Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Nach mehrmonatigen Vorarbeiten beginnt in Kürze der Umbau des alten Lazaretts am Haubensteigweg. Die Sozialbau lässt dort 53 Familienwohnungen und 45 Studentenappartements entstehen. Die historische Bausubstanz soll weitgehend erhalten bleiben – dazu zählen auch die weitläufigen Dachböden. Hier sollen in einigen Bereichen Loggien eingebaut werden.
5.668×

Umbau
Im alten Lazarett in Kempten entstehen neue Wohnungen für Studenten und Familien

Das einstige Lazarett am Haubensteigweg wurde in den vergangenen Monaten gründlich ausgeräumt, um eine neue Ära in den historischen Mauern einzuläuten: Ab Juni soll der Umbau des früheren Bundeswehr-Krankenhauses und Sanitätszentrums beginnen. Am Ende des derzeit größten Allgäuer Konversionsprojektes stehen 53 Familienwohnungen und 45 Studentenappartements. Verantwortlich ist die Sozialbau Kempten. „Wohnen im Calgeerpark“ hat Sozialbau-Chef Herbert Singer das Vorhaben betitelt, für das das...

  • Kempten
  • 15.05.18
Wer in einer Wohnung innerhalb des abgeschlossenen Festwochengeländes in Kempten wohnt, muss sich auf dem Heimweg mit den zahlreichen Besuchern durch die Eingänge drängen. Weil eine Anwohnerin aus der Salzstraße diese Einschränkung nicht hinnehmen wollte, zahlte sie im August nur die halbe Miete.
7.207×

Gericht
Kemptenerin kürzt Miete während der Festwoche

Darf eine Mieterin, die im abgesperrten Gelände der Allgäuer Festwoche wohnt und sich dadurch eingeschränkt fühlt, die Hälfte der Miete einbehalten? Mit dieser Frage hat sich am Mittwoch die Berufungskammer des Landgerichts Kempten beschäftigt. In erster Instanz hatte das Amtsgericht entschieden, dass die Frau den fehlenden Betrag von 297,50 Euro bezahlen muss. Dagegen legte sie Berufung ein. Ihr Anwalt warf nun die Frage auf, ob der Vermieter sich hätte wehren müssen, als der Zugang zu seinem...

  • Kempten
  • 11.04.18
763×

Immobilien
Kempten braucht mehr Studentenwohnungen

Für etwa ein Zehntel der Studenten in Kempten gibt es einen Platz in einem Studentenwohnheim. Natürlich sind nicht alle darauf angewiesen, viele suchen sich auch eine Wohnung auf dem freien Markt. Letztlich hängt das von der Dicke des Geldbeutels ab. Ein Bedarf nach zusätzlichen Unterkünften sei in jedem Fall da, sagen Experten. Deshalb wird auch bald wieder gebaut. Juliane Kappaun ist als Vorsitzende der Studierendenvertretung an der Hochschule nah dran an den Studenten. 'Für 6100 Studierende...

  • Kempten
  • 18.01.18
Die Regale und die Arbeitsfläche in der Küche der Forschungswohnung lassen sich per Knopfdruck verstellen. Mit dieser Unterstützung sollen Senioren möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen.
626×

Experiment
Wohnung der Zukunft in Kempten: Unterstützung für ältere Menschen

Die Hochschule Kempten stattet ein Appartement mit allerlei technischen Hilfsmitteln aus. Diese sollen älteren Menschen das Leben erleichtern. Auf den ersten Blick könnte die Wohnung im Kemptener Stadtteil Sankt Mang einem Einrichtungskatalog entsprungen sein: Sie ist hell und modern eingerichtet. Ein großer Esstisch, ein verstellbarer Sessel und ein Bücherregal sorgen für eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer. Hinter der unaufgeregten Fassade verbirgt sich aber ein spannendes Experiment:...

  • Kempten
  • 10.01.18
193×

Bauen
Neue Wohnungen in Kempten? - Ja, aber in gebremstem Tempo

'Grundsätzlich ja, aber ' Das war in der jüngsten Bauausschuss-Sitzung die Meinung der Stadträte, als es um Wohnungsbau in der Stadt ging. Die Pläne zweier Bauherren, nämlich der BSG-Allgäu auf der Ludwigshöhe und eines Investors in der Friedrich-Ebert-Straße, wurden zurückgestellt. Da habe man noch Gesprächsbedarf hieß es. Das akzeptierte auch Oberbürgermeister Thomas Kiechle – und schob mitsamt dem Bauausschuss der Absicht der Verwaltung, für zwei Wohnbauprojekte zügig Baurecht zu...

