Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales
Fairtrade Weltladen - Manfred Pfänder mit in Ghana produzierter Schokolade. Durch die Produktion vor Ort wird das einkommen dort um das fünffache gesteigert . 2000$ pro Tonne Kakao vs 10000$ pro Tonne fertige Schokoladentafel - Die Wertschöpfung bleibt im Land.

Bewegung
Neue Impulse für Fairtrade-Stadt Kaufbeuren

Als 370. Stadt in Deutschland erhielt Kaufbeuren im Oktober 2015 das Siegel „Fairtrade Town“ und reihte sich damit in eine internationale Liste mit London, Paris, Rom und San Francisco ein. Die Begeisterung war groß, doch inzwischen „stagniert sie ein bisschen“, sagt Marita Knauer von der örtlichen Steuerungsgruppe. Sie möchte die Bewegung mit neuen Impulsen wiederbeleben – auch im Hinblick auf die „Fridays for Future“- Initiative der Kaufbeurer Schüler. Diese haben in ihren kürzlich an den...

  • Kaufbeuren
  • 23.05.19
  • 195× gelesen
Lokales
Die ABK fährt in der Formel 1 mit: Das Logo findet sich auf dem Seitenflügel des Williams FW 42. Der Marketingcoup führt nun zu Kritik.

Wirtschaft
Aktienbrauerei Kaufbeuren AG: Kritik trotz guter Zahlen

Neue Räume, gewohnte Kritik. Nachdem die Aktienbrauerei AG sich von dem alten Brauereigelände am Afraberg und damit der Zeppelinhalle getrennt hatte, fand die Hauptversammlung gestern erstmals im Hotel "Zum goldenen Hirsch" in der Altstadt statt. Wie gewohnt, nutzten zwei der drei Dutzend Kleinaktionäre die Veranstaltung für heftige Kritik an den unternehmerischen Verflechtungen, in der sich das eigentliche Brauunternehmen, die ABK Betriebsgesellschaft mit 80 Mitarbeitern befindet. Dabei...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.19
  • 2.092× gelesen
Lokales
Wandern im Ostallgäu

Tourismus
Angebot für Ostallgäuer Touristen soll weiter verbessert werden

2018 verzeichnet das Ostallgäu einen neuen Rekord: Mehr Gäste kommen, bleiben aber kürzer. Mit neuen Erlebniskonzepten möchte der Tourismusverband Ostallgäu das Angebot für Gäste weiter verbessern. Besonders im Blickpunkt steht die Entwicklung des Erlebnisraums Schlosspark, der stellvertretend für den gesamten Landkreis steht. Hier sollen Touristen und Einheimische Frieden und einen besonderen Ort, abseits des hektischen Alltags finden. Für Wanderer, Radfahrer und Genießer soll ein passendes...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.19
  • 717× gelesen
Lokales
Die Messe "MIR" findet am Wochenende wieder auf dem Kaufbeurer Tänzelfestplatz statt.

Gewerbeschau
Messe "MIR" findet am Wochenende in Kaufbeuren statt

Ideen für eine neue Terrassenüberdachung, eine Autoshow, Informationen über neue Behandlungsmethoden im Kaufbeurer Klinikum, den allseits beliebten Gemüsehobel und einen Flug über das Veranstaltungsgelände – all dies hat die Messe MIR – Miteinander in der Region – zu bieten, die am kommenden Wochenende auf dem Tänzelfestplatz stattfindet. 170 Aussteller haben sich angesagt, dazu gibt es wieder ein Rahmenprogramm und Unterhaltung im Festzelt. Der Eintritt ist wie gewohnt frei. Manch einen...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.19
  • 879× gelesen
Lokales
Am Webopac-Standort im Gewerbepark wehen schon die Fahnen der Finsterwalder-Gruppe.

Insolvenz
Investor für Kaufbeurer Logistikunternehmen Webopac Logistics gefunden

Für den Standort des insolventen Kaufbeurer Logistikunternehmens Webopac Logistics stehen die Ampeln auf Grün. Wie Insolvenzverwalter Florian Zistler von der Pluta-Rechtsanwalts GmbH mitteilte, übernimmt die Finsterwalder-Gruppe (Türkheim) den Geschäftsbetrieb und die 44 Arbeitsplätze. Am Freitag wurde der Kaufvertrag unterzeichnet. Webopac-Geschäftsführer Werner Bobritz hatte Ende vergangenen Jahres wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Am 1. März wurde das Verfahren...

