Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Tiny Houses werden als Ferienwohnungen genutzt, als Übergangsbleibe, aber manche Menschen leben auch dauerhaft in solchen kleinen Häusern. Vor allem junge Menschen interessieren sich für Konzepte, wie sie die Betzigauer Firma „Tiny House Allgäu“ entwickelt.
23.644× 1 1

Bürgerwerkstatt
„Tiny House Allgäu“ stellt Wohnen im Kleinformat in Heimenkirch vor

Erstaunlich viel Zulauf hatte die zweite Bürgerwerkstatt zum Thema „Gut wohnen in Heimenkirch“. Unter den etwa 50 Besucherinnen und Besuchern im Saal des Paul-Bäck-Hauses waren auch viele junge Leute. Ihr Interesse galt vor allem innovativen Wohnideen, wie sie als Anbieter aus der Region das Betzigauer Unternehmen „Tiny House Allgäu“ vorstellte. Dieses baut kleine Häuser, die keinen dauerhaften Standort brauchen, also bei Bedarf an einen neuen Ort bewegt werden. Die Gemeinde will sondieren, ob...

  • Heimenkirch
  • 14.05.19
Welche Alternativen gibt es zu herkömmlichen Baugebieten? Darüber machten sich knapp 30 Männer und Frauen aus Heimenkirch bei einer Bürgerwerkstatt Gedanken.
426×

Bürgerwerkstatt
Wie stellen sich Heimenkircher Anwohner zukünftig das Wohnen vor?

Das jüngste Baugebiet der Gemeinde Heimenkirch ist voll. Vor vier Jahren fand das letzte freie Grundstück „Auf’m Kapf“ einen Käufer. Neuen Baugrund weist der Markt nicht aus. Mit der Frage, wo und wie Menschen in Heimenkirch in Zukunft wohnen sollen, befasste sich eine Bürgerwerkstatt im Webersaal. Die Resonanz lässt nicht eben auf drängende Probleme schließen: Knapp 30 Frauen und Männer nahmen teil, ein Drittel davon Mitglieder des Gemeinderats oder der Verwaltung. Die Menge an Ideen, die sie...

  • Heimenkirch
  • 20.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