  • Kempten
  • 15.11.17
30×

Tipps
So können sich die Allgäuer vor Einbrechern schützen

Einbrecher haben jetzt wieder Hochkonjunktur. Tatort Haus oder Wohnung: Ob Schraubenzieher, Brecheisen oder Handbohrer – in den meisten Fällen dringen Einbrecher mit einfachen Werkzeugen in Haus und Wohnungen ein. Die eingeschlagene Scheibe als Symbolbild für einen Einbruch – was im Krimi gute Bilder liefert, hat nicht viel mit der Realität zu tun. Denn in den meisten Fällen dringen Einbrecher am Einstiegsort 'Nummer Eins" über das Aufhebeln von Fenstern und Terrassentüren in Häuser ein....

  • Kempten
  • 02.11.17
131×

Zeugenaufruf
Wohnungseinbruch in Buchenberg: Unbekannte erbeuten Geld, Schmuck und andere Wertsachen

Im Zeitraum von Donnertag, den 26.10.2017, 09.00 Uhr, bis Samstag, den 28.10.2017, 18.00 Uhr, wurde in ein Einfamilienhaus in Buchenberg eingebrochen. Die Täter versuchten zunächst die Terrassentüre aufzuhebeln. Da dies misslang, hebelten sie ein daneben befindliches Fenster auf und gelangten darüber in das Gebäude. Das Haus wurde nach Wertgegenständen durchsucht. Die Täter erbeuteten Bargeld, Wertsachen und Schmuck. Die Soko Wohnungseinbruch der Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach...

  • Kempten
  • 30.10.17
297×

Wohnen
Mieter ziehen in Sozialbau-Neubau in Thingers ein

Das 'Kemptener Modell' der Sozialbau trägt erste Früchte. In den Neubau mit dem Projektnamen 'Mehrgenerationenwohnen' in Thingers ist nun Leben eingekehrt. Für ein weiteres Projekt haben die Verantwortlichen jetzt den Grundstein gelegt. Das Ziel: weiteren bezahlbaren Wohnraum schaffen. Vor dem Haus im Herzen von Thingers herrscht am Montagnachmittag reges Treiben. Ein junger Mann trägt einen Karton mit einer Dunstabzugshaube hinein, eine ältere Frau einen Korb mit Decken. Die 36 Wohnungen sind...

  • Kempten
  • 04.10.17
700×

Wohnungen
Baugebiet Halde-Nord in Kempten: Nochmal umgeplant

Das neue Baugebiet Halde-Nord, in das die Stadt Kempten und vor allem viele Wohnungssuchende so viele Hoffnungen setzen, bleibt ein extrem schwieriges Thema: Nach wiederholten Verzögerungen bei den Vorbereitungen musste jetzt nochmals umgeplant werden. Da der Bau von Tiefgaragen für eine ganze Reihe von Geschossbauten viel zu teuer kommen würde, entstehen jetzt im mittleren Teil des riesigen Baugebiets anstelle solcher Haustypen sehr große Terrassenbauten. Im Bauausschuss des Stadtrats fiel...

  • Kempten
  • 22.09.17
431×

Immobilien
Wohnungsmarkt in Kempten: Eine Mietwohnung - 300 Bewerber

'Unglaublich'. Was Jil Karner erlebt hat, als sie Nachmieter für ihr kleines Appartement bei der Basilika in Kempten suchte, kann sie nicht fassen. Etwa 1000 Klicks in zwei Tagen auf eine Anzeige im Internet. Väter aus Stuttgart, die sofort anreisen wollten, um die Zimmer für den Sohn zu bekommen. Interessenten, die ihre Zahlungsfähigkeit durch alle möglichen Unterlagen nachweisen – die Kemptenerin war überrascht, dass so viele Leute so viel investieren, um eine Wohnung zu bekommen. Doch wer...

  • Kempten
  • 16.09.17
53×

Hilfe
Platzproblem: Es wird eng im Kemptener Frauenhaus

Zufluchtsuchende müssen oft länger bleiben, weil sie keine Wohnung finden. Wenn Frauen häusliche Gewalt nicht mehr aushalten, bietet das Frauenhaus ihnen Zuflucht. Viele, die der Gewalt entrinnen wollen, werden in Kempten aufgenommen. Doch der Platz ist knapp, sagt Frauenhaus-Mitarbeiterin Roswitha Ziegerer, 'leider müssen wir Frauen oft sagen, dass wir sie nicht aufnehmen können.' Mit ein Grund: Geeigneter Wohnraum für Frauen mit Kindern sei knapp. 'Auf dem freien Wohnungsmarkt', sagt Theresia...

