Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

53×

Wohnen
Baubeginn in der Kurat-Frank-Straße - Der Immobilienmarkt in Kaufbeuren wächst

In der Kaufbeurer Kurat-Frank-Straße beginnt in Kürze der Bau des ersten Abschnitts eines Wohnparks. In dem ehemaligen kleinen Gewerbegebiet entstehen drei Gebäude mit rund 40 Eigentumswohnungen sowie eine Tiefgarage. Bauherr ist das Unternehmen Immo-Rent in Kaufbeuren. Geschäftsführer Peter Leinsle spricht von einer deutlichen Aufwertung des Gebiets, das derzeit noch von teilweise leer stehenden Industriegebäuden beherrscht wird. Das Gebiet südlich der Kurat-Frank-Straße soll damit langfristig...

  • Kempten
  • 05.09.13
10×

Polizeimeldung
Angetrunkener Immenstädter verwechselt Wohnung: Richtiges Stockwerk, falsches Haus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wollte ein ziemlich angetrunkener Immenstädter zu Hause in seine Wohnung. Er versuchte eine Weile mit seinem Schlüssel die Wohnungstüre aufzusperren, was ihm aber nicht gelang. Grund dafür war, dass der Mann zwar an der "richtigen" Türe im "richtigen Stockwerk" war, sich jedoch im Haus irrte. Als der Wohnungseigentümer die Türe aufmachte, wollte der angetrunkene Mann dennoch in die Wohnung und es kam zu einem Gerangel, bei dem der Wohnungseigentümer leicht...

  • Kempten
  • 01.09.13
24×

Wohnen
Es fehlen 1200 Wohnungen im Landkreis Westallgäu

Der Wohnungsmarkt im Landkreis bleibt weiter ein Thema, auch für die Politik. Der Deutsche Mieterbund (DMB) und die SPD haben sich bei einem Infoabend im Alten Bräuhaus in Lindenberg für eine Mietpreisbremse ausgesprochen. Mit dabei waren die Vorsitzende des DMB, Helga Hanl, der Lindauer Rechtsanwalt und Stadtrat Dr. Uwe Birk, sowie der Landtagsabgeordnete Harald Güller. Die Kappungsgrenze für Mieterhöhungen solle von derzeit 20 Prozent in drei Jahren auf 15 Prozent in vier Jahren...

  • Kempten
  • 31.08.13
3.595×

Wohnen
57 Zentimeter breit: In Bregenz steht das schmalste Haus Europas

Zwischen den anderen Häusern fällt es kaum auf. Da ragt ein grau-weißer Streifen zwischen zwei Fassaden in den Himmel empor - mit einer Haustür und einem Fenster. Das Haus in der Kirchstraße 29 im Vorarlberger Bregenz misst in der Breite gerade einmal 57 Zentimeter. Ein Schild auf der Fassade bezeichnet es als das 'schmalste Haus Europas'. Insgesamt verstecken sich hinter der Bohnenstangen-Fassade 60 Quadratmeter Wohnfläche. 'Weil das Haus in einer Kurve steht, ist es nach vorne hin so schmal',...

  • Kempten
  • 02.08.13
263×

Städtebau
Wettbewerb soll Lösungen fürs geplante Wohngebiet Halde-Nord in Kempten bringen

Der Verkehr ist ein Knackpunkt Das Wohnen und die liebe Not damit ist eines der Themen, die die Kemptener seit Jahren umtreiben. Familienfreundlich sollte in nächster Zeit vor allem gebaut werden, lautete zuletzt ein Ergebnis einer umfassenden Studie. Mit dem Gebiet Halde-Nord hat die Stadt noch eine große Wohnbaufläche, auf der einmal rund 1.000 Menschen eine neue Heimat finden sollen. Studenten hatten vergangenes Jahr bereits Ideen entworfen, jetzt soll ein städtebaulicher Wettbewerb weitere...

  • Kempten
  • 30.07.13
939×

Wohnen
Mietpreisbremse ab 1. August in Kempten gültig

In 90 bayerischen Kommunen, unter anderem in Kempten, gilt künftig eine Mietpreisbremse. Sie tritt bereits am 1. August in Kraft. Das hat die Staatsregierung beschlossen. Konkret heißt das, dass Eigentümer künftig die Mieten innerhalb von drei Jahren nur noch um maximal 15 Prozent erhöhen dürfen – nicht mehr um 20 Prozent. So soll Mietpreisexplosionen entgegengewirkt werden.

  • Kempten
  • 24.07.13
28×

Immobilienmarkt
Mietwohnungen sind Mangelware in Memmingen

In Memmingen eine gunstige Bleibe zu finden, wird laut Experten immer schwieriger Wer in Memmingen eine neue Bleibe sucht, muss oft einen langen Atem haben. 'Auf eine freie Mietwohnung kommen zig Bewerber', beschreibt Michael Ballentin, Vorstandsmitglied des Mietervereins, die aktuelle Lage. Vor allem preiswerte Immobilien seien Mangelware. 'Wir haben eine totale Wohnungsnot', unterstreicht er. Schlechte Karten bei der Vermittlung hätten oft sozial Schwächere, aber auch Familien mit Kindern und...

