Werkzeug den Griff auf, wodurch sie in die Wohnung gelangten. Während die Hauseigentümer im oberen Stockwerk schliefen, durchwühlten sie sämtliche Schränke und...

  • Buchloe
  • 09.11.11
14×

Allgäu
Polizei warnt vor Trickbetrügern

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern. Aktueller Anlass war ein Trickdiebstahl bei einem 83-Jährigen am vergangenen Samstag. Ein Unbekannter gab sich als alter Freund aus und wurde daraufhin von dem Rentner in die Wohnung gelassen. Dort erkundigte sich der Täter, ob sein Opfer ihm Geld wechseln könne und bat danach um ein Glas Wasser. Da der etwa 40-jährige Täter nun wusste, wo das Bargeld deponiert war nahm er einen dreistelligen Betrag an sich und verschwand. Die Polizei weist deswegen darauf...

  • Kempten
  • 16.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