Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

14×

Wohnen
Rund 200 Kemptener diskutieren über das Wohngebiet Halde-Nord

Zählung hin oder her: Verkehr bleibt das Problem 'Ein Riesenunterschied zur ersten Planung.' Das meinten die einen mit Blick auf das neue Wohngebiet Halde-Nord in Kempten. 'Nette Schönrederei' fanden die anderen bei der Vorstellung der überarbeiteten Pläne. Worum es bei der Bürgerinfo am Donnerstag ging, waren die geplanten rund 350 Wohneinheiten im Norden, die auf einem der letzten und größten Baugebiete der Stadt entstehen sollen. Halde-Süd will nicht für den Norden leiden. Auf dieses Fazit...

  • Kempten
  • 27.09.14
20×

Wohnen
Lindenberger Stadträte kritisieren Vergabe von Wohnungen der Kreiswohnbaugesellschaft

'Wollen nicht das soziale Feigenblatt sein' Das Verhältnis zwischen der GKWG und der Stadt Lindenberg ist angespannt. Erst der Streit um den Erlös aus dem Verkauf von Grundstücken in Lindenberg (wir berichteten), jetzt eine Diskussion um die Vergabe von Sozialwohnungen. Jahrzehnte lang hat die Stadt daran mitgewirkt. Jetzt stellt sie die Arbeit ein, weil sie keinen Einfluss mehr auf die Auswahl der Mieter sieht. 'Die GKWG würde uns dringend brauchen. Sie will uns aber nicht', so Bürgermeister...

  • Kempten
  • 27.09.14
17×

Wohnen
Kemptener Bauausschuss stellt neue Wohnprojekte vor

An einigen Stellen in der Stadt entstehen neue Häuser für Mieter und Käufer Hunderte Familien haben bei der Stadt angefragt nach Bauplätzen fürs Eigenheim. Auch der Wohnungsmarkt ist seit Jahren angespannt. Da hören die Kemptener gern, dass es an verschiedenen Ecken der Stadt bald vorangehen soll mit Siedlungs- und Wohnungsbau. Im Bauausschuss wurden einige Projekte vorgestellt. Jakobwiese Mit 'Wiese' ist es bei diesem Baugebiet bald nicht mehr weit her. In einem letzten Schritt will die...

  • Kempten
  • 18.09.14
349×

Städtevergleich
Immobilienpreise steigen in Kempten am stärksten an

Vor allem in München, Hamburg und Berlin steigen die Preise für Wohnen weiter an - ansonsten aber entspannt sich der Markt offenbar langsam. Nicht so in Kempten. Die Preise für Eigentumswohnungen steigen in den deutschen Millionenstädten weiter an. Aber auch in Kempten im Allgäu haben die Preise deutlich angezogen. Das geht aus einer Untersuchung der hervor. Ausgewertet wurden die Preise in allen Städten mit mehr als 25.000 Einwohnern. Demnach kletterte Kempten von Platz 39 (im vierten Quartal...

  • Kempten
  • 13.08.14
35×

Wohnen
Investor plant Grundstücke für Einfamilienhäuser beim Kaufbeurer Fliegerhorst

Der Militärbetrieb auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst soll zwar erst in einigen Jahren eingestellt werden, aber im direkten Umfeld machen sich die Folgen der Bundeswehrreform bereits bemerkbar. Im vergangenen Jahr hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) die sogenannte Fliegerhorst-Siedlung an der Apfeltranger Straße an das Immobilienunternehmen GIEAG verkauft. Die Firmengruppe möchte die 216 Wohnungen in 14 Blocks laut ihres stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Alexander...

  • Kempten
  • 09.08.14

Gesundheit
Pflegekompass

Liebe Leserinnen und Leser, auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Pflege hilfsbedürftiger Mitmenschen, speziellen Therapien und betreutem Wohnen.

