Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

62×

Wirtschaft
Buchloer Automobilhersteller Alpina beginnt mit Verkauf in Peking, Shanghai und Shenzhen

Alpina erweitert sein Vertriebsnetz und ist künftig auch in der Volksrepublik China vertreten. Die Prestige Cars Group, auch BMW Vertriebspartner, fungiert als offizieller Importeur für den Buchloer Automobilhersteller. Zunächst wird es an den Standorten in Peking, Shanghai und Shenzhen Verkaufsräume mit Alpina Ausstellungsflächen geben. Weitere Standorte sind bereits in Planung. Das auf der BMW 4er Serie basierende B4 Bi-Turbo Coupé mit Allradantrieb ist das erste Modell, das in dem neuen...

  • Buchloe
  • 22.11.16
206×

Modegeschäft
Neueröffnung von Trendhaus in Marktoberdorf als positives Signal gefeiert

So wie mit dem gestern offiziell eröffneten Trendhaus die Verkaufsfläche von Mode Martin um 300 Quadratmeter wächst, so wächst auch dessen Sortiment. 'Wir möchten noch mehr bieten', sagte Inhaber Xaver Martin bei der Eröffnung. Die Rede sei von zusätzlichen neuen Kleidermarken, die es in Marktoberdorf bislang nicht zu kaufen gegeben habe – und für die manche zum Einkaufen extra weg gefahren seien. 'Wir erweitern unser Geschäft, damit die Leute nicht mehr nach Kempten fahren', sagt er....

  • Marktoberdorf
  • 18.09.15
1.179×

Wirtschaft
Gartenmarkt Kutter: Stadt Kempten will Umzug nach Waltenhofen notfalls mit rechtlichen Mitteln verhindern

Der Verkauf duftender Rosen und üppiger Sträucher wird zum Politikum: Der Gartenfachmarkt Kutter will sein Geschäft erheblich erweitern, findet aber in Kempten keinen passenden Standort und denkt deshalb jetzt in Richtung eines neuen Waltenhofener Gewerbegebiets. Kempten will das blühende Geschäft allerdings unbedingt in der Stadt behalten und notfalls sogar mit rechtlichen Mitteln ein Abwandern verhindern. Der Widerspruch dabei: Die Verwaltung konnte bisher dem Unternehmen kein Gelände im...

  • Kempten
  • 07.08.15
118×

Betriebe
Neues Gewerbegebiet Wertachauen bei Pforzen kommt bei heimischer Wirtschaft gut an

Noch vor gut eineinhalb Jahr war am Ortsrand Pforzens alles grün. Heute sind schon fast die gesamten gut 20.000 Quadratmeter des neuen Gewerbegebiets 'Wertachauen' bebaut. Sieben heimische Betriebe aus der Umgebung haben sich mittlerweile dort niedergelassen. Zum Beispiel eine Zimmerei, ein großer Lebensmittelmarkt und ein Installateursbetrieb. Die einen, weil sie expandiert haben. Die anderen, weil die den Standort direkt an der B16 schätzen. 'Eine positive wirtschaftliche Entwicklung ist die...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.15
1.432×

Wirtschaft
Standortwechsel: Klaus Kunststofftechnik verlässt Memmingen

Ein Traditionsunternehmen kehrt Memmingen den Rücken: Die Firma Klaus Kunststofftechnik geht zum 1. Juli 2015 nach Aitrach. Geschäftsführer Walter Klaus berichtet von einem 'langanhaltenden Streit mit einem Nachbar'' und von Auflagen, die er nicht erfüllen könne. Die Firma befindet sich in einem gemischten Wohn- und Gewerbegebiet. Im Jahr 2010 hatte das Unternehmen von der Stadt die Genehmigung bekommen, den Betrieb zu erweitern. Zu den Bedingungen gehörte der Bau einer rund 100 Meter langen...

  • Memmingen
  • 20.12.14
57×

Studie
Allgäu Airport in Memmingen ist wichtiger Wirtschafts- und Standortfaktor

Der Allgäu Airport plant in diesem Jahr Investitionen von 15,5 Millionen Euro. Regionale Flughäfen sind oft in der Kritik, nicht so der Flughafen in Memmingen. Eine Studie der Universität Augsburg bestätigt den Allgäu Airport als wichtigen Wirtschafts- und Standortfaktor. Allein die jährlichen Fluggäste sorgen für eine zusätzliche Kaufkraft von mindestens 150 Millionen Euro. Über ein Drittel davon entfällt auf Fluggäste, die in der Allgäuer Alpenregion Urlaub machen.

  • Memmingen
  • 19.02.14

Allgäu/ Berlin
Allgäu erste Region auf Woche der Umwelt

Die Allgäu GmbH präsentiert sich ab heute erstmals bei der 'Woche der Umwelt' in Berlin. Das sei ein großartiger Erfolg für die Region, heißt es in einer Pressemitteilung der Allgäu GmbH. Das Allgäu wurde aus 550 Bewerbern ausgewählt und ist damit die erste Region, die sich bei der Woche der Umwelt präsentiert. Es sei in den letzten Jahren gelungen, das Allgäu als nachhaltigen Wirtschaftsstandort zu etablieren. Außerdem konnte die Herkunftsmarke der Region mit dem Thema Nachhaltigkeit...

