Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Lokales
Die Schaffung von neuem Wohnraum spielt in Stadt- und Gemeinderäten eine immer größere Rolle. (Symbolbild)

Wohnen
Wird in Memmingen ausreichend Wohnraum gebaut?

Laut Aussage des Oberbürgermeisters, Manfred Schilder (CSU) werden in Memmingen derzeit genügend neue Wohnungen gebaut - das berichtet die Memminger Zeitung (kurz MZ) aus einer Sitzung des Stadtrats. Gemäß der Studie "Wohnraumbedarfsprognose Allgäu 2030" sei dies allerdings nicht der Fall.  Auf Antrag des CSU-Stadtrats Klaus Holetscheck wurde die Studie dem Stadtrat vorgestellt. Die Aussage: In Memmingen würden durchschnittlich 124 Wohnungen pro Jahr gebaut. Der Bedarf liege aber bei...

  • Memmingen
  • 07.11.19
  • 1.241× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrecher stehlen Schmuck aus Wohnung in Boos

In der Zeit von Montag, 04.11.2019, 15:00 Uhr bis Dienstag, 05.11.2019, 00:05 Uhr drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus in der Waldweiherstraße in Boos ein. Sie waren zunächst über die Räumlichkeiten des Hausherren auch in die Einliegerwohnung eingestiegen und hatten beiden Wohnungen durchsucht. Ein genauer Entwendungsschaden konnte bislang nicht verifizierte werden. Aus einer der Wohnungen wurden jedoch Schmuckgegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwendet....

  • Boos
  • 06.11.19
  • 675× gelesen
Polizei
Symbolbild Schuhe.

Mysteriös
Mann (36) stellt Damenschuhe in Türkheim vor fremden Haustüren ab

Seit etwa zehn Tagen gingen bei der Polizei Bad Wörishofen immer wieder Meldungen ein, dass am Abend jeweils ein Paar neuwertige, hochhackige Damenschuhe vor Haustüren abgestellt wurden. Die Schuhe seien am nächsten Morgen wieder verschwunden gewesen. Ein 36-jähriger Mann war dafür verantwortlich. Warum er die Schuhe vor den Haustüren abgestellt hat, bleibt vorerst noch ein Rätsel.  Hausbesitzer legen Nüsse in Schuhe Manche Hausbesitzer gingen von einem Scherz aus und legten Nüsse zu den...

  • Türkheim
  • 03.11.19
  • 5.183× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Diebstahl
Mann (41) in Memmingen mit gestohlenem Grabstein im Taxi unterwegs

Eine Anwohnerin in der Münchner Straße in Memmingen hat Dienstagnacht die Polizei verständigt. Jemand würde mitten in der Nacht eine andere Wohnung ausräumen, das käme ihr verdächtig vor. Eine Polizeistreife konnte niemanden dort antreffen, bekam aber den Hinweis, dass ein Mann mit einem Taxi von dort weggefahren sei. Die Polizei hat daraufhin das Taxi angehalten und kontrolliert. Der Fahrgast war ein Mann (41), der einen Grabstein dabei hatte. Er gab an, dass er der rechtmäßige Eigentümer...

  • Memmingen
  • 22.10.19
  • 5.628× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Wohnungsdurchsuchung
International gesuchter Italiener (33) in Bad Grönenbach festgenommen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Bad Grönenbach nahm die Memminger Kripo einen 33-jährigen Mann fest. Der Italiener wurde international gefahndet.  Die Beamten durchsuchten am Donnerstag die Wohnung eines 33-jährigen Italieners in Bad Grönenbach. Der Mann steht unter Verdacht, im April diesen Jahres in eine Gaststätte in Bad Grönenbach eingebrochen zu sein. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass gegen den Tatverdächtigen eine internationale Fahndung der italienischen Behörden zur...

  • Bad Grönenbach
  • 05.07.19
  • 2.031× gelesen
Lokales
Um Hitze im Büro und den eigenen vier Wänden zu vermeiden, kann richtiges Lüften helfen.