  • Kempten
  • 29.07.14
16×

Wohnen
Sanierung der Memminger Innenstadt soll Wohlbefinden in der Stadt steigern

'Wir sind jetzt an einem Wendepunkt angelangt. Und wir gehen davon aus, dass es für die Passanten und die Anlieger Tag für Tag besser wird', sagt Mathias Rothdach vom Stadtplanungsamt über die Behinderungen wegen der Fußgängerzonen-Sanierung. Und Sabine Braun von der Werbegemeinschaft fügt hinzu: 'Das ist eine positive Entwicklung und alle Beteiligten sind froh darüber.' Bei einem Pressetermin betonte Stadtplaner Rothdach, dass man mit der Sanierung das 'Wohlbefinden' in der Memminger...

  • Kempten
  • 15.07.14
130×

Bauprojekt
60 Wohnungen in Lindenberg geplant

60 Wohnungen will die Firma Dobler an der Stelle ihrer Niederlassung in Lindenberg errichten. Die Stadt wird den dafür nötigen Bebauungsplan aufstellen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Stadtrat gegen drei Stimmen gefasst. Der Bauausschuss des Stadtrates hatte sich bereits im Januar mit dem Vorhaben beschäftigt. Insgesamt sollen auf dem Gelände 60 Ein- bis Dreizimmerwohnungen entstehen. Die Größe variiert zwischen 25 und etwas mehr als 100 Quadratmetern. Das Unternehmen wolle die...

  • Kempten
  • 17.04.14

Messe
Rund ums Bauen und Wohnen: Allgäuer Immobilien- und Bautage in Kempten

Wenn das Frühjahr immer wärmer wird und sich der Sommer nähert, ist das oft auch der Startschuss für Arbeiten an Haus und Wohnung. Über 100 Anbieter zu allerlei Fragen rund um Handwerk, Einrichtung und Finanzierung haben sich am Wochenende bei den Allgäuer Immobilien- und Bautagen in Kempten präsentiert. Eine Neuerung dabei waren Fachvorträge zu diversen Themen, aber auch inhaltlich wurden einige neue Akzente gesetzt.

  • Kempten
  • 14.04.14
473×

Baugebiet
Neues Wohngebiet Halde-Nord in Kempten: Platz für 500 Wohneinheiten

Als erstes sollen 50 Einfamilien- und Reihenhäuser entstehen Wer sich in den nächsten Jahren den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen will, sollte einen Blick in den Kemptener Norden werfen. Dort entsteht ein neues großes Baugebiet der Stadt mit insgesamt rund 500 Wohneinheiten: die Halde-Nord. Im ersten Bauabschnitt sind rund 50 Einfamilien- und Reihenhäuser vorgesehen. Denn dafür gibt es großen Bedarf in Kempten. Nächstes Jahr soll die Erschließung starten. Spätestens 2016 könnten...

  • Kempten
  • 20.03.14
48×

Wohnen
Mieten steigen stark in Memmingen

Die Mietpreise sind in Memmingen in den vergangenen fünf bis sechs Jahren im Schnitt um 45 Prozent gestiegen, wie Michael Ballentin vom Mieterverein berichtet. Diese Erhöhung bezeichnet er als 'sagenhaft hoch'. Oft gebe es deshalb Streit zwischen Mietern und Vermietern. Denn nicht jede Mieterhöhung müsse man akzeptieren. 'Oft ist sie aber notwendig', betont Waldemar Hildebrandt, Vorstandsmitglied der Siebendächer Baugenossenschaft. Schließlich würden unter anderem die Instandhaltungs- und...

  • Kempten
  • 19.03.14

Trends
Wohnwelten

Die Frühjahrsmessen bringen alljährlich frischen Wind in die Welt der Möbel und des Wohndesigns. Schon vom 13. bis zum 19. Januar wurden auf der Internationalen Möbelmesse in Köln unter dem Motto 'Wohnen. Einrichten. Leben.' die ersten Neuheiten des jungen Jahres vorgestellt. Wohnwelten Die derzeitigen Trends im Einrichtungsbereich scheinen widersprüchlich: Einerseits hält die starke Nachfrage nach natürlichen Materialien an, allen voran nach Holz – in Eiche wie in stark gemaserten,...