  • Kaufbeuren
  • 01.04.19
  • 899× gelesen
Lokales
Innenstadt von Kaufbeuren

Stadtrat
Feilschen um Gestaltungsrichtlinien für Kaufbeurer Altstadt beginnt von vorn

Die Richtlinien für die Gestaltung des Außenbereichs von Geschäften und Gaststätten in der Kaufbeurer Altstadt werden nun offiziell überarbeitet. Dies beschloss der Bauausschuss des Stadtrates bei seiner jüngsten Sitzung. Warum eine neue Version des Regelwerkes notwendig ist, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.03.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im Abonnement oder...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.19
  • 496× gelesen
Lokales
Die markante Architektur des Hawe-Werks an der B 12 gehört mittlerweile fest zum Stadtbild. Vor fünf Jahren begann die Produktion in den vier Hallen.

Es brummt bei Hawe Hydraulik in Kaufbeuren – und bald blökt es auch

Die Symbiose aus Laptop und Lederhose ist von anderer Seite bereits ausführlich beschrieben worden. Bei Hawe Hydraulik wird diese Metapher nun auf eine neue Ebene gehoben. Denn voraussichtlich im Frühjahr werden die ersten Schafe vor den Werkstoren blöken. Das Hightech-Unternehmen, in dem Hydraulikkomponenten für mobile Arbeitsmaschinen entwickelt und produziert werden, kauft die Tiere. Mitarbeiter übernehmen Patenschaften. „Die kleine Herde soll unsere Grünflächen pflegen“, sagt Werksleiter...

  • Kaufbeuren
  • 21.02.19
  • 3.749× gelesen
Lokales
In Kaufbeurens Gewerbegebieten boomt die Bauwirtschaft: An der Gottlieb-Daimler-Straße eröffnet bald das „KF-Hotel“, in der Unteren Au entstehen mehrere Unternehmensgebäude. Im südlichen Gewerbepark Kaufbeuren sind neue Standorte für Venturetec Mechatronics (siehe Foto, auf der freien Fläche links hinten) und ein Hotel (unten rechts) geplant.

Planung
Gewerbegebiete in Kaufbeuren: Neue Hotels und Unternehmensgebäude

Die Wirtschaft brummt trotz leichter Abschwächung, Betongold ist angesichts des Zinstiefs weiterhin beliebt: Das macht sich auch in den städtischen Gewerbegebieten bemerkbar, in denen die Unternehmen investieren und das Stadtbild zunehmend verändern. Im Fokus stehen dabei derzeit der Gewerbepark östlich der B 12, die Gottlieb-Daimler-Straße und die Untere Au. In Kürze dürften im Gewerbepark wieder Baukräne zu sehen sein. Im südlichen Teil plant die österreichische Berndorf AG für ihr...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.19
  • 580× gelesen
Lokales
In Kaufbeurens Gewerbegebieten boomt die Bauwirtschaft: An der Gottlieb-Daimler-Straße eröffnet bald das KF-Hotel.

Wirtschaft
Bauboom in Kaufbeuren : Warum die Stadt mit ihren Gewerbeflächen haushalten muss

Die Wirtschaft brummt trotz leichter Abschwächung, Betongold ist angesichts des Zinstiefs weiterhin beliebt: Das macht sich auch in den städtischen Gewerbegebieten bemerkbar, in denen die Unternehmen investieren und das Stadtbild zunehmend verändern. Im Fokus stehen dabei derzeit der Gewerbepark östlich der B12, die Gottlieb-Daimler-Straße und die Untere Au. „Die städtischen Gewerbegebiete entwickeln sich sehr gut“, sagt die städtische Wirtschaftsreferentin Caroline Moser. Sie betont...

