Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Center Parks Allgäu
10.912×

Feriendorf
Center Parcs Allgäu: positive Bilanz nach einem Jahr

Als „gigantischen Erfolg“ bezeichnet Manager Christoph Muth den Center Parcs Allgäu. Seit einem Jahr hat das Feriendorf nahe Leutkirch nun geöffnet, nach Startschwierigkeiten und einer vorübergehenden Schließung seien mittlerweile alle anfänglichen Probleme wie etwa mit der Energieversorgung gelöst. Auch die Gäste sind größtenteils zufrieden, kritisieren aber nach wie vor die mangelnde Sauberkeit. Knapp 1,1 Millionen Übernachtungen verzeichnete der Park im ersten Jahr seines Bestehens....

  • Leutkirch
  • 05.10.19
Die Allgäuer Festwoche: Verbrauchermesse und Heimatfest. Eine der zehn erfolgreichsten zertifizierten regionalen Verbrauchermessen in Deutschland.
4.003×

Bilanz
70. Allgäuer Festwoche in Kempten: „Eine gelungene Jubiläumsfestwoche“

Die Jubiläums-Festwoche war erfolgreich. So sieht das die Messeleitung und macht den Erfolg in einer Pressemitteilung auch an Zahlen fest: Rund 107.000 Menschen haben demnach heuer tagsüber die Allgäuer Festwoche besucht, etwa 5.000 mehr als letztes Jahr. Am Abend haben rund 65.000 Menschen im Stadtpark und den Zelten gefeiert, knapp 10.000 weniger als im Vorjahr. Die Gesamt-Besucherzahl liegt demnach bei 172.000 und damit trotz zwischendurch sehr durchwachsenem Wetter fast auf...

  • Kempten
  • 18.08.19
Die Allgäuer Festwoche: Wirtschaftsmesse und Heimatfest.
2.927×

Besucherzahlen
Allgäuer Festwoche 2019: Gute Halbzeitbilanz

Die Messeleitung der Allgäuer Festwoche zeigt sich vorläufig zufrieden. Festwochen-Chefin Martina Dufner-Wucher spricht in einer Pressemitteilung von einer "guten ersten Halbzeit". Zum Jubiläum (70. Allgäuer Festwoche) kamen demnach bis einschließlich Mittwoch, 14. August insgesamt 100.000 Besucher. Davon haben 60.000 tagsüber die Messe besucht, 40.000 haben die...

  • Kempten
  • 15.08.19
Fertig zum Abtransport: Im Durchschnitt zwei von drei Fendt-Traktoren gehen in den Export. Entsprechend international ist auch der Werbeslogan des Konzerns: „It’s Fendt. Weil wir Landwirtschaft verstehen.“
1.317×

Bilanz
Marktoberdorfer Traktorenbauer Fendt will 2019 mehr als 18.000 Schlepper verkaufen

Sei es in den Berichten über die Absatzzahlen, über die Neuheiten oder die Entwicklung des Unternehmens an sich – alles gipfelte in dem prägnanten Slogan: „It’s Fendt. Weil wir Landwirtschaft verstehen.“ Höchste Technologie zu bester Qualität verspricht der Marktoberdorfer Traktorenhersteller AGCO/Fendt, um Ende 2020 sein angestrebtes Ziel zu erreichen: den Verkauf von 20.000 Schleppern. Sehr viel fehlt dazu nicht mehr. 16.806 Schlepper aller Baureihen wurden im vergangenen Jahr produziert....

  • Marktoberdorf
  • 03.07.19
Im Gegensatz zum Krankenhaus in Mindelheim: Kreisklinik Ottobeuren schreibt rote Zahlen.
469×

Wirtschaft
Unterallgäuer Kreiskliniken mit moderatem Defizit

Die Kreiskliniken in Mindelheim und Ottobeuren haben im vergangenen Jahr mit einem Defizit von 507.000 Euro abgeschlossen. Das gaben Vorstand Franz Huber und Landrat Hans-Joachim Weirather im Anschluss an eine Verwaltungsratssitzung der Kreiskliniken bekannt. Das Mindelheimer Krankenhaus habe sogar mit einem leichten Plus abgeschlossen, sagte Huber. Das gesamte Defizit geht also auf das Konto der Ottobeurer Krankenhauses. Gründe für die unterschiedliche Entwicklung nannte Huber...

