Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Der städtische Wirtschaftsförderer Andreas Maier präsentiert zusammen mit Dr. Hans-Peter Keiß, 1. Vorsitzender der Wirtschaftsvereinigung ASS e.V. die Schilder, die freies Parken anzeigen.
2.038× 3

Weihnachtseinkäufe ohne Parkticket
"Einzelhandel unterstützen": Stadt Sonthofen verzichtet auf Parkgebühren

Parken in Sonthofen ist ab Dienstag, 8. Dezember von 14 bis 18 Uhr kostenlos. Die Stadt Sonthofen verzichtet bis einschließlich 10. Januar auf die Parkgebühren. Weihnachtseinkäufe attraktiver machenLaut einer Pressemitteilung will die Stadt damit den städtischen Einzelhandel unterstützen. Der Einzelhandel in Sonthofen leide "massiv unter den Corona-Auflagen von Bund und Freistaat". Die Aktion soll es für die Bürger attraktiver machen, die Weihnachtseinkäufe vor Ort zu erledigen.  Die...

  • Sonthofen
  • 08.12.20
Zahlreiche Oberallgäuer Bürgermeister setzen sich für die Öffnung von Skigebieten ab den Weihnachtsferien ein. (Symbolbild)
14.534× 7

Schließung wäre "wirtschaftlich fatal"
Oberallgäuer Bürgermeister wollen Öffnung der Skigebiete ab Weihnachten

Bis mindestens zum 20. Dezember ist der Betrieb von Bergbahnen und Skiliften verboten. Wie es danach weitergeht, ist noch nicht endgültig beschlossen. Allerdings deutet momentan alles darauf hin, dass die Bergbahnen und Skilifte in Bayern bis in den Januar hinein stillstehen könnten. Bayerns Ministerpräsident betonte mehrfach, dass er nicht vor hat, in den Weihnachtsferien einen Betrieb der Bergbahnen und Skilifte zu erlauben. Allgäuer Wirtschaft vom Tourismus abhängig Bereits in der...

  • Sonthofen
  • 03.12.20
Ulrike Müller unterzeichnet das Solidaritäts-Transparent der streikenden Voith-Mitarbeiter am bedrohten Standort Sonthofen.
1.526×

Wirtschaft
Allgäuer EU-Abgeordnete unterstützt Arbeitskampf bei Voith in Sonthofen

Auf Einladung von Bügermeister Christian Wilhelm besuchte die Allgäuer EU-Abgeordnete Ulrike Müller (Freie Wähler) am Mittwoch die streikenden Mitarbeiter vor dem Firmengelände des Voith-Werkes in Sonthofen. Der internationale Konzern hat beschlossen, den Standort in Sonthofen trotz schwarzer Zahlen zu schließen.  Das sei für Müller "aus europäischer Sicht" unbegreiflich, weshalb sie in einer Pressemitteilung ankündigte, sich für den Erhalt der Arbeitsplätze einsetzen zu wollen. "Vielerorts...

  • Sonthofen
  • 07.05.20
Redner waren unter anderem Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm, Birgit Dolde die Vorsitzende des Betriebsrates von Voith sowie der zweite Bevol
4.901× Video 26 Bilder

Video
Podiumsdiskussion der IG Metall im Haus Oberallgäu zur Schließung von Voith Turbo in Sonthofen

Am Donnerstagabend hatte die IG Metall zu einer Podiumsdiskussion über die geplante Schließung von Voith Turbo in Sonthofen eingeladen. Rund 430 Beschäftigte von Voith Turbo sind ins Haus Oberallgäu gekommen. Redner waren unter anderem Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm, Birgit Dolde, die Vorsitzende des Betriebsrates von Voith, sowie der zweite Bevollmächtigte der IG Metall Allgäu Carlos Gil.

  • Sonthofen
  • 19.12.19
Von links nach rechts: Florian Goldhofer (Telekom Deutschland), Eduard Hanneder (Regio-Manager Kommunen; Telekom Deutschland), Haike Wenisch (Telekom Deutschland) und Erster Bürgermeister Christian Wilhelm
1.275×

Internet
Bis Ende 2020: Telekom plant Ausbau von Glasfaseranschlüssen in Sonthofen

Die Telekom möchte ab Ende 2020 Glasfaseranschlüsse bis ins Haus in Sonthofen bereitstellen. Damit sollen zukünftig bis zu zu 1.000 Mbit pro Sekunde möglich sein. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Sonthofen hervor. Die Einwohner Sonthofens haben dazu mehr als 1730 Vorverträge für einen Glasfaseranschluss unterschrieben. Die Vorvermarktung für die Glasfaseranschlüsse ist seit dem 12.Dezember beendet. Bürgermeister Christian Wilhelm freue sich über das große Interesse der Sonthofer...

  • Sonthofen
  • 19.12.19
Voith (Symbolbild)
5.763×

Drohende Schließung
Bei Betriebsversammlung: Pfiffe für Geschäftsleitung von Voith Turbo in Sonthofen - Externer Berater engagiert

Bei der Betriebsversammlung der Firma Voith Turbo in Sonthofen ernteten die beiden anwesenden Mitglieder der Geschäftsleitung aus Heidenheim Pfiffe. Überraschend hatten sich die Geschäftsleiter erstmals nach über 50 Tagen seit der Bekanntgabe der Schließungspläne geäußert. Laut Allgäuer Zeitung präsentierten sie den Mitarbeitern unter anderem Balkendiagramme, ohne die Werte des Standortes Sonthofen miteinzubeziehen. Auch Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm kritisierte das Vorgehen der...

  • Sonthofen
  • 06.12.19
Der Voith-Konzern will nächstes Jahr seinen Standort in Sonthofen dichtmachen. Die Produktion der Turbogetriebe wird wohl nach Crailsheim oder Hyderabad (Indien) verlagert.
9.362×

Werksschließung
Kritik am Voith-Plan für Sonthofen: Betroffene sind fassungslos

Die schlechte Nachricht des Voith-Konzerns machte am Montag schnell die Runde: Das Unternehmen will sein Werk in Sonthofen schließen und die Produktion an einen anderen Standort verlagern. Die Betroffenen sind fassungslos. Auch Bürgermeister Christian Wilhelm ist erschüttert. „Die Mitarbeiter tun mir in der Seele leid“, sagt er. Von Konzernseite heißt es, es sei nicht wirtschaftlich, die beiden Standorte in Sonthofen und Zschopau (Sachsen) weiter zu betreiben. In Sonthofen arbeiten demnach 420...

  • Sonthofen
  • 15.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