Alles zum Thema Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Lokales
Bauland wird auch im Unterallgäu immer teurer.

Marktbericht
Was kosten Wohnungen und Grundstücke im Unterallgäu?

Was kosten Grundstücke und Wohnungen im Unterallgäu? Wo ist es günstig? Wo ist es teuer? Diese und viele andere Fragen beantwortet der sogenannte Grundstücksmarktbericht, den der Gutachterausschuss für Grundstückswerte am Unterallgäuer Landratsamt erstmalig erstellt hat. Für den Bericht hat der Ausschuss alle Kaufverträge im Landkreis im Jahr 2017 analysiert. Daraus wurde deutlich: Auch im Unterallgäu werden Grundstücke und Wohnungen immer teurer. Der rund 180 Seiten starke Bericht gibt...

  • Mindelheim
  • 20.02.19
  • 3.034× gelesen
Lokales

Flüchtlinge
Asylbewerber: Schwäbische Landräte schlagen Alarm

Allein in den ersten fünfeinhalb Monaten dieses Jahres sind fast genauso viele Flüchtlinge nach Schwaben gekommen, wie im gesamten vorigen Jahr. Das sagte am Rande eines Arbeitstreffens der zehn schwäbischen Landräte in Mindelheim der Günzburger Kreischef Hubert Hafner. In Zahlen: Im Jahr 2014 kamen 32.000 Asylbewerber in den Regierungsbezirk Schwaben. Heuer sind es bereits 28.200. Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather sprach gar von einer 'dramatischen Situation'. Dringend werde...

  • Mindelheim
  • 21.05.15
  • 19× gelesen
Lokales
2 Bilder

Ambulant betreutes Wohnen: Probanden erzählen, warum sie sich damit wohler fühlen als im Heim

Nikolaus Huber ist 52 Jahre alt - und vor gut drei Monaten in seine erste eigene Wohnung gezogen. Unselbstständig ist er deswegen aber noch lang nicht. Nikolaus Huber ist geistig behindert und braucht in seinem Alltag lediglich ein wenig Unterstützung. Die bekommt er von einem Mitarbeiter des Dominikus-Ringeisen-Werks in Mindelheim, mit dem er sich vier Stunden pro Woche bei sich zu Hause trifft. Ambulant betreutes Wohnen nennt sich diese Wohnform, die neben dem Dominikus-Ringeisen-Werk auch...

  • Mindelheim
  • 21.07.11
  • 22× gelesen
Lokales

Dorfentwicklung
Wohnen und Arbeiten zusammenbringen

Stadtplaner gibt Anregungen, wie Ortskerne wiederbelebt werden können Früher war der Ortskern der kulturelle Mittelpunkt eines Dorfes. Heutzutage gibt es in den Ortsinnenbereichen immer mehr leerstehende Häuser und Gehöfte. «Eine Siedlung aus den 1950er Jahren gleicht heute einem städtebaulichen Altenheim», sagte Regierungsbaumeister und Architekt Bernhard Landbrecht bei einer Gemeinschaftsveranstaltung des Bund Naturschutz (BN), Ortsgruppe Erkheim/Günztal, und der Unabhängigen Liste Erkheim...

  • Mindelheim
  • 31.05.11
  • 31× gelesen
Lokales

Gesprächsabend
Generationenhaus und Betreutes Wohnen

Zahlreiche Vorschläge über Gestaltung des Lebensraums in Markt Rettenbach eingegangen Bei einem Gesprächsabend im Rahmen der Glaubenstage in Markt Rettenbach wurden die anwesenden Bürger gebeten, einen Fragebogen über soziale Belange in der Einheitsgemeinde auszufüllen (wir berichteten). Nun stellten Marktgemeinde, Pfarrei und der ökumenische Verein «Soziale Gemeinden im Unterallgäu» die Ergebnisse vor. 46 Bürger hatten den Fragebogen ausgefüllt. Dr. Lothar Zettler berichtete von der...

  • Mindelheim
  • 27.11.10
  • 12× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019