  • Mindelheim
  • 02.07.19
Die ABK fährt in der Formel 1 mit: Das Logo findet sich auf dem Seitenflügel des Williams FW 42. Der Marketingcoup führt nun zu Kritik.
2.970×

Wirtschaft
Aktienbrauerei Kaufbeuren AG: Kritik trotz guter Zahlen

Neue Räume, gewohnte Kritik. Nachdem die Aktienbrauerei AG sich von dem alten Brauereigelände am Afraberg und damit der Zeppelinhalle getrennt hatte, fand die Hauptversammlung gestern erstmals im Hotel "Zum goldenen Hirsch" in der Altstadt statt. Wie gewohnt, nutzten zwei der drei Dutzend Kleinaktionäre die Veranstaltung für heftige Kritik an den unternehmerischen Verflechtungen, in der sich das eigentliche Brauunternehmen, die ABK Betriebsgesellschaft mit 80 Mitarbeitern befindet. Dabei...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.19
Symbolbild
204×

Arbeitsmarkt
Weniger als 9.000 Arbeitslose im Allgäu

Arbeitnehmer freuen die Zahlen: Weniger als 9.000 Menschen im Allgäu sind arbeitslos. Wie die Agentur für Arbeit mitteilt, sinkt die Arbeitslosenquote auf 2,4 Prozent. Für die Arbeitgeber sind diese Zahlen allerdings nicht ausnahmslos positiv - denn der Mangel an Fachkräften ist weiterhin hoch. So sind laut der Agentur für Arbeit nicht mehr in jeden Fall geeignete Menschen bei den Vermittlern arbeitslos gemeldet. Die Nachfrage nach Arbeitskräften in der Produktion, im Baugewerbe oder der...

  • Kempten
  • 30.04.19
Tourismusverbands-Mitgliederversammlung im Center Parcs Park Allgäu: mit Geschäftsführer Bernhard Joachim, Schatzmeister Stefan Rinke, dem Vorsitzenden Klaus Holetschek, Dr. Sabine Jarothe (Abteilung Tourismus Bayr. Wirtschaftsministerium), Christoph Muth (GM Center Parcs Park Allgäu), Hans-Jörg Henle (Oberbürgermeister Leutkirch), dem stellv. Verbandsvorsitzenden Johannes Hintersberger und dem schwäbischen Regierungspräsidenten Dr. Erwin Lohner (v.l.)
1.153×

Entwicklung
Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben zieht Rekordbilanz

Die Tourismusentwicklung in Schwaben ist eine Erfolgsgeschichte und dies seit Jahren. Auf der Mitgliederversammlung am Montag im neuen Center Parcs Park Allgäu konnte der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben eine positive Bilanz ziehen. Erstmals wurden über sechs Millionen Gäste und mehr als 21 Millionen Übernachtungen im Verbandsgebiet gemeldet. Das entspricht einem Plus von 6,7 bzw. 4,5 Prozent.  Verbandsvorsitzender Klaus Holetschek setzt große Hoffnungen auf das neue Bayerische...

  • Leutkirch
  • 30.04.19
Die Allgäuer Supermarktkette Feneberg betreibt 76 Läden zwischen dem Bodensee und München. Darunter sind großflächige Verbrauchermärkte, aber auch deutlich kleinere Filialen in Stadtzentren und Dörfern. Unser Foto entstand in Kempten.
78.245× 1 1

Einzelhandel
Allgäuer Supermarktkette Feneberg steht vor einem Wandel

Die Supermarktkette hat ein Problem: Riesige Pensionsrückstellungen drücken den Ertrag. Um trotzdem investieren zu können, wird die Firma umgebaut. Der Geschäftsführer berichtet von ersten Erfolgen. Die Geschäftsführer Hannes und Christof Feneberg haben in dieser Woche die 3200 Mitarbeiter ihres Unternehmens darüber informiert, dass sie an einem „Zukunftskonzept“ arbeiten und deshalb Berater in die Firma geholt haben. Die Kemptener Supermarktkette hat nämlich ein Problem: Es fehlt Geld, um...

