Wohngemeinschaft

Beiträge zum Thema Wohngemeinschaft

Die Bewohnerinnen der Demenz-WG erledigen am liebsten sinnvolle Arbeiten – wie Wäsche zusammenlegen. Die Pfleger helfen ihnen dabei. Von links: Irmgard Kauer, Theresia Dauner (Pflegedienstleiterin), Ida Gutscher, Karolina Birker, Tomas Tauschek (Auszubildender) und Lilo Lörmann.
3.484×

Pflege
Senioren mit Demenz leben in Altusrieder Wohngemeinschaft zusammen

Acht Senioren leben in Altusried zusammen in einer Wohngemeinschaft. Sie alle leiden an Demenz. In der WG werden die Senioren rund um die Uhr von 15 Pflegekräften betreut. Das Ziel: Einen Alltag zu gestalten, der so normal wie möglich ist. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, besteht die Gemeinschaft aus drei einzelnen Wohnungen. Es handelt sich jeweils um Privatwohnungen, für die ein gewöhnlicher Mietvertrag abgeschlossen wird. Mit dem Krankenpflegevereins Altusried werden ein Betreuungs- und...

  • Altusried
  • 27.01.20
Demente Patienten brauchen eine besondere Betreuung.
1.592×

Senioren
Leben im Hier und Jetzt: Die Demenz-WG in Kaufbeuren-Neugablonz

Ihr rotes Sofa hat Ernestine (86) schon daheim in Irsee zu schätzen gewusst. Nun stehen die Sitzgelegenheit und andere Möbelstücke in ihrem Zimmer der Demenz- und Alten-Wohngemeinschaft, die sie vor einem Jahr bezogen hat. „Hier fühle ich mich zuhause“, sagt sie. Gleich geht sie wieder zu den anderen alten Damen, die bereits Mittag essen – Schnitzel mit Kartoffelsalat. Wer sich danach nicht ein Mittagsschläfchen gönnt und gesundheitlich in der Lage ist, spült und trocknet Geschirr ab. „Das ist...

  • Kaufbeuren
  • 13.05.19
Gemeinsamer Lebensabend: In Buching ist geplant,  eine ambulante Wohngemeinschaft für Senioren zu gründen.
370×

Möglichkeit
Alte Schule von Buching: Der richtige Ort für eine Senioren-Wohngemeinschaft?

Um es alten Menschen im Ort zu ermöglichen, den Lebensabend in Halblech zu verbringen, will die Gemeinde schon seit längerer Zeit eine ambulant betreute Wohngemeinschaft mit Platz für bis zu zwölf Personen einrichten. Ideen dafür gab es schon seit längerer Zeit, nun könnte sich eine Lösung anbahnen. Am kommenden Donnerstag treffen sich Bürgermeister Johann Gschwill, Vertreter des Vereins Nachbarschaftshilfe Halblech und der Ostallgäuer Demenzbeauftragte Stephan Vogt an der alten Schule in...

  • Füssen
  • 27.03.18
124×

Planung
Wohngemeinschaft: Neues Senioren-Projekt in Erkheim vorgestellt

Auf große Resonanz ist der Tag der offenen Tür bei der künftigen Wohngemeinschaft 'Alte Molkerei' in Erkheim gestoßen. Eingeladen hatte der Verein 'Familiengesundheit 21', der als Träger fungiert und die Zimmer der Senioren-Wohngemeinschaft vermietet. Die Wohngemeinschaft ist ein Projekt der Gemeinde im Rahmen der Quartiersentwicklung. Evi Uhl und Scarlet Christ vom Vereinsvorstand führten die Besucher durch die neu sanierten Räume und erläuterten das Konzept der ambulant betreuten...

  • Mindelheim
  • 16.09.14
593× 2 Bilder

Wohngemeinschaft
Senioren wollen WG gründen

Stadt Wangen stellt Gelände für Haus auf der Haid zur Verfügung - Bewohner bestimmen, wer einzieht Mit Mitte 50 zerbricht eine langjährige Partnerschaft und Bruni Ivenz beginnt zu grübeln. Sie möchte im Alter nicht alleine wohnen. Die Wangenerin ist kontaktfreudig und in vielen Gruppen aktiv. «Aber dann gehe ich nach Hause und keiner ist da.» Inzwischen ist Bruni Ivenz Rentnerin - und eine von mehreren älteren Bürgern, die in Wangen eine Senioren-WG gründen wollen. Wie Bruni Ivenz gehe es...

  • Kempten
  • 22.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