Special WLAN-Hotspots im Allgäu SPECIAL
WLAN-Hotspots im Allgäu

Alles zum Thema Wlan

Beiträge zum Thema Wlan

Lokales

Internet
Ostallgäu: Kreisausschuss erlaubt Landkreis-Schulen die WLAN-Nutzung

Schüler und Lehrer können in Schulen des Landkreises künftig drahtlose Internetverbindungen (WLAN) nutzen. Der Kreisausschuss hat mit seiner Entscheidung den Weg frei gemacht für die Einrichtung dieser Technik. Allerdings ist die Einführung der WLAN-Technik an bestimmte Bedingungen geknüpft. Der Ausschuss war erst nach intensiver Diskussion über mögliche gesundheitliche Risiken zu einer Lösung gekommen. 'Wir haben einerseits einen modernen Unterricht im Blick, andererseits steht die Gesundheit...

  • Marktoberdorf
  • 22.05.15
  • 12× gelesen
Lokales

W-Lan
Lindenberg soll öffentliches Internet bekommen

Auf dem Stadtplatz schnell ein Foto ins Internet hochladen, am Kulturzentrum mit dem Smartphone den Facebook-Status aktualisieren – ein öffentliches und kostenloses W-Lan-Netzwerk soll das in Lindenberg möglich machen. Das berichtete Citymanager Sascha Schmid den Stadträten. Nur wann es so weit ist, kann Schmid auf Nachfrage noch nicht sagen. Kostenloses Internet in der gesamten Innenstadt für Lindenberger und Gäste - dieses Ziel hat Sascha Schmid gesetzt. Beginnen will die Stadt damit im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.05.15
  • 6× gelesen
Lokales

Internet
Bekommt Buchloe bald freies WLAN?

SPD-Fraktion will kostenlosen Internetzugang an öffentlichen Plätzen Sie sind kostenlos, schnell und in Großstädten längst eine Selbstverständlichkeit: WLAN–Netze, auch WiFi-Hotspots genannt, im öffentlichen Raum. Über diese drahtlosen Internetzugriffspunkte können alle Bürger mit Smartphones, Tablet-Computern oder anderen internetfähigen Geräten online gehen. Wer etwa mit seinem Handy über WLAN surft, erzielt eine höhere Geschwindigkeit als beim Einwählen in ein Mobilfunknetz und kann sich das...

  • Buchloe
  • 23.03.15
  • 17× gelesen
Lokales

Internet-Zugriff
Bayern will offenbar in naher Zukunft freies WLAN für den ganzen Freistaat

Der Freistaat Bayern will offenbar in naher Zukunft kostenloses WLAN im gesamten Bundesland. Das hat CSU Generalsekretär Andreas Scheuer in Aussicht gestellt. Nach dem Breitbandausbau sei ein freies WLAN für alle das nächste Ziel. Bayern wäre dann das erste Flächenland mit einem solchen Angebot. Bis 2018 will der Freistaat 1,5 Milliarden Euro für die Versorgung der Kommunen mit schnellerer Internetversorgung per Glasfaserkabel investieren.

  • Kempten
  • 16.07.14
  • 6× gelesen
Lokales

WLAN-Hotspots
Kostenloses WLAN: Kempten ist unter den ersten Städten

Ende Juli hat Kabel Deutschland eine große WLAN-Offensive in Bayern angekündigt. Bis Ende Oktober werden rund 300 öffentliche WLAN-Hotspots in über 50 Städten und Gemeinden in Bayern errichtet.- auch in Kempten wird es dann kostenloses Surfen geben. Kempten wird eine der ersten Städte sein, in der das öffentliche WLAN in Betrieb genommen wird. Kabel Deutschland wird deshalb morgen die Öffentlichkeit über die neue Möglichkeit der mobilen Internetnutzungen informieren. Im Rahmen eines...

  • Kempten
  • 26.08.13
  • 2× gelesen
Lokales

Internet
WLAN-Hotspots in Kempten: Kostenlos in der Öffentlichkeit im Internet surfen

Surfen mit Aussicht und ohne Kabel Smartphones, Laptops und Tablet-PCs machen es längst möglich: das Internet für draußen. Wo in der Stadt Kempten gibt es öffentliche Einwahl-Punkte ('Hotspots') fürs weltweite Datennetz - und das möglichst auch noch kostenlos? Die Allgäuer Zeitung hat sich - ausgerüstet mit einem Tablet-PC - in der Innenstadt umgesehen. In der Klostersteige bietet Kabel Deutschland einen Hotspot. Fast unbegrenzt, erzählt Richard Koller, kann man rund um den Laden kostenlos...

  • Kempten
  • 06.08.13
  • 195× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019