Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

SonderthemenAnzeige

Wohnen
Faszination Eigenheim Memmingen

Auch wenn wir hier im Allgäu im Herbst oft noch mit sonnigen Tagen verwöhnt werden – die kalte Jahreszeit naht unausweichlich. Und was gibt es dann Schöneres, als es sich zuhause so richtig gemütlich zu machen? Wie das gelingt? Zum Beispiel, indem man mit Textilien in warmen Farben für eine behagliche Atmosphäre sorgt. Oder sich endlich von der durchgelegenen Matratze trennt und ein Wohlfühl-Bett zulegt. Diese und viele weitere Themen greifen wir in dieser Ausgabe von „Faszination...

  • Memmingen
  • 21.10.19
  • 60× gelesen
Lokales
Symbolbild Wohnungen.
2 Bilder

Volksbegehren "Mietenstopp"
Wohnen im Allgäu: So haben sich die Mietpreise in den letzten Jahren verändert

In den vergangenen Jahren haben sich die Mieten so verändert, dass sie für viele Menschen nicht mehr bezahlbar sind. Am Mittwoch ist deshalb eine Unterschriftensammlung für das Volksbegehren "Mietenstopp" gestartet. Die Initiatoren wollen erreichen, dass es in Bayern sechs Jahre lang keine Mieterhöhungen mehr gibt.  Zum Trägerkreis des Volksbegehrens zählen unter anderem Mietervereine, SPD, Linke und der Deutsche Gewerkschaftsbund. Sie wollen ein Gesetz, um die Mieten in 162 bayerischen...

  • Kempten
  • 11.10.19
  • 6.137× gelesen
Lokales
Beim Spatenstich dabei waren (von links): Peter Groll (Geschäftsführer Kutter), Bernhard Hölzle (Leiter Amt für Kindertageseinrichtungen), Dr. Hans-Martin Steiger (Dritter Bürgermeister), Goda Beyer-Hörmann (Leiterin der Johanniter Memmingen), Horst Holas (Stadtratsreferent für Kindertageseinrichtungen), Oberbürgermeister Manfred Schilder, Margareta Böckh (Zweite Bürgermeisterin), Markus Sonntag (Vorstand Siebendächer-Baugenossenschaft), Fabian Damm (Referatsleiter Bauwesen) und Jörg Haldenmayr (Referatsleiter Sozialwesen).

Projekt
Startschuss für neues Baugebiet in Memmingen

Die Stadt Memmingen hat jetzt mit dem Bau einer neuen Straße begonnen, die von der Waldfriedhofstraße abzweigend ein künftiges Baugebiet erschließen wird. Die Stichstraße mit abschließendem Wendehammer erhält den Namen Lisztstraße und soll noch in diesem Jahr fertig werden. Sie wird als verkehrsberuhigte Spielstraße angelegt. Da sich die neue Straße in direkter Nachbarschaft zum „Musikerviertel“ befindet, lag die Benennung nach dem Komponisten Franz Liszt nahe. Auf dem Gelände werden laut...

  • Memmingen
  • 04.10.19
  • 379× gelesen
Lokales
Innovative Wohnkonzepte fordert die SPD/FDP-Stadtratsfraktion für ein neues Baugebiet an der Allgäuer Straße in Memmingen. (Symbolbild)

Bauen
Memminger SPD/FDP-Fraktion fordert innovative Wohnkonzepte für Bebauungsplan "Allgäuer Straße West"

In zwei Anträgen zum Bebauungsplan „Allgäuer Straße West“ hat die SPD/FDP-Stadtratsfraktion innovative Wohnkonzepte und stärkere Verdichtung gefordert. Außerdem möchte man in dem neuen Wohngebiet an verdiente Memminger Bürger erinnern. Die SPD/FDP-Fraktion fordert von der Stadt in Sachen Wohnen, an der Allgäuer Straße ein Projekt zu entwickeln, das sich an modernen Verdichtungskonzepten orientiert. „Ziel ist es aufzuzeigen, wie im städtischen Randgebiet ein Maximum an Wohnraum mit...