  • Kempten
  • 06.09.17
32×

Wohnrecht
Mieter einer Kemptener Wohnung darf trotz Morddrohungen bleiben

'Ich bring’ dich um', soll ein Mieter in Kempten seinem Nachbarn gedroht haben. Und dies nicht nur einmal. Beleidigungen seien gefallen. Immer wieder lärme der Senior in seiner Wohnung, trample nachts herum, schreie durchs ganze Haus. Aus Sicht des Amtsgerichts rechtfertigt dies dennoch keine fristlose Kündigung. Die Mitglieder von Haus und Grund sind darüber entsetzt. Mit 'nachhaltiger Störung des Hausfriedens' hatten die Vermieter eine außerordentliche Kündigung des Mietverhältnisses im...

  • Kempten
  • 18.08.17
24×

Zeugenaufruf
Bedrohung oder schlechter Scherz? Unbekannter zielt mit Pistole auf Mann (26) in seiner Wohnung in Kempten

Am Sonntagabend, gegen 23:20 Uhr, läutete es bei einem 26-jährigen Kemptner an dessen Haustür im Thingers. Als er öffnete, konnte er zunächst niemanden sehen. Dann klopfte es an seiner Balkontüre. Als der Wohnungsinhaber zu seiner Balkontür ging, sah er eine bislang unbekannte Person, bekleidet mit einer dunklen Jacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Der Unbekannte hielt eine Pistole in der Hand und zielte damit auf den 26-Jährigen, der sich daraufhin versteckte. Nachbarn...

  • Kempten
  • 19.06.17
15×

Immobilienmarkt
Können sich Jüngere noch eigene vier Wände in Kempten leisten?

Wie begeht sind heute noch Immobilien ? Sind sie für Jüngere noch bezahlbar? Laut einer Studie gehörten die 28- bis 40-Jährigen zur 'Verlierergeneration', wenn es um Eigentum geht. Doch Bauträger und Banken sehen das unterschiedlich. Die Nachfrage sei auf jeden Fall groß, heißt es. Doch wie sieht es mit dem Angebot aus? Was kosten Immobilien heute? Sind die Preise gestiegen? Und warum? Das und mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.06.2017. Die...

  • Kempten
  • 07.06.17
1.398×

Baugenossenschaft
In Kempten sollen 1.000 Wohnungen aufpoliert werden

Knapp über 1.000 Wohnungen sollen aufpoliert werden. Denn bei der Baugenossenschaft Kempten stehen die Zeichen auf Modernisierung. Allein 1,9 Millionen Euro hat das Unternehmen im Vorjahr in die Instandhaltung von Wohnungen gesteckt. Bei der Mitgliederversammlung wurde ein Zukunftsprogramm mit weiten Sanierungen und Neubauten am Floßerweg vorgestellt. Von einigen ihrer Häuser aus der Gründerzeit wird sich die 1919 entstandene Genossenschaft verabschieden. 'Am Floßerweg werden voraussichtlich 40...

  • Kempten
  • 27.05.17
148×

Feuer
Drei Leichtverletzte bei Zimmerbrand in Kempten

Bei einem Zimmerbrand am Donnerstagabend in der Kemptener Innenstadt sind drei Menschen leicht verletzt worden. In der Wohnung im ersten Stock des Gebäudes an der Salzstraße Ecke Poststraße war gegen 18 Uhr ein Mülleimer in Brand geraten. So begann es aus dem Zimmer in dem Mehrfamilien- und Geschäftshaus stark zu rauchen. Dadurch erlitten drei Menschen eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Brandursache ist laut Polizei bislang unklar. Wie das Feuer gelöscht wurde, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 20.04.17
35×

Waffen
Mann (49) aus Kempten fühlt sich von Nachbar verfolgt und lässt ihn nicht mehr aus seiner Wohnung

Am frühen Montagmorgen teilte ein 49-Jähriger Mann aus Kempten der Polizei mit, dass er mit einem Messer bewaffnet im Hausgang stehen würde und niemanden mehr ins Haus lassen würde. Beim Eintreffen der Streifenwagen berichtete der Mieter, dass er von seinen Nachbarn verfolgt werden würde und sein Computer manipuliert worden sei. Deshalb würde er niemanden mehr aus der betreffenden Wohnung lassen. Die Person wurde anschließend von der Polizei in ein Krankenhaus eingewiesen.

  • Kempten
  • 06.03.17
21×

Feuerwehreinsatz
Betrunkene Frau stürzt in Kemptener Wohnung: Bekannter ruft die Polizei und öffnet die Tür nicht

Am Montagabend erreichte der Notruf eines Mannes die Polizei. Seine Bekannte sei über ihn gestürzt, als er am Boden saß. Möglicherweise habe sie ihren Arm gebrochen. Als der Rettungsdienst eingetroffen war, sah sich niemand in der Lage die Türe zu öffnen, weswegen die Feuerwehr und Polizei hinzugerufen wurde. Die 42-jährige Frau konnte dann mit Frakturverdacht in die Klinik gebracht werden. Mögliche Ursache für den Gesamtvorfall könnte in der Alkoholisierung liegen, die bei dem Mann bei rund...