  • Kempten
  • 29.03.19
Die markante Architektur des Hawe-Werks an der B 12 gehört mittlerweile fest zum Stadtbild. Vor fünf Jahren begann die Produktion in den vier Hallen.
4.339×

Es brummt bei Hawe Hydraulik in Kaufbeuren – und bald blökt es auch

Die Symbiose aus Laptop und Lederhose ist von anderer Seite bereits ausführlich beschrieben worden. Bei Hawe Hydraulik wird diese Metapher nun auf eine neue Ebene gehoben. Denn voraussichtlich im Frühjahr werden die ersten Schafe vor den Werkstoren blöken. Das Hightech-Unternehmen, in dem Hydraulikkomponenten für mobile Arbeitsmaschinen entwickelt und produziert werden, kauft die Tiere. Mitarbeiter übernehmen Patenschaften. „Die kleine Herde soll unsere Grünflächen pflegen“, sagt Werksleiter...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.19
Positive Bilanz der Allgäuer Festwoche 2018
3.754×

Messe-Bilanz
69. Allgäuer Festwoche in Kempten: „Wir dürfen rundum zufrieden sein“

An einem Tag 17.000 Messebesucher: Das hat es bei der Allgäuer Festwoche in den vergangenen zehn Jahren nie gegeben. Dieses Jahr wurde dieser Rekord an Mariä Himmelfahrt erreicht. Insgesamt liegen die Besucherzahlen wie im Vorjahr bei ungefähr 182.000 – davon waren 105.000 Tages- und 77.000 Abendgäste. Diese vorläufige Bilanz gab Festwochen-Geschäftsführerin Martina Dufner-Wucher am Sonntagmittag – am letzten Tag der Festwoche – bei einer Pressekonferenz bekannt. Rundum zufrieden zeigte sich...

  • Kempten
  • 19.08.18
299×

Wirtschaft
Bilanz der Allgäuer Firmengruppe Liebherr

Während die weltweit agierende Liebherr-Firmengruppe in einigen Kontinenten 2016 Abstriche machen musste, steigerte sich der Absatz im Hauptmarkt Westeuropa. Davon profitierten auch die Allgäuer Liebherr-Standorte – mit einer Ausnahme. So legte die Liebherr Aerospace in Lindenberg (Westallgäu) deutlich zu. Steigende Zahlen meldete auch die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf bei Memmingen und die Liebherr Components, ebenfalls in Kirchdorf. Nur die Liebherr Verzahntechnik in Kempten...

  • Memmingen
  • 04.05.17
629×

Baumaschinen
Standorte auch im Allgäu: Liebherr-Konzern legt deutlich zu

Gesamtumsatz steigt 2015 auf 9,2 Milliarden Euro Der weltweit agierende Baumaschinen- und Technik-Konzern Liebherr mit Hauptsitz in Bulle (Schweiz) hat im Jahr 2015 einen Gesamtumsatz von 9,2 Milliarden Euro erzielt: Der höchste Umsatz, den die Firmengruppe in ihrer Geschichte je erreicht hat. Im Vergleich zum Vorjahr entsprach dies einer Steigerung um 414 Millionen Euro oder 4,7 Prozent. Im Allgäu gibt es größere Liebherr-Standorte in Kempten, Lindenberg (Westallgäu) und Kirchdorf an der...