  • Kaufbeuren
  • 19.02.19
  • 1.014× gelesen
  •  1
Lokales
Der markante Stachus an der Gutenbergstraße steht sei geraumer Zeit leer. Abgerissen werden darf das denkmalgeschützte Gebäude nicht.

Gebäude
Der Kaufbeurer Stachus wechselt erneut den Eigentümer

Das Stachus genannte Gebäude in der Kaufbeurer Gutenbergstraße hat erneut den Eigentümer gewechselt. Die Immobiliengesellschaft Recommerz mit Sitz im mittelfränkischen Höchstadt übernahm die frühere Heimat der Kultkneipe Life von dem Kaufbeurer Unternehmen Klöck. Der Käufer möchte an dem Konzept für den Umbau des leer stehenden Hauses in ein Wohn- und Geschäftshaus festhalten. „Das geht aber nicht von heute auf morgen“, sagt Hannes Geierhos von Recommerz. Warum sich der Umbau hinzieht, lesen...

  • Kaufbeuren
  • 27.01.19
  • 1.431× gelesen
Lokales
Das Unternehmen Webopac-Logistics im Kaufbeurer Gewerbepark steckt in wirtschaftlichen Schwierigkeiten.

Wirtschaft
Webopac-Logistics in Kaufbeuren meldet Insolvenz an

Wirtschaftliche Turbulenzen beim Logistikunternehmen Webopac-Logistics: Geschäftsführer Werner Bobritz hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. 50 Mitarbeiter einschließlich der zehn Auszubildenden sind betroffen. Deren Gehälter sind vorerst über das Insolvenzgeld gesichert. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter Florian Zistler von der Pluta Rechtsanwalts GmbH mitteilt, läuft der Geschäftsbetrieb nahtlos weiter. Er sieht gute Zukunftschancen für den Betrieb. Ziel des...

  • Kaufbeuren
  • 12.12.18
  • 2.156× gelesen
Lokales
Die Kaufbeurer Wirtschaftsreferentin Caroline Moser.

Wirtschaft
Kaufbeurer Wirtschaftsreferentin Caroline Moser bevorzugt kurze Wege

Seit rund zehn Monaten ist Caroline Moser Wirtschaftsreferentin der Stadt Kaufbeuren. Im Interview plädiert sie für eine schnelle Verwaltung, kurze Wege und die stete Suche nach Lösungen – etwa im Hinblick auf die sehr begrenzten Gewerbeflächen auf dem Gebiet der Wertachstadt. Welche Bereiche ihr in ihrem vielfältigen Zuständigkeitsgebiet besonders am Herzen liegen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.10.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.18
  • 465× gelesen
Lokales
Bilgi Dikkaya-Kaufmann ist neue Citymanagerin in Kaufbeuren.

Zuwachs
Kaufbeurer Citymanagement verteilt sich auf mehrere weibliche Schultern

Drei Stadtmanager hat die Stadt Anfang des Jahrtausends verschlissen. Dann wurde die Stelle abgeschafft. Seit 2005 gab es stattdessen einen Geschäftsführer des Verkehrsvereins, der sich seit 2009 Kaufbeuren Tourismus und Stadtmarketing nennt. Rainer Hesse füllte die Stelle aus, bis er heuer kündigte. Zu seiner Nachfolgerin wurde Verena Ridder bestellt. Sie ist allerdings nicht mehr bei der Stadt, sondern beim Verein angestellt. Bei ihrer Vorstellung betonte dessen Vorsitzender Ulf Jäkel,...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.18
  • 574× gelesen
Lokales
Fachmarktzentrum Märzenpark in Kaufbeuren: Eröffnung

Fachmarktzentrum
Märzenpark: Kunden und Geschäftsleute freuen sich am Eröffnungstag über „gelungenen Mix“

Die 200 Parkplätze sind bereits um 9 Uhr belegt. Die ersten Kunden im Märzenpark freuen sich am Donnerstag über kostenlosen Sekt und Rosen zur Begrüßung. Zudem locken mehrere Gewinnspiele zum Mitmachen. Das weitere Fachmarktzentrum in Kaufbeuren wird offensichtlich gut angenommen. Auch wenn es keinen Massenandrang gibt, sind die Geschäftstreibenden allesamt sehr zufrieden. Denn die Kunden, die da sind, kaufen auch ein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer...