  • Memmingen
  • 24.08.19
  • 926× gelesen
Lokales
Die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR (Miteinander in der Region) findet von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, wieder im Memminger Stadtpark Neue Welt statt. Dabei präsentieren sich über 100 Aussteller. Der Eintritt ist frei.

Messe MIR
Über 100 Aussteller präsentieren ab Freitag ihre Produkte in Memmingen

„Miteinander in der Region“ – unter diesem Motto präsentieren sich von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Juni, im Memminger Stadtpark Neue Welt über 100 Aussteller auf der Verbraucher- und Erlebnismesse MIR. Veranstalter ist der Allgäuer Zeitungsverlag. Der Eintritt ist frei. Ausstellungsangebot Das Themenspektrum reicht von Automobilen und Nutzfahrzeugen über die Bereiche Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Gesundheit und Sport, Nahrungs- und Genussmittel bis hin zu Freizeitangeboten...

  • Memmingen
  • 26.06.19
  • 813× gelesen
Lokales
Zwischen der Bahnlinie Ulm – Kempten und der Kartäuserstraße in Pleß soll das neue Baugebiet „Hinterm Jäger“ entstehen.

Ortsentwicklung
Holperige Startphase bei den Planungen für neues Wohngebiet in Pleß

Eine etwas holprige Startphase begleitet die Planung für das neue Plesser Baugebiet „Hinterm Jäger“. In der jüngsten Gemeinderatssitzung erläuterte Bürgermeister Anton Keller (CSU), dass benachbarte landwirtschaftliche Anwesen einen wesentlich größeren Einfluss auf die Planung haben werden, als bislang angenommen wurde. Demnach müssen wahrscheinlich auch zwei Hofstellen auf der anderen Seite der Kartäuserstraße entsprechend der erforderlichen Immissions- und Abstandsgrenzen beachtet werden....

  • Pleß
  • 27.02.19
  • 362× gelesen
Lokales
Bauland wird auch im Unterallgäu immer teurer.

Marktbericht
Was kosten Wohnungen und Grundstücke im Unterallgäu?

Was kosten Grundstücke und Wohnungen im Unterallgäu? Wo ist es günstig? Wo ist es teuer? Diese und viele andere Fragen beantwortet der sogenannte Grundstücksmarktbericht, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte am Unterallgäuer Landratsamt erstmalig erstellt hat. Für den Bericht hat der Ausschuss alle Kaufverträge im Landkreis im Jahr 2017 analysiert. Daraus wurde deutlich: Auch im Unterallgäu werden Grundstücke und Wohnungen immer teurer. Der rund 180 Seiten starke Bericht gibt...

  • Mindelheim
  • 20.02.19
  • 3.105× gelesen
Lokales

Bauen
Wohnprojekt in Ottobeuren: Mehrere Generationen sollen unter einem Dach leben

„Wir wollen Daseinsvorsorge mitgestalten und neue Möglichkeiten des Wohnens schaffen“: Das sagte der Geschäftsführer der Stiftung Liebenau, Dr. Alexander Lahl, bei der Vorstellung des Projekts „Lebensräume für Jung und Alt“ in Ottobeuren. Damit werde die Idee des Zusammenlebens wie früher in der Großfamilie aufgegriffen.  In einem Grundlagenvertrag hat die Marktgemeinde Ottobeuren nun mit der Stiftung eine Mehrgenerationen-Wohnanlage mit 23 Wohnungen auf den Weg gebracht. Sie sollen in...

  • Ottobeuren
  • 18.05.18
  • 493× gelesen
Lokales
Die Bedürfnisse von Senioren nimmt die Gemeinde Wolfertschwenden unter anderem mit dem Projekt „Wohnen im Alter“ in den Blick, das ein Arbeitskreis angestoßen hat. Darüber, wie das Konzept für eine entsprechende Einrichtung aussehen soll, scheiden sich jedoch im Ort die Geister.

