Alles zum Thema Wochenblatt Extra

Beiträge zum Thema Wochenblatt Extra

Lokales

Bockbierfeste
Flüssiges bricht Fasten nicht

Von Aschermittwoch bis Karsamstag ist bekanntlich Fastenzeit – und Zeit der Bockbierfeste Bereits der griechische Arzt Hippokrates, der 460–375 vor Christus lebte, soll für das Fasten geworben haben. Aber schon lange vor ihm haben Menschen immer wieder bewusst auf Nahrung verzichtet. Ins Christentum fand das Fasten beziehungsweise die Fastenzeit im zweiten Jahrhundert Einzug. Zunächst dauerte sie nur zwei Tage (vor Ostern). Später wurde die Fastenzeit dann auf die Karwoche ausgedehnt. Bis...

  • Kempten (Allgäu)
  • 06.03.18
  • 132× gelesen
Lokales

Geschichte
Des Königs Kunstagent

Vortrag im Museum der bayerischen Könige 'Ich werde aus München eine Kunststadt machen, dass niemand Deutschland kennen könne, der nicht auch München gesehen habe.' Mit Ehrgeiz verfolgte Kronprinz Ludwig I. und späterer König von Bayern sein Interesse – ein 'Kunst-Königtum' zu errichten. Ludwig war ein großer Bewunderer der Antike. Schon vor seiner Thronbesteigung im Jahr 1825 begann Ludwig, Kunstschätze zu erwerben. Eine wichtige Person war hier Martin von Wagner. Er war Ludwigs sehr treu...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.02.18
  • 33× gelesen
Kultur

Kultur
Kulturpartnerschaft mit Cremona

Bürgermeister Paul Iacob überreicht neues Buch über Lautenbau Erster Bürgermeister Paul Iacob hat am Wochenende in Mailand das neu erschienene Buch 'Füssener Lauten- und Geigenbau europaweit' an Carlo Alberto Carutti überreicht. Begleitet wurde der Rathauschef vom ehemaligen Kulturamtsleiter der Stadt Füssen und Mitautor des Werkes, Thomas Riedmiller. Mit der Übergabe des Buches an Carutti ehrte Iacob den Einsatz des Mailänder Mäzens Carutti beim Aufbau der Kulturpartnerschaft zwischen Füssen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.02.18
  • 28× gelesen
Lokales

Weltfrauentag
Für Rechte und Gleichstellung der Frau

Weltfrauentag am Donnerstag, 8. März: Viele Veranstaltungen in Landkreis und Region Weltgebetstag der Frauen, Auftakt 'Frauen in die Kommunalpolitik', Verleihung der ASF-Rose, Landfrauentag in Marktoberdorf, Kurs Wiedereinstiegspaket für Frauen – die Gleichstellungsstelle des Landkreises Ostallgäu lädt Frauen im Ostallgäu anlässlich des Weltfrauentages am Donnerstag, 8. März, zu vielfältigen Veranstaltungen ein. Der Internationale Frauentag am 8. März erinnert an den Kampf der Frauen für...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.02.18
  • 103× gelesen
Kultur

Rock
Britischer Weltstar in Füssen

Sting bei den Königswinkel Open Airs auf der Seebühne am Festspielhaus Weltstar Sting kommt mit seinem Album '57TH & 9TH' sowie altbekannten Klassikern am Freitag, 13. Juli, ab 20 Uhr zu den Königswinkel Open Airs nach Füssen in den Barockgarten des Festspielhauses. Sting ist ein gefeierter Weltstar und bereichert seit über 40 Jahren die Musikszene wie kein anderer. Als einer der außergewöhnlichsten Solokünstler der Welt erhielt Sting zahlreiche Gold- und Platin­auszeichnungen, Grammys...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.02.18
  • 82× gelesen
Lokales

Schule
Marien-Gymnasium Kaufbeuren auf Platz eins beim Planspiel Börse

Am 27. September 2017 startete das Planspiel Börse, das vom deutschen Sparkassenverband organisiert wird und jährlich stattfindet. So stattete die Sparkasse Kaufbeuren auch diesmal die einzelnen Teilnehmergruppen der verschiedenen Schulen mit je 50.000 Euro Startkapital aus, wobei sich rund tausend Schüler zur diesjährigen 35. Spielrunde anmeldeten. Innerhalb von zehn Wochen versuchten sie ihr fiktives Kapital durch den gezielten Kauf und Verkauf von Wertpapieren zu vermehren. Die...

