Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales

Auszeichnung - K&S auch bundesweit vorn
Auszeichnung für Lengenwanger K S Anlagenbau GmbH

'Großer Preis' für Mittelständler K & S Nicht nur in Bayern, sondern auch bundesweit ist die K & S Anlagenbau GmbH heuer Gewinner des 'Großen Preises des Mittelstandes': Der Lengenwanger Sondermaschinenbauer schaffte es unter die ersten Vier von deutschlandweit 3500 Unternehmen. Nach dem Gewinn des bayerischen Mittelstandspreises, über den wir bereits berichteten, ist Geschäftsführer Anton Kelz beim Bundesentscheid in Berlin nun nicht zuletzt für sein "betriebliches...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
  • 153× gelesen
Lokales

MIR
Aussteller-Rekord auf Regional-Messe MIR in Marktoberdorf

175 Anbieter ab morgen in Marktoberdorf – Schwerpunkt Energie Die Erlebnismesse 'Miteinander in der Region' – kurz MIR genannt – hat deutlich an Zugkraft zugelegt. 175 Aussteller präsentieren drei Tage lang ihr Angebot. So viele schlugen noch nie zuvor in Marktoberdorf im Modeon und auf der großen Freifläche rund um das Veranstaltungshaus ihre Stände auf. In Zeiten von Klimawandel und Fukushima bildet der Bereich Energie den Schwerpunkt der Schau, die im jährlichen Wechsel in...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.12
  • 19× gelesen
Lokales
2 Bilder

Messe
Dreitägige MIR eröffnet am Freitag in Marktoberdorf

Marktoberdorf ist mit der Erlebnismesse 'Miteinander in der Region' (MIR) dabei, seinen guten Ruf als Messestandort weiter aufzupolieren. Das belegen laut Messeleiter Markus Graber von Allgäu Event nicht nur die Anfragen der Anbieter, die sich aus immer größerem Umkreis um einen Stand bemühen, sondern auch das Interesse der Medien.

  • Marktoberdorf
  • 20.06.12
  • 17× gelesen
Lokales

Beratung
Kurs zu beruflichem Wiedereinstieg in Marktoberdorf

Weiter in Richtung Gleichstellung Neue Wege bestritten die Bildungsberatung und Gleichstellungsstelle des Landkreises sowie das Koordinationsbüro Frau und Beruf mit dem 'Wiedereinstiegs-Paket für Frauen'. An sieben Kurstagen erfolgte eine 'Rundum-Beratung' zur Planung des beruflichen Wiedereinstiegs. Aufgrund der positiven Resonanz findet ein nächster Kurs ab 4. Oktober statt. Die Teilnehmerinnen beschäftigten sich zunächst mit ihren Stärken. Dabei stand ihnen Beraterin Verena Kiupel zur Seite....

  • Marktoberdorf
  • 22.05.12
  • 20× gelesen
Lokales

Gasthof Hirsch
Gemeinde Günzach kauft Dorfwirtschaft Hirsch

Über Details soll in der Bürgerversammlung informiert werden 'Mit dem Kauf der Gaststätte ’Hirsch’ erfüllen wir einen großen Wunsch der Bevölkerung', sagte Bürgermeisterin Brigitte Schröder bei einem Pressegespräch in der Dorfwirtschaft der Gemeinde. Bis vor Kurzem lagen die Gemeinde und das Landratsamt Ostallgäu mit der Eigentümerin Engelbräu Rettenberg sogar anwaltlich im Clinch, da über die weitere Nutzung des Gasthofs recht unterschiedliche Vorstellungen herrschten. Die Brauerei...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.12
  • 148× gelesen
Lokales

Fendt
Landwirtschaft und Technik: Der Traktorenhersteller Fendt auf Rekordkurs

Das Allgäu steht längst nicht mehr nur für Landwirtschaft. Es ist inzwischen ein weltweit bekannter Wirtschaftsstandort mit zum Teil hochspezialisierten Unternehmen. Trotzdem hat die Region seinen ländlichen Charme nie verloren. Ein Vorteil, den auch der Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf zu nutzen weiß. So konnte das Unternehmen 2011 dank innovativer Forschung im Bereich Landtechnik einen Rekordumsatz von über 1,3 Milliarden Euro erzielen - so viel wie noch nie in der...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