Bürgerversammlung
Konzept für Senioreneinrichtung in Wolfertschwenden ruft Debatte hervor

Noch viel Gesprächsbedarf herrscht beim Projekt „Wohnen im Alter“ in Wolfertschwenden. Das zeigte sich jetzt bei der Bürgerversammlung in der Festhalle, als Anwesende bei einer Diskussionsrunde teils heftige Wortbeiträge vorbrachten. Die Geister scheiden sich an der Ausrichtung des Projekts, das ein Arbeitskreis vorgeschlagen hatte: Der verbreitete Wunsch nach einer nur den Einwohnern offenstehenden Einrichtung ist nach Ansicht von Bürgermeister Karl Fleschhut problematisch – er fürchtet,...

  • Memmingen
  • 17.04.18
  • 263× gelesen
Lokales

Wirtschaft
3.000 Besucher kommen zu Baumesse in die Memminger Stadthalle

Die Messe „Bauen – Leben – Umwelt“ hat am Wochenende etwa 3.000 Besucher in die Memminger Stadthalle gelockt. Veranstalter war die Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim, die Ausstellung fand zum neunten Mal statt. Sie habe sich sehr gut etabliert, sagte Organisator und Eventmanager Manfred Künstle. Handwerksbetriebe und mittelständische Unternehmen aus der Region präsentierten ihre Produkte. Worüber sich die Besucher bei der Messe konkret informierten, erfahren Sie in der...

  • Memmingen
  • 11.03.18
  • 502× gelesen
Lokales

Wohnen
Streit um Fassade in Memmingen: Stadt droht jetzt mit Zwangsgeld

Der jahrelange Streit um ein Wohnhaus in der Memminger Glockengießerstraße verschärft sich: Die Stadt droht dem Bauherrn jetzt mit einem Zwangsgeld in Höhe von 5000 Euro. Der Stein des Anstoßes ist die Beton-Optik der Fassade, die nach Ansicht der Stadt 'das ästhetische Empfinden des Durchschnittsbetrachters' verletzt. Der Bauherr soll die Außenwände bis Ende Dezember verputzen lassen. Dessen Architekt entgegnet, dass dies bereits einmal geschehen sei. Nun soll es ein Gespräch zwischen dem...

  • Memmingen
  • 22.11.17
  • 262× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Wolfertschwenden startet Wohnbauprojekt für junge Familien

Ein neues Wohnbauprojekt befindet sich derzeit im Wolfertschwender Ortsteil Niederdorf in der Umsetzungsphase. Junge Familien sollen für einen Übergangszeitraum eine gemeindliche Wohnung beziehen können. Dies soll ihnen eine Zwischenlösung bieten, bis in Wolfertschwenden ein geeigneter Bauplatz zur Verfügung steht beziehungsweise bis sich die Familie den Hausbau leisten kann. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 20.10.2017. Die Allgäuer Zeitung...

  • Memmingen
  • 19.10.17
  • 110× gelesen
Lokales

Wohnen
Streit ums Bauen in Memmingen: Wo endet die gestalterische Freiheit?

Vordergründig dreht sich dieser Streit nur darum, wie eine Hausfassade im Memminger Westen aussehen muss. Doch die Auseinandersetzung rührt an grundsätzliche Fragen. Wie stark soll eine Verwaltung darauf Einfluss nehmen, wie ein Bauherr sein Zuhause gestaltet? Wo soll die Grenzlinie verlaufen zwischen gestalterischer Freiheit und Reglementierung? Im konkreten Fall wird darüber gestritten, ob eine Fassade eine Beton-Optik haben darf. Auch das Verwaltungsgericht hat sich bereits damit...