  • Kempten
  • 07.07.16
24×

Wirtschaft
Ostallgäuer Kliniken: Hohes Defizit halbiert

Das Defizit des Klinikverbundes Ostallgäu-Kaufbeuren ist immer noch gewaltig, aber es schrumpft deutlich: Die Bilanz für 2014 weist ein halb so großes Minus wie im Vorjahr aus. Das Manko in Höhe von 7,4 Millionen Euro ist zudem um eine Million Euro geringer ausgefallen als im Wirtschaftsplan vorgesehen – trotz Sonderbelastungen wie Brandschutzinvestitionen in der Füssener Klinik und Rückstellungen in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro. 'Unsere Kliniken sind auf einem guten Weg', so das...

  • Kempten
  • 22.05.15
16×

Alpsommer
Allgäuer Bergbauern ziehen erste Bilanz

Auf den Alpen sind in diesem Jahr ungewöhnlich viele Rinder gestorben. Laut Alpwirtschaftlichem Verein Allgäu waren es in jedem Fall mehr, als im letzten Jahr. Wie viele Tiere genau im Allgäu bei Abstürzen, durch Blitzschläge oder in Folge von Verletzungen ums Leben kamen, ist nicht bekannt. Mit der Saison sind die Bergbauern dennoch zufrieden. Das feuchte und kühle Wetter hat für gutes Futter gesorgt. werden die Tiere wieder zurück ins Tal getrieben. Der Viehscheid wird im Allgäu...

  • Kempten
  • 08.09.14
27×

Bilanz
VWEW-Energie Kaufbeuren mit guten Zahlen

In seinen letzten Monaten beim regionalen Energieversorger VWEW-Energie legt Geschäftsführer Frank Backowies noch einmal gute Zahlen vor. Wie er selbst mitteilt, 'verläuft die Entwicklung der Kennzahlen insgesamt gut und stimmt uns positiv für die zukünftige Weiterentwicklung der VWEW'. Demnach erzielte das Kommunalunternehmen im vergangenen Jahr ein Jahresüberschuss in Höhe von 4,9 Millionen Euro. 2012 waren es rund 3 Millionen, 2011 lediglich 1,3 Millionen Euro. Die Bilanzsumme liegt...

  • Kempten
  • 14.08.14
18×

Bilanz
Arbeitslosenquote im Raum Memmingen bleibt bei 2,5 Prozent

Der Arbeitsmarkt im Memminger Wirtschaftsraum ist stabil: Die Erwerbslosen-Quote lag im Juli bei 2,5 Prozent und damit auf dem gleichen Wert wie schon in den drei vorangegangenen Monaten. Insgesamt haben 1.554 Menschen einen neuen Arbeitsplatz gesucht, 21 mehr als im Monat zuvor. Der Landkreis Unterallgäu verzeichnete im Juli eine Erwerbslosen-Quote von 2,1 Prozent. Mehr Details zur Situation auf dem Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum Memmingen finden Sie in der Memminger Zeitung vom...

  • Kempten
  • 31.07.14
30×

Baufachkongress
Bau-Branche mit 2013 nicht zufrieden - Schlechtes Wetter schuld

Schlechtes Wetter verhagelt Bilanz Vor allem das schlechte Wetter hat den Produzenten und Verarbeitern von Putz, Farben und Wärmedämmung das Geschäft im vergangenen Jahr verhagelt. Ein ungewöhnlich langer Winter, ein nasskalter Mai und Überschwemmungen im Juni führten dazu, 'dass draußen kaum was zu machen war', sagte Ludwig A. Soukup, Geschäftsführer des Hindelanger Baustoffherstellers Baumit zum Auftakt des 11. Allgäuer Baufachkongresses in Oberstdorf (Oberallgäu). Diese verlorenen Monate...

  • Oberstdorf
  • 23.01.14

Bilanz
Stabiler Arbeitsmarkt im Wirtschaftsraum Memmingen

Die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt hält im Wirtschaftsraum Memmingen weiter an: Die Arbeitslosen-Quote lag im November erneut bei 2,3 Prozent - wie bereits im Oktober. Bei den Vermittlern der Arbeitsagentur und in den Jobcentern waren 1420 Erwerbslose gemeldet, insgesamt gab es 614 offene Stellen. Der Landkreis Unterallgäu verzeichnete eine Erwerbslosen-Quote von 1,9 Prozent. 'Im November zeigte sich unser regionaler Arbeitsmarkt weiter robust. Erfreulich ist die gleichbleibend niedrige...

