Wochenblatt Extra

Beiträge zum Thema Wochenblatt Extra

179×

Bürger für Bürger
Neu gegründete Bürgerstiftung in Biessenhofen startet mit einer Street Food Veranstaltung

In der Gemeinde Biessenhofen ist seit diesem Jahr eine neu gründete Bürgerstiftung aktiv. Am Sonntg, 10. September findet die erste Veranstaltung statt. Der 'Herbstgenuss' in Ebenhofen wird nicht nur die regionalen Genüsse von Gastronomen und Lebenmittelhändler in einer Art 'Street Food' Veranstaltung aufzeigen. Der Erlös wird an drei Familien mit kranken Kindern gespendet, ein Teilbeitrag geht in das Projekit 'Wertach Erlebnisweg'. Die gemeinnützige Bürgerstiftung wurde von der Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.17
86×

Verein
150. Jubiläum Schwangauer Krankenunterstützungsverein: Grundstein für Krankenversicherung

Der Krankenunterstützungsverein Schwangau legte einen der Grundsteine für die Krankenversicherung in Deutschland. Schon vor 150 Jahren war der soziale Grundgedanke des 'Krankengeldes' in ein Konzept umgesetzt worden, das bis heute Bestand hat. Der Verein hatte bereits zu seiner Gründungszeit den Zweck, im Krankheitsfalle durch eine gegenseitige Unterstützung die finanzielle Lage der Betroffenen etwas aufzubessern. Denn eine gesetzliche Krankenkasse gab es damals noch nicht. 'Ursprünglich hatte...

  • Füssen
  • 17.08.17
251×

Projekte
Neu inszenierter Film im Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau

König Ludwig II. war ein Visionär. Seine Ideen waren grenzenlos. Von dieser beeindruckenden Phantasie zeugen noch heute die weltberühmten Schlösser Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof. Doch bei diesen drei Schloss­projekten sollte es nicht bleiben. Als Ludwig II. 1886 verstarb, waren die Planungen für drei weitere Schlösser bereits in vollem Gange. So sollte bei Pfronten, anstelle der Burg­ruine Falkenstein eine Ritterburg mit einem überdimensionierten Schlafzimmer im...

  • Füssen
  • 17.08.17
65× 2 Bilder

Brauchtum
11. Trachtenmarkt in Pfronten: Führungen, Musik und Tanzvorführungen

Der Trachtenmarkt am Samstag, 12., und Sonntag, 13. August, in Pfronten gilt nicht nur aufgrund seiner Atmosphäre mitten im Ort unterhalb der Pfarrkirche als einer der schönsten Märkte in Bayern, sondern auch wegen der Qualität der über 50 Aussteller. Denn die Aussteller sind Handwerker und keine Händler, fertigen also die Waren in der Regel selbst an. An beiden Tagen bietet der elfte Pfrontener Trachtenmarkt zwischen 11 und 17 Uhr alles rund um die Allgäuer Tracht. Dazu ganztägige Volksmusik-...

  • Füssen
  • 09.08.17
18×

Musik
Abschluss der Kaisersaalkonzerte am Freitag, 11. August in Füssen

Die Kaisersaalkonzerte Füssen finden am Freitag, 11. August, ab 20 Uhr ihren krönenden Abschluss mit dem talentierten Amatis Trio, dessen Klangfarben durch den international renommierten Klarinettisten Ib Hausmann ergänzt werden. Das Amatis Piano Trio wurde im November 2013 von drei jungen Musikern gegründet: Der Violinistin Lea Hausmann aus Deutschland, dem britischen Cellisten Samuel Shepherd und Mengjie Han, Pianist mit chinesisch-niederländischen Wurzeln. Kurz darauf gewannen sie bereits...

  • Füssen
  • 09.08.17
271×

Barock
Konzertsommer der Kaufbeurer Blasiuskirche

Mittlerweile sind die sommerlichen Konzerte in der Blasiuskirche in Kaufbeuren ein fester Bestandteil des Kaufbeurer Kulturlebens geworden. Dabei präsentieren international rennomierte Musiker um jeweils 17 Uhr ein rund einstündiges Programm. Im Anschluss daran ist das Publikum zu einem Künstlertreff auf dem Vorplatz eingeladen. Die Blasiuskirche ist ein gotisches Kleinod an der Kaufbeurer Stadtmauer und bietet die perfekte Kulisse für den Konzertsommer mit Barockmusik. Bereits vergangene Woche...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.17
82×