  • Kaufbeuren und Region
  • 21.02.18
  • 216× gelesen
Lokales

Erfolgreicher Start
Repair Café Kaufbeuren kommt gut an

Großen Anklang fand bei der kürzlichen Eröffnung das erste Repair Café in Kaufbeuren in der Tagesstätte der Diakonie. Die Idee des Repair Cafés ist, dass mit Hilfe und unter Anleitung ehrenamtlicher Reparaturhelfer defekte Gegenstände repariert und wieder funktionsfähig gemacht werden. Viele defekte Gegenstände aus Küche und Haushalt, wie Radiogeräte oder Uhren, wurden am ersten Tag bereits gebracht. 'Wir freuen uns, dass wir mit diesem Projekt alt und jung zusammenbringen können, auch bei...

  • Kaufbeuren und Region
  • 21.02.18
  • 43× gelesen
Sport

Bewegung
Netzwerk Generation 55plus – Ernährung und Bewegung startet im Ostallgäu

Im Februar startete das neue 'Netzwerk Generation 55plus – Ernährung und Bewegung' am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren. Die Besucher aus dem Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren konnten sich an drei verschiedenen Stationen einen Überblick über das neue Angebot verschaffen. Für ein aktives gesundes Altern sind zum einen die bewusste Ernährung und zum andern die ausreichende Bewegung Grundvoraussetzungen. Das 'Netzwerk Generation 55plus' erarbeitet...

  • Kaufbeuren und Region
  • 21.02.18
  • 155× gelesen
Kultur

Musik
Veranstaltungsreihe: Das Amun Quartett in der Orangerie Füssen

Kammermusik pur, inspirierend und souverän interpretiert von dem im Allgäu beheimateten Streichquartett erwartet die Besucher am Freitag, 23. Februar, ab 19 Uhr in der Orangerie der Stadtbibliothek Füssen. Das Amun-Quartett mit Jürgen Brennich, Iris Brennich, Stefan Kellermann und Brigitte Mang setzt seinen musikalischen Schwerpunkt im klassisch-romantischen Repertoire. Dabei ist es den Spielern ein großes Anliegen, auch und gerade junges Publikum für Kammermusik zu begeistern. Der Name...

  • Füssen und Region
  • 21.02.18
  • 25× gelesen
Lokales

Integration von Flüchtlingen
Memminger Integrationslotsen sorgen für ein gutes Miteinander

Die Stadt Memmingen startet ein neues Projekt: 'Integrationslotsen' wird gefördert durch den Freistaat Bayern. Die örtliche Freiwilligenagentur 'Schaffenslust' ist Kooperationspartner. Bis Flüchtlinge aus den Krisengebieten der Welt in unserer Gesellschaft auf eigenen Füßen stehen, eine Arbeitsstelle und eine Wohnung finden, brauchen sie manche Hilfestellung. Zahlreiche Memmingerinnen und Memminger stehen den Flüchtlingen mit Rat und Tat zur Seite. Um die Ehrenamtlichen zu unterstützen,...

  • Memmingen und Region
  • 20.02.18
  • 53× gelesen
Lokales

Projekt
Nachhaltige Landnutzung auf Mooren im Ostallgäu

Das Pilotprojekt des Landkreises Ostallgäu zum Klima- und Moorschutz ist mit zwei neuen Mitarbeitern gestartet. Durch die Förderung einer angepassten landwirtschaftlichen Bewirtschaftung von Hoch- und Niedermoorböden im Randbereich ausgewählter Moorgebiete soll das Ziel einer CO2-Einsparung und Aufwertung der Biodiversität vorangebracht werden. Wir freuen uns sehr, den Zuschlag für dieses Modellprojekt bekommen zu haben und hoffen auf viele Betriebe die mitmachen", sagt Landrätin Maria Rita...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.02.18
  • 19× gelesen
Lokales

Wanderweg
Mit einem Pilgersegen zur Bergmangalpe bei Ruderatshofen wandern

Seit September 2016 verläuft mit der Mittelroute ein zweiter Martinuspilgerweg 'Via Sancti Martini' durch Europa. Der Weg beginn in Szombathely (Ungarn), der Geburtsstadt des Heiligen Martin und verläuft durch Österreich, Deutschland, Luxemburg, Belgien und Frankreich bis nach Tours, wo der Heilige Martin Bischof war. Das Wegenetz umfasst insgesamt über 2500 Kilometer. Ein Teilstück wird am Pilgertag, 24. März zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren gemeinsam erwandert. Der europäische...

