Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales
Gerade zwischen dem Füssener Land und dem benachbarten Österreich gibt es einen regen Pendlerverkehr. Den Grenzübergang Schönbichl, den unser Foto zeigt, nutzen zum Beispiel viele Österreicher, die in Pfronten arbeiten.

Wie Pendler und Betriebe im Füssener Land von offenen EU-Grenzen profitieren

Sein Arbeitsplatz befindet sich in Österreich. Doch davon, dass er im Ausland arbeitet, merkt Dénes Széchényi in seinem Alltag nichts, sagt der Ostallgäuer. Er ist zwar sozialversicherungspflichtig in Österreich und zahlt Steuern an seinem Wohnsitz in Deutschland. Aber diese bürokratischen Vorgänge laufen so problemlos, dass er das gar nicht weiter mitbekommt. „So sollte es sein, wenn man von Freizügigkeit spricht“, sagt er und dank der Europäischen Union hat er diese. Széchényi ist bei der...

  • Füssen
  • 23.05.19
  • 671× gelesen
Lokales
Die Wände der einzelnen Messestände in Halle drei stehen bereits. Heute und morgen haben die Aussteller Zeit, ihre Fläche herzurichten. In drei Hallen und auf der Außenfläche finden die Unternehmen Platz, sich zu präsentieren.

Wirtschaftsschau
Messe „Wir in Füssen“ in den Startlöchern

Die Aufbauarbeiten sind im vollen Gange. Am Wochenende findet die Messe „Wir in Füssen“ auf dem Gelände des Bundesleistungszentrums statt. Insgesamt 100 Unternehmen werden sich am Samstag und Sonntag präsentieren. Andreas Ullrich, Vorsitzender des Bunds der Selbständigen Füssen, der die Messe organisiert, erwartet über 10 000 Besucher an beiden Tagen. Rund um die Messe haben die Verantwortlichen ein buntes Rahmenprogramm aufgestellt. Höhepunkt dabei ist Chris Pfeiffer, ein ehemaliger...

  • Füssen
  • 22.05.19
  • 319× gelesen
Lokales
Wandern im Ostallgäu

Tourismus
Angebot für Ostallgäuer Touristen soll weiter verbessert werden

2018 verzeichnet das Ostallgäu einen neuen Rekord: Mehr Gäste kommen, bleiben aber kürzer. Mit neuen Erlebniskonzepten möchte der Tourismusverband Ostallgäu das Angebot für Gäste weiter verbessern. Besonders im Blickpunkt steht die Entwicklung des Erlebnisraums Schlosspark, der stellvertretend für den gesamten Landkreis steht. Hier sollen Touristen und Einheimische Frieden und einen besonderen Ort, abseits des hektischen Alltags finden. Für Wanderer, Radfahrer und Genießer soll ein passendes...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.19
  • 668× gelesen
Lokales
Fachleute für die Küche sind schon länger rar. Mittlerweile schaffen es viele Hoteliers und Gastronomen aus dem südlichen Ostallgäu aber auch nicht mehr, qualifizierte Servicekräfte für ihre Betriebe zu finden.

Tourismus
Fachkräftemangel macht Gastronomen und Hoteliers im Füssener Land zu schaffen

In den Hotels und Gaststätten des Füssener Lands macht sich der Fachkräftemangel immer stärker bemerkbar. Einige Hotels bewirten deshalb in ihren Restaurants mittlerweile nur noch Hotelgäste. Während es wegen des schlechten Rufs durch schwarze Schafe in der Branche schwierig ist, Auszubildende zu finden, sind auch in anderen EU-Ländern wie Polen oder Ungarn Fachleute kaum noch zu bekommen und erhalten mögliche Mitarbeiter aus der Ukraine oder Bosnien derzeit keine Arbeitserlaubnis. Um die...