  • Kempten
  • 21.02.17
10×

Alkoholmissbrauch
Betrunkener (27) mit 2,6 Promille tritt Türe in Mehrfamilienhaus in Kempten ein

Ein erheblich Betrunkener randalierte gestern gegen 22.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus Am Augarten. Er gelangte dort über die nicht verschlossene Eingangstüre hinein, trat die Wohnungstüre eines Bewohners ein und weigerte sich zunächst dessen Wohnung zu verlassen. Dieser alarmierte die Polizei über den fremden Randalierer. Die Beamten stellten den 27-Jährigen, der sich völlig uneinsichtig zeigte. Der Kemptener musste mit über 2,6 Promille in Ausnüchterungsgewahrsam genommen werden. Der...

  • Kempten
  • 21.02.17
81×

Betrugswarnung
Wohnungsanbieter aus Kempten entpuppt sich als Betrüger

Eine 55-jährige Frau aus Donauwörth erstattete Anzeige gegen eine bisher unbekannte Täterschaft wegen des Verdachts des Betruges. Die Geschädigte war auf einer Internetplattform auf der Suche nach einer Wohnung. Hierbei bekam sie von einer bisher unbekannten Person eine Wohnung in Kempten angeboten. Sie überwies nach erfolgtem Schriftverkehr dem Unbekannten für die besagte Wohnung eine Kaution in Höhe von 1.500 Euro. Als der Unbekannte dann weitere 1.500 Euro forderte kam dies der Dame seltsam...

  • Kempten
  • 08.02.17
24×

Kriminalität
Immer mehr Wohnungseinbrüche im Allgäu

Die Zahl der Wohnungseinbrüche und Einbruchsversuche im Allgäu ist in diesem Jahr deutlich gestiegen: Zwischen Januar und September hat die Polizei 234 Delikte erfasst. Im Vorjahr waren es in diesem Zeitraum 156 Taten – und das war schon eine hohe Zahl im Vergleich zu den Vorjahren. Jetzt, mit der dunklen Jahreszeit, beginnt aber eigentlich erst die 'Saison' für Einbrecher. Das Polizeipräsidium und das Kuratorium Sicheres Allgäu möchten deshalb mit einer Veranstaltung am Montagabend in...

  • Kempten
  • 15.10.16
261×

Recht
Wenn High Heels wie ein Hammer wirken: Was man in der Kemptener Wohnung darf und was nicht

Schon wieder hat ein Nachbar sein Fahrrad mitten im Hausflur stehen lassen. Der andere schmeißt nachts regelmäßig den Staubsauger an. Und der Student von oben trampelt so laut durch die Wohnung, dass man jeden Schritt hören kann. Welche dieser Ärgernisse muss man eigentlich hinnehmen – und welche nicht? Eine eindeutige Rechtssprechung gibt es zu den meisten dieser Themen nicht, stellt Rechtsanwältin Sabine Laudin von der Kanzlei am Kornhausplatz in Kempten klar. In Verhandlungen komme es stets...

  • Kempten
  • 05.10.16
17×

Zeugenaufruf
Kemptener Rentner (71) von Unbekanntem in seiner Wohnung bestohlen

Am Mittwochvormittag, gegen 11:00 Uhr, klingelte eine bisher unbekannte Täterschaft an der Wohnungstüre eines 71-jährigen Kemptners in der Johann-Schütz-Straße in Kempten. Der gutgläubige Rentner ließ den Mann ungefragt in die Wohnung, nachdem er dachte, dass dieser ein Mitarbeiter vom Sozialbau sein. Der Unbekannte schaute sich in der Wohnung um und machte einige Notizen. Nachdem der Mann wieder gegangen war, stellte der Wohnungsinhaber fest, dass ein Geldbeutel aus seiner Bauchtasche, welche...

  • Kempten
  • 15.09.16
628×

Neubau
Sudhaus: Der umstrittene Neubau mit seinen unterschiedlichen Fassaden ist so gut wie fertig

Sämtliche Wohnungen sind verkauft. Noch haben die Arbeiter das Sagen. Erste Namensschilder gibt es aber bereits an den Briefkästen eines Gebäudes, über das die Kemptener jahrelang intensiv diskutiert haben: Das Sudhaus auf dem ehemaligen Brauhausgelände. Der Clou an dem Objekt sind die unterschiedlichen Fassaden: Nach Norden und Westen wurden sie nach dem historischen Vorbild rekonstruiert. Nach Süden öffnen sich in moderner Gestaltung große Fensterflächen und Balkone. Das Echo darauf ist...

  • Kempten
  • 01.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