Wohnung

Beiträge zum Thema Wohnung

Eine vergessene Pizza hatte am Donnerstag in Frickenhausen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Den Einsatzkräften war zunächst ein Hausbrand gemeldet worden. Wie sich herausstellte war die Wohnung wegen der verbrannten Pizza nur komplett verraucht. (Symbolbild)
508×

Anwohner meldeten irrtümlich Hausbrand
Feuerwehreinsatz in Frickenhausen wegen verbrannter Pizza: Wohnhaus komplett verraucht

Am Donnerstagabend hat sich ein Hausbrand in Frickenhausen als verrauchte Wohnung entpuppt. Anwohner hatten die Einsatzkräfte alarmiert, nachdem sie den Rauch bemerkt hatten. Wie sich herausstellte hat der Bewohner des Hauses eine Pizza im Ofen vergessen.  Pizza geht in Rauch aufNachdem der 52-jährige Hausbewohner den Ofen eingeschaltet hatte, ging er ins Arbeitszimmer und vergaß die Pizza, die sich nach und nach in Rauch verwandelte. Weil das Arbeitszimmer sich im Keller befindet, hatte der...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 27.05.22
Polizeibeamte haben in Lindau eine Frau aus einer verrauchten Wohnung befreit. Die 54-jährige Rollstuhlfahrerin war offenbar beim Kochen gestürzt und in einer hilflosen Lage. (Symbolbild)
982× 3

Beim Kochen wohl gestürzt
Polizei rettet Rollstuhlfahrerin (54) in Lindau aus verrauchter Wohnung

In Lindau hat die Polizei am Dienstagmittag eine Frau aus einer verrauchten Wohnung gerettet. Die Beamten wurden wegen starker Rauchentwicklung in einer Wohnung in der Friedrichshafener Straße alarmiert. Als sie an der Wohnung ankamen, hörten sie die Frau um Hilfe rufen.  Kartoffeln verbrennen auf dem HerdDie Polizisten traten daraufhin die Tür ein und fanden die 54-jährige Frau auf dem Boden liegend. Sie war zwischen ihrem Rollstuhl und einem Schrank eingeklemmt. Auf dem Herd stand ein Topf...

  • Lindau
  • 04.05.22
Eine Person wurde bei einem Wohnungsbrand am Samstagabend verletzt.
9.150× Video 8 Bilder

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Eine Verletzte bei Wohnungsbrand in Oberthalhofen

Bei einem Feuer in einer Wohnung in Oberthalhofen, in der Nähe von Oberstaufen, hat sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Bewohnerin verletzt. Die Obergeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses war am Samstagabend gegen 21:45 Uhr in Brand geraten. Die Bewohner bemerkten das Feuer, das im Bereich eines Kachelofens entstand, laut Polizeimeldung selbst.  Mit Rauchvergiftung ins KrankenhausSie konnten die Wohnung zwar noch rechtzeitig verlassen, eine der beiden Bewohnerin erlitt allerdings...

  • Oberstaufen
  • 24.04.22
Die Polizei hat einen Mann wegen Diebstahls festgenommen.  (Symbolbild)
865× 1

Über hundert verschiedene Artikel
Polizei findet in der Wohnung eines Mannes (40) Diebesgut im Wert von 3.000 Euro

Am Dienstag haben Polizeibeamte in Friedrichshafen in der Wohnung eines 40-jährigen Mannes Diebesgut im Wert von rund 3.000 Euro gefunden. Zuvor hatte ein Ladendetektiv den 40-jährigen Georgier beim Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Meistershofener Straße erwischt. Dort hatte der Dieb Drogerieartikel im Wert von rund 200 Euro eingesteckt.  Festnahme und WohnungsdurchsuchungDie Polizei nahm den 40-Jährigen daraufhin vorläufig fest. Bei einer richterlich angeordneten...

  • 14.04.22
Die Polizei hat eine Wohnung wegen einem gefälschten Impfpass durchsucht und zusätzlich noch Drogen gefunden. (Symbolbild)
1.598×

Mann (23) versucht mit den Beamten zu feilschen
Gefälschter Impfpass: Polizei durchsucht in Memmingen Wohnung und findet Drogen

Beamte der Kriminalpolizei haben am Donnerstag in Memmingen die Wohnung eines 23-jährigen Mannes durchsucht. Gegen den 23-Jährigen bestand der Verdacht, dass er sich einen gefälschten Impfpass organisiert hatte. Allerdings stießen die Polizisten bei der Durchsuchung noch auf einen weiteren Verstoß. Mann bittet darum, das Schlafzimmer nicht zu betretenDer 23-Jährige zeigte sich dem Polizeibericht zufolge sofort geständig, als er die Polizeikräfte vor seiner Haustür sah. Er übergab bereitwillig...