  • Kempten
  • 21.05.13
13×

Wohnen
Wohnungen für Familien sind in Kempten Mangelware

Fast jeder kennt das Drama aus eigener Erfahrung oder aus dem Bekanntenkreis: Wohnungssuche. Familien laufen sich die Hacken ab nach einem bezahlbaren Heim mit ausreichend Fläche; junge Alleinerziehende stehen in Konkurrenz mit gut situierten Ehepaaren. Studenten suchen ebenfalls Zimmer oder WGs. In einer umfassenden Analyse wurden nun Daten zum Wohnungsmarkt in Kempten zusammengetragen. Weil bis 2030 die Bevölkerung weiter wachsen dürfte, sehen Experten auch einen Bedarf an zusätzlichen...

  • Kempten
  • 10.05.13
66×

Studenten
Statt Miete im Garten und Haushalt arbeiten - Projekt interessiert auch Kemptener Studenten

Statt Miete zahlen im Garten arbeiten Als Student mietfrei bei Senioren oder einer Familie wohnen und dafür im Garten oder Haushalt helfen, dies können sich viele Studenten vorstellen. 'Wohnen für Hilfe' heißt diese Wohnform, die jetzt auch für die Hochschulstadt Kempten ins Gespräch kommt. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit machte Rebecca Recher, Studentin der Sozialwirtschaft, jetzt eine Umfrage bei Kemptener Studenten zu dieser Wohnform - und die meisten waren angetan, berichtete sie im...

  • Kempten
  • 16.04.13
35×

Wangen
Wangen bleibt attraktiver Wohnort

Die Stadt Wangen bleibt gerade für junge Familien ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort. Wie eine aktuelle Statistik belegt, ist die Bevölkerung zwischen 2006 und 2011 um 0,5 Prozent gewachsen. Zwar gibt es auch in Wangen mehr Todesfälle als Geburten, diese werden jedoch durch Zuzügler ausgeglichen. Oberbürgermeister Lang sieht vor allem drei Gründe für den positiven Trend: Arbeitschancen und ein breites Schul- und Kulturangebot.

  • Kempten
  • 30.01.13
55×

Senioren
Neues Projekt der Caritas: Betreutes Wohnen zuhause

Monika Saalwirth von der Caritas bietet 'Betreutes Wohnen zuhause' an 'Ich komme zu den Senioren nach Hause und helfe ihnen - wie eine Tochter.' So beschreibt Monika Saalwirth (39) von der Caritas-Sozialstation ein neues Angebot ihrer Organisation: das 'Betreute Wohnen zuhause'. 'Wir wissen, dass immer mehr ältere Menschen so lange wie möglich in ihren vertrauten vier Wänden leben wollen', berichtet Saalwirth. 'Vorgesehen ist, dass ich einmal in der Woche vorbeikomme. Und dann kann man alle...

  • Kempten
  • 23.01.13
35×

Kempten
Wohnprojekt Kemptener Rosenau feiert Richtfest

In Kempten feiert heute eines der interessantesten neuen Wohnprojekte Richtfest – direkt an der Iller sind aus einem ehemaligen Spinnerei- und Webereigebäude neue Wohnungen entstanden. Kemptens Bürgermeister Josef Mayr rechnet damit, dass noch in diesem Jahr die ersten Mieter in das Wohngebiet Rosenau einziehen werden.

  • Kempten
  • 12.01.13
263×

Nab Rosenpark
Betreutes Wohnen im Rosenpark: Neues Projekt in Wangen hat zwölf Einheiten

Neue Wohnungen für ältere Menschen schaffen Platz für junge Leute. Diese auf den ersten Blick schiefe Gleichung macht die Bodensee Liegenschaftsgesellschaft auf, wenn es um die Erweiterung des Rosenparks am Matthäus-Ratzeberger-Stift geht. Ab Frühjahr 2013 entsteht dort der dritte Bauabschnitt eines Projekts des Wangener Unternehmens für Betreutes Wohnen. Rund ein Jahr später soll das Gebäude bezugsfertig sein. Geschäftsführender Gesellschafter Klaus Baldauf erläutert die Gleichung so: Wer in...

  • Kempten
  • 04.01.13
96×

Körperbehinderte Allgäu
Wohnprojekt an der Immenstädter Straße in Kempten geplant

Neue Wohnformen immer gefragter Selbstbestimmt leben wollen immer mehr Menschen mit Behinderung. Für Melih Acatürk (26) zum Beispiel und Timo Rädler (33) bedeuten die eigenen vier Wände ein Stück Freiheit. Die beiden jungen Männer sitzen aufgrund einer körperlichen Behinderung im Rollstuhl und brauchen Pflege. Personenorientiert individuell Hilfe anzubieten, um eigenständiges Wohnen und Leben zu ermöglichen, ist laut Reinhold Scharpf, Geschäftsführer der Körperbehinderte Allgäu gGmbH eine der...