  • Memmingen
  • 07.06.17
  • 94× gelesen
Lokales
6 Bilder

Umfrage
Zwei Allgäuer Architekturbüros gehören zu den besten in Deutschland

Wohlfühlen ist wichtig Unter dem Motto 'So wohnen wir morgen' beschäftigt sich die Zeitschrift 'Focus Spezial' in ihrer aktuellen Ausgabe mit Architektur und Baukultur. Darin findet sich eine Liste der 278 besten Architekturbüros für Haus, Wohnung, Büro, Kulturbau und Garten. Dazu gehören auch zwei Allgäuer Büros: SoHo Architektur aus Memmingen (in den Kategorien Mehrfamilien- und Einfamilienhäuser) und das Büro Becker Architekten aus Kempten (in der Kategorie Einfamilienhäuser). Glücklich,...

  • Memmingen
  • 18.11.16
  • 728× gelesen
Lokales

Wohnungsbau
Wohnen statt parken in der Augsburger Straße in Memmingen

Das kostenfreie Parken auf dem Parkplatz an der Augsburger Straße könnte bald der Vergangenheit angehören. Denn auf dem Areal in der Nähe des Bahnhofs sollen so bald wie möglich Wohnungen entstehen. Der Bausenat des Stadtrates hat sich nun einstimmig dafür ausgesprochen, einen sogenannten Aufstellungsbeschluss zu fassen. Das heißt: Das Bebauungsplanverfahren wird eingeleitet. Ein Zeitpunkt für einen geplanten Baubeginn steht allerdings noch nicht fest. Stadtplaner Mathias Rothdach stellte bei...

  • Memmingen
  • 09.06.16
  • 76× gelesen
Lokales

Gesetz
Neue Verordnung: Buxheimer Pflegeheim baut ein neues Gebäude

Im Buxheimer Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) entspricht bislang nur eines der drei Gebäude den Vorgaben des Pflege- und Wohnqualitätsgesetz. Die beiden anderen Komplexe müssten kernsaniert werden. Einige Patienten und Pflegepersonal müssten für diese Zeit entlassen werden. Um das zu verhindern, wird nun angebaut. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 03.06.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den...

  • Memmingen
  • 02.06.16
  • 17× gelesen
Lokales

Planung
Seniorenkonzept: Wolfertschwenden plant neues Wohnprojekt

Das Quartierskonzept in Wolfertschwenden macht große Fortschritte. Der Ort gehört zu den ersten Gemeinden, die sich dem seniorenpolitischen Gesamtkonzept des Landkreises Unterallgäu mit dem Titel 'Quartiere in den Gemeinden altersgerecht gestalten' angeschlossen haben. Seither wurde eine ganze Reihe an Initiativen ins Leben gerufen. Neu im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der konkrete Wunsch nach einem Wohnprojekt, das die Themen 'Wohnen im Alter' und 'generationenübergreifendes Zusammenleben'...

  • Memmingen
  • 15.02.16
  • 9× gelesen
Lokales

Bauprojekt
In Boos soll eine Senioren-Wohnanlage entstehen

Die Tage des brachliegenden Bürzle-Areals in der Unterallgäuer Gemeinde Boos sind offenbar gezählt: Bürgermeister Michael Ehrentreich informierte die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung, dass auf dem Gelände unterhalb der Pfarrkirche eine Senioren-Wohnanlage entstehen soll. Ihm sei es wichtig, "dass die älteren Mitbürger eine konkrete Perspektive haben", in der eigenen Gemeinde wohnen zu bleiben. Mit der neuen Nutzung des Bürzle-Areals soll nun den Booser Mitbürgern vorrangig die...

  • Memmingen
  • 19.07.15
  • 208× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Asylbewerber: Schwäbische Landräte schlagen Alarm

Allein in den ersten fünfeinhalb Monaten dieses Jahres sind fast genauso viele Flüchtlinge nach Schwaben gekommen, wie im gesamten vorigen Jahr. Das sagte am Rande eines Arbeitstreffens der zehn schwäbischen Landräte in Mindelheim der Günzburger Kreischef Hubert Hafner. In Zahlen: Im Jahr 2014 kamen 32.000 Asylbewerber in den Regierungsbezirk Schwaben. Heuer sind es bereits 28.200. Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather sprach gar von einer 'dramatischen Situation'. Dringend werde...