  • Memmingen
  • 08.04.22
Offenbar hat ein technischer Defekt an einem Kühlschrank den Brand ausgelöst. Die Feuerwehr musste den Bewohner der Wohnung mit der Drehleiter retten. (Symbolbild)
722×

Defekter Kühlschrank löst Feuer aus
Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Bregenz

Am frühen Mittwochmorgen hat in Bregenz eine Wohnanlage gebrannt. Laut Polizei ist in einer der Wohnungen ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehr und Rettungsdienst waren im Einsatz. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus.  Rettung mit DrehleiterDie Feuerwehr musste den Bewohner der betroffenen Wohnung mit der Drehleiter aus dem Gebäude holen, weil er nicht aus der Wohnung kommen konnte. Der 30-jährige Bewohner und ein Feuerwehrmann wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. ...

  • Bregenz
  • 06.04.22
Unbekannter steigt in Isnyer Wohnung ein. (Symbolbild)
1.318×

Zeugenaufruf
Isny: Unbekannter steigt in Wohnung

Ein unbekannter Täter ist jetzt in eine Wohnung in Isny eingebrochen. Laut Angaben der Polizei hebelte der Täter die Wohnungstür auf und gelangte so in die Innenräume. Dort entwendete er einen Fernseher und eine Stereoanlage. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.  Die Tat soll sich im Laufe der letzten beiden Wochen ereignet haben, so die Polizei weiter. Mögliche Zeugen des Einbruchs sollen sich bei der Polizei melden. Die Telefonnummer lautet 07522/984-0.

  • Isny
  • 06.04.22
Der Einbrecher hebelte eine Balkontür auf und drang in die Wohnung ein. Dabei stahl er dem Opfer einen Goldring im Wert von über tausend Euro. (Symbolbild)
1.208×

Täter bricht Balkontür auf
Einbrecher klaut wertvollen Goldring in Buchloe

Zwischen Montag letzter und Montag dieser Woche ist ein unbekannter Täter in Buchloe in eine Wohnung eingebrochen. Der 32-jährige Bewohner hielt sich zum Tatzeitpunkt wegen Bauarbeiten nicht in der Wohnung auf. Laut dem Bewohner ist die Balkontür aufgebrochen worden. Polizei bittet um HinweiseBei dem Einbruch hat der Täter einen Goldring im Wert von 1.200 Euro gestohlen. Die Polizei Buchloe bittet mögliche Zeugen des Einbruchs um Hinweise unter der Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 05.04.22
Nachrichten
1.665×

Wohnungsnot im Allgäu
Betrüger nutzen Situation aus

Wohnraum ist knapp. Das ist nichts Neues. Sowohl in den Städten als auch auf dem Land. Auch im Allgäu ist das der Fall. Wer sich im Moment auf die Suche nach einer Wohnung begibt, stellt sich einer großen Herausforderung. Vor allem wer günstigen Wohnraum sucht. Die Lage wird durch zahlreiche Betrüger auf dem Wohnungsmarkt nicht gerade vereinfacht. Wie es im Moment um den Allgäuer Wohnungsmarkt bestellt ist und wie die Betrugsmaschen von angeblichen Vermietern aussehen haben wir in Kempten...

  • Kempten
  • 01.04.22
Die Fahne der Ukraine neben der Fahne von Memmingen.
1.344×

Größere Häuser für mehr als 20 Personen
Stadt Memmingen sucht Wohnraum für Ukraine-Flüchtlinge

Im Zuge des Kriegs in der Ukraine und der großen Zahl geflüchteter Personen aus diesem Gebiet, sucht die Stadt Memmingen größere Mietobjekte, die für die Unterbringung von mehr als 20 Personen geeignet sind. Mietpartner dafür ist die Stadt Memmingen. Angebote per Mail oder Telefon an die StadtGesucht werden Häuser, in denen nur kleinere Renovierungsarbeiten durchgeführt werden müssen. Angebote zu Wohnraum können per Mail an Auslaenderamt@memmingen.de oder telefonisch unter der Nummer 08331...