  • Kaufbeuren und Region
  • 20.02.18
  • 74× gelesen
Kultur

Theater
Märzenburg: Kinderklassik im Stadttheater Kaufbeuren

Jugendliche der Kulturwerkstatt haben ein Libretto verfasst auf der Grundlage der in Kaufbeuren bekannten und verankerten Sage 'Die Märzenburg' – jetzt wird das Stück im Februar im Stadttheater Kaufbeuren aufgeführt. Unter professioneller Anleitung von namhaften Künstlern aus der Region wird genäht, getextet, gesungen, gespielt, gebaut. Die Geschichte stammt einmal mehr aus der Feder von Thomas Garmatsch – witzig kindgerecht und naturnah. Die Komposition übernimmt der aus Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren und Region
  • 14.02.18
  • 24× gelesen
Lokales

Gesundheit
Neues Angebot in Füssen schließt medizinische Versorgungslücke

Als erste Einrichtung im Allgäu hat die Kassenärztliche Vereinigung die Klinik Füssen ermächtigt, eine Geriatrische Institutsambulanz (GIA) einzurichten. Hierdurch ist jetzt auf Überweisung durch den Hausarzt erstmals auch ambulant eine spezialisierte altersmedizinische Untersuchung möglich, die bisher nur stationär angeboten wurde. Viele ältere Menschen leiden unter mehreren chronischen Erkrankungen, die sich oftmals gegenseitig bedingen und das tägliche Leben beeinträchtigen. In der Ambulanz...

  • Füssen und Region
  • 14.02.18
  • 22× gelesen
Lokales

Gesundheit
Grippewelle im Allgäu: Auf Symptome achten und ernst nehmen

In der kalten Jahreszeit kommt es gerade vermehrt zu grippalen Infekten. Wer viel Sport treibt oder im Job sehr beansprucht ist, tut sich aber oftmals schwer damit, sich nach einer Grippe zu schonen. Gefährlich für das Herz kann es werden, wenn man krank oder noch geschwächt von einer Krankheit Sport treibt oder sich anderen körperlichen Belastungen aussetzt. Auch bei vermeintlich banalen Erkrankungen wie einem Virusinfekt der Atemwege oder des Magen-Darm-Traktes kann der Herzmuskel in...

  • Füssen und Region
  • 14.02.18
  • 44× gelesen
Lokales

Verlosung
Sei Tänzer beim Musical Hair in Füssen

Bei einem Musical auf einer Bühne stehen? Dieser Traum kann schon bald in Erfüllung gehen, denn für die Erfolgs-Show 'HAIR – The American Tribal Love-Rock Musical' wird eine Gastrolle an sechs Leser, die im Finale beim Song 'Hippie Life' mit auf der Bühne tanzen verlost. Ein einzigartiges Erlebnis, das so schnell keiner vergessen wird! Esoterik, Räucherstäbchen, LSD und freie Liebe. Das sind die ausschlaggebenden Attribute der Blumenkinder. In HAIR sucht die Hippiebewegung der 68er ein neues...

  • Füssen und Region
  • 13.02.18
  • 23× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Unterallgäuer Landrat übergibt Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten

'Menschen wie Sie sind Grundpfeiler unserer Gesellschaft.' Dieses Fazit zog Landrat Hans-Joachim Weirather, als er Susanne Herz aus Buxheim, Konrad Kleiner und Dr. Herrmann Landherr, beide aus Mindelheim, das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten verlieh. Susanne Herz arbeitet seit 1996 im Vorstand der Lebenshilfe Memmingen-Unterallgäu mit und ist seit Dezember 2001 stellvertretende Vorsitzende des Vereins. Landrat Weirather stellte besonders ihren Einsatz für das Café Klatschmohn heraus...

  • Memmingen und Region
  • 13.02.18
  • 18× gelesen
Lokales
2 Bilder

Umwelt
Projekt Innovativer Klima- und Moorschutz im Ostallgäu startet

Das Pilotprojekt des Landkreises Ostallgäu zum Klima- und Moorschutz ist mit zwei neuen Mitarbeitern gestartet. Durch die Förderung einer angepassten landwirtschaftlichen Bewirtschaftung von Hoch- und Niedermoorböden im Randbereich ausgewählter Moorgebiete soll das Ziel einer CO2-Einsparung und Aufwertung der Biodiversität vorangebracht werden. 'Wir freuen uns sehr, den Zuschlag für dieses Modellprojekt bekommen zu haben und hoffen auf viele Betriebe die mitmachen', sagt Landrätin Maria Rita...

