Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Der Lindenberger Stadtrat hat den Startschuss für das Baugebiet „Am Gierenbach“ gegeben und beschlossen, einen Bebauungsplan für den westlichen Teilbereich des Areals aufzustellen. Dieses grenzt an die Austraße und an den Fußweg, der hinter dem Gymnasium in Richtung Stadtpark führt.
3.088×

„baurechtlicher Startschuss“
Lindenberg startet mit Wohngebiet „Am Gierenbach“

Der Lindenberger Stadtrat hat den Startschuss für das Wohnbauprojekt "Am Gierenbach" gegeben, heißt es in der Allgäuer Zeitung. Die Verantwortlichen haben einstimmig beschlossen, einen Bebauungsplan für den ersten Teilbereich aufzustellen. Das rund 3,8 Hektar große Gebiet "Am Gierenbach" liegt zwischen der Sedan-, Martin- und Austraße. Das Bauprojekt soll demnach in mehreren Abschnitten umgesetzt werden, beginnend im westlichen Bereich, der an die Austraße grenzt. Im "Gierenbach" können laut...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.02.20
Das Baugebiet wird sich über die Wiese den Hang hinauf erstrecken.
1.179×

Wohnen
Weg für Neubaugebiet in Scheidegg geebnet

Der Scheidegger Gemeinderat hat den Weg frei gemacht für den Bau neuer Häuser und Wohnungen im Ortsteil Böserscheidegg. An der Straße nach Ried sollen insgesamt 15 Bauplätze entstehen, wobei sowohl Doppel- als auch Einfamilienhäuser errichtet werden können. Auf zwei Grundstücken sind zudem Mehrfamilienhäuser geplant, in denen jeweils acht Wohneinheiten möglich sind. Als Bauweise sind maximal zwei Voll- und ein Dachgeschoss vorgesehen. Nördlich der Straße in Richtung Ried werden die Neubauten...

  • Scheidegg
  • 04.05.18
Die Sandstraße ist eine Art Ensemble. Einstöckige Häuser prägen das Bild. In den nächsten Jahren wird sich das Bild verändern, nimmt die Stadt an.
551×

Bauen
In der Lindenberger Sandstraße dominieren kleinere einstöckige Siedlungshäuser - das wird sich bald ändern

Die Sandstraße in Lindenberg, zentrumsnah und doch ruhig gelegen, ein Art Ensemble. Einstöckige Häuser mit Dachgeschoss prägen das Bild. Noch. Das Viertel wird sich in den nächsten Jahren verändern, glauben Verwaltung und Stadtrat. Mit einem ersten entsprechenden Bauantrag hatte es jetzt der Bauausschuss des Stadtrates zu tun. Geplant ist der Abriss eines Hauses und ein Neubau mit moderner Form und Flachdach. „Wir müssen uns wohl von dem Ensemble verabschieden“, fasste Helmut Strahl die Lage...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