  • Memmingen
  • 25.03.22
Flüchtlinge aus der Ukraine stehen mit Gepäck am Münchner Hauptbahnhof nach ihrer Ankunft.
587×

Ukraine-Krieg
Stadt Isny: Wer bietet Wohnraum für Menschen aus der Ukraine?

Viele Geflüchtete, die aus der Ukraine nach Deutschland kommen benötigen Wohnraum. Die Stadt Isny bittet deshalb alle Bürgerinnen und Bürger dabei zu helfen. Die ersten Geflüchteten aus der Ukraine sind schon eingetroffen, ihre Zahl wird sich in den nächsten Wochen deutlich erhöhen. Um dafür gerüstet zu sein, sammelt die Stadt Angebote für Wohnungen beziehungsweise Häuser. Der angebotene Wohnraum sollte für einen längeren Zeitraum, mindestens bis Juli 2022, zur Verfügung stehen. Etliche...

  • Isny
  • 18.03.22
Die Feuerwehr rückte am Mittwoch wegen einer brennenden Wohnung in Ebenhofen aus. (Symbolbild)
2.229×

Feuer brach im Kinderzimmer aus
Wohnung in Ebenhofen steht in Flammen

Am Mittwoch ist in Ebenhofen, einem Ortsteil der Gemeinde Biessenhofen eine Wohnung in Brand geraten. Eine Anwohnerin bemerkte gegen 12:20 Uhr Rauch, der aus einer Erdgeschosswohnung in einem Zweifamilienhaus kam. In dem Kinderzimmer der Wohnung war aus bislang ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen.  Familie war nicht daheimDie sechsköpfige Familie, die in der Wohnung lebt, befand sich laut Polizei glücklicherweise zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht vor Ort und blieb daher...

  • Biessenhofen
  • 17.03.22
Die Feuerwehr konnte verhindern, dass sich ein Feuer, dass in Gaisbeuren zwei Wohnungen zerstörte, weiter ausgeweitet hat. (Symbolbild)
1.285×

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Wohnungen in Gaisbeuren brennen durch Feuer vollständig ab

Am Freitagabend ist gegen 18:00 Uhr in Gaisbeuren im Landkreis Ravensburg in einer Wohnung in der Industriestraße ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache des Brandes ist bisher laut Polizei nicht geklärt. Das Feuer zerstörte die Wohnung und eine weitere angrenzende Wohnung komplett.  Flammen greifen beinahe auf Fahrzeughalle überDie beiden Wohnungen befanden sich über einem Bürokomplex, der direkt mit einer Fahrzeughalle des örtlichen Busunternehmens verbunden ist. Die Halle lief ebenfalls Gefahr...

  • 14.03.22
Das Landratsamt Unterallgäu sucht Wohnungen und Unterkünfte für Flüchtlinge aus der Ukraine. (Symbolbild)
3.321×

Krieg in der Ukraine
Landratsamt Unterallgäu sucht Wohnungen und Unterkünfte für Flüchtlinge

Das Landratsamt Unterallgäu sucht Wohnungen und Unterkünfte für Flüchtlinge aus der Ukraine. Vermieter, die bereit wären, Wohnungen zu vermieten, können sich an das Landratsamt Unterallgäu wenden. Dort werden aktuell entsprechende Angebote gesammelt und im Bedarfsfall vermittelt. Landratsamt Unterallgäu sucht FlüchtlingsunterkünfteLaut einer Pressemitteilung sucht das Landratsamt zudem Flüchtlingsunterkünfte, vorrangig größere Objekte, wie ehemalige Gasthäuser mit Fremdenzimmern. Die Gebäude...

  • Mindelheim
  • 28.02.22
In Füssen hat am Dienstagabend eine Frau ihre Wohnung in der Mariahilferstraße verlassen, obwohl sie einen Topf Wasser und Eicheln auf dem Herd stehen hatte. (Symbolbild)
1.477×

Unvorsichtig
Topf auf Herd und ausgesperrt - Feuerwehr muss Wohnung in Füssen öffnen

In Füssen hat am Dienstagabend eine Frau ihre Wohnung in der Mariahilferstraße verlassen, obwohl sie einen Topf Wasser und Eicheln auf dem Herd stehen hatte. Feuerwehr muss Wohnung öffnen Dummerweise hat sie sich ausgesperrt, da sie keinen Schlüssel dabei hatte. Nach einiger Zeit schlug der Rauchmelder in der Wohnung an, da der Topf zu Rauchen begonnen hatte. Die Wohnungstüre wurde durch die alarmierte Feuerwehr geöffnet, wodurch ein Brand verhindert werden konnte. Die Wohnung wurde...