  • Füssen und Region
  • 07.02.18
  • 53× gelesen
Lokales

Schalenggenrennen
Wild und rasant wird die Fahrt ins Pfrontener Tal

Am Faschingssamstag, 10. Februar, findet in Pfronten-Kappel ab 12 Uhr das 31. Original Schalenggenrennen statt. Mit rund 200 maskierten Teilnehmern, vielen Tausend Zuschauern und der Atmosphäre im Bergdorf Pfronten-Kappel zählt die Veranstaltung zu einer der größten Hörnerschlittenrennen Bayerns. Dann stürzen sich die Teilnehmer mit ihren als 'Schalenggen' bezeichneten hölzernen Schlitten den 1.000 Meter langen Hang hinab. Ein Team hat sich auf Lebenszeit angemeldet: Die Fahrer Hans Möst und...

  • Füssen und Region
  • 07.02.18
  • 38× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Messe Freiraum findet am 16. und 17. Februar in Memmingen statt

Am 16. und 17. Februar findet die Messe 'Freiraum' in der Stadthalle Memmingen statt. 80 Firmen und Bildungseinrichtungen machen Lust auf Arbeiten im Allgäu und sind für Hochschulabsolventen genauso interessant wie für Fach- und Führungskräfte oder Menschen, die sich neu orientieren wollen. Ein besonderes Highlight ist das 'Job-Speeddating": In drei Minuten können Bewerber ihren Wunsch-Arbeitgeber kennenlernen und von sich überzeugen. Ein erster Schritt zum weiteren Bewerbungsgespräch. 28...

  • Memmingen und Region
  • 06.02.18
  • 11× gelesen
Lokales
4 Bilder

Veranstaltung
Kultur für alle – Konzert in Kaufbeuren

Am Samstag, 3. Februar, kommen Mitglieder des Ensembles Zeitsprung nach Kaufbeuren und geben ab 17 Uhr ein Konzert im Stadttheater. Mit diesem Konzert startet der Kulturring Kaufbeuren eine neue Veranstaltungsreihe: Kultur für Alle. Etwa einmal pro Saison soll es zukünftig eine Veranstaltung geben, die sich vor allem mit Modernem, Zeitgenössischem auseinandersetzt und keinen Eintritt kostet. Jeder Besucher hat am Ende der Veranstaltung die Möglichkeit, das zu geben, was ihm die Veranstaltung...

  • Kaufbeuren und Region
  • 31.01.18
  • 77× gelesen
Lokales

Artenschutz
Neue Rote Liste für Säugetiere: Bayerischer Igel in Gefahr

Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) veröffentlichte eine aktualisierte Rote Liste für Bayerns Säugetiere. Immer noch sind über 40 Prozent der bayerischen Säugetierarten gefährdet. In der Neuauflage steht der Igel auf der 'Vorwarnliste'. 'Der Igel wird immer noch als häufig eingestuft. Seine negative Bestandsentwicklung setzt sich aber durch die strukturelle Verarmung der Landschaft und den Einsatz von Chemie in der Agrarlandschaft auf beunruhigende Weise fort', erklärt LBV-Igelexpertin...

  • Füssen und Region
  • 31.01.18
  • 21× gelesen
Lokales

Fortbildungsmaßnahme
Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung in Memmingen

Wasser zieht fast alle Kinder magisch an. Umso wichtiger ist es, dass kleine Wasserratten rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren lernt schwimmen, jede fünfte Grundschule hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Diesen Zustand wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und ihr Partner Nivea langfristig ändern. Ziel des Projekts ist es,...

  • Memmingen und Region
  • 31.01.18
  • 9× gelesen
Lokales
2 Bilder

Religion
Auf den Spuren der heiligen Crescentia von Kaufbeuren nach Mindelheim pilgern

Der Crescentia-Pilgerweg im Allgäu erfreut sich vieler Bürger, die sich auf den Weg begeben. Der Schriftsteller Peter Würl hat ihn 'erwandert' und berichtet am Freitag, 23. Februar in Obergünzburg, im Gasthof Goldener Hirsch, mit seinem kurzweiligen Vortrag 'Weg der Geschichten aus der Geschichte. Eine Wanderung auf der Strecke des Crescentia-Pilgerweges'. Von Kaufbeuren über Ottobeuren und Mindelheim geht es im Vortrag des Autor Peter Würl. Er schildert dabei seine Motivation sich auf den...

  • Obergünzburg
  • 31.01.18
  • 44× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018