  • Füssen
  • 14.05.19
  • 2.132× gelesen
Lokales
Symbolbild

Gericht
Millionenverluste der Stadt Füssen: Prozess wird fortgesetzt

Der Prozess um die Millionenverluste der Stadt Füssen nach Zinsgeschäften wird fortgesetzt. Die Stadt hatte zwischen 2004 und 2009 mit sogenannten Swap-Geschäften versucht, Zinsen zu sparen um so Schulden zu reduzieren. Da sich die Zinsen ganz anders als erwartet entwickelt hatten, entstanden Verluste in Millionenhöhe durch Zinswetten. Die Stadt hat daraufhin ihre Bank auf Schadenersatz verklagt.  Wie der BR mitteilt, soll nun die Beweisaufnahme vor dem Landgericht München starten. So soll...

  • Füssen
  • 14.05.19
  • 2.588× gelesen
Lokales
Der Schuldenberg der Stadt Füssen wird in den kommenden Jahren wieder anwachsen.

Finanzen
Schuldenberg der Stadt Füssen wird in den kommenden Jahren wieder anwachsen

Hallenbad abgerissen, das Gelände verkauft. Beim Kurhaus das Gleiche. Dazu eine sparsame Haushaltsführung über viele Jahre. Es war schmerzhaft, was die Stadt Füssen in der Vergangenheit aushalten musste, um ihren gigantischen Schuldenberg abzutragen. Doch es gelang – nicht zuletzt dank der seit langem brummenden Konjunktur. Zum ersten Mal seit etlichen Jahren könnte der Gesamtschuldenstand heuer unter die 50-Millionen-Euro-Grenze sinken, 2014 lag er noch bei über 64,7 Millionen, 2004 waren...

  • Füssen
  • 10.05.19
  • 830× gelesen
Lokales
Mit einer launigen Rede unterhielt Firmenchef Rainer Besel das Publikum bei der Eröffnung der neuen Werkshalle in Füssen.

Festakt
Besel und Schwäller weiht neuen Firmensitz in Füssen ein

Bei einem Festakt mit über 300 Gästen hat die Firma Besel und Schwäller ihren neuen Unternehmenssitz in Füssen nun auch offiziell eingeweiht. 120 Mitarbeiter werden dort künftig an der Produktion von elektrischen Schaltschränken für Großunternehmen beteiligt sein. Begonnen hat alles einst in einer Industriehalle in Pfronten-Weißbach. Im Jahr 1996 war das. Damals hatten Rainer Besel und Leonhard Schwäller den Grundstein für ihr heutiges Unternehmen gelegt. Und mit der Zeit wurde aus dem...

  • Füssen
  • 17.03.19
  • 2.123× gelesen
Lokales
Der Inhaber des Füssener Festspielhauses plant ein Projekt auf den Flächen des ehemaligen Allgäuer Dorfes.

Planungen
Inhaber des Füssener Festspielhauses plant Projekt auf ehemaligen Allgäuer-Dorf-Flächen

Manfred Rietzler, Inhaber des Füssener Festspielhauses, plant ein Projekt, das möglicherweise auf den Flächen entstehen könnte, die einst für das Allgäuer Dorf vorgesehen waren. Die Touristenattraktion und ein paar hundert Betten für 60 Millionen Euro sollten in dem Gebiet westlich der Bundesstraße 16 in Höhe des Festspielhauses entstehen. Doch das Vorhaben scheiterte 2013 am Veto der Nachbargemeinde Schwangau. Das nun geplante Projekt von Rietzler begrüßt Füssens Bürgermeister Paul Iacob. ...

  • Füssen
  • 22.02.19
  • 1.874× gelesen
Allgäu
Richtig groß in der Region ist eigentlich nur die Firma AGCO/Fendt in Marktoberdorf mit mehr als 3.200 Beschäftigten.

Wirtschaft
Im Raum Ostallgäu-Kaufbeuren gibt es nur wenige große Firmen

„Die Wirtschaft im Ostallgäu wird dominiert von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Richtig große Firmen gibt es nur wenige. Und die Großen sind auch nicht so groß wie in vielen anderen Landkreisen.“ So beschreibt Landrätin Maria Rita Zinnecker die Betriebsstruktur im Ostallgäu. Richtig groß in der Region ist eigentlich nur AGCO/Fendt in Marktoberdorf mit mehr als 3.200 Beschäftigten. Zum Zweitplatzierten Deckel Maho in Pfronten mit 1.300 Mitarbeitern ist da schon ein gewaltiger...