  • Füssen
  • 24.02.22
Im Zuge des Überfalls in Ulm hat die Polizei mehrere Wohnungen durchsucht und die Staatsanwaltschaft hat mehrere Haftbefehle erlassen. (Symbolbild)
5.501× 1

Inzwischen sechs Haftbefehle erlassen
Nach Angriff in Ulm: Machete und Fluchtfahrzeug gefunden

Am 14. Februar ist es in einer Wohnung der Ulmer Oststadt zu einem Überfall gekommen, bei dem sich die Bewohner mit einer Machete gewehrt hatten. Mittlerweile wurden gegen sechs Personen, die an dem Angriff beteiligt waren, Haftbefehle erlassen. Außerdem hat die Polizei das Fluchtfahrzeug und die Machete, die nach dem Angriff verschwunden war, gefunden. Haftbefehle wegen Drogen und Beteiligung am AngriffWie schon berichtet, hat die Staatsanwaltschaft bereits zwei Haftbefehle erlassen. Einer...

  • Ulm
  • 23.02.22
Der verzweifelte Junge konnte den Weg zur neuen Wohnung nicht mehr finden. Die Polizei konnte ihn glücklicherweise wieder zurückbringen.  (Symbolbild)
1.795× 1

Wohnung nicht gefunden
Junge (7) verläuft sich in Marktoberdorf - Passantin (52) und Polizei helfen

Am Montagmittag hat sich ein siebenjähriger Junge in Marktoberdorf auf dem Heimweg verlaufen. Eine 52-jährige Frau fand den Jungen weinend am Richard-Wengenmeier-Platz. Weg nach Hause nicht gefundenEr war offenbar am Bahnhof aus dem Bus ausgestiegen und wollte von dort zur neuen Wohnung laufen. Dabei verlief sich der Siebenjährige. Die Polizei konnte schließlich die Mutter finden und den Jungen zur Wohnung in der Füssener Straße bringen.

  • Marktoberdorf
  • 22.02.22
Polizei (Symbolbild)
2.599×

Internet-Betrugsmasche
Betrüger bietet falsche Mietwohnung in Mindelheim an

Am Freitag teilte eine Bürgerin bei der PI Mindelheim mit, dass sie Kontakt zu einem angeblichen Anbieter einer Mietwohnung in Memmingen hatte. Im weiteren Verlauf stellte sie allerdings Unstimmigkeiten fest. So war der Name in der Annonce ein anderer, als der in der E-Mail-Adresse, mit der sie Kontakt hatte und die Bilder der Wohnung sahen nicht der Örtlichkeit entsprechend aus. Ein unbekannter Täter versuchte also mittels falscher Personalien eine nicht existente Mietwohnung anzubieten und so...

  • Mindelheim
  • 20.02.22
Am Freitag hat dieses Wildschwein eine Wohnung in Hagen (Nordrhein-Westfalen) verwüstet.
1.804×

Polizeieinsatz in Nordrhein-Westfalen
Wildschwein verwüstet Wohnung in Hagen - und macht es sich danach auf dem Sofa gemütlich

Am Freitag hat ein Wildschwein eine Wohnung in Hagen (Nordrhein-Westfalen) verwüstet. Das Tier war wohl über eine Terrassentür in die Wohnung gelangt, mutmaßt die Polizei. Als die Tür dann zufiel war das Tier gefangen. Für die 39-jährige Bewohnerin muss es wohl ein ziemlicher Schock gewesen sein, als sie um 13:20 Uhr nach Hause kam und nur etwa drei Meter von ihr entfernt das Wildschwein entdeckte, dass ihr sein Hinterteil entgegenstreckte.  Zurück in die Freiheit Die Frau schloss schnell die...