  • Mindelheim
  • 21.05.15
  • 26× gelesen
Lokales

Diskussion
Betreutes Wohnen auf Adler-Gelände in Kronburg im Blick

Was soll auf dem Gelände des ehemaligen Gasthofs Adler in Illerbeuren entstehen? Diese Frage stellen sich die Bürger der Gemeinde Kronburg schon lange. Und auch bei der Mobilen Redaktion der Memminger Zeitung, die am Donnerstagabend in der Gemeinde zu Gast war, nahm das Thema einen breiten Raum ein. Bürgermeister Hermann Gromer informierte die gut 40 Zuhörer über den Stand Dinge. Er könne sich dort ein Betreutes Wohnen mit 15 Wohneinheiten gut vorstellen. Dafür soll im Idealfall ein Investor...

  • Memmingen
  • 06.03.15
  • 40× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Generationengerechtes Wohnen in Ottobeuren

'Planen wir an den Bedürfnissen der Betroffenen vorbei?': Das fragte Susanne Vonier, Leiterin des Ottobeurer Pflegeheims 'Hafner-Villa' bei dem Arbeitstreffen 'Wohnen und Leben in Ottobeuren'. Rund 30 Fachexperten – vom Pflegeheimleiter bis hin zum Vereinsvorsitzenden – hatten über drei Stunden lang darüber beraten, wie das Leben und Wohnen in Ottobeuren (Unterallgäu) künftig 'demografie-sensibel' gestaltet werden kann – also so, dass jede Altersgruppe spezielle...

  • Memmingen
  • 01.10.14
  • 9× gelesen
Lokales

Demenz
Demenz: Wohnprojekt in Memmingerberg startet im kommenden Jahr

Selbstbestimmt leben mit Demenz: Dies ist das Ziel eines Wohnprojekts im Schloss Künersberg in Memmingerberg. Zwischen neun und zwölf Bewohner sollen auf dem rund 2000 Quadratmeter großen Areal zusammenleben und dabei ein möglichst hohes Maß an Eigenständigkeit bewahren. Träger und Initiator des Projektes, das zu Beginn des Jahres 2012 starten soll, ist 'Familiengesundheit 21 – Verein zur Förderung der Familiengesundheit'. Die geplante Wohngemeinschaft sei die erste ihrer Art in der...

  • Memmingen
  • 11.10.11
  • 57× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ambulant betreutes Wohnen: Probanden erzählen, warum sie sich damit wohler fühlen als im Heim

Nikolaus Huber ist 52 Jahre alt - und vor gut drei Monaten in seine erste eigene Wohnung gezogen. Unselbstständig ist er deswegen aber noch lang nicht. Nikolaus Huber ist geistig behindert und braucht in seinem Alltag lediglich ein wenig Unterstützung. Die bekommt er von einem Mitarbeiter des Dominikus-Ringeisen-Werks in Mindelheim, mit dem er sich vier Stunden pro Woche bei sich zu Hause trifft. Ambulant betreutes Wohnen nennt sich diese Wohnform, die neben dem Dominikus-Ringeisen-Werk auch...

  • Mindelheim
  • 21.07.11
  • 28× gelesen
Lokales

Dorfentwicklung
Wohnen und Arbeiten zusammenbringen

Stadtplaner gibt Anregungen, wie Ortskerne wiederbelebt werden können Früher war der Ortskern der kulturelle Mittelpunkt eines Dorfes. Heutzutage gibt es in den Ortsinnenbereichen immer mehr leerstehende Häuser und Gehöfte. «Eine Siedlung aus den 1950er Jahren gleicht heute einem städtebaulichen Altenheim», sagte Regierungsbaumeister und Architekt Bernhard Landbrecht bei einer Gemeinschaftsveranstaltung des Bund Naturschutz (BN), Ortsgruppe Erkheim/Günztal, und der Unabhängigen Liste Erkheim...

  • Mindelheim
  • 31.05.11
  • 39× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019