  • Kaufbeuren
  • 03.05.18
  • 1.204× gelesen
Lokales
Impressionen aus alten Zeiten: Blick in die Garnspinnerei Anfang dieses Jahrhunderts bei Momm (links), die Insolvenzversteigerung 2005 in der Textilfabrik mit Gästen aus aller Welt (unten, Mitte) und die altehrwürdige Momm-Geschäftsführervilla (unten, rechts), in der heute Büros residieren. Derzeit wird der Südteil des Wohn- und Gewerbeparks Momm für neue Wohnbebauung vorbereitet. Die markante Sheddachhalle (oben, rechts) muss weichen.

Pleite
Insolvenzverfahren über Kaufbeurer Textilfabrik Momm nach 13 Jahren vor dem Abschluss

Die Mitarbeiter hatten Tränen in den Augen. Unter Position Nummer 866 ein Faxgerät, unter 770 ein Diktiergerät. Der komplette Websaal 4 mit den Nummern 425 bis 534 zusammengefasst, samt der 89 hochmodernen Luftwebmaschinen, Marke Dornier, Baujahr 1996. Die Bandbreite war groß in dem Versteigerungskatalog mit knapp 900 Positionen, hinter denen sich tausende von Einzelstücken und sogar die Ausrüstung für 31 Werksfeuerwehrleute verbargen. Eine komplette Fabrik kam am Tag der...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.18
  • 1.875× gelesen
Lokales

Haushalt
Kaufbeuren: Investitionen trotz Sparkurs

Die Stadt hält an ihrem Sparkurs fest, doch die Haushaltsberatungen im Verwaltungsausschuss zeigen: Große Investitionsvorhaben wurden oder werden angeschoben. Stadtkämmerei und Ausschuss haben nun ein Haushaltspaket geschnürt, über das der Stadtrat im März entscheidet. Oberbürgermeister Stefan Bosse sprach von einer 'insgesamt guten Situation'. Er warnte gleichzeitig vor Euphorie angesichts der überraschend hohen Schlüsselzuweisungen des Freistaats an die Stadt. Mit 22,3 Millionen Euro erhält...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.18
  • 67× gelesen
Lokales

Gesundheitsversorgung
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren wollen Defizit senken

Das Defizit der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren soll 2018 auf 2,5 Millionen Euro sinken. Dies geht aus dem Wirtschaftsplan hervor, den der Verwaltungsrat jüngst nichtöffentlich in Marktoberdorf beschlossen hat. Für das laufende Jahr soll das Defizit – wie geplant – bei 3,7 Millionen Euro liegen. Zudem wird das Verfahren zur externen Vergabe von Managementleistungen nicht weiter verfolgt. Dabei hatte sich der Verwaltungsrat von dem Unternehmen BDO beraten lassen, das dafür rund...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.17
  • 300× gelesen
Lokales

Ruhestand
Kaufbeurens Wirtschaftsreferent sagt Servus

'Fragen Sie meine Frau: Ich kann nicht tanzen. Und Faschingsbälle sind mir ein Graus.' Das sagt der städtische Wirtschaftsreferent Siegfried Knaak, warum er nie Politiker werden wollte. Nach 36 Jahren und sieben Monaten im Dienst der Stadt Kaufbeuren verabschiedet er sich aus dem Berufsleben. Knaak begann 1981 als Mitarbeiter in der Kämmerei. Es folgten weitere Stationen im Kaufbeurer Rathaus, die ihn 1996 als Leiter ins Büro des Oberbürgermeister (unter Andreas Knie) führten. Seit elf Jahre...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.17
  • 128× gelesen
Lokales

Debatte
Aktionskreis in Kaufbeuren-Neugablonz weiter in Turbulenzen

Ruhig ist es geworden um den Aktionskreis Neugablonz. Zu ruhig. Nun stehen die Mitglieder vor wegweisenden Entscheidungen. In der zweiten Augusthälfte wird eine Hauptversammlung stattfinden, in der es um nichts anderes als die Zukunft dieses für Neugablonz maßgeblichen Vereins geht. Die Debatte wird sich vor allem um die künftige Führung und die finanzielle Situation drehen. Findet sich kein neuer Vorstand, droht die Auflösung des Vereins, der zuletzt mit Turbulenzen an der Spitze von sich...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.17
  • 54× gelesen
Lokales
33 Bilder