Aktion
Das bunte Programm von Zukunft jetzt in Kaufbeuren ist ein voller Erfolg

Bereits vergangenen Dezember startete das Bundesprogramm 'Zukunft jetzt – gemeinsam Lösungen finden' in Neugablonz mit einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung. Weiter geht es auch jetzt mit einem bunten Programm, zu dem jeder ganz herzlich eingeladen ist. Mit dem Ziel, Gelegenheiten zum Kennenlernen zwischen Menschen mit Migrationshintergrund und Einheimischen bei gemeinsamen Aktivitäten zu schaffen, startete 'Zukunft jetzt' vergangenen Dezember. Los ging es mit gemeinsamem Backen, Kochen und...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.17
58×

Kultur
Kunst-Sommernacht 2017 in Irsee

Der Schwäbische Kultursommer lädt am Samstag, 5. August, alle Kunstinteressierten zum Abschlussfest nach Kloster Irsee ein. In der 30. Kunst-Sommernacht zeigen über 100 Künstlerinnen und Künstler die Ergebnisse der einwöchigen Arbeit aus Malerei, Zeichnung, Illustration und Druckgrafik, Chor, Jazz, Zeitgenössischem Tanz, Prosa und Lyrik. In der Kunst-Sommernacht erlebt das Publikum zeitgenössische Kunst auf höchstem Niveau. Die Abschlussveranstaltung ist in diesem Jahr als Höhepunkt des...

  • Kaufbeuren
  • 02.08.17
70×

Fest
Freischießen in Obergünzburg

Das Freischießen in Obergünzburg ist weit über die Grenzen des Allgäus bekannt. Auch in diesem Jahr lockt das Volksfest vom 25. August bis zum 3. September wieder zahlreiche Besucher in den Ort. Zum 95. Mal richtet die Schützengemeinschaft 'Guntia' den Kampf um 'Ringe und Blattl' aus. Am Freitag, 25. August, wird das Freischießen traditionell mit einem Empfang durch die Marktgemeinde auf dem Marktplatz eröffnet. Im Festzelt auf der Rösslewiese spielen am Samstag die Band 'Allgäuwild" und am...

  • Obergünzburg
  • 01.08.17
162×

Kirche
Gottesdienst in der Christkönigs-Kapelle in Hohenschwangau

Am Freitag, 28. Juli, findet um 18 Uhr ein Gottesdienst zu ehren der Vermählung von Margareta von Schwangau und Oswald von Wolkenstein in der Christkönigs-Kapelle in Hohenschwangau statt. Im Anschluss hält Magnus Peresson in der Kapelle einen Vortrag über die adlige Schwangauerin. Musikalisch unterhält die Familienmusik Keller aus Pfronten. Vor 600 Jahren, um 1417 nach Ostern, heiratete die adlige Margareta von Schwangau den Südtiroler Minnesänger Oswald von Wolkenstein. Was für eine...

  • Füssen
  • 26.07.17
93×

Gaufest
Brauchtum, Tradition und Volksmusik: Füssen im Mittelpunkt der Allgäuer Trachtler

Authentisches Brauchtum, traditionelle Volksmusik und nicht zuletzt einen farbenprächtigen Trachten-Festzug mit mehr als 7.000 Teilnehmern kann man vom 28. bis 30. Juli in Füssen erleben. Dann feiert der Obere Lechgau-Verband hier sein 90. Gaufest. Da es kaum eine Region in Bayern mit so vielen Trachten- und Heimatvereinen gibt, sind für den großen Festzug jetzt schon 53 Trachtenvereine, 29 Musikkapellen und zehn Festwagen angemeldet. Er schlängelt sich am 30. Juli ab 13:30 Uhr über vier...

  • Füssen
  • 26.07.17
131×

Auszeichnung
Einladung zum Umweltpreis 2018 der Stadt Kaufbeuren

Eine intakte Umwelt ist der Schlüssel zum Erhalt der natürlichen Lebensgrundlage. Doch intakt bleibt sie nur, wenn alle etwas dafür tun und im Sinne der Umwelt verantwortlich handeln. Deshalb hat der Kaufbeurer Stadtrat bereits 1990 beschlossen, einen Umweltpreis zu stiften. Er ist mit bis zu 3 000 Euro dotiert und wird nun wieder ausgeschrieben. Vorschläge können bis 31. Januar 2018 an das Bau- und Umweltreferat der Stadt Kaufbeuren gerichtet werden. Der Umweltpreis der Stadt Kaufbeuren zielt...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.17
345×

