Wohltätigkeit

Beiträge zum Thema Wohltätigkeit

Am Samstag, 21. November, fällt der Startschuss für die Johanniter Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion 2020.
536×

Dieses Jahr auch in Deutschland unterwegs
Sammelzeitraum für den Johanniter-Weihnachtstrucker startet am Samstag

Am Samstag, 21. November, fällt der Startschuss für die Johanniter Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion 2020. Auch dieses Jahr bittet die Hilfsorganisation Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine darum, Hilfspäckchen mit Grundnahrungsmitteln, Hygieneartikeln und einem kleinen Kinderspielzeug zu spenden. "Die Päckchen sind für notleidende Kinder, Familien, alte Menschen und Menschen mit Behinderung, deren Lebenssituation durch die Coronavirus-Pandemie oft noch schwieriger...

  • 20.11.20
Die Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker (Symbolbild)
2.278× 3 Bilder

Hilfspakete für bedürftige Menschen
Johanniter-Weihnachtstrucker auch 2020 on Tour

Auch heuer machen sich die Weihnachtstrucker der Johanniter auf den Weg, um Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen. Wie Ulrich Kraus, Projektleiter der Weihnachtstrucker, gegenüber all-in.de erzählt, sei der Weihnachtstrucker dieses Jahr nach über 26 Jahren aufgrund der Corona-Pandemie auch in Deutschland unterwegs. Was ist die Aktion Weihnachtstrucker?Die Aktion Weihnachtstrucker gibt es seit dem Jahr 1993. Die Idee sei damals mit dem Fall des Eisernen Vorhangs entstanden,...

  • 03.11.20
Die Johanniter bereiten wieder die Weihnachtspakete vor (Symbolbild).
848×

Benefiz
Johanniter im Allgäu bereiten wieder Weihnachtstrucker vor

Die Organisatoren der Johanniter bereiten sich wieder intensiv auf die Weihnachtstrucker-Aktion vor. Sie läuft in diesem Jahr vom 18. November bis zum 16. Dezember. Das geht aus einer Pressemitteilung der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hervor.  Im Allgäu ist demnach Lukas Hildenbrand maßgeblich für die Koordination der Sammelaktion verantwortlich. Er nennt nur ein paar Aufgaben, die die Johanniter bewältigen müssen, darunter LKWs und Fahrer für die lokalen Sammelaktionen zu organisieren. Außerdem...

  • Kempten
  • 21.11.19
Betrieb: Auch der dritte von der Arbeiterwohlfahrt organisierte Schenktag in der Buchloer Mittelschule war wieder ein Erfolg. Mit kleinen Dingen seien kleine Probleme gelöst worden, berichten die Veranstalter.
446×

Arbeiterwohlfahrt
Großer Andrang beim dritten Schenktag in Buchloe

Bereits zum dritten Mal organisierte die Arbeiterwohlfahrt einen Schenktag in Buchloe. Das Motto dabei war: „Es war noch nie so leicht, so vielen Menschen in so kurzer Zeit eine Freude zu machen!“ Zwischen 9 und 12 Uhr konnten die Waren abgegeben werden. Gefragt waren gebrauchsfähige Flohmarktgegenstände wie Haushaltsgeräte, Geschirr, Geschenk- und Dekoartikel, Taschen, Spielzeug oder Bilder. Die Gegenstände, die nach dem Ende der Veranstaltung noch übrig waren, wurden an das Sozialkaufhaus in...

  • Buchloe
  • 31.10.18
Zweites ESVK Benefizessen im Landgasthof Hubertus.
268×

Benefizessen
Die komplette Mannschaft des ESV Kaufbeuren kocht und serviert für wohltätige Zwecke

Am 19. November 2018 findet im Landgasthof Hubertus in Apfeltrang um 19:00 Uhr das zweite ESVK Benefizessen statt. Das erste Benefizessen im November 2016 fand bei allen Beteiligten großen Anklang. Gäste und Spieler hatten dabei großen Spaß und konnten im schönen Ambiente des Stad´l Restaurants leckere Speisen und Getränke für einen guten Zweck zu sich nehmen. Die komplette Mannschaft des ESV Kaufbeuren wird dabei also wieder mit der tatkräftigen Unterstützung der Küchen- und Servicecrew vom...

  • Kaufbeuren
  • 16.10.18
Kleiderladen des Kinderschutzbund Lindenberg
690× 18 Bilder

Wohltätigkeit
Kinderschutzbund Lindenberg: Viel mehr Platz im neuen Kleiderladen

Aus 140 werden 300 Quadratmeter: Der Kleiderladen, den der Kinderschutzbund im Westallgäu in Lindenberg betreibt, ist ab 1. März in neuen Räumen zu finden. Er ist umgezogen in die ehemalige Buchhandlung Netzer in der Weinstraße und damit ein Stück weiter in Richtung Stadtkern. „Wir brauchen mehr Platz“, begründet Geschäftsführerin Visnja Witsch vom Kinderschutzbund den Umzug, den die 30 ehrenamtlichen Helfer in vielen Arbeitsstunden gestemmt haben. Freilich ändert sich an der Größe des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