Wissen

Beiträge zum Thema Wissen

36×

Förderung
Wissensnachschlag am Memminger Strigel-Gymnasium: Schüler blicken bei Begabungsstützpunkt über den Tellerrand

Ein Rinderherz sezieren oder genau nachlesen, was beim Untergang von Pompeji geschah: In den Kursen des Begabungsstützpunktes am Memminger Bernhard-Strigel-Gymnasium haben Gymnasiasten aus ganz Schwaben die Gelegenheit dazu. Das Angebot ist schul- und jahrgangsübergreifend, so finden Kurse des Begabungsstützpunktes auch am Memminger Vöhlin-Gymnasium, dem Bodensee-Gymnasium Lindau und dem Joseph-Bernhart-Gymnasium Türkheim statt. Zusätzlich zum regulären Unterricht treffen sich besonders begabte...

  • Kempten
  • 15.06.15
34×

Waldlehrtag
Schüler wissen jetzt mehr über den heimischen Wald

Rund 350 Schüler der dritten Jahrgangsstufe der Grundschulen Immenstadt, Stein, Missen, Sonthofen und Rieden begaben sich auf Erkundungstour durch den heimischen Wald. Die Waldschultage fanden am Montag und Dienstag im Bergbauernmuseum im Immenstädter Stadtteil Diepolz und im angrenzenden Bergwald statt. Neben einem Waldquiz, das die Wissbegierigen über viele Stationen auf dem Gelände des Museums und über den „Kuhnigundenweg“ auf Entdeckungsreise führte, war das Zuschauen beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.09.11
24×

Wasserschule
Mehr Wissen über Wasser

Mit dem neuen Schuljahr startete auch die Stiftung KulturLandschaft Günztal ihr neues Bildungsprogramm 'Wasserschule Günztal'. Das Projekt will Kinder und Jugendliche für naturkundliche Themen interessieren und die Bedeutung von Wasser als Naturelement, Lebensraum und lebenswichtige Ressource vermitteln. Die Kinder sollen erkennen, dass jeder mithelfen kann Gewässer und ihre Bewohner zu schützen. Dabei nehmen ausgebildete "Wasserpädagoginnen" die Teilnehmer mit zu einer Entdeckungsreise ins...

  • Obergünzburg
  • 16.09.11
553× 2 Bilder

Allgäuer Lehrstellenbörse
Medien, Mechatronik, Pädagogik

Thomas Schafroth ist am Samstag mit seinen Schülern vor Ort - Einige wissen schon genau, wonach sie suchen Seine Schüler an der Hand über die Lehrstellenbörse führen, muss er nicht. Das weiß Lehrer Thomas Schafroth von der Kemptener Mittelschule an der Hofmühle. Seine Schützlinge auf den gemeinsamen Besuch vorbereiten allerdings schon. «Das Angebot auf der Lehrstellenbörse ist enorm und kann die Schüler überfordern», sagt Schafroth. Darum bereite er sie bereits im Unterricht vor, damit sie am...

  • Kempten
  • 17.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