Wohngemeinschaft

Beiträge zum Thema Wohngemeinschaft

Brand in Kemptener Wohngemeinschaft
941×

Gute Reaktion
Brand in Kemptener Wohngemeinschaft – eine Bewohnerin verletzt

Vorbildlich reagierte die Betreuerin einer therapeutischen Wohngemeinschaft für Jugendliche am Haubenschloß. Sie hatte in der vergangenen Nacht kurz nach 22 Uhr eine Rauchentwicklung wahrgenommen. Auch der Rauchwarnmelder hatte angeschlagen. Die Betreuerin sorgte für die sofortige Verständigung aller jugendlichen Bewohner und sorgte dafür, dass diese trotz der starken Rauchentwicklung das Haus verlassen konnten. Außerdem rief sie die Feuerwehr und Polizei. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • Kempten
  • 24.10.18
74×

Krankenhaus
WG-Streit eskaliert: Studentinnen (29 und 31) prügeln sich in Kempten

Zwei Bewohnerinnen einer Wohngemeinschaft gerieten in der Nacht auf Dienstag wegen der Haltung von Hauskatzen in einen heftigen Streit, in dessen Verlauf gespuckt und getreten wurde. Dabei wurde eine 29-Jährige so verletzt, dass sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ihre 31-Jahre alte Mitbewohnerin blieb hingegen unverletzt. Die Polizei Kempten ermittelt gegen beide Personen wegen des Verdachts der Körperverletzung.

  • Kempten
  • 30.08.16
30×

Unbekannt
WG in Kempten verwüstet und Bargeld gestohlen: Zeugenaufruf

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich im Laufe des Samstag, zwischen 08 Uhr und 20:30 Uhr, unberechtigt Zugang zu einer Vierer-WG im Freudenberg in Kempten verschafft und im Anschluss die komplette Wohnung verwüstet. Ein in der Wohnung befindlicher Tresor wurde aufgebrochen. Zudem wurden 700 Euro Bargeld entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Rufnummer 0831/9909-2140 entgegen.

  • Kempten
  • 09.05.16
633×

Denkmalschutz
Sanierung der Wäscherei Sänger in Kempten

Das denkmalgeschützte Haus 'An der Stadtmauer 6' soll saniert werden. In der ehemaligen Wäscherei Sänger leben seit einigen Jahren Studenten in einer Wohngemeinschaft. Aktuell entsteht ein Brandschutzgutachten für das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert. Nach und nach will der Eigentümer innen wie außen für einen neuen Anstrich sorgen. Die Stadt wird in dem Bereich wohl ebenfalls aktiv: Die marode Straße in der Altstadt steht weit oben auf der Prioritätenliste des Tiefbauamts. Mehr über das Thema...

  • Kempten
  • 07.10.15
18×

American Football
In der Comets-WG in Kempten bereiten sich die Allgäu Comets auf das Play-Off-Viertelfinale vor

Besser könnte man die Schaltzentrale der Allgäu Comets in der Lindauer Straße in Kempten nicht tarnen: Die Frontseite des Hauses, in dem sich die konspirativen (Taktik-)Treffen abspielen, ist von Efeu umrankt. Im dritten Stock dreht sich in diesen Tagen alles um das Play-Off-Viertelfinale der German Football League (GFL) am Sonntag (15 Uhr) gegen die Baltic Hurricanes aus Kiel. Hier residieren die vier wichtigsten Spieler von Kemptens Football-Erstligisten: Die US-Amerikaner Cedric Townsend...

  • Kempten
  • 18.09.15
96× 2 Bilder

Fest
Die Lebenshilfe-Wohngemeinschaft Lützelburg in Kempten feierte zehnten Geburtstag

'Dieses Wohnangebot für Erwachsene mit einer geistigen Behinderung hatte damals Modellcharakter und es hat sich wirklich bewährt', so Lebenshilfevorsitzender Bernhard Schmidt bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen. Die derzeit drei Männer der WG werden lediglich am Abend und am Wochenende betreut, ansonsten führen ein weitgehend selbständiges Leben. Am Morgen versorgen sie sich selbst und fahren mit dem Bus zur Arbeit in die Allgäuer Werkstätten. 'Toll ist,' so Wohnbereichsleiter Jürgen...

