Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

19×

Diebstahl
Urlaubszeit: Bereits in zwei Kemptener Wohnungen wurde eingebrochen während die Besitzer im Urlaub waren

In den vergangenen Tagen kam es in Kempten bereits zu zwei Wohnungseinbrüchen. Die Besitzer der beiden Wohnungen waren zur Tatzeit im Urlaub. In der Nacht vom 18.08.2016 auf den 19.08.2016 hebelten Unbekannte eine Wohnungstüre in der Westendstraße auf. Da die Bewohner derzeit noch im Urlaub sind, ist der genaue Diebstahlschaden noch nicht bekannt. In jedem Fall fehlt aber ein großes LED-Fernsehgerät im Wert von 2.500 Euro. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Einer Nachbarin war die aufgehebelte...

  • Kempten
  • 23.08.16
367×

Bauausschuss
Auf der Funkenwiese im Stiftallmey in Kempten sollen Wohnungen entstehen

Wie genau, sollte ein städtebaulicher Wettbewerb klären. Dann aber kippen die CSU-Stadträte den Vorschlag - damit es schneller geht Da hat es buchstäblich gefunkt im Bauausschuss, am Ende kippten die CSU-Stadträte den Vorschlag der Stadtverwaltung - und stellten sich damit auch gegen die Stimme von Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Auf der 'Funkenwiese' im Kemptener Westen sollen Wohnungen entstehen, nach Expertenschätzungen etwa 100 bis 150. Wie genau das aussehen soll, dazu hatte sich die...

  • Kempten
  • 04.08.16
110×

Bundeswehrflächen
Verschiedene Wohnformen geplant: Stadt Kempten will früheres Sanitätszentrum an Sozialbau verkaufen

Offiziell ist das Ganze noch eine Geheimsache. Tatsache ist aber: Die Zukunft einer weiteren wichtigen Bundeswehr-Liegenschaft in Kempten, das Lazarett am Haubensteigweg, ist geklärt. Die Sozialbau als Wohnungsbaugesellschaft der Stadt will dort normale Wohnungen, Studentenbuden und auch betreutes Wohnen für Senioren verwirklichen. Der Liegenschaftsausschuss des Stadtrats hat mit großer Mehrheit nichtöffentlich der Sozialbau den Zuschlag erteilt. Sozusagen vorab für den Fall der Fälle: Denn...

  • Kempten
  • 21.07.16
14×

Bauprojekte
Wohnungen außerhalb der Siedlungsgebiete? Kemptener Stadträte lassen sich beraten

Wohnungsbau außerhalb geschlossener Siedlungsgebiete ist normalerweise verboten. Anträge dazu gibt es in Kempten allerdings jedes Jahr dutzende. Die Verwaltung beurteilt diese in der Regel streng auf Basis der juristischen Grundlagen, Politiker sehen manches anders. Im Kemptener Bauausschuss soll künftig allerdings möglichst nach vergleichbaren Kriterien entschieden werden. Um dafür ein Gefühl zu bekommen, ließen sich die Stadträte von der Verwaltung zahlreiche frühere Entscheidungen erläutern....

  • Kempten
  • 22.06.16
24×

Wohnungssuche
Wohnungsbewerber (18) deckt in Kempten Betrugsmasche auf

Ein 18-Jähriger bewarb sich vergangene Woche um eine Wohnung in Kempten. Das Angebot fand er auf einer Internetplattform. Mit dem Vermieter nahm der Bewerber per Mail Kontakt auf. Der Wohnungseigentümer stammte laut der Anzeige aus England. Dem Bewerber wurde ein Mietvertrag zugesandt. Außerdem sollte der 18-Jährige eine Kaution in Höhe von 1390 Euro an ein in England geführtes Konto zu überweisen. Nach ersten Recherchen des Bewerbers stellte sich schnell heraus, dass der vermeintliche...

  • Kempten
  • 15.06.16
371×

Baubauungsplan
Neue Baugrundstücke und Wohnungen in Kempten - Stadt weißt Baugebiet in Thingers aus

Wohnungen in der Stadt sind knapp. Baugrundstücke gibt es fast keine mehr – jetzt reagiert die Stadt Kempten. Sie weist in Thingers, genauer im Schwalbenweg, ein neues Baugebiet aus. Dafür wurde jetzt der Bebauungsplan verabschiedet. Allein 24 Grundstücke stehen dann für Einfamilienhäuser, aber auch Doppelhäuser zur Verfügung. Was sonst noch geplant ist, wo das neue Baugebiet zu finden ist und wie die Stadträte dazu stehen lesen Sie in der Mittwochausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten,...