  • Kempten
  • 26.02.14

Energie
Kritik an Plänen der Staatsregierung zur Windkraft im Unterallgäu

Geht es nach dem Regionalverband Donau-Iller, sollen ab 2020 rund zehn Prozent des gesamten Energiebedarfs der Region durch Windkraft abgedeckt werden. Dieses Ziel könnte nun in Gefahr geraten. Grund dafür ist die von der Staatsregierung ins Spiel gebrachte so genannte 10-H-Regelung, wonach Windräder künftig nur dann gebaut werden dürfen, wenn sie mindestens zehnmal so weit von einer Wohnbebauung entfernt sind, wie sie hoch sind. Bei einer 200 Meter hohen Anlage wäre das ein Mindestabstand von...

  • Kempten
  • 07.02.14
27×

Forettle
Freie Wähler wollen Kaufbeurer Zentrum am Rande der Altstadt

Städteplaner beauftragt, um Ideen zu erarbeiten. Nähe zum Bahnhof soll die Münchener locken Der Kaufbeurer Innenstadt fehlt nach Auffassung der Freien Wähler nicht das attraktive Angebot, sondern vielmehr die Kundenfrequenz. 'Die Lösung muss vielmehr sein, zusätzliche Menschen altstadtnah anzusiedeln. Und genau das kann mit einer neuen Nutzung des Areals Forettle/Bahnhof gelingen', erklärt Fraktionssprecher Bernhard Pohl im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung. Die Freien Wähler beauftragten...

  • Kempten
  • 05.02.14
55×

Bauprojekt
Wohnheim auf Azett-Gelände in Memmingen geplant

16 Plätze für Schädel-Hirn-Patienten Auf dem Gelände der ehemaligen Azett-Seifenfabrik in Memmingen soll noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Wohnheims von Regens Wagner begonnen werden. Das Projekt ist seit fast drei Jahren in Planung. Die Umsetzung scheiterte bislang vor allem an fehlenden staatlichen Fördermitteln. Diese wurden jetzt vom Bayerischen Sozialministerium in Höhe von rund 1,6 Million Euro bewilligt, die Baukosten liegen bei 3,7 Millionen Euro. In das zweistöckige Wohnheim werden...

  • Kempten
  • 02.02.14
18×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Wohnhaus

Die Abwesenheit der Hausbewohner nutzte ein bisher unbekannter Täter und drang gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Aldringenstraße in Memmingen ein. Dazu hebelte er ein Fenster auf, begab sich in das Gebäude und suchte dann in mehreren Räumen bzw. Schränken nach Wertgegenständen. Die Spurensicherung vor Ort wurde am gestrigen Abend, 30.01.2014, durch den Kriminaldauerdienst übernommen. Was der Täter, der unerkannt entkommen konnte, entwendete, wird derzeit ermittelt. Hinweise werden an die...

  • Kempten
  • 31.01.14
17×

Diskussion
Streit um Windkraft: Memminger Landtagsabgeordneter Holetschek für Kompromiss

In der Diskussion um die Windkraft setzt der neue Memminger Landtagsabgeordnete Klaus Holetschek (CSU) auf einen Kompromiss. Ministerpräsident Horst Seehofer hatte viel Kritik geerntet wegen seiner Forderung nach sehr großen Abstandsflächen zwischen Windrädern und Wohnbebauung. 100 Tage nach seinem Einzug ins Maximilianeum hat Holetschek als Gast der Allgäuer-Zeitungs-Redaktion jetzt eine erste Zwischenbilanz gezogen und sich dabei auch zum Wunsch nach einer Hochschule für Memmingen geäußert:...