  • Kempten
  • 02.06.12
47×

ISEK
Sonthofen: Stadtentwicklung vorangebracht, Tannachwäldle bleibt erhalten

Die Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen hat ihren Stadtentwicklungsprozess einen Schritt weitergebracht. Im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) beschloss der Stadtrat, eine sogenannte Variante IV weiterzuverfolgen. Sie sieht auf Konversionsflächen der bisherigen Grüntenkaserne künftig hochwertige Wohnbebauung vor, im Bereich der stadtkernnahen Jägerkaserne Nutzungen für Bildung, Kultur, Veranstlatungen und Freiraum sowie eine verträgliche gewerbliche Nutzung. An der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.12
47×

Flughafen
Wieder Flüge vom Allgäu Airport nach Berlin

Vom Allgäu Airport in die Hauptstadt Der Memminger Flughafen bietet bald wieder eine innerdeutsche Strecke an: Voraussichtlich ab Juni können Passagiere am Allgäu Airport in Richtung Berlin abheben. Die Bundeshauptstadt soll dann an sechs Tagen pro Woche angeflogen werden. Eine Gesellschaft werde eine Maschine einer Fluglinie chartern, heißt es aus gut unterrichteten Kreisen. Die Gäste, die am Allgäu Airport in den Flieger gestiegen sind, werden am Flughafen Berlin Brandenburg landen, an dem...

  • Kempten
  • 02.03.12
14×

Kaufbeuren
Staatskanzleichef Thomas Kreuzer beteuert erneut Hilfe für Standort Kaufbeuren

Bei seinem Besuch des Bundeswehrstandorts Kaufbeuren hat Staatskanzleichef Thomas Kreuzer noch einmal versprochen, dass man die Stadt nach der Schließung des Standorts tatkräftig unterstützen werde. Kreuzer selbst wird heuer noch nach Berlin fahren, um entsprechende Gespräche zu führen. Von der Schließung der Kaserne im Zuge der Bundeswehrreform sind rund 1.200 Arbeitsplätze betroffen. Die Bundeswehr ist bis dato der größte Arbeitgeber in der Region.

  • Kempten
  • 16.11.11
190×

Sendereihe
Allgäu - Fürs Leben gern: Die Region als Urlaubsdestination und Wirtschaftsstandort

Ein großer Wirtschaftsfaktor im Allgäu ist der Tourismus. Die Urlauber schätzen die Landschaft, die Sehenswürdigkeiten, die Allgäuer Mentalität. Der Tourismus wiederum schafft unzählige Arbeitsplätze. Aber an dem vielzitieren Spruch Dort leben und arbeiten wo andere Urlaub machen ist weit mehr dran. Das soll auch der Slogan Allgäu - Fürs Leben gern wiederspiegeln, den die Allgäu GmbH etablieren will. Damit soll deutlich gemacht werden, was der Standort Allgäu zu bieten hat und wie die Region...

  • Kempten
  • 26.08.11
116×

Wirtschaftsregion Schwaben
Sieben Brücken zum Erfolg: Wie die IHK die Wirtschaftsregion Schwaben stärken will

Beinahe nirgends sonst gibt es so viele erfolgreiche und innovative Unternehmen wie in Bayern und Baden-Württemberg. Ganz besonders gut aufgestellt sind vor allem die Unternehmen in Schwaben. Aber: Diesen Vorsprung gilt es zu halten. Deswegen hat die IHK Schwaben jetzt mehrere Handlungsfelder fixiert durch die die Region ihre starke, wirtschaftliche Position behaupten soll.

  • Kempten
  • 27.07.11
62×

Hochland-Schließung
«Das war ein Kampf um jeden Euro»

Nur wenige Beschäftigte kommen an anderen Standorten unter Zum 1. Februar wird das Kemptener Hochland-Werk an der Straße nach Ahegg geschlossen. Die Verhandlungen zwischen Arbeitnehmervertretern und Unternehmensleitung mündeten in einen Sozialplan. Die verbliebenen 70 Mitarbeiter werden für ein Jahr in einer Qualifizierungsgesellschaft aufgefangen. Von einem «harten Kampf um jeden Euro», sprachen die Vertreter der Beschäftigten und der Gewerkschaft nach den Verhandlungen. Jetzt setzen sie ihre...

  • Kempten
  • 25.01.11
28×

Ryanair
Bekenntnis zum Allgäu Airport

Fluglinie bezeichnet Memmingen als einen der wichtigen deutschen Standorte, obwohl sie zuletzt eine Strecke gestrichen hat Die irische Billigfluglinie Ryanair hat ein klares Bekenntnis zum Allgäu Airport abgegeben: «Memmingen ist in keiner Weise in Frage gestellt», so Ryanair-Managerin Henrike Schmidt. Die Zahl der angebotenen Strecken werde künftig «eher nach oben als nach unten gehen». Zuletzt hatte die Fluglinie Spekulationen ausgelöst, da die Verbindung von Memmingen nach Bremen ab dem...

  • Kempten
  • 20.01.11
35×

Wirtschaft
Neuer Eigentümer für Lang

Papierriese UPM übernimmt die Standorte von Myllykoski, auch den in Ettringen - Stellenabbau soll aber weiter fortgesetzt werden Das gestrige Beben in der Papierindustrie hat auch das Ettringer Papierwerk Lang erfasst. Zwei Stunden, bevor der finnische Papierriese und Weltmarktführer UPM in seinem Standort Augsburg bekannt gab, Myllykoski und Rhein Papier übernommen zu haben, fand in Ettringen eine Betriebsversammlung statt. In der informierte die Geschäftsleitung die Belegschaft über die...

  • Buchloe
  • 22.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