  • Kempten
  • 07.06.16
32×

Zeugenaufruf
Polizei sucht Hinweise: Drei Wohnungseinbrüche beschäftigen die Kripo Kempten

Die Kriminalpolizei Kempten beschäftigen zurzeit drei Wohnungseinbrüche im Oberallgäu. In der Zeit vom Samstag, 6.30 Uhr, bis Sonntag, 17.15Uhr, drangen Unbekannte über ein aufgehebeltes Küchenfenster in ein Einfamilienhaus in der Michael-Beer-Straße in Kempten ein und durchsuchten die Wohnräume nach Geld und Wertsachen. Es wurde Bargeld und Goldschmuck in noch nicht bekannter Höhe aufgefunden und entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 250 Euro. In der Zeit vom 23.01.16 bis 29.01.16...

  • Kempten
  • 01.02.16
14×

Polizei
Zwei Einbrüche in der gleichen Nacht in Kempten

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 14. auf den 15.01.2016 im 5. Stockwerk einer Wohnanlage am Freudenberg in eine Wohnung ein. Die Wohnungstüre wurde aufgehebelt. Als Beute wurde Kleidung und ein Notebook der Marke Acer entwendet. Der Sachschaden liegt bei 200 Euro. In der gleichen Nacht brachen unbekannte Täter in die Räume eines Schilderdienstes in der Nachbarschaft der Kfz-Zulassungsstelle, in der Bahnhofstraße, ein und durchsuchten die Räume erfolgreich nach Bargeld. Der...

  • Kempten
  • 15.01.16
22×

Gericht
Frau in Wohnung in Kempten gesperrt und geschlagen: Partner verurteilt

Weil er seine Freundin kurzzeitig in die Wohnung sperrte und handgreiflich wurde, hat das Amtsgericht einen Mann aus Kempten zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Ausgangspunkt waren zwei Auseinandersetzungen im Juli dieses Jahres. Eine davon zog einen Polizeieinsatz auf der Burghalde nach sich. Der über Jahre alkoholkranke und vielfach wegen Gewaltdelikten vorbestrafte Kemptener hatte seine Partnerin so geohrfeigt, dass später Blutergüsse im Gesicht zu sehen waren. Im Streit ließ er...

  • Kempten
  • 15.12.15
28×

Heizlüfter
Heißer Fußboden in Neugablonz: Besorgter Nachbar ruft Feuerwehr

Einen erhitzten Fußboden stellte der Bewohner eines Mehrfamilienhauses heute Nachmittag im Ortsteil Neugablonz fest. Dieser war so warm, dass er sich um die darunterliegende Wohnung sorgte und die Feuerwehr um Hilfe bat. Diese kam unverzüglich und maß die Fußbodentemperatur, was ein ungewöhnlich hohes Ergebnis von über 40° Celsius ergab. Eine Nachschau darunter wurde aus Brandschutzgründen unumgänglich; die zwangsweise Öffnung der Türe drohte. In diesem Moment kam aber die Bewohnerin nach...

  • Kempten
  • 08.12.15
16×

Trickdiebstahl
Als Arbeiter ausgegeben: Unbekannter entwendet Schmuck aus Wohnung in Kempten

Am Montag, gegen 14.30 Uhr, wurde eine 78-jährige ältere Dame Opfer eines Trickdiebstahls. Ein bislang unbekannter Mann klingelte an der Türe der Geschädigten und gab sich als Arbeiter einer Baufirma aus. Da im näheren Bereich eine Wasserleitung bei Bauarbeiten beschädigt worden war, müssten nun die Wasseruhren im Haus überprüft werden. In diesem Zusammenhang bat der Täter die Hausbesitzerin um Mithilfe, indem sie über eine halbe Stunde immer wieder die Spülung der Toilette betätigen musste....

  • Kempten
  • 20.11.15
129×

Rechtsstreit
100 Kemptener wehren sich gegen Mieterhöhung

Gericht schlägt Kompromiss vor, Unternehmen lehnt ab 100 Mieter in Kempten plagt seit Monaten die Ungewissheit. Ihr Vermieter, Deutschlands größte Wohnungsgesellschaft Vonovia, hat sie verklagt. Sie hatten massive Mieterhöhungen zurückgewiesen, da ihrer Überzeugung nach der Zustand der Wohnungen zu schlecht ist. Das Gericht in Kempten schlug jetzt einen Vergleich vor, doch die Vermieterfirma ist nicht darauf eingegangen. 'Sie will ausloten, wo sie in Kempten steht und was hier zu machen ist',...

