Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Karwendel lässt vier Einkammer-Tanks gegen leistungsfähigere Zweikammer-Milchbehälter austauschen.
449×

Bauen
Karwendel in Buchloe tauscht alte Tanks gegen leistungsfähigere Zweikammer-Milchbehälter aus

In Buchloe boomt das Bauen: Nicht nur Neubausiedlungen und Kindertagesstätten entstehen, auch im gewerblichen Bereich wird kräftig investiert. So verlegte die Firma Mensch vergangenes Jahr ihren Unternehmenssitz von Eresing nach Buchloe und ließ sich das 21 Millionen Euro kosten. Demnächst will der Getränkemarkt Fristo für zwei Millionen Euro eine neue Logistikhalle bauen lassen. Und derzeit wird bei Karwendel im Buchloer Westen gebaut: „Aktuell werden die vier bestehenden Rohmilchtanks aus den...

  • Buchloe
  • 08.05.18
47×

Wirtschaft
Der neue Unternehmenssitz der Firma Mensch wurde im Buchloer Westen eingeweiht

'Ich hatte einen Traum' – mit einem Zitat von Martin Luther King begann Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger seine Rede zur Einweihung des neuen Betriebsgebäudes der Firma Mensch im Westen der Stadt. 'Denn ich wollte immer mal einen Global Player nach Buchloe bringen. Und der Traum wurde mit der Firma Mensch wahr', für das Stadtoberhaupt fort. Denn das Unternehmen hat nun nicht nur seinen kompletten Firmensitz von Eresing nach Buchloe verlegt, sondern handelt auch weltweit mit...

  • Buchloe
  • 13.10.17
1.451×

Wirtschaft
BK Solar aus Jengen muss Mitarbeiter entlassen

Eitel Sonnenschein war gestern, Nervosität unter den Beschäftigten prägt heute die Realität: Die in Jengen ansässige Firma BK Solar hat zehn Mitarbeiter gekündigt. Nach Angaben der Geschäftsführer arbeiten derzeit noch 75 Frauen und Männer für das Unternehmen. 'Die Umstrukturierungsmaßnahmen sind dem schwierigen Markt geschuldet', heißt es in einer Erklärung, die die beiden Geschäftsführer, Markus Burkart und Thomas Klostermann, der Allgäuer Zeitung auf Anfrage zukommen ließen. Die...

  • Buchloe
  • 10.05.13
42×

Wirtschaftsreihe
Abgase adé: Die Firma Lehnert in Türkheim sorgt seit 43 Jahren für saubere Luft

Arbeiten bis 67? Oder gar bis 69? Während die meisten Deutschen stöhnen, wenn es um die Anhebung des Renteneintrittsalters geht, gibt es andere, die gar nicht erst auf den Gedanken kommen, sich zur Ruhe zu setzen. Ein gutes Beispiel dafür: Werner Lehnert aus Türkheim. Seit 52 Jahren tüftelt er in Sachen Lufttechnik und dabei kommen immer wieder neue Erfindungen heraus. Jetzt zieht der 67-Jährige mit seiner Firma in eine neue Fertigungshalle und hat auch für die Zukunft noch viele Ideen, wie man...

  • Buchloe
  • 28.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