wm2018

Beiträge zum Thema wm2018

Das darf doch nicht wahr sein: Als der letzte kroatische Spieler den Elfmeter versenkte, war für die russische Fangemeinde in Thingers alles aus und vorbei.
338×

Emotionen
Russland scheidet aus der WM: Im Thingerstreff herrschte nach dem Spiel Totenstille

Jubelschreie, Umarmungen, Zuprosten, das Bistro Hanoi im Kemptener Ortsteil Thingers drohte aus den Fugen zu geraten. Der Grund: Die russische Fußballmannschaft hat beim Spiel gegen Kroatien das Führungstor geschossen. „Tor, Tor ... haben Tor.“ Alle im Raum tobten, als wäre die WM schon gewonnen und die Kemptener mit russischen Wurzeln könnten auf ewig stolz sein. Bis auf einen: Robert Martin, der einzige Kroate im Raum. Von Stolz und Ehre war bei ihm nicht mehr viel zu sehen. Traurig und...

  • Kempten
  • 09.07.18
404×

WM-Ernährung
Figurfalle Fußball-WM: Oberallgäuer Ernährungsexpertin gibt Tipps

In den nächsten Wochen fließt das Bier literweise, während der Spiele werden Chipstüten geleert, und an Grillabenden kommt zu viel Fettiges auf den Rost. Die WM ist eine einzige Figurfalle. Ernährungs-Wissenschaftlerin Brigitte Seeberger aus Burgberg gibt Tipps, wie man ohne zusätzliche Pfunde durch die WM kommt. Vor dem Spiel der deutschen Elf am Sonntag gegen Mexiko lieber Chili con carne oder Kässpatzen? Was ist bekömmlicher? Brigitte Seeberger: Beides ist eher ziemlich deftig. Aber Chili...

  • Kempten
  • 16.06.18
Symbolbild
3.750×

Unfall
Nach Russland-Sieg: Sechs Verletzte und fünf beschädigte Fahrzeuge bei Autokorso in Neugablonz

Bei einem Autocorso im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz sind gestern Abend fünf Personen leicht verletzt worden. Ein 16-Jähriger musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.  Nach dem Sieg der russischen Mannschaft im Eröffnungsspiel der Fußball-WM hatten mehrere Fußballfans mit einem Autokorso in der Sudetenstraße gefeiert. Zwei Autofahrer konnten dabei allerdings nicht rechtzeitig abbremsen und waren auf das jeweils vorausfahrende Auto aufgefahren. Drei Fahrzeuge waren nach...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.18
217×

Fußball-Weltmeisterschaft
Sportinteressierte aus der VG Buchloe hoffen, dass Deutschland Weltmeister wird

Das hoffen zumindest trotz aller Probleme im Vorfeld der Fußball-WM  Zum vierten Mal sicherte sich Toni Kroos in dieser Saison den Titel in der Champions League. Der 28-Jährige gewann zum dritten Mal den Titel mit Real Madrid, den er zuvor schon mit Bayern München gewonnen hatte. Damit ist er der erste Deutsche, der den Wettbewerb als Spieler mit zwei verschiedenen Vereinen gewann. Zumindest für den Greifswalder ist die Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, die am...

  • Buchloe
  • 13.06.18
Beim Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland wird wieder mitgefiebert.
734×

Fußball Weltmeisterschaft
EV Lindau Islanders bieten wieder Public Viewing zur WM

Es ist bereits eine Tradition bei großen Fußballturnieren: Unter dem Motto „ EVL goes Public Viewing“ werden die EV Lindau Islanders auch die WM 2018 in Russland begleiten und dieses Jahr wieder die Eissportarena zum Sportreff der Region machen. Organisationsleiter und technischer Leiter des EV Lindau Michael Messmer hat mit seinem Team wieder alles organisiert, so dass auch bei der WM 2018 wieder eine ähnlich tolle Stadionstimmung herrschen kann wie 2014. Das Public Viewing in der...

  • Lindau
  • 13.06.18
Das sind die begehrten Tickets für die Fußball-WM. Denis Repp-Slobodyanikov, Roman Slobodyanikov, Marina Repp, Maria Slobodyanikov und Alexander Günter (von links), hier noch im Einsatz beim Allgäu Cup in Neugablonz, sind auf dem Sprung ins russische Kaliningrad, die russische Fahne im Gepäck.
991×

WM 2018
Mariamania: Kaufbeurerin im WM-Fieber

In den Supermärkten in Kaufbeuren stapeln sich bereits Fanartikel. Die „Halbzeitpizzen“ warten in den Kühltheken auf ihren Einsatz. Getränkehändler bereiten sich auf Hamsterkäufe vor. Fußball-Deutschland in Vorfreude. Morgen ist Anpfiff. Vor allem Spätaussiedler in Kaufbeuren sind angesichts der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft schon ziemlich aus dem Häuschen. Und Maria Slobodyanikov will einfach weg, plant ihren Urlaub. Der führt sie zur WM in Russland. Sie und ihre Mitreisenden...

  • Kaufbeuren
  • 12.06.18
Auch 2018 findet im Oberstdorfer Kurpark wieder Public Viewing statt. Dort werden alle Partien vom 14. Juni bis 15. Juli auf einer Großbildleinwand übertragen. In Sonthofen wird erstmals im Eisstadion gejubelt.
3.767×

Weltmeisterschaft
Zahlreiche Public Viewing Veranstaltungen zur WM im Oberallgäu

So langsam steigt die Vorfreude bei allen Fußball-Fans: am 14. Juni ist Anpfiff der Weltmeisterschaft in Russland. Und weil das Jubeln zusammen einfach mehr Spaß macht, gibt es im Oberallgäu und in Kempten heuer wieder zahlreiche Public-Viewing-Veranstaltungen. Die Allgäuer Zeitung hat die Organisatoren gefragt, welche Regeln es zu beachten gibt und ob sich die Übertragung lohnt. Denn in der Big Box Allgäu in Kempten wird es heuer keine WM-Veranstaltungen geben. Die Nachfrage sei zu gering, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.06.18
Eine runde Sache war immer Public Viewing in der Big Box. Doch damit ist es jetzt vorbei.
2.646×

Sport
Fußball-WM: Heuer kein Public Viewing in der Big Box in Kempten

Im Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und Public Viewing gehört für viele Fans einfach mit dazu. Zahlreiche Allgäuer zog es dazu bisher in die Big Box Allgäu. Damit ist aber jetzt Schluss: 2018 werden in der Veranstaltungshalle keine WM-Spiele übertragen. Die Nachfrage sei zu gering, heißt es von den Verantwortlichen. Trotzdem werden die Matches an zahlreichen Orten in der Stadt übertragen. Größter Veranstaltungsort dürfte jetzt das Parktheater werden. „Das Interesse ist in den...

  • Kempten
  • 18.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