  • Kempten
  • 11.11.15
73×

Stadtentwicklung
Im Memminger Osten entstehen neue Wohnungen

21 neue Mietwohnungen sollen im Memminger Osten am Ziegeltörle entstehen. Für dieses Vorhaben der Siebendächer Baugenossenschaft hat der Bausenat einstimmig grünes Licht gegeben. Damit wird ein Quartier aufgewertet, das seit vielen Jahren ein Sorgenkind der Stadtentwicklung ist. Eine baufällige Turnhalle, die sich , wurde bereits abgerissen. Laut Josef Lang von der Siebendächer Baugenossenschaft gehört zu dem Projekt mit einem Kostenvolumen von 4,5 Millionen Euro eine Tiefgarage mit 23...

  • Kempten
  • 04.11.15
14×

Investition
Zahlreiche neue Wohnungen in Neugablonz geplant

Mitten im Neugablonzer Südwesten ist ein eineinhalb Hektar großes Baugebiet entstanden. Dort wurden in den vergangenen Monaten sechs Wohnblocks des Gablonzer Siedlungswerks (GSW) abgerissen, um Platz zu schaffen für eine Investition in Höhe von 25 Millionen Euro. Das GSW plant dort 114 neue Wohnungen in acht Gebäuden und 100 Tiefgaragenplätze. Bei dem Vorhaben handelt es sich um die größte Investition in Wohnraum seit dem Bauboom in der Region nach dem Zweiten Weltkrieg. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 27.10.15
18×

Kontaktverbot missachtet
Mann (40) attackiert in Kempten Polizisten nach Hilferuf seiner Ehefrau

Gegen 15.30 Uhr rief gestern eine Frau um Hilfe. Ihr Ehemann, der von der Polizei wegen einer zurückliegenden Tat mit einem Kontaktverbot zu seiner Ehefrau belegt war, trat die Wohnungstüre auf und konnte so in die Wohnung eindringen. Mehrere Beamte waren unmittelbar nach dem Notruf am Anwesen und trafen auf den aggressiven 40-jährigen Ehemann. Dieser ging sofort auf einen Beamten zu, und versuchte diesen durch Schläge zu verletzen. Die Beamten setzten gegen den stark Alkoholisierten...

  • Kempten
  • 17.09.15
19×

Polizei
Mehrere Waffen in Kemptener Wohnung sichergestellt: Mann (43) in Gewahrsam

Vergangene Nacht meldete sich eine besorgte Dame bei der Polizei und teilte mit, dass ihr Nachbar gerade bei ihr gewesen sei und dabei eine Schusswaffe im Hosenbund stecken hatte. Bei der Überprüfung durch die Polizei stellte sich heraus, dass der stark alkoholisierte 43-jährige Mann eine Luftdruckpistole beim Besuch seiner Nachbarin mit sich führte. Der Grund für sein Verhalten ließ nicht klären. Da sich noch andere Waffen in seiner Wohnung befanden, wurde der 43-Jährige in Gewahrsam genommen....

  • Kempten
  • 04.09.15
13×

Vorschrift
Brandschutzauflagen blockieren billigen Wohnungsbau in Kempten

Zu hohe Auflagen im Brandschutz und überhaupt zu strenge Vorschriften in vielen Bereichen – die Wohnungsbauunternehmen klagen. Günstiger Wohnungsbau werde dadurch teils verhindert. Dabei seien billige Wohnungen – gerade jetzt auch bei den vielen Flüchtlingen – dringend notwendig. Doch Brandschutzexperten entgegnen: Brandschutz sei wichtig, Vorschriften habe es schon immer gegeben, sie seien oft nur schlampig umgesetzt worden. Wie das in Kempten gesehen wird, welche Gebäude saniert...

  • Kempten
  • 01.09.15
26×

Wohnungsbau
Sechs Meter hohe Glaswand soll Wohnen im ehemaligen Klinikgebäude in Kempten möglich machen

Sollte der Stadtrat am Donnerstag Ja sagen, wäre das, was in der Memminger Straße geplant ist, ungewöhnlich in der Stadt. Entlang des ehemaligen Klinikgebäudes soll ein ganz besonderer Lärmschutz entstehen – eine sechs Meter hohe Glaswand. Hochgezogen hinter der Hecke soll sie ein Schallschutz für die künftigen Bewohner im alten Krankenhaus sein. Dort will die Münchener Immobiliengesellschaft Millenium 120 Wohnungen einrichten. Doch der Lärmpegel der verkehrsreichen Memminger Straße ist laut...