Schule
Das P-Seminar des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren bringt Kindergartenkindern spielerisch Französisch bei

Um schon im Kindesalter Vorurteile oder Ängste gegenüber Menschen, die eine andere Sprache sprechen, vorzubeugen, ließen sich einige Schülerinnen und Schüler des Jakob-Brucker-Gymnasiums etwas besonderes einfallen. In ihrem Projekt-Seminar (P-Seminar) lernten sie Kindergartenkindern spielerisch den Umgang mit der französischen Sprache und machten sie mit der Kultur des Nachbarlandes vertraut. Gibt es bereits im Kindesalter Vorurteile oder Ängste gegenüber fremden Kulturen und Sprachen? Um dem...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.17
337×

Shakespare
Schulklasse des Gymnasium Buchloe gewinnt zweiten Platz beim Englisch-Filmwettbewerb

Geschichten über Macht, Intrigen, Moral oder Liebe – William Shakespeare verstand es wie kein anderer, die Natur des Menschen in seinen unterschiedlichen Facetten darzustellen. Dass das nicht nur etwas für Erwachsene ist, bewiesen zahlreiche Schulklassen beim diesjährigen Shakespeare Filmwettbewerb 'ShakePics'. Auch die Klasse 10b des Gymnasiums in Buchloe mit Klassenlehrer Martin Hallas nahm an dem Wettbewerb teil – und gewann den zweiten Platz. Das Interesse an Shakespeares Dramen ist auch...

  • Buchloe
  • 26.07.17
60×

Vorstellung
Ludwig2 – das Musical geht in Füssen weiter

Das Sommermärchen geht weiter: 21 Vorstellungen von 'Ludwig2' sind im Festspielhaus in Füssen geplant. Premiere ist am Donnerstag, 3. August, ab 19:30 Uhr. Im vergangenen August kehrte das Musical 'Ludwig" mit fulminantem Erfolg an den Originalschauplatz nach Füssen zurück. Nun erfährt dieses Sommermärchen 2017 seine Fortsetzung und der König kommt erneut mit so wunderbaren Musiktiteln wie 'Kalte Sterne", 'Rosenkavaliere" oder 'In Palästen geboren" in Ludwigs Festspielhaus zurück. Vom 3. August...

  • Füssen
  • 25.07.17
93×

Kultur
ARTige Samstage in Kaufbeuren

Unter dem Motto 'Kunst und Kultur zur Einkaufszeit' bereichern die ARTigen Samstage auch während Fußgängerzonensanierung das Einkaufserlebnis in Kaufbeurens Innenstadt. An insgesamt vier Samstagen im Juli und August präsentieren verschiedene Künstler an wechselnden Orten von jeweils 11 bis 13 Uhr ein abwechslungsreiches Programm in der Fußgängerzone. Den ersten ARTigen Samstag am 22. Juli gestalten die "Nordhangmannen". Die fünf Männer präsentieren am Obstmarkt Lieder von den "Comedian...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
49×

Natur
10 Jahre Irseer Gartentage

Bereits zum zehnten Mal findet heuer von Samstag, 22. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, täglich von 10 bis 18 Uhr die Irseer Gartentage statt. Zahlreiche Aussteller bieten den Besuchern des ehemaligen Benediktinerstifts ein buntes und breit gefächertes Angebot aus der Floristikwelt. Ob Gartenaccessoires, Gartengeräte oder Dekoartikel – bei den Irseer Gartentagen kommen nicht nur Gartenliebhaber voll auf ihre Kosten. Denn das tolle Angebot der vielen Aussteller lässt keine Wünsche offen. Zudem...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
31×

Kloster
Barocke Konzertnacht in Füssen

Das ehemalige Kloster St. Mang mit seinen repräsentativen Räumen und seiner Klosterkirche ist am Samstag, 22. Juli, ab 20 Uhr Schauplatz und Bühne für die Barocke Konzertnacht, die musikalisch an die Zeiten seiner Neugestaltung vor 300 Jahren erinnert. In der Barockzeit wurden die Strenge und Nüchternheit vorhergehender Stilepochen in Gold, Bewegung, Licht, Fröhlichkeit, festlichen Glanz und Lebendigkeit verwandelt. Das ist natürlich auch in der Barockmusik zu hören, die sich heute größter...