Stromwechsel
Grüne wollen Energiewende für Region Marktoberdorf nutzen

Eine 'Stromwechselparty' veranstalteten Bündnis90/Die Grünen in Marktoberdorf. Im vollständig gefüllten 'mobilé' diskutierten Sabine Bick (Greenpeace Energy), Trude Meier-Staude (Projekt 21plus) und Markus König von den VWEW über die Entscheidung, den 'richtigen' Stromanbieter auszuwählen. König veranschaulichte die Pläne der VWEW und stellte die Wichtigkeit eines regionalen Energieversorgers dar. Bick zeigte umfassend den innovativen Stand von Greenpeace Energy auf und machte deutlich, wie...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.12
  • 17× gelesen
Lokales

Schafkopfen
Vor allem ältere Semester treffen sich regelmäßig in Wirtschaften zum Karteln

Jeden Sonntag ein Muss Hermann Lampl (72) schaut konzentriert auf das Blatt in seiner Hand. Dann legt er los, wirft die Karten nacheinander auf den Tisch und sackt einen Stich nach dem anderen ein. Am Ende gewinnt er diese Runde. Mitspieler Erwin Müller (75) haut mit der Faust auf den Tisch. 'Sapperlott, so ein Duselbruder', ärgert er sich und nimmt einen kräftigen Schluck Mineralwasser. 'Nicht schimpfen – zahlen', fordert Heinz Zimmerhackl (71) ihn auf. Murrend schiebt Müller ein paar...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.12
  • 18× gelesen
Lokales

Empfang
Zufriedene Wirtschaft und Politik in Marktoberdorf

Paradies Ostallgäu Bei 280 Anmeldungen für den Neujahrsempfang des Informationskreises der Wirtschaft hörte dessen Sprecher Peter J. Paffen auf zu zählen. Heuer wurde der Saal der Musikakademie richtig voll. Mit Professor Franz-Josef Radermacher sei ein zugkräftiger Redner dafür verantwortlich, waren sich Paffen, Bürgermeister Werner Himmer und Landrat Johann Fleschhut einig, nachdem das Bläserensemble die Veranstaltung musikalisch eröffnet hatte. Paffen verwies auf fast paradiesische...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.12
  • 13× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Landrat Fleschhut zieht positive Bilanz für 2011

Der Landkreis Ostallgäu hat sich im Jahr 2011 in vielen wirtschaftlichen und sozialen Bereichen gut entwickelt. Das erklärte Landrat Johann Fleschhut in einem Radiointerview. Es sei viel erreicht worden: eine geringe Arbeitslosenquote, der geplante Neubau des Gymnasiums Buchloe, die Sanierung der Schulen in Marktoberdorf. Das große Thema Kreiskliniken Kaufbeuren-Ostallgäu sei dagegen nicht zufriedenstellend gelaufen. Es gebe immer noch zu hohe Defizite und es müsste wieder mehr Vertrauen...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.11
  • 12× gelesen
Lokales

Klinik
DGB vermutet Privatisierungsplan hinter Einschnitten in Marktoberdorfer Krankenhaus

'Wirtschaftliche Aspekte' Die Veränderungen bei den Ostallgäuer Krankenhäusern standen im Zentrum einer Versammlung des DGB-Ortsverbands Marktoberdorf. Die Marktoberdorfer Gewerkschafter kritisierten dabei einhellig das Vorgehen, das zum Abbau aller Krankenhausbetten im Marktoberdorfer Krankenhaus und dem Verlust der Grundversorgung in Obergünzburg führe. Geheime Abstimmungen mit einer derartigen Tragweite in nichtöffentlicher Sitzung widersprächen demokratischen Prinzipien, hieß es....