  • Füssen
  • 18.02.19
  • 3.215× gelesen
Allgäu
Symbolbild.

Kapital
Füssen geht finanziell gut aufgestellt in dieses Jahr

In diesem Jahr steht die Stadt Füssen für ihre Verhältnisse finanziell gut da: Die Steuereinnahmen sind stabil, bei den staatlichen Zuweisungen rechnet Kämmerer Marcus Eckert mit Zuwächsen. Bürgermeister Paul Iacob hob am Dienstagabend im Finanzausschuss positiv hervor, dass die Kommune gleichzeitig Investitionen und einen weiteren Schuldenabbau stemmen könne. Allerdings: Mit Blick auf millionenschwere Projekte wie die Sanierung der Grund- und der Mittelschule könnte sich die Lage in...

  • Füssen
  • 16.01.19
  • 214× gelesen
Allgäu
Mit gut 7,2 Millionen investiert die Gemeinde Schwangau so viel Geld wie selten. Grund dafür ist das neue Feuerwerhaus.

Projekte
Gemeinde Schwangau mit Investitionen in Rekord-Höhe

„Gewaltig“, „massiv“ oder „sehr ambitioniert“ – das waren nur einige der Worte, mit denen Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke den Investitionsplan der Gemeinde kommentierte, den der Rat am Montagabend einstimmig beschloss. 7,2 Millionen will Schwangau im kommenden Jahr in neue oder laufende Projekte stecken. Das entspricht einer rekordverdächtigen Investitionsquote von 35 Prozent bezogen auf das gesamte Haushaltsvolumen. Zum Vergleich: Ähnliche Kommunen liegen in aller Regel bei maximal um...

  • Füssen
  • 06.03.18
  • 621× gelesen
Allgäu

Wirtschaft
Stadt Füssen hat Verluste in Millionenhöhe durch Zinswetten gemacht

Risikoreiche Zinswetten aus der Vergangenheit drohen die Stadt Füssen einzuholen: Mit sogenannten Swap-Geschäften in den Jahren 2004 bis 2009 wollte die damals extrem hoch verschuldete Kommune Zinsen sparen. Doch hat sie sich verzockt, nun droht ein Verlust in Millionenhöhe. Die Rede ist von bis zu drei Millionen Euro, die die Stadt in den Sand gesetzt haben soll. Offiziell bestätigt ist das noch nicht: Eine für Mittwoch in Aussicht gestellte Pressemitteilung zum Thema wurde nicht verschickt....

  • Füssen
  • 08.11.17
  • 262× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Stadtgeld, fliegende Skater und vieles mehr auf der Messe Wir in Füssen

Viel geboten war am Wochenende bei der Messe 'Wir in Füssen', die im Bundesleistungszentrum über die Bühne ging. Fast 120 Aussteller, ein attraktives Rahmenprogramm und ein vielfältiges kulinarisches Angebot lockte die Besucher an. Vor allem für Kinder und Jugendliche war eine Menge geboten: Am Samstag brachten Skateprofis dem Nachwuchs Tricks auf dem rollenden Holzbrett bei, an beiden Tagen konnten die jungen Messebesucher auf einer Pumptrack Runden drehen. Währenddessen informierten die...

