Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Anzeige
659×

Bauen und Wohnen mit Holz
Wohnen mit Holz

Was ist nachhaltig, widerstandsfähig, schön und vielfältig zugleich? Es gibt einen Werkstoff, der all das verbindet: das Naturprodukt Holz. Mit seiner typischen Maserung, den Kerben und Verläufen ist es nicht nur ein Material mit Charakter, sondern auch noch umweltfreundlich. Und vor allem so vielfältig einsetzbar wie kaum ein anderer Rohstoff: In Gebäuden lässt sich Holz innen und außen verbauen – von der Fassade bis zum Esstisch.  Das ganze Haus aus Holz Schauen wir uns einmal das Holzhaus...

  • Kempten
  • 13.11.20
Überreste der alten Minigolfbahnen sind noch zu sehen, doch die Bälle rollen hier schon einige Zeit nicht mehr. Ein Teil der früheren Minigolfanlage soll zu einem Baugebiet werden.
4.459×

Wohnungsbau
Baugebiet "abgerundet": Stadt Kaufbeuren kauft Teil des früheren Minigolfplatzes

Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hat die Stadt Kaufbeuren einen Teil des früheren Minigolfplatzes westlich der Altstadt gekauft. Damit soll das Baugebiet zwischen der Kemptener Straße und Blatterbachweg laut der städtischen Referatsleiterin Caroline Moser "abgerundet" werden. An die 100 Wohnungen sollen dort errichtet werden. Vollständig abgeschlossen ist der Kauf aber noch nicht. Denn laut Moser stehe die Beurkundung noch aus. Der Grund hierfür: Kaufbeuren möchte Mittel aus einem kommunalen...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.20
Die Wiese nördlich der Finanzhochschule soll bebaut werden, ob mit einem Wohnheim oder privaten Wohnhäusern, ist derzeit offen.
1.540×

Finanzhochschule
Kaiserweiher, Bahnhofsareal oder das alte Eisstadion: Wohin kommt das Studentenwohnheim in Kaufbeuren?

Für das geplante Studentenwohnheim sind nun statt dem Kaiserweiher, an der sich die Finanzhochschule befindet, auch das Bahnhofsareal und das Gelände des alten Eisstadions in Kaufbeuren im Gespräch. Das berichtet die Allgäuer Zeitung am Dienstag. Demnach wolle Oberbürgermeister Stefan Bosse die Studenten lieber in die Innenstadt holen. Die Entscheidung für einen der Orte liege aber beim Freistaat. Das Staatliche Bauamt habe im Auftrag der Immobilien Bayern (Imby) die Wiese im Norden der...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.19
Die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR (Miteinander in der Region) findet von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, wieder im Memminger Stadtpark Neue Welt statt. Dabei präsentieren sich über 100 Aussteller. Der Eintritt ist frei.
978×

Messe MIR
Über 100 Aussteller präsentieren ab Freitag ihre Produkte in Memmingen

„Miteinander in der Region“ – unter diesem Motto präsentieren sich von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, im Memminger Stadtpark Neue Welt über 100 Aussteller auf der Verbraucher- und Erlebnismesse MIR. Veranstalter ist der Allgäuer Zeitungsverlag. Der Eintritt ist frei. Ausstellungsangebot Das Themenspektrum reicht von Automobilen und Nutzfahrzeugen über die Bereiche Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport, Nahrungs- und Genussmittel bis hin zu Freizeitangeboten und...

  • Memmingen
  • 26.06.19
Im Norden von Opfenbach, im Anschluss an die bestehende Bebauung im Bereich der Kirchhalde, ist das neue Baugebiet geplant. In zwei Bauabschnitten sollen 36 Häuser, davon sieben Mehrfamilienhäuser, entstehen.
612×

Wohnen
Gemeinde Opfenbach gibt grünes Licht für Neubaugebiet

36 Häuser sollen hier entstehen: Im Januar hat der Gemeinderat Opfenbach sich erstmals öffentlich mit den Plänen für ein Neubaugebiet nördlich der Kirchhalde beschäftigt. Jetzt haben die Planer Hubert Sieber und Oliver Dages dem Gremium einen Entwurf vorgelegt, der die Anregungen aus der damaligen Sitzung enthält. Insbesondere haben sie berücksichtigt, dass die Häuser auf dem nach Norden abfallenden Hang die bestehende Bebauung keinesfalls überragen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Opfenbach
  • 15.03.19
Bauland wird auch im Unterallgäu immer teurer.
3.265×

Marktbericht
Was kosten Wohnungen und Grundstücke im Unterallgäu?

Was kosten Grundstücke und Wohnungen im Unterallgäu? Wo ist es günstig? Wo ist es teuer? Diese und viele andere Fragen beantwortet der sogenannte Grundstücksmarktbericht, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte am Unterallgäuer Landratsamt erstmalig erstellt hat. Für den Bericht hat der Ausschuss alle Kaufverträge im Landkreis im Jahr 2017 analysiert. Daraus wurde deutlich: Auch im Unterallgäu werden Grundstücke und Wohnungen immer teurer. Der rund 180 Seiten starke Bericht gibt einen...

