Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales

Kempten.
Lebensmittel- und Verpackungstechnik sowie Mechatronik

Mit den Ingenieurdisziplinen Lebensmittel- und Verpackungstechnologie sowie Mechatronik bietet die Hochschule Kempten ab dem kommenden Wintersemester zwei neue Technikstudiengänge an. Sie reagiert mit der Einführung der beiden Bachelor-Studiengänge auf den hohen Bedarf der ansässigen Unternehmen an qualifizierten Fachkräften und schafft zusätzliche Angebote für den doppelten Abiturjahrgang 2011.

  • Kempten
  • 24.02.10
  • 11× gelesen
Lokales

Nonnenhorn
Klage über «ruinöse» Apfelpreise

Die Apfelpreise machen den bayerischen Obstbauern schwer zu schaffen. Wie auf ihrer Mitgliederversammlung im Nonnenhorner Stedi zu erfahren war, bleibt der Druck auf die Apfelpreise hoch. Die Apfelpreise sind im Keller, mit den Worten von Martin Nüberlin, dem Vorsitzenden der Lindauer Obstbauern sind sie «ruinös», 35 Prozent unter dem Vorjahrespreis.

  • Kempten
  • 24.02.10
  • 11× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Holzpreis wieder etwas stabiler

Die Wirtschaftskrise bekommt auch die Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Marktoberdorf zu spüren. Bei der Jahresversammlung sprach Vorsitzender Johann Nägele davon, dass die FBG im zweiten Quartal einen drastischen Einbruch der Vermarktungsmenge zu verzeichnen hatte. Allerdings habe das stark reduzierte Angebot an Rundholz zur Stabilisierung des Holzpreises beigetragen. Um das Risiko bei Zahlungsverzögerungen einzelner Sägewerke abzufedern, habe die FBG eine Warenkreditversicherung...

  • Kempten
  • 23.02.10
  • 6× gelesen
Lokales

Oberstdorf
Gastronom plant Netzwerk - von der Brotzeit bis zum Sternehaus

«Viele Gastronomen planen zu kurzfristig von Monat zu Monat - und reagieren erst, wenn sie tatsächlich Einbrüche verbuchen müssen», kritisiert Ludger Bolkart-Fetz, Chef des vielfach ausgezeichneten Restaurants «Maximilians» im Landhaus Freiberg in Oberstdorf. Damit, so sein Wunsch, soll bald Schluss sein: Bolkart-Fetz plant einen Verbund kleiner Familienbetriebe, die gemeinsam langfristige Strategiepläne auf mehrere Jahre

  • Kempten
  • 20.02.10
  • 8× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Ein Blick ins Berufsleben

Einen ganze Reihe von Berufen und Weiterbildungsmöglichkeiten konnte die Schüler der Sophie-La-Roche-Realschule in Kaufbeuren bei der Berufsbörse kennenlernen. Vertreter von 20 Unternehmen und Ausbildungsinstituten informierten die Schüler der 8., 9. und 10. Klassen sowie deren Eltern. Die Schüler und Eltern hatten Gelegenheit, jeweils drei verschiedene Vorträge zu hören.

  • Kempten
  • 17.02.10
  • 10× gelesen
Lokales

Berufsschule
Ballons als Symbol fürs Leben

120 Absolventen der Staatlichen Berufsschule Ostallgäu feierten in Marktoberdorf ihren Abschluss. Die besten Schüler wurden mit Preisen ausgezeichnet. Oliver Strohm zog für die Schüler ein zufriedenes Fazit, «weil man gezielt zum erfolgreichen Abschluss hin gearbeitet habe, mit bester Unterstützung der Ausbilder und Lehrkräfte». Mit ihm moderierte Sophie Heydenreich die Feier.

  • Kempten
  • 17.02.10
  • 14× gelesen
Lokales

Lindenberg
Unter den besten Metzgern

Die Metzgerei Vogler in Lindenberg gehört zu den besten Betrieben seiner Branche in Deutschland. Das jedenfalls meint Der Feinschmecker. Das Gourmetmagazin hat zum fünften Mal die besten Metzger der Republik gesucht. Mehrere hundert wurden getestet. Erster Prüfstein war eine Jagdwurstprobe, die Fachleute für den Feinschmecker probierten. Danach wurden die Fachgeschäfte von Testkäufern in Augenschein genommen.

  • Kempten
  • 13.02.10
  • 6× gelesen
Lokales

Stiefenhofen
Café-Anbau in Stiefenhofen

Ein neues Kapitel einer Erfolgsgeschichte will Brigitte Höß schreiben: 20 Jahre nach Firmengründung durch ihren 1993 verstorbenen Lebensgefährten Bernhard Zwisler und zehn Jahre nach dem Umzug von Steibis nach Stiefenhofen soll in den nächsten Monaten ein Café-Anbau am Gebäude der Bergbäckerei Zwisler am südöstlichen Ortsende entstehen.