  • Kempten
  • 29.11.13
13×

Messe
Verantwortliche ziehen positive Festwochenbilanz - über 200.000 Besucher

'Ausdruck der Lebensfreude und Allgäuer Lebensart' Die Festwochenbilanz der Verantwortlichen ist für 2013 - wie eigentlich die vergangenen Jahre immer - überaus positiv: 'Wirtschaftlich sehr erfolgreich, ein friedliches Sommerfest, ein Ausdruck der Lebensfreude und der Allgäuer Lebensart', fasste Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer zusammen. Zahlenmäßig ist die 64. Auflage eine der erfolgreichsten überhaupt: Alles in allem zog die Allgäuer Festwoche mit Kunstausstellung, den Kultur- und...

  • Kempten
  • 19.08.13
27×

Messe
Wir in Füssen: Besucherzahl nicht erhöht

Samstag mau, Sonntag top Andreas Ullrich ist ehrlich: 'Die erhoffte Steigerung der Besucherzahl haben wir nicht geschafft.' Und dennoch ist der Messe-Organisator mit der jüngsten Auflage der 'Wir in Füssen' absolut zufrieden. 'Mit gut 10.000 Besuchern liegen wir auf dem guten Niveau von 2011.' Wichtiger als nackte Zahlen sei aber ohnehin der Eindruck von Ausstellern und Kunden. 'Und der fällt fast durchweg positiv aus.' Schon am frühen Nachmittag war beim Gang durch Hallen und Außengelände...

  • Füssen
  • 11.06.13
19×

Verbrauchermesse
Strahlende Gesichter: Die Organisatoren der Allgäuer Festwoche ziehen Bilanz

Ein Jahr lang wird geplant und organisiert, und dann ist sie auch schon wieder vorbei, die fünfte Jahreszeit in Kempten: Am Sonntagabend ist die Allgäuer Festwoche zu Ende gegangen. Neun Tage lang präsentierten sich 400 Aussteller mitten in der Kemptener Innenstadt in den Hallen und auf dem Freigelände. Schon zum 63. Mal fand die Festwoche nun statt, und auch dieses Jahr sind die Organisatoren durchaus zufrieden mit dem Verlauf der Messe.

  • Kempten
  • 20.08.12
33×

Bilanz
Ein Jahr Allgäu GmbH: so manches erreicht, noch einiges zu tun

Seit einem Jahr gibt es nun schon die Allgäu GmbH. Ihr Ziel ist die Entwicklung des Allgäus als Tourismus- und Wirtschaftsstandort. Keine leichte Aufgabe, denn vieles ist in diesem Bereich bislang sehr kleinteilig organisiert. Nach und nach sollen nun Bürgermeister und Gemeinderäte über das schon erreichte und das weitere geplante informiert werden. Den Anfang machte man gestern Abend in Heimenkirch im Westallgäu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.03.12
16×

Allgäu Airport
Allgäu Airport: 16 Prozent weniger Fluggäste

764 782 Fluggäste zählte der Allgäu Airport in Memmingen im vergangenen Jahr – das sind 16 Prozent weniger als im Vorjahr. 'Wir haben damit unser Ziel für 2011 klar verfehlt', kommentiert Geschäftsführer Ralf Schmid die Bilanz. Das Fehlen innerdeutscher Flüge nennt er als Hauptgrund des Rückgangs. Im neuen Geschäftsjahr will Schmid wieder an das Wachstum des Jahres 2010 anknüpfen und rechnet mit 950 000 Passagieren. Zur wirtschaftlichen Bilanz machte das Unternehmen auf Nachfrage noch...

  • Kempten
  • 25.01.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