  • Füssen
  • 19.07.17
71×

Technik
Schülerinnen der Marien-Realschule Kaufbeuren gewinnen zweiten Platz beim Schülerwettbewerb

Ein Schülerinnen-Team der Marien-Realschule in Kaufbeuren holte beim Finale des Berufsoreintierungswettbewerbs 'Technik-Scoutsdes Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft souverän den zweiten Platz. Damit gehören die Schülerinnen zu den sechs besten von 118 bayerischen Schülerteams, die an dem Wettbewerb teilnahmen. Der Team-Wettbewerb 'Technik-Scouts' fand bereits zum elften Mal statt und mobilisierte seit seinem Start im Jahr 2007 rund 4.900 Schülerinnen und Schüler aus allen bayerischen...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.17
67×

Theater
Kulturgemeinschaft Steingaden feiert Premiere am Samstag, 15. Juli

Das Stück 'Die Anstifter' ist nach den erfolgreichen Aufführungen von 'Welfs Erbe' in den Jahren 1997 und 2003 sowie 'Wunder Wies' im Jahre 2011 das dritte große Freilichttheater, das von Steingadens Kulturgemeinschaft auf die Beine gestellt wird. Christian Schönfelder, Dramaturg am Jungen Ensemble Stuttgart und Gemeindereferent Karl Müller-Hindelang haben es gemeinsam verfasst und führen jetzt auch miteinander Regie. Heißt: 'Die Anstifter' ist ein komplett eigenes Werk, weder kopiert noch...

  • Füssen
  • 12.07.17
118×

Konzert
Django 3000 spielt am Festwochenende in Eisenberg

Bayerische Texte treffen auf rhythmischen Balkan-Pop, musikalische Versiertheit trifft auf scheinbar grenzenloses Bühnenadrenalin: Seit die 'bayrischen Gitanos' aus dem Chiemgau, Django 3000, vor sechs Jahren mit ihrer 'Heidi' den Durchbruch-Hit landeten, füllen sie regelmäßig ausverkaufte Konzertsäle und Festivalgelände quer durch Bayern genauso wie weit außerhalb ihrer heimatlichen Gefilden. Berlin oder Hamburg, Indien oder Russland – die Off-Beats und der tanzwütige Polka-Sound der...

  • Füssen
  • 12.07.17
64×

Alltag
Neue Familienpaten für Kaufbeuren

Seit 2015 wird das Konzept des Netzwerks Familienpaten Bayern in Kaufbeuren umgesetzt. Unter der Trägerschaft der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg und gemeinsam mit örtlichen Partnern wie Jugendamt, Kinder- und Jugendeinrichtungen sowie engagierten Bürgern ist das Projekt eine tolle Ergänzung zum Unterstützungsangebot für Familien in Kaufbeuren. Familienpaten leisten kleine Hilfen im Alltag von Familien. Zum Beispiel kümmern sie sich um die Kinder, entlasten die Eltern bei...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.17
32×

Unterhaltung
Neues aus dem Kaufbeurer Geschichtenladen

Der Geschichtenladen Kaufbeuren präsentiert wieder seine Stadtgeschichten – Teil 1 wird am Sonntag, 16. Juli, ab 18 Uhr im Geschichtenladen von Frau Maierhof und Herr Wiedemann aufgeführt. Der zweite Teil folgt dann am Mittwoch, 19. Juli, ab 19.30 Uhr. 'Wenn ihr ganz genau hinhört, dann könnt ihr sie alle sprechen hören, die Türme der Altstadt', sagt Frau Maierhof. 'Alles Einbildung! Wussten Sie eigentlich, dass es in Kaufbeu­ren einen Zwei-Knopfturm gab?', ruft Herr Wiedemann. Wichtiges,...

  • Kaufbeuren
  • 12.07.17
77× 2 Bilder

Projekttag
5. Bayerische Ernährungstage 2017 - Erlebnis Bauernhof und Milch-Aktionstag

Über 50 Drittklässler der Sankt Martin Grundschule in Marktoberdorf versammelten sich kürzlich, um hinter die Kulissen der Milchproduktion zu blicken. Sie erlebten, wie viel Arbeit nötig ist und wer alles daran beteiligt ist, bis sie einen Käse im Laden kaufen können. Gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen erforschten sie die Wertschöpfungskette von den Pflanzen und Bodenlebewesen über den Milchviehbetrieb der Familie Reiter bei Marktoberdorf bis hin zur Feinkäserei Stich in Ruderatshofen. Der...

  • Marktoberdorf
  • 07.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