  • Kempten
  • 29.12.12
1.269×

Beschluss
Ab 1. Januar gelten im Kleinwalsertal neue Regelungen zum Zweitwohnsitz

Zweitwohnsitz nächstes Jahr teurer Die Zweitwohnsitzabgabe im Kleinwalsertal wird künftig höher zu Buche schlagen. Außerdem entfällt die bisherige 200-Nächte-Grenze, die es Zweitwohnungsnutzern erlaubte, statt der Abgabe an die Kommune eine Gästetaxenpauschale zu entrichten. Das hat die Gemeinde Mittelberg einstimmig beschlossen. Vor allem die Bürgermeister der Vorarlberger Tourismusgemeinden forderten seit Jahren eine Neuregelung der Abgabe beim Land ein. Ab 1. Januar sind pro Quadratmeter...

  • Kempten
  • 10.11.12
12×

Unterallgäu
Regierung sucht dringend Unterkünfte für Asylbewerber

Die Regierung von Schwaben sucht auch im Landkreis Unterallgäu erneut dringend neue Unterkünfte, in denen Asylbewerber untergebracht werden können. Hintergrund ist laut Ulrike Klotz vom Landratsamt Unterallgäu, dass die Zahl der Asylbewerber in den vergangenen Wochen stark angestiegen ist. Laut Klotz ist in Deutschland genau geregelt, welche Kommune wie viele Asylbewerber aufnehmen muss: Zunächst einmal ist Bayern für 15,1 Prozent der Menschen verantwortlich, die in Deutschland Asyl beantragen....

  • Kempten
  • 16.10.12
25×

NachgefragAsylbewerberheim
In Memmingen 40 Flüchtlinge unterbringen

In einem alten Verwaltungsgebäude der Bahn am ehemaligen Güterbahnhof in Memmingen soll ein Heim für Asylbewerber entstehen. Gegen die Pläne hat Stadtrat Albert Schweiger Klage beim Verwaltungsgericht eingereicht. Sprecher Karl-Heinz Meyer erläutert die Sicht der Regierung von Schwaben zu dem Thema. Herr Meyer, was macht die Regierung von Schwaben, um Asylbewerbern zu helfen? Es ist unsere vorrangige Aufgabe, sie in Gemeinschaftsunterkünften unterzubringen. Bei der Anmietung geeigneter Gebäude...

  • Kempten
  • 12.06.12
748×

Geschichte
Memminger Stadtgespräche Teil 2: Arbeiten, Wohnen und Einkaufen

Beim zweiten Teil der 'Memminger Stadtgespräche' ging es diesmal um Arbeiten, Wohnen und Einkaufen in früheren Zeiten Staunende Blicke und überraschte Gesichter waren auch beim zweiten Teil der 'Memminger Stadtgespräche' zu sehen. Diesmal ging es im vollen Antoniersaal um die Themen Arbeiten, Wohnen und Einkaufen. Die Vortragsreihe der Volkshochschule und des Historischen Vereins behandelt das Leben in Memmingen in den 1950er und 1960er Jahren. Entsprechende Daten und Bilder hatten im Vorfeld...

  • Kempten
  • 15.05.12
185×

Dobelhalde
Memmingens neues Wohngebiet - Gespräche in den letzten Zügen

Stadt hofft, dass Grundstückseigentümer bald unterschreiben So langsam tut sich etwas beim geplanten Wohngebiet Dobelhalde: 'Wir gehen davon aus, dass es demnächst zu einem positiven Abschluss der Gespräche mit den Grundstückseigentümern kommt', so Hauptamtsleiter Robert Langer. Bislang seien die 'Zwischengespräche gut verlaufen'. Langer hofft, dass die Verträge bald unterschrieben werden, damit das sogenannte Umlegungsverfahren in Angriff genommen werden kann – die rechtliche...

  • Kempten
  • 26.04.12
76×

Bauausschuss
57 weitere Wohnungen an der Kemptener Keselstraße geplant

Mehrfamilienhaus einstimmig genehmigt – 'Bauchweh' wegen Parkplätzen und verdichteter Bauweise Gegenüber der ehemaligen Weberei an der Keselstraße plant ein Bauträger ein Mehrfamilienhaus mit 57 Wohneinheiten. Zwar sprachen die Räte im Bauausschuss von einem 'wuchtigen' Projekt an dieser Stelle. Der Bebauungsplan aus den 90er Jahren erlaube aber diese verdichtete Bauweise in der Innenstadt. Ohne Gegenstimme ging der Bauantrag durch. 76 mal 18 Meter Grundfläche, Firsthöhe maximal 17 Meter;...

  • Kempten
  • 31.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