  • Mindelheim
  • 20.02.19
Architekt Peter Breining mit dem Siegerentwurf des Fischinger Wettbewerbs. Sein Münchner Büro hat die zwei Winkelhofhäuser (oben, von Bäumen umsäumt) entworfen.
846×

Baukultur
Architektenwettbewerb in Fischen: Preisgericht kürt drei Gewinner

Über ein Jahr lang wurden Ideen gesammelt und Konzepte ausgearbeitet, nun stehen die drei Gewinner des nicht-offenen Architektenwettbewerbs der Gemeinde Fischen fest: Peter Breining (Breining Buchmaier Architekten) wurde für den Entwurf einer kommunalen Wohnanlage in der Beslerstraße mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Damit setzte sich sein Münchner Architekturbüro in dem anonymen Verfahren gegen zwölf Mitbewerber durch. Der zweite und dritte Platz gingen an Büros in Bad Kohlgrub und München....

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 26.09.18
Josef Steigenberger (Gemeindetag), Albert Hadersbeck (Altenstadt), Thomas Pihusch (Roßhaupten) Reinhard Walk (Moderator) und Martin Hinterbrandner (Bernbeuren) (von links) bei der abschließenden Podiumsdiskussion über neue Dorfprojekte.
273×

Bauen
Auerbergland Gemeinden stellen in Bernbeuren neue Dorfprojekte vor

Seit dem Jahr 1992 arbeiten die Gemeinden um den Auerberg zusammen und erweisen sich damit als Pioniere. Für die 14 Gemeinden, die sich im Verein Auerbergland zusammengeschlossen haben, ist die Innenentwicklung ein Schwerpunkt. Themen sind Wohnen, der Entwicklung lebendiger Ortskerne ohne Leerstand, Nahversorgung sowie das Flächensparen. In einigen Gemeinden werden und wurden bereits wichtige Projekte zur Innenentwicklung im Dorf umgesetzt oder befinden sich in Planung. Einige wurden vor kurzem...

  • Füssen
  • 09.08.18
512×

Wirtschaft
3.000 Besucher kommen zu Baumesse in die Memminger Stadthalle

Die Messe „Bauen – Leben – Umwelt“ hat am Wochenende etwa 3.000 Besucher in die Memminger Stadthalle gelockt. Veranstalter war die Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim, die Ausstellung fand zum neunten Mal statt. Sie habe sich sehr gut etabliert, sagte Organisator und Eventmanager Manfred Künstle. Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen aus der Region präsentierten ihre Produkte. Worüber sich die Besucher bei der Messe konkret informierten, erfahren Sie in der Montagsausgabe...

  • Memmingen
  • 11.03.18
193×

Bauen
Neue Wohnungen in Kempten? - Ja, aber in gebremstem Tempo

'Grundsätzlich ja, aber ' Das war in der jüngsten Bauausschuss-Sitzung die Meinung der Stadträte, als es um Wohnungsbau in der Stadt ging. Die Pläne zweier Bauherren, nämlich der BSG-Allgäu auf der Ludwigshöhe und eines Investors in der Friedrich-Ebert-Straße, wurden zurückgestellt. Da habe man noch Gesprächsbedarf hieß es. Das akzeptierte auch Oberbürgermeister Thomas Kiechle – und schob mitsamt dem Bauausschuss der Absicht der Verwaltung, für zwei Wohnbauprojekte zügig Baurecht zu...

  • Kempten
  • 15.11.17
119×

Wohnen
Streit ums Bauen in Memmingen: Wo endet die gestalterische Freiheit?

Vordergründig dreht sich dieser Streit nur darum, wie eine Hausfassade im Memminger Westen aussehen muss. Doch die Auseinandersetzung rührt an grundsätzliche Fragen. Wie stark soll eine Verwaltung darauf Einfluss nehmen, wie ein Bauherr sein Zuhause gestaltet? Wo soll die Grenzlinie verlaufen zwischen gestalterischer Freiheit und Reglementierung? Im konkreten Fall wird darüber gestritten, ob eine Fassade eine Beton-Optik haben darf. Auch das Verwaltungsgericht hat sich bereits damit...

  • Memmingen
  • 07.06.17

Magazin
4Wände: Bauen, Wohnen und Leben im Allgäu

Hand auf's Herz – egal wie im Winter das Wetter ist, die meisten von uns sehnen sich in dieser Jahreszeit ganz besonders nach einem gemütlichen Zuhause. Wie die eigenen vier Wände als Rückzugsort aussehen sollen, ist Geschmackssache. Das betrifft die Möbel ebenso wie die Bodenbeläge oder die Fliesen im Bad. Wenn Sie planen, zu bauen oder mit dem Gedanken spielen, bei sich daheim etwas zu verändern – dann ist dieses Magazin genau richtig für Sie. Die 4 Wände-Redaktion hat wieder zahlreiche...