Sommer
Gegen die Hitze im Haus: Richtig lüften für kühle Räume

Es ist heiß im Allgäu. Richtig heiß. Kempten und Memmingen brechen sogar den Juni-Hitzerekord. Egal ob im Büro oder draußen: Die Hitze scheint unumgänglich zu sein. Wer aber richtig lüftet, kann wenigstens in den eigenen vier Wänden oder im Büro eine angenehme Kühle genießen.  Richtig lüften im Sommer für kühle Räume. So geht's: Fenster nur dann öffnen, wenn die Außentemperatur noch niedrig ist. Das ist normalerweise in den frühen Morgenstunden, kurz nach Sonnenaufgang, zwischen 5 und 6...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 28.06.19
  • 4.754× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Kleinkind (2) fällt in Bad Wörishofen vier Meter tief aus dem 1. Stock - schwer verletzt

Am Sonntagmorgen, den 16.06.2019 fiel ein zweijähriges Mädchen aus einem geöffneten Fenster im 1. Stock. Das Kleinkind stürzte ca. vier Meter in die Tiefe und kam dabei auf einem Steinboden auf. Durch den Sturz wurde das Kind schwer verletzt. Zur weiteren medizinischen Versorgung kam sie mit dem Rettungsdienst in eine Kinderklinik. Es wird derzeit geprüft, ob eine Verletzung der Sorgfaltspflicht vorliegt.

  • Bad Wörishofen
  • 17.06.19
  • 3.564× gelesen
Lokales
Das Färberhaus in Memmingen war einsturzgefährdet und musste evakuiert werden.

Evakuierung
Färberhaus Memmingen: Sieben von acht Mietern haben neue Wohnung gefunden

Sieben der acht Mieter des Färberhauses haben eine neue Wohnung gefunden, darunter auch die vierköpfige Familie. Das teilte die Stadt auf Anfrage mit. Die Wohnungen habe das Liegenschaftsamt den Menschen vermittelt. „Für eine Person dauert die Suche noch an“, erklärt Julia Mayer von der Pressestelle der Stadt. Dieser Person stehe die Notunterkunft weiterhin zur Verfügung. Wie berichtet hatte die Stadt die Bewohner des Färberhauses nach der Evakuierung in Hotelzimmern und Unterkünften...

  • Memmingen
  • 14.05.19
  • 2.752× gelesen
Polizei
Drogenfund in Bad Wörishofen (Symbolbild)

Wohnungsdurchsuchung
Weiterer Schlag gegen Drogenszene im Raum Bad Wörishofen: Marihuana und Amphetamine sichergestellt

Am Donnerstagvormittag den 24.01.2019 fanden Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in einer Privatwohnung in Bad Wörishofen eine große Menge Rauschgift. Die Durchsuchung wurde mit richterlichem Beschluss durchgeführt. Neben Marihuana im unteren Kilobereich mit einem Marktwert von etwa 10.000 Euro sowie 20 Gramm Amphetamine konnten bei einem 22-Jährigen auch noch mutmaßliche Drogengelder in Höhe von mehreren Hundert Euro beschlagnahmt werden. Der...

  • Mindelheim
  • 20.03.19
  • 2.988× gelesen
  •  1
Polizei

Feuerwehreinsatz
Brand in Bad Wörishofer Mehrfamilienhaus: 10.000 Euro Sachschaden

In der Nacht vom 27.02.2019 auf den 28.02.2019 kam es auf Grund eines technischen Defekts an einer handelsüblichen Kaffeepad-Maschine zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Bad Wörishofen. Die 81-jährige Bewohnerin der betroffenen Wohnung handelte vorbildlich. Sie schloss alle Türen und ging zu einer Nachbarin von wo aus der Notruf gewählt wurde. Verletzt wurde niemand. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit nicht eingeschätzt werden, dürfte 10.000 Euro jedoch nicht...

  • Mindelheim
  • 01.03.19
  • 369× gelesen
Lokales
15 Wohnungen sollen im Turm des Maxx-Forums entstehen.

Bauprojekt
Die Sanierung des Maxx-Forums in Memmingen beginnt

Das Maxx-Forum am Bahnhof ist für viele Memminger ein Schandfleck. Doch nun passiert etwas mit dem Gebäude, das in den 1970er Jahren hochgezogen wurde. Noch in diesem Monat beginnt der Eigentümer, die Münchner Leasing, mit der Sanierung des sogenannten Turms. Zunächst starten Abbrucharbeiten im Turm. Im vierten, fünften und sechsten Stock sollen bis diesen Herbst jeweils fünf Wohnungen entstehen. Geplant ist, dass im Maxx-Forum insgesamt 46 Wohnungen entstehen. Wann die Sanierung im...

  • Memmingen
  • 12.02.19
  • 2.856× gelesen
Polizei
Die Polizei informiert in Memmingen zum Thema Wohnungseinbrüche.