  • Kempten
  • 13.01.14
45×

Soziales
Neue Anlage für betreutes Wohnen in Mittelberg

Im Kleinwalsertal ist eine Anlage für betreutes Wohnen vorgesehen. Laut Allgäuer Zeitung soll bereits im Herbst in Mittelberg der Spatenstich erfolgen. Ursprünglich wollte die Vorarlberger gemeinnützige Wohnungsbau- und Siedlungsgesellschaft den Neubau mit rund 20 Wohnungen in Riezlern errichten. Doch trotz zentraler Lage im Ortskern war dort eine Projektumsetzung nicht möglich. Die Kosten des Projekts stehen noch nicht fest.

  • Kempten
  • 10.01.14
39×

Umweltfreundlich
Eisspeicher in einem Kaufbeurer Wohn- und Geschäftshaus liefert Energie

Das neue Wohn- und Geschäftshaus des Gablonzer Siedlungswerks (GSW) in der Neugablonzer Sudetenstraße ist zwar noch nicht bezugsfertig, doch es verändert schon jetzt das Stadtbild. 'Es soll architektonisch und energetisch Akzente setzen', so GSW-Geschäftsführer Gerhard Stolzenberger. Neben 35 barrierefreien Wohnungen unterschiedlicher Größe gibt es eine Tiefgarage mit 70 Stellplätzen, Büros und einen GSW-eigenen Handwerkerhof. Ein Ausrufezeichen möchte das GSW laut Stolzenberger auch in der...

  • Kempten
  • 05.12.13
15×

Forettle
Bürger finden keinen Gefallen am Kaufbeurer Fachmarktzentrum und wünschen Wohnbebauung

'Im Grunde eine Katastrophe' Auf eindeutige Ablehnung stieß das derzeitige Konzept für ein Fachmarktzentrum im Forettle bei den Bürgern in der Informations-Versammlung der Stadt am Dienstagabend. Kein einziger sprach sich am Mikrofon im gut gefüllten Stadtsaal für das Vorhaben aus. Stattdessen hagelte es zum Teil harsche Kritik. Von einem 'Betonsargdenkmal', einer 'Null-acht-fünfzehn-Planung', einer 'Parkplatzwüste' und 'schlechtem Baustil' war die Rede. Nach einem 30-minütigen Vortrag von...

  • Kempten
  • 06.11.13
52×

Bauen
Bauland im Oberallgäu rar - Einheimische werden bevorzugt

Viele Oberallgäuer träumen vom eigenen Haus aber nicht jeder kommt zum Zug. Das liegt nicht immer nur am fehlenden Geld: Bauland ist rar, bleibt oft ausschließlich Einheimischen vorbehalten. Haldenwang setzt beispielsweise nur auf Haldenwanger, in Wildpoldsried ist es ähnlich. Pluspunkte bekommt dort, laut Bürgermeister Arno Zengerle, wer sich "aktiv in die Dorfgemeinschaft einbringt". In Wiggensbach gibt es laut Bürgermeister Thomas Eigstler "gar keine expliziten Regelungen" - und derzeit nur...

  • Kempten
  • 19.10.13
23×

Stadtentwicklung
Bürgerforum Forettle in Kaufbeuren: Wunsch nach Wohnhäusern nahe der Altstadt

Was die Stadt seit Jahrzehnten vergeblich im Forettle vorgesehen hat, scheint auch der Wunsch vieler Kaufbeurer zu sein. Beim Bürgerforum Forettle wurde am Sonntag deutlich, dass die meisten Teilnehmer sich Wohnmöglichkeiten auf dem weitgehend brachliegenden Gelände nahe der Altstadt vorstellen können. Mit den Plänen für ein Fachmarktzentrum, die ein Berliner Investor dort nun verwirklichen möchte, konnte sich kaum jemand anfreunden. Rund 80 Menschen nahmen an den einzelnen Veranstaltungen des...

  • Kempten
  • 01.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