  • Füssen
  • 21.05.17
  • 24× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Empfang in Füssen zum Weltfrauentag: Von echter Gleichstellung ist man noch weit entfernt

Auf ein positives Echo ist ein Empfang in Füssen anlässlich des Internationalen Frauentages gestoßen. Unter dem Motto 'Wir verändern' forderten Rednerinnen und Redner eine echte Gleichstellung. Davon sei man in der Politik und in der Wirtschaft aber noch weit entfernt. Die Landtagsabgeordnete Ilona Deckwerth verwies unter anderem auf das noch nicht gelöste Probleme gerechter und transparenter Löhne. Mehr über den Empfang in Füssen lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 07.03.17
  • 16× gelesen
Allgäu

Stellenabbau
Füssener Firma PMG baut bis zu 80 Stellen ab

Bis zu 80 Mitarbeiter der Firma PMG in Füssen könnten in den nächsten zwei bis drei Jahren ihren Arbeitsplatz verlieren. Das Unternehmen baut Stellen ab, weil Teile der Produktion, hauptsächlich 'Handarbeitsplätze', nach Rumänien verlagert werden. Dort seien diese durch ein niedrigeres Lohnniveau noch profitabel, sagt Geschäftsführer Elmar Holzmann. Die Verlagerung der Herstellung von 'alten Produkten' und Bestandsprozessen müsse man als eine Chance begreifen. So könne sich das Unternehmen...

  • Füssen
  • 27.01.17
  • 300× gelesen
Allgäu

Jahresrechnung
Stadt Füssen steht finanziell besser da als erwartet

Wie gut ist die finanzielle Lage der Stadt Füssen – kann man überhaupt von 'gut' reden? Auf diese Frage gab es im Füssener Stadtrat keine eindeutige Antwort, als Kämmerer Tobias Rösler die Jahresrechnung für 2015 vorlegte. Eines steht aber zweifelsfrei fest: Im Vorjahr war die finanzielle Situation der Kommune dank der weiterhin guten wirtschaftlichen Entwicklung vor Ort deutlich besser als erwartet. Die Steuereinnahmen sprudelten und die Verschuldung sank. Zugleich konnte Füssen die...

  • Füssen
  • 05.10.16
  • 25× gelesen
Allgäu

Ansiedlung
Gewerbepark Allgäuer Land: Letztes großes Grundstück in Füssen so gut wie vergeben

Das letzte große Grundstück im Gewerbepark Allgäuer Land in Füssen ist so gut wie vergeben. Hinter verschlossenen Türen hat sich der Zweckverband am Mittwoch mit den Plänen eines Unternehmens beschäftigt, das sich in Füssen ansiedeln möchte, sagt Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage. Noch seien die Verträge aber nicht unter Dach und Fach. Fast abgeschlossen ist hingegen das zweite Änderungsverfahren zum Bebauungsplan, um die Errichtung eines Bau- und Gartenfachmarktes zu ermöglichen. Der...

  • Füssen
  • 14.07.16
  • 18× gelesen
Allgäu

Mehrheit
Füssener Bauausschuss befürwortet Bau- und Gartenfachmarkt

Teile des Füssener Stadtrates und auch Geschäftsleute lehnen ihn ab: Doch im Bauausschuss hat der Antrag für den geplanten Bau- und Gartenfachmarkt an der Hiebelerstraße eine deutliche Mehrheit gefunden. Zumal die Verkaufsfläche nach einer Entscheidung der Regierung von Schwaben von ursprünglich 8.780 auf knapp 8.358 Quadratmeter geschrumpft ist. Auch die Firma Huras Stanzautomation GmbH will sich im Gewerbepark Allgäuer Land ansiedeln, was die Kommunalpolitiker ebenfalls begrüßten. Keine...

  • Füssen
  • 07.07.16
  • 13× gelesen
Allgäu

Wirtschaft
Lebensmittelgeschäft in Weißensee schließt – Füssener Stadtrat prüft Dorfladen-Modell

'Das ist einfach fatal und wird uns richtig weh tun.' Die Füssener Stadträtin Uschi Lax (CSU) schlägt mit ihren ebenfalls in Weißensee lebenden Kollegen Lothar Schaffrath (SPD) und Christian Schneider (Füssen-Land) Alarm: Denn Ende August wird in dem Ortsteil die Familie Reichel ihr Lebensmittelgeschäft schließen. Hunderte Einheimische, aber auch die vielen Urlaubsgäste in Weißensee müssen dann zum Einkaufen nach Füssen oder in einen anderen Ort fahren. Auf Antrag der drei Weißenseer...