Aufklärung
Wohnungseinbrüche: Polizei informiert die Bevölkerung

Die Bekämpfung der Wohnungseinbrüche hat bei der Polizei mit die höchste Priorität. Schließlich kann jeder Opfer eines Einbruchs werden, was neben den finanziellen Folgen auch deutliche psychische Spuren hinterlässt. Neben der Strafverfolgung ist die Aufklärung ein ganz wichtiger Baustein – denn Einbrüche lassen sich nicht selten verhindern! Hierzu klären die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei auf. Sie wollen mit Interessierten ins Gespräch...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 31.01.19
  • 972× gelesen
Polizei
Mann (33) randaliert in Ottobeurer Wohnhaus und verletzt den Wohnunginhaber.

Ermittlungen
Mann (33) randaliert in Ottobeuer Wohnung und würgt Wohnungsinhaber

Ein 33-jähriger Mann hat am Wochenende in einem Wohnhaus in Ottobeuren randaliert und den Wohnungsinhaber gewürgt. Zudem soll er einer anwesenden Frau an die Brust gegriffen und eine Marihuana-Zigarette geraucht haben. Nach Angaben der Polizei war der Täter zuvor aufgefordert worden, die Wohnung zu verlassen.  Bei dem Zwischenfall hatte der Täter mehrere Gläser, Flaschen und einen Kleiderschrank zerstört. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • Ottobeuren
  • 22.01.19
  • 1.004× gelesen
Polizei
Diebstahl in Bad Wörishofener Wohnung (Symbolbild)

Diebstahl
Während dem Schlaf bestohlen: Unbekannte steigen in Wohnung in Bad Wörishofen ein

Vermutlich in der Nachtzeit von Samstag auf Sonntag den 16.12.2018, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Max-Plank-Straße zu einem Einbruch. Die unbekannte Täterschaft gelangte über das Erdgeschoss in das Haus, welches im 1. und 2. Obergeschoß bewohnt ist. Die Bewohner schliefen im Wohnzimmer, als aus einem Schmuckschrank im Flur des ersten Obergeschoßes mehrere Dutzend Ringe in einem Wert von rund 800 Euro entwendet wurden. Die Wohnungstüre war unversperrt. Beim Eindringen wurde kein...

  • Bad Wörishofen
  • 19.12.18
  • 648× gelesen
Lokales
Ralph Müller (56) von der Kripo Memmingen, Spezialist für Wohnungseinbrüche, im Podcast

Podcast
Herbstzeit – Einbruchszeit: Ralph Müller von der Kripo Memmingen informiert

Die Tage werden kürzer, die dunkle Jahreszeit beginnt. Dunkelheit: Der beste Schutz für Einbrecher. Ralph Müller (56), Kriminal-Hauptkommisar in Memmingen, ist Spezialist für Wohnungseinbrüche. Er war bereits auf zahlreichen Einsätzen dabei und informiert im Podcast über Einbrecher und wie man sich vor ihnen schützen kann. Außerdem: Wie ein Einbruch auf die Psyche wirkt, was man über die Einbrecher sagen kann und warum im Unterallgäu die Einbruchszahlen insgesamt rückläufig sind. Sehen...

  • Memmingen
  • 07.11.18
  • 1.581× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann läuft in Wohnung einer Tussenhausenerin umher

Bereits vor einer Woche kam es in Tussenhausen zu einem merkwürdigen Vorfall zwischen einer älteren Dame und einem fremden Mann, der an der Haustür geklingelt hatte und nach dem Öffnen in der ganzen Wohnung der Frau umherlief. Der ca. 65 Jahre alte Mann verließ erst nach mehrmaliger Aufforderung durch die ältere Dame das Haus und fuhr mit einem unbekannten Fahrzeug davon. Zu Straftaten kam es nicht. Hinweise in dieser Sache oder möglicherweise ähnliche Vorfälle nimmt die Polizei Bad...

  • Mindelheim
  • 03.07.18
  • 584× gelesen
Lokales

Wohnungseinbrüche
Polizeipräsidium gründet 25-köpfige Sonderkommission in Memmingen und Kempten

Die Zahl der Wohnungseinbrüche geht seit Jahren nach oben: Waren es 2012 im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West noch 292 Fälle, zählten die Ermittler im vergangenen Jahr 503 Delikte. Angesichts dieser Entwicklung rückt die Polizei den Verbrechern nun mit einer Sonderkommission auf den Pelz – der Soko Wohnungseinbruch. Sie besteht aus 25 Polizisten, die bei den Dienststellen in Neu-Ulm, Kempten und Memmingen angesiedelt sind. Aber nicht nur die nackten Zahlen haben die Polizei dazu...