  • Kempten
  • 11.02.10
  • 203× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Aus der Hochland AG wird Hochland SE

Aus der Hochland AG wird die Hochland SE. Mit der neuen Gesellschaftsform trägt der Käsehersteller der europäischen Ausrichtung der Unternehmensgruppe Rechnung. Mit der «Societas Europaea» hat die EU vor einigen Jahren eine europäische Gesellschaftsform geschaffen, die auf dem deutschen Aktienrecht beruht. Sie bietet jedoch einen besseren Rahmen für international operierende Unternehmen, da sie weitgehend nach einheitlichem europäischem Recht behandelt wird.

  • Kempten
  • 11.02.10
  • 80× gelesen
Lokales

Neugablonz
Nachwuchs macht sich rar

Der Lehrlingsmangel macht sich schon länger auch im Friseurhandwerk bemerkbar. Das spiegelte sich deutlich beim 58. Ostallgäuer Lehrlingsfrisieren im Gablonzer Haus wider. «Wir haben heuer wirklich überlegt, die Durchgänge im zweiten Lehrjahr mangels Teilnehmern abzusagen», so Innungsobermeisterin Sandra Gareiß. Nur zwei Lehrlinge hatten sich angemeldet. «Doch gerade dieses Engagement wollten wir bewusst honorieren.» Dieses mittlere Jahr der Ausbildung bezeichnet Gareiß mittlerweile besorgt als...

  • Kempten
  • 10.02.10
  • 9× gelesen
Lokales

Sonthofen / Oberallgäu
Gästeumfrage soll Bedarf an All-inclusive-Karte klären

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Die Entscheidung, ob die Ferienregion Alpsee-Grünten eine All-inclusive-Karte für Urlauber einführt, ist auf Herbst vertagt. Die Zeit wollen die Touristiker nutzen. Im Sommer solle es in Zusammenarbeit mit dem Mittelstandsinstitut der FH Kempten eine Gästebefragung geben, sagt Sonja Oberbauer, Geschäftsführerin der Alpsee-Grünten Tourismus GmbH. Die soll klären, ob die Gäste selbst bereit sind, für ein «All inclusive» schon im Vorfeld mehr zu...

  • Kempten
  • 09.02.10
  • 6× gelesen
Lokales

Memmingen
Metzgermeister liefert Idee zu «Bifi Energy»

Ein Salami-Snack, der Energie liefert - mit dieser Idee im Kopf wollte der gelernte Metzgermeister und Gastronom Johann Drexel seinen Gästen im Memminger Parkhotel und im Restaurant «Zum schwarzen Ochsen» etwas Neues bieten. Als er diese Wurst dann auch auf dem Münchner Oktoberfest verkaufte, wurden Produktentwickler der Marke Bifi auf ihn aufmerksam. Es kam zu einer Kooperation. Das Ergebnis ist die so genannte «Bifi Energy», die es jetzt bundesweit zu kaufen gibt.

  • Kempten
  • 06.02.10
  • 14× gelesen
Lokales

Nesselwang
Experten empfehlen die Weißtanne

Ein Plädoyer für die Weißtanne halten Dieter Stosik, Geschäftsführer der Forstbetriebsgemeinschaft Füssen, und forstlicher Berater Franz Nöß aus Pfronten. «Die Tanne führt im Ostallgäu ein Schattendasein. Sie ist ein Allgäuer Charakterbaum und gehört zu einem standortgerechten Mischwald», betont Stosik. Bei qualitativ gutem Stammholz erziele die Weißtanne denselben Preis wie Fichte, sagt Nöß: «Man hört immer: die Tanne bringt doch nichts. Das ist ein Vorurteil.» Er verweist auf den...

  • Kempten
  • 04.02.10
  • 20× gelesen
Lokales

Füssen
CC in Füssen läutet neue Ära ein

Nicht nur der Standort hat sich verändert - es ist eine rundum neue Ära, die der Füssener C+C- Großmarkt mit dem Umzug von der Kemptener in die Hiebelerstraße eingeläutet hat. Geboten werden seit Wochenbeginn deutlich mehr Nutzfläche, ein größeres Sortiment, mehr Parkplätze (siehe Infobox) - «und ein ganz neues Einkaufsgefühl», wie Marktleiter Arthur Haf betont.

  • Kempten
  • 04.02.10
  • 193× gelesen
Lokales

Pfronten
Schwieriges Jahr beginnt mit Hoffen und Bangen

Die Talsohle ist erreicht. Doch wann es wieder aufwärts geht und wie stark - darüber wagt Michael Welt vom Vorstand der Gildemeister AG keine Prognose. Als Werkzeugmaschinenbauer stehe man ganz hinten in der Kette. Erst wenn ein Unternehmen sicher sei, dass es sie braucht, kaufe es neue Maschinen. Wie die Stimmung ist, darüber wisse man nach drei wichtigen Ausstellungen mehr, so Welt. Nach der Hausausstellung bei der Tochter Deckel Maho in Pfronten, die gestern begonnen hat, folgen Ende des...