  • Füssen
  • 04.07.16
  • 353× gelesen
Allgäu

Gewerbe
Erfrischend bunter Eindruck beim Tag der offenen Tür im Magnuspark Füssen

Zum dritten Mal haben sich die im Magnuspark in Füssen angesiedelten Betriebe beim 'Tag der offenen Tür', dem sogenannten 'Parkour' präsentiert. Diese Bezeichnung – ein schönes Wortspiel – wurde vor drei Jahren ins Leben gerufen. 2013 zeichnete sich auf dem weiten Gelände der ehemaligen Hanfwerke in Füssen ab, dass ein bunter Branchen-Mix zustande kommen würde. Immer mehr kleinere Betriebe siedelten sich an, weil die Mieten vergleichsweise günstig sind. Den erfrischend bunten Eindruck...

  • Füssen
  • 26.06.16
  • 105× gelesen
Lokales

Standpunkt
Wie eine ausgewanderte Engländerin aus Roßhaupten zum Brexit steht

Großbritannien wird in der Europäischen Union bleiben, das glaubt und hofft zumindest Jessica Knowles, die aus Yorkshire in England stammt und seit Oktober in Roßhaupten lebt. 'Es ist besser zu bleiben', davon ist die 27-Jährige überzeugt. Sie hat bereits vor einem Monat per Briefwahl gegen den Brexit, also den Austritt Englands aus der EU, gestimmt. Das Referendum, das am Donnerstag stattfindet, werde aber sehr knapp ausgehen, vermutet Knowles. Die Stimmung in ihrem Heimatland sei sehr...

  • Füssen
  • 21.06.16
  • 20× gelesen
Allgäu

Bauprojekt
45 Wohnungen: Nächstes Wohnbau-Projekt in Füssen auf den Weg gebracht

Der seit der Bebauung des früheren Hallenbad-Geländes zu beobachtende Boom beim Wohnungsbau in Füssen hält an: Das Siedlungswerk und die Bau- und Siedlungsgenossenschaft (BSG) Kempten wollen auf einem Grundstück der Geschwister-Suiter-Stiftung, das an der Borhochstraße liegt, vier Mehrfamilienhäuser samt Tiefgarage errichten. Geplant sind 45 Wohnungen, von denen 35 als Eigentumswohnungen verkauft werden sollen. Die restlichen zehn sind als preisgünstige Mietwohnungen für Mitglieder des...

  • Füssen
  • 28.03.16
  • 701× gelesen
Lokales

Rettungsdienst
Finanzspritzen der Gemeinden für Rettungswache der Füssener Bergwacht notwendig

Vereine, Betriebe und Einzelpersonen spenden fleißig für die geplante Rettungswache der Bergwacht Füssen. 'Ich gehe davon aus, dass wir im Frühsommer mit dem Bau beginnen können. Dann könnte die Inbetriebnahme rechtzeitig zur Sommersaison 2017 erfolgen', sagt Bereitschaftsleiter Martin Steiner. Dazu sei es aber notwendig, dass weiter Spenden fließen und vor allem die Kommunen im Füssener Land ihren finanziellen Beitrag leisten. Wenn nicht alle Gemeinden mitziehen, 'dann haben wir ein...

  • Füssen
  • 06.01.16
  • 4× gelesen
Allgäu

Wirtschaft
Hiobsbotschaft vor Weihnachten: Deckel Maho Pfronten trennt sich von 50 Leiharbeitern

Eine schlechte Nachricht kurz vor Weihnachten für 50 Leiharbeiter in Diensten des Maschinenbau-Unternehmens Deckel Maho in Pfronten: Ihre Arbeitnehmer-Überlassungsverträge werden nicht verlängert Das hat die Pressesprecherin des Mutterkonzerns DMG Mori, Tanja Figge, auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung bestätigt. Man werde aber auch weiter Leiharbeiter einsetzen, um auf wechselnde Auftragslagen flexibel reagieren zu können. Der Fokus liege allerdings auf dem hauseigenen Nachwuchs: Alle der...

  • Füssen
  • 11.12.15
  • 364× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019