Wirtschaftsschau
In Kaufbeuren hat die Messe MIR eröffnet

Für die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR auf dem Kaufbeurer Tänzelfestplatz fiel am Freitag um Punkt 12 Uhr der Startschuss. Markus Brehm, Geschäftsführer der veranstaltenden AZ Promotion, bezeichnete die MIR bei der Eröffnung als 'Schaufenster der Region'. Unternehmen aus Stadt und Landkreis präsentieren auf dem Tänzelfestplatz einen gemeinsamen Wirtschaftsraum, sagte Oberbürgermeister Stefan Bosse. 'Wir zeigen hier, was wir zu bieten haben.' Die Messe feiert heuer zehnten Geburtstag und...

  • Kaufbeuren
  • 23.06.17
  • 98× gelesen
Lokales

Messe
Am Freitag beginnt in Kaufbeuren die MIR-Zeit

Punkt 12 Uhr am Freitag beginnt auf dem Kaufbeurer Tänzelfestplatz die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR -Miteinander in der Region. Vor den Besuchern und knapp 200 Ausstellern liegt ein voraussichtlich trockenes, warmes Wochenende mit leichter Abkühlung am Sonntag. Messe-Chef Markus Graber verspricht, die Lüftung auf Hochtouren laufen zu lassen und die Dachfenster in den Zelten weit zu öffnen. Ansonsten rät er, ausreichend zu trinken. Gelegenheit dazu gibt es im Festzelt, wo nicht nur das...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.17
  • 38× gelesen
Lokales

Rückkehr
Industriecomputerhersteller Kontron kehrt nach Kaufbeuren zurück

Der Wirtschaftsstandort Kaufbeuren hat offenbar seinen Reiz: Nachdem der Industriecomputerhersteller Kontron im Jahr 2014 sein Werk in der Stadt geschlossen und 200 Beschäftigte in die Augsburger Zentrale abgezogen hatte, kehrt das Unternehmen nun zurück. Am alten Standort in der Sudetenstraße mietet sich der Augsburger Konzern mit einer Art Außenstelle und 25 Mitarbeitern ein. 'Mit der Rolle rückwärts möchte der Vorstand des Konzerns seinem Personal aus dem Allgäu wohnortnahe Arbeitsplätze...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.17
  • 455× gelesen
Lokales

Fortschritt
Forettle-Center in Kaufbeuren: Flotter Fortschritt mit Fertigteilen

Passanten hatten das Gefühl, dass lange wenig auf dem Baugebiet im Forettle voranging. Nun ist innerhalb weniger Wochen das Gerüst des Rohbaus für das künftige Fachmarktzentrum hochgezogen worden. Erklärbar ist das Tempo mit den Betonfertigteilen, die aus dem Werk der Firma Dobler in der Augsburger Straße stammen. Dort wurden die Stützen, Träger und Decken bereits seit November vergangenen Jahres vorproduziert und gelagert. Das letzte Stück verließ eines der drei Hallenschiffe, wie die...

  • Kaufbeuren
  • 26.04.17
  • 119× gelesen
Lokales

Vorwürfe
Sexismus-Vorwurf im Kaufbeurer Stadtrat

Grünen-Stadträtin Ulrike Seifert warf CSU-Fraktionssprecher Dr. Thomas Jahn in der jüngsten Kaufbeurer Stadtratssitzung Sexismus vor. Seifert bezog sich auf die Haushaltsrede vom März. Darin hatte Jahn sie und weitere Stadträtinnen kritisiert, gegen die Bestellung von Caroline Moser als Wirtschaftsreferentin gewesen zu sein. Seifert stellte nun klar, dass sie lediglich eine Ausschreibung der Stelle gefordert hatte. Im übrigen hätten dies auch Männer getan. Deshalb sei der Vorwurf von Jahn...

  • Kaufbeuren
  • 26.04.17
  • 175× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019