  • Memmingen
  • 21.10.17
  • 104× gelesen
Lokales

Versammlung
Ruf nach bezahlbaren Wohnungen im Memmingen

Das Ergebnis einer Umfrage zur Zukunft das Memminger Bahnhofsareals und die geplante Ansiedlung von Ikea standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung des FDP-Kreisverbands Memmingen in der Weinstube 'Zum goldenen Löwen'. Bei der Vorstellung des Umfrageergebnisses stellte Dirk Grube gleich zu Beginn kritisch fest, dass kein Außenstehender den Sachstand um die künftige Gestaltung des 7000 Quadratmeter großen Bahnhofsareals kenne. Seit zwei Jahren höre man zu dem wichtigen Thema so gut wie nichts...

  • Memmingen
  • 10.06.17
  • 141× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Bewohnerin (58) vergisst in Memmingen Essen auf dem Herd

Eine 58-jährige Bewohnerin eines Wohnblocks in der Machnigstraße hatte am Samstag, 19.11.16 ihre Wohnung verlassen und dabei offenbar vergessen, dass sie noch Essen auf dem Herd stehen hatte. Um die Mittagszeit herum wurden andere Bewohner des Hauses auf stechenden Geruch aus der Wohnung aufmerksam. Nachdem auf Klingeln niemand öffnete, verständigten sie letztlich die Polizei. Da die Streife vor Ort auch keine Möglichkeit hatte, in die Wohnung zu gelangen und die Inhaberin nicht erreicht werden...

  • Memmingen
  • 20.11.16
  • 18× gelesen
Lokales

Stadtteil
Memminger Gremien befassen sich mit Plänen fürs Paradies

Zwei Projekte im Gebiet 'Paradies' im Stadtteil Amendingen beschäftigen die Memminger Gremien. Eine Weiche wurde für das Vorhaben gestellt, in der ehemaligen Villa des verstorbenen Unternehmer-Ehepaars Karoline und Alois Goldhofer eine Kindertagesstätte einzurichten: Der Stadtrat leitete die nötige Änderung des Bebauungsplans ein. Beim zweiten Projekt handelt es sich um den geplanten Bau von rund 80 Wohnungen auf dem ehemaligen Areal der Firma Klaus Kunststofftechnik. Mit dem Entwurf des...

  • Memmingen
  • 10.11.16
  • 25× gelesen
Polizei

Alarm
Mehrfamilienhaus in Memmingen wird evakuiert

In den Abendstunden des 28.10.2016 zeigten mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses Symptome in Form von Hustenreiz und Übelkeit. Eine Ursache konnte bislang nicht gefunden werden, jedoch gaben Bewohner an, im Treppenhaus einen eigenartigen Geruch festgestellt zu haben. Alle Wohnungen wurden evakuiert und konnten nach erfolgter Lüftung durch die Feuerwehr wieder freigegeben werden.

  • Memmingen
  • 29.10.16
  • 12× gelesen
Lokales

Stadtratsfraktion
CSU fordert neues Konzept für Mewo-Kunsthalle in Memmingen

'Dies betrifft sowohl das Raumprogramm als auch die personelle Besetzung im Bereich der Museumspädagogik und des Veranstaltungsmanagements', heißt es in einem Schreiben an Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger. Letztlich schlägt die CSU vor, dass die Stadt das ganze Gebäude pachten und die personelle Ausstattung verbessern soll. Das betreffende Gebäude beim Bahnhof gehört der Memminger Wohnungsbaugesellschaft (Mewo). Es umfasst neben Räumen für Kunstausstellungen auch eine Gaststätte. Die...

  • Memmingen
  • 01.09.16
  • 25× gelesen
Lokales
20 Bilder

Kommunen
Bayerischer Städtetag in Memmingen: Diskussionen um Wohnungsbau und Zuwanderung

Ivo Holzinger kennt das Prozedere, wenn Bürgermeister aus ganz Bayern in seine Stadt kommen, um über das Thema zu sprechen, das sie am meisten beschäftigt. Zum zweiten Mal in seiner mehr als 30 Jahre währenden Amtszeit ist der Memminger SPD-Oberbürgermeister Gastgeber der Vollversammlung des Bayerischen Städtetages. 273 Städte und Gemeinden sind darin Mitglied. Zwei Tage lang tauschen sich ihre Vertreter in Memmingen über die Integration von Flüchtlingen aus. Ob es um die Schaffung von...

  • Memmingen
  • 14.07.16
  • 88× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019