  • Füssen
  • 23.02.17
441×

Bauen
Für 27 neue Wohneinheiten in Buchloe muss wieder Grundwasser abgepumpt werden

Ziemlich aktiv war in den vergangenen Jahren der Bauträger Wohnungsbau Landsberg (WBL) in Buchloe. Das Unternehmen hatte sich mehrere Grundstücke in zentraler Lage gesichert. Inzwischen sind die ersten Projekte an der Augsburger Straße (22 Wohnungen) und an der Zeppelinstraße (zehn Wohneinheiten) fertiggestellt. Nun soll es weitergehen: 27 Wohnungen möchte WBL heuer an der König-Rudolf-Straße errichten, losgehen soll es im Frühjahr – und schon jetzt muss dort wieder Grundwasser abgepumpt...

  • Buchloe
  • 20.02.17
46×

Sonderbeilage
4 Wände im Allgäu - Bauen, Wohnen und Leben im Allgäu

Gehören Sie auch zu den unzähligen Bundesbürgern, die Nacht für Nacht mit Einschlaf- und Durchschlafstörungen zu kämpfen haben? Ausgabe für das Allgäu Und das obwohl Sie hundemüde sind? Das kann natürlich viele Ursachen haben: Sorgen, falsche 'Schlafhygiene', gesundheitliche Probleme. Ausgabe Memmingen Vielleicht liegt es aber auch einfach nur am Schlafzimmer. Ein anderer Raum, eine neue Matratze oder eine modernere Einrichtung können durchaus zu mehr Wohlbefinden beitragen. Und wo man sich...

  • Füssen
  • 25.04.16
1.225×

Bauprojekt
45 Wohnungen: Nächstes Wohnbau-Projekt in Füssen auf den Weg gebracht

Der seit der Bebauung des früheren Hallenbad-Geländes zu beobachtende Boom beim Wohnungsbau in Füssen hält an: Das Siedlungswerk und die Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Kempten wollen auf einem Grundstück der Geschwister-Suiter-Stiftung, das an der Borhochstraße liegt, vier Mehrfamilienhäuser samt Tiefgarage errichten. Geplant sind 45 Wohnungen, von denen 35 als Eigentumswohnungen verkauft werden sollen. Die restlichen zehn sind als preisgünstige Mietwohnungen für Mitglieder des...

  • Füssen
  • 28.03.16
97×

Bauen
Grünenbach plant ein neues Baugebiet und investiert heuer über eine Million Euro

Die Gemeinde Grünenbach will im Ortsteil Schönau ein neues Baugebiet ausweisen. Die Kosten für Grunderwerb und Planung sind im Haushalt vorgesehen, den der Gemeinderat einstimmig verabschiedet hat. Bürgermeister Markus Eugler will das Projekt bei der Bürgerversammlung am 14. April näher vorstellen. Die kleine Westallgäuer Gemeinde will heuer insgesamt rund 1,1 Millionen Euro investieren. Größter Ausgabeposten ist der Umbau des Feuerwehrhauses. Hierfür sind 400 000 Euro vorgesehen. Allerdings...

  • Kaufbeuren
  • 25.03.16
125×

Nachhaltigkeit
Bau-Ratgeber: Aktuelles Magazin für Bauen, Wohnen und Einrichten im Ostallgäu

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein werden immer wichtiger – auch für Bauunternehmen, Architekten und Materialhersteller. Dabei geht es nicht nur um kleine Beiträge zum Umweltschutz, sondern immer mehr um das Gesamtpaket: die Ökobilanz von Produkten und ihren Herstellern. Es kommt nicht mehr nur darauf an, dass beispielsweise ein Bodenbelag aus nachhaltigen Ressourcen wie Holz besteht, sondern auch darauf, dass der Herstellungsprozess des ausgewählten Bodenbelags umweltbewusst abläuft....

  • Buchloe
  • 15.03.16
77×

Verlagsbeilage
4 Wände - Bauen, Wohnen und Leben im Allgäu

Der Traum vom Eigenheim – von den eigenen vier Wänden – beschäftigt viele Menschen. Und bringt sie in manchen Nächten um den Schlaf. Denn wer ein Haus baut oder eine Bestandsimmobilie seinen Wünschen entsprechend saniert und renoviert, steht zunächst vor einem großen Berg Arbeit. 4 Wände Überregional Da müssen Finanzierungen geplant, Verträge unterschrieben und unzählige Entscheidungen getroffen werden: Möchte ich im Schlafzimmer ein Fenster mehr, will ich im Wohnzimmer einen Kachelofen? 4...

  • Kempten
  • 26.02.16

Verlagsbeilage
4 Wände - Bauen, Wohnen und Leben im Allgäu

Nach diesem überragenden Sommer müssen wir uns nun so langsam wieder an kühlere und kürzere Tage gewöhnen. 4-Wände-Katalog Überregional Über kurz oder lang rückt aber wieder mehr das eigene Heim in den Mittelpunkt. Deswegen dreht sich in der aktuellen Ausgabe des Magazins '4 Wände' vieles ums Thema 'Wie kann ich mein Zuhause noch gemütlicher machen?' 4-Wände Katalog Füssen Vielleicht mit einer eigenen Feuerstätte. Züngelnde Flammen, glühendes Holz und angenehme Wärme ziehen die Menschen...

  • Kempten
  • 19.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