  • Kempten
  • 05.08.15
155×

Wohnungssuche
Unterkünfte für Flüchtlinge: BSG-Allgäu unterstützt Stadt Kempten

Die Bau- und Siedlungsgenossenschaft Allgäu (BSG-Allgäu) übernimmt jetzt Aufgaben, die bisher von der Stadtverwaltung erledigt wurden. Dort hat vor allem die kurzfristige Suche nach dezentralen Unterkünften für Asylbewerber die städtischen Mitarbeiter an die "Grenze des Machbaren gebracht", heißt es. Dafür ist jetzt unter anderem die BSG-Allgäu zuständig, ein entsprechender Betreuungs-Vertrag wurde unterzeichnet. Mit der Wohnungsbaugenossenschaft habe man gute Erfahrungen - beispielsweise bei...

  • Kempten
  • 03.08.15
200×

Miete
Mietpreisbremse in Kempten und Oberstaufen

Mieter in Kempten und Oberstaufen können sich freuen: Der Freistaat hat in beiden Kommunen die Mietpreisbremse verhängt. Bei einem Mieterwechsel darf der Wohnungsbesitzer den Preis maximal um zehn Prozent im Vergleich zu ähnlichen Wohnungen im Ort erhöhen. So weit, so gut. Wie das Ganze umgesetzt werden soll, kann aber noch niemand sagen. Denn es gibt keinen Mietspiegel, der für einen Vergleich herangezogen werden kann. Und überhaupt: Zumindest in Kempten gibt es Zweifler, die sagen: Eine...

  • Kempten
  • 15.07.15
29×

Einbruch
Dieb stiehlt Geldbeutel aus Kemptener Wohnung

Am Freitag, 05.06.2015, war ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Wohnung in der Rottachstraße eingedrungen. Dabei hatte der Täter noch 'Glück' nicht von den Bewohnern der Wohnung überrascht zu werden. Diese hatten um 18 Uhr die Wohnung verlassen um Einkaufen zu gehen. Da sie jedoch ihren Geldbeutel zu Hause vergessen hatten waren sie schon eine Stunde später, gegen 19 Uhr, wieder zurückgekehrt und mussten den Einbruch feststellen. Der Täter war zwischenzeitlich jedoch ohne Beute...

  • Kempten
  • 07.06.15
22×

Kriminalität
Tiefe Wunden in der Seele: Unterallgäuer (73) erzählt, wie er Opfer eines Wohnungseinbruchs wurde

Was es bedeutet, Opfer eines Wohnungseinbruchs zu werden. Ein 73-jähriger Unterallgäuer spricht von einer zerstörten Privatsphäre und von Bildern, die einen nicht mehr loslassen Er muss keine Sekunde überlegen: '2. August 2014', sagt der Unterallgäuer. An diesem Tag haben der 73-Jährige und seine Frau ein Trauma erlitten, das sie bis heute nicht loslässt. Einbrecher haben in ihrem Haus regelrecht gewütet. Schmuck und Münzen fielen in ihre Hände. Und, was die Psyche noch stärker erschüttert: Sie...

  • Kempten
  • 04.05.15
129×

Bakterien
Massiver Legionellen-Befall in Kaufbeurer Wohnung

Gesundheitsamt verhängt Duschverbot. Bewohner kritisieren Zustände Massiv von Legionellen befallen ist eine Wohnung in einem Kaufbeurer Wohnblock. Das Bakterienaufkommen war bei einer Routine-Messung im Januar festgestellt worden. Das Ergebnis kam Anfang Februar 'völlig überraschend', sagt Frank Runge, Geschäftsführer der zuständigen Allgäuer Wohnungsverwaltung. Weil nur eine Wohnung betroffen war, nicht aber die Hauptleitung, wollte er keine Panik schüren. 'Es war ein ganz lokales Problem',...

  • Kempten
  • 20.04.15
25×

Wohnen
Online-Voting: Darf eine Kommune die Nutzung einer privaten Immobilie vorschreiben?

Aufregung im Oberallgäuer Durach: In einem Wohngebiet in der Gemeinde bietet eine Frau in ihrem Wohnhaus mehrere Zimmer einzeln zur kurzfristigen Vermietung an. Für die Hausbesitzerin ist das ein schöner Nebenverdienst. Doch die Nachbarn laufen dagegen Sturm: Sie stört vor allem, dass die Gäste den Anwohnern Parkplätze wegschnappen. Die Gemeinde möchte dagegen vorgehen und eine sogenannte Zweckentfremdungssatzung erlassen, die die kurzzeitigen Vermietungen verbietet. Gesetzlich erlaubt ist das...

  • Kempten
  • 13.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