  • Kempten
  • 03.02.10
  • 5× gelesen
Lokales

Rettenberg
Unterhaltsamer und sportlicher Wettkampf

Über 160 Teilnehmer aus ganz Deutschland, Italien und der Schweiz sind beim 7. Brauer-Ski-Cup in Rettenberg an den Start gegangen. Darunter auch fünf Damenmannschaften und ein Team vom Hofbrauhaus in Wolters, dass mit über 600 Kilometern mit Abstand die längste Anfahrt ins Oberallgäu hatte. Mit dem Brauer-Cup im Brauereidorf Rettenberg werde eine hervorragende Kombination aus Tradition und Sport geschaffen, sagte Bürgermeister Oliver Kunz.

  • Kempten
  • 03.02.10
  • 7× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Reservierungen schriftlich bestätigen lassen

Wer in einem Restaurant einen Tisch für eine große Gesellschaft reserviert oder einen Nebenraum, der sollte sich die Reservierungsbestätigung schriftlich geben lassen. Das rät Jochen Deiring, Rechtsanwalt aus Augsburg und Geschäftsführer des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands.

  • Kempten
  • 03.02.10
  • 32× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Regionales kommt über Hessen

Garagenfirmen entwickeln sich gelegentlich zu Erfolgsmodellen. Das mögen sich Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM), Milchvermarktung Süddeutschland (MVS) und Landrat Johann Fleschhut gedacht haben, als sie zum Pressegespräch in eine Garage von Bauer Hansjörg Fichtel am Galgensee bei Marktoberdorf luden. Dort ging es um «Die faire Milch», die 120 Bauern aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen vor kurzem auf den Markt gebracht haben.

  • Kempten
  • 03.02.10
  • 8× gelesen
Lokales

Nesselwang
Wie Wank zu einem Nabel der Auto-Welt wurde

In der Tenne eines Bauernhofs im Nesselwanger Weiler Wank stand die «Wiege» der Fahrschulen im südlichen Ostallgäu. Vor 75 Jahren gründete dort Alois Vogler eine der ersten Einrichtungen in Bayern, in denen Kraftfahrer auf den Straßenverkehr vorbereitet wurden. Seine Tochter Traudl Vogler-Porsche, die die Fahrschule 1958 übernommen hatte und ihr Mann Kurt Porsche, der sie seit Ende 1992 führt, wurden zum Jubiläum vor kurzem vom Bayerischen Fahrlehrerverband geehrt.

  • Kempten
  • 29.01.10
  • 466× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Hochland-Werbung auf Platz eins

Sehr erfolgreich hat die Werbung für die Hochland-Marken Grünländer und Patros bei Verbraucherbefragungen abgeschnitten. In einer Untersuchung des renommierten Marktforschungsinsituts IMAS International wählten die Befragten die beiden Kampagnen auf Platz 1 in der jeweiligen Wettbewerbs-Kategorie.

  • Kempten
  • 28.01.10
  • 17× gelesen
Lokales

Kimratshofen
Emmentalerwerk buttert kräftig in den Standort rein

Das Ziel ist ehrgeizig: «Wir wollen die Genossenschaft im Allgäu für die Milchbauern sein und größer als die anderen Molkereien in der Region werden», sagt Hubert Dennenmoser, Geschäftsführer der neuen «Allgäu Milch Käse eG» (früher Emmentalerwerk Kimratshofen). Im Moment ist das Oberallgäuer Werk, das in Hawangen (Unterallgäu) einen zweiten Produktionsstandort betreibt, hinter «Allgäuland» (Wangen) die Nummer 2 in der Region.

  • Kempten
  • 28.01.10
  • 22× gelesen
Lokales

Steibis
«Das ist Rekord in Bayern»

Von einem Freudentag für Steibis und die ganze Region sprach Oberstaufens Bürgermeister Walter Grath bei der offiziellen Eröffnung des Fluhexpress gestern Nachmittag auf dem Imberg. «Was wären wir, wenn wir nicht immer weiter investieren würden?», fragte er in die Runde. Für ihn sei klar gewesen, dass man das «Neueste, was es auf dem Markt gibt» bieten wolle, um konkurrenzfähig zu bleiben. Die Sitzheizung, fügte er schmunzelnd hinzu, habe man vor allem für die kälteempfindliche Damenwelt...

  • Kempten
  • 28.01.10
  • 22× gelesen
Lokales

Burgberg
«Ich muss den Mörder finden»

Wenn Katya Knauth (40) aus Burgberg (Oberallgäu) über ihre Tätigkeit spricht, hört sich das spannend wie ein Krimi von Agatha Christie an. Und wie die Hauptfigur dieser Romane - die Hobby-Kommissarin Miss Marple - braucht Katya Knauth auch durchaus kriminalistisches Gespür: Sie geht als Interim-Managerin jeweils ein paar Wochen oder Monate in ein Unternehmen, um ein ganz spezielles Problem zu lösen. «Ich muss den Mörder finden», lacht die 40-Jährige.

  • Kempten
  • 28.01.10
  • 269× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020