  • Kempten
  • 15.10.14
113×

Jubiläum
Gute Nachbarn und ein Netz aus Hilfen beim Integrierten Wohnen in Kempten

150 Menschen leben in dem großen Wohnkomplex - Studenten und Menschen mit Behinderung, junge Familien und Senioren, Singles und Wohngemeinschaften. Das besondere daran: Sie machen vieles gemeinsam, feiern zusammen, unternehmen Ausflüge und 'wir bilden ein Netz aus Hilfen', wie sie selber sagen. Das 'Integrierte Wohnen' in der Brennergasse, ehemals ein Modellprojekt in Deutschland, gibt es seit 20 Jahren. An diesem Samstag feiern das die IWO-Bewohner mit der Bevölkerung. 'Hier haben wir alles,...

  • Kempten
  • 03.09.14
47×

Kempten
Brasil 2014 bei der Lebenshilfe

Wohngemeinschaften feierten im Zeichen des Fußballfiebers ein schönes Sommerfest Strahlender Sonnenschein, heiße Rhythmen, kulinarische Leckerbissen und südamerikanische Drinks, der Sonnenhof am Adelharzer Weg gab die perfekte Kulisse für ein rauschendes Sommerfest der Lebenshilfe Kempten. Fröhlich, selbstbewusst und in buntem WM-Outfit präsentierten die Bewohner ihren Gästen ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm mit Tanzeinlagen und einer ganzen Reihe von sportlichen und kreativen Aktionen....

  • Kempten
  • 16.07.14
146×

Wohnen
Erste Wohngemeinschaft für Intensivpflege-Patienten in Memmingen

Ecke Kalchstraße-Hinter dem Salzstadel. 1. Stock. Karin Schiele lebt auf rund 400 Quadratmetern mit fünf anderen Frauen und Männern in einer Wohngemeinschaft. Den Platz können sie gut brauchen, denn rund um die Uhr werden sie von Pflegekräften begleitet. Es ist eine WG für Intensivpflege-Patienten, die erste in Memmingen. Für eine weitere wird gerade das ehemalige Landeszentralbankgebäude bei der Josefskirche umgebaut. Im April soll Eröffnung sein. Die Kosten für die Intensivpflege übernehme...

  • Kempten
  • 27.02.14
593× 2 Bilder

Wohngemeinschaft
Senioren wollen WG gründen

Stadt Wangen stellt Gelände für Haus auf der Haid zur Verfügung - Bewohner bestimmen, wer einzieht Mit Mitte 50 zerbricht eine langjährige Partnerschaft und Bruni Ivenz beginnt zu grübeln. Sie möchte im Alter nicht alleine wohnen. Die Wangenerin ist kontaktfreudig und in vielen Gruppen aktiv. «Aber dann gehe ich nach Hause und keiner ist da.» Inzwischen ist Bruni Ivenz Rentnerin - und eine von mehreren älteren Bürgern, die in Wangen eine Senioren-WG gründen wollen. Wie Bruni Ivenz gehe es...

  • Kempten
  • 22.01.11
20×

Wohngemeinschaft
Wenn das eigene Haus zu groß wird

Jetzt im Herbst merken es wieder viele: Ein großer Garten ist zwar schön, aber auch beschwerlich - wenn man in die Jahre kommt. Laub rechen, alles winterfest machen, im Winter dann Schnee räumen. Auch im Haus stehen einige Zimmer leer - jetzt, wo die Kinder erwachsen sind. Dies sind einige der Gründe, auf die der Architekt Peter Ossenberg verweist, wenn er von einer großen Nachfrage nach einem ganz besonderen Bauprojekt in der Marktoberdorfer Innenstadt spricht.

  • Kempten
  • 28.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