  • 05.02.22
Am Montagmorgen wurden die Geschwister, fünf und vier Jahre alt, tot in einer Wohnung in Karlstein aufgefunden. Einen Unglücksfall kann die Polizei Aschaffenburg aktuell nicht ausschließen (Symbolbild).
4.647×

Toxikologische Untersuchung steht noch aus
Tote Kinder in Unterfranken: Todesursache noch unklar

+++Update+++ Wie die Polizei Aschaffenburg meldet, ist die Obduktion der beiden Kinder mittlerweile abgeschlossen. Eine toxikologische Untersuchung wurde eingeleitet, deren Auswertung ein paar Tage dauern kann. Ein Heizungsdefekt kann nach derzeitigem Kenntnisstand ausgeschlossen werden. Die Todesursache ist nach wie vor unklar.  Bezugsmeldung: Am Montagmorgen sind zwei Kinder tot in einer Wohnung in Karlstein (Landkreis Aschaffenburg) aufgefunden worden. Ein Unglücksfall ist, dem aktuellen...

  • 25.01.22
Festnahme (Symbolbild)
3.011×

Festnahme
Betrunkener (31) zerlegt die Wohnung seiner Freundin in Lindau

Ein 31-jähriger Mann aus Lindau hat am Dienstagmorgen gegen 04:30 Uhr in der Wohnung seiner Freundin randaliert. Er "beschädigte die Wohnungseinrichtung seiner Freundin erheblich", wie es im Polizeibericht heißt. Die Freundin hat über Notruf die Polizei gerufen. Widerstand bei der FestnahmeZwei Streifen der Lindauer Polizei und eine Streife der Bundespolizei rückten an und nahmen den 31-Jährigen in der Wohnung fest. Der Mann leistete erheblichen Widerstand und beleidigte die Polizeibeamten....

  • Lindau
  • 12.01.22
Die Polizei sucht nach Hinweisen auf zwei Täter, die einen Mann bedroht und verletzt haben. (Symbolbild)
2.916×

Türe eingeschlagen
Mann wird in seiner Wohnung in Isny von zwei Männern mit Schlagstock und Messer angegriffen

In Isny ist am Montagabend ein 19-jähriger Mann in der Bahnhofstraße von zwei anderen Männer angegriffen und verletzt worden. Die beiden unbekannten Männer schlugen, weil der 19-Jährige nicht öffnete, die Wohnungstüre ein. Anschließend bedrohten sie den Mann mit einem Messer und schlugen ihn mit einem Schlagstock auf den Kopf. Der 19-Jährige wurde dadurch leicht verletzt.  Polizei ermitteltIm Anschluss flüchteten die Männer, die der 19-Jährige als männlich und als arabisch aussehend beschreibt,...

  • Isny
  • 28.12.21
In Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) hat die Feuerwehr am Freitag die Leichen eines Ehepaares (71 und 68) gefunden. Zuvor konnte die im Ausland lebende Tochter ihre Eltern nicht mehr telefonisch erreichen.(Symbolbild)
249×

Tagelange Funkstille
Feuerwehr öffnet Wohnung bei Deggendorf - Ehepaar (71 und 68) leblos aufgefunden

In Wallersdorf (Landkreis Dingolfing-Landau) hat die Feuerwehr am Freitag die Leichen eines Ehepaares (71 und 68) gefunden. Zuvor konnte die im Ausland lebende Tochter ihre Eltern nicht mehr telefonisch erreichen. Feuerwehr öffnet Tür In der Nähe lebende Verwandte hatten auf Hinweis der Tochter versucht nach dem Rechten zu sehen und verständigten, nachdem das Ehepaar weiter nicht erreichbar war, die Feuerwehr. Diese öffnete anschließend die Wohnungstür. In der Wohnung fand man die beiden...

  • 20.12.21
Feuerwehr (Symbolbild).
971×

Betrunkener Mann (38) vergisst Topf auf dem Herd
Feuerwehreinsatz in Memmingen: Küchenzeile in Flammen

Ein stark alkoholisierter Mann (38) hat am Dienstagnachmittag einen Brand in einer Wohnung in der Hühnerbergstraße verursacht. Laut Polizei hatte der 38-Jährige sein Essen auf dem Herd vergessen. Dadurch war die darüber befindliche Küchenzeile in Brand geraten.  Mann erleidet Rauchgasvergiftung Die alarmierte Feuerwehr musste den Mann aus seiner verrauchten Wohnung holen. Er erlitt bei dem Feuer eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte den...

  • Memmingen
  • 15.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