  • Marktoberdorf
  • 19.12.11
  • 6× gelesen
Lokales

Nje Wirtschaft
Empfang der Wirtschaft zum neuen Jahr in Marktoberdorf

Prof. Radermacher spricht als Gastredner Zum Neujahrsempfang lädt der Informationskreis der Wirtschaft in Marktoberdorf am Sonntag, 15. Januar, um 19 Uhr in die Musikakademie ein. Hochkarätiger Gastredner des Abends ist Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher, Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung und Professor für Informatik an der Uni Ulm. Der Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler, der sich für eine gerechtere Globalisierung einsetzt, ist unter...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.11
  • 11× gelesen
Lokales

Teilhabepaket
Sozialamt zahlt 213 Schülern je eine Mahlzeit am Tag

Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien bekommen unter bestimmten Bedingungen Unterstützung Bildungs- und Teilhabepaket – dieser sperrige Begriff umschreibt ein neues Instrument der Sozialhilfe, von dem Kinder und Jugendliche profitieren. Wer aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen kommt, soll bei Nachhilfe, Klassenfahrten oder Freizeitsport nicht ausgeschlossen werden. Damit kam der Gesetzgeber einer Forderung des Bundesverfassungsgerichtes nach. Gedacht ist die Leistung für...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.11
  • 10× gelesen
Lokales

Pferdezucht
Nach Grundausbildung in Unterthingau wechselt Hannoveraner-Rappe für 270 000 Euro den Besitzer

'Dieser Hengst ist seinen Preis wert' Er habe schon gute Pferde zur Ausbildung gehabt. 'Aber dieser Hengst ist etwas ganz Besonderes, das sieht man auf den ersten Blick', sagt Anton Schindele über 'Viscount'. Für den Spitzenpreis von 270 000 Euro wechselte der zweieinhalbjährige Hannoveraner-Rappe, der zwischen Juni und Oktober 2011 in Schindeles Pferdezucht- und Ausbildungsstall in Unterthingau den ersten Schliff erhielt, vor Kurzem bei einer Körung in Verden an der Aller (Niedersachsen) den...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.11
  • 1.058× gelesen
Lokales

Kliniken
Stadtrat fordert Klinikvorstand zu Rücktritt auf

OB Bosse sieht Manager nicht primär in der Verantwortung Der Marktoberdorfer Stadtrat hat den Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren einstimmig aufgefordert, personelle Konsequenzen aus dem Defizitdebakel zu ziehen. Zudem solle das Management 'unverzüglich' alle Maßnahmen stoppen, die zur Schließung des Krankenhauses Marktoberdorf führen. Begründet wird dies damit, dass das Kienbaum-Gutachten auf falschem Zahlenmaterial fuße und die vorläufige Defizitprognose für 2012 von 9,3 Millionen Euro...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.11
  • 14× gelesen
Lokales

Lebenshilfe
Rollentausch in Marktoberdorf: Bürgermeister Himmer zu Besuch in den Wertachtal Werkstätten

Der Rollentausch - für die einen ein Spiel, für die anderen eine gute Gelegenheit mal eine fremde Perspektive einzunehmen. Gerade für Menschen in Führungspositionen kann das Vorteile bringen. Aus genau diesem Grund hat auch die Lebenshilfe Ostallgäu dieses Jahr wieder zur Aktion Rollentausch eingeladen. Vertreter der Politik, Wirtschaft oder Sozialverwaltungen bekommen während dieser Zeit die Möglichkeit in eine andere Rolle zu schlüpfen, um so die Arbeit in sozialen Einrichtungen besser...

  • Marktoberdorf
  • 13.10.11
  • 14× gelesen
Lokales

Fernsehen
AGCO/Fendt live im Fernsehen

Brachiale 396 PS bringt der Hochleistungsmotor auf, bei einem Hubraum von 7755 Kubikzentimetern. Seine Höchstgeschwindigkeit liegt jedoch bei maximal 60 km/h. Die Rede ist von Fendts neuem Vario 900: Über ihn berichtet die Abendschau im Bayerischen Fernsehen am Montag, 5. September. Der Beitrag wird im Regionalmagazin > beziehungsweise im Hauptteil der Abendschau live aus den Werkshallen von AGCO/Fendt in Marktoberdorf gesendet. Dabei begleitet die Abendschau den Produktionsprozess und...

  • Marktoberdorf
  • 03.09.11
  • 24× gelesen
Lokales

Solar
Solardorf Rettenbach am Auerberg

Die Atomwende ist längst beschlossene Sache, jetzt diskutiert man vielerorts, woher der Strom in Zukunft kommen soll. Ein Ort der da schon viel weiter ist, ist Rettenbach am Auerberg. Das Dorf spielt seit Jahren ganz vorne mit, wenn es um Solarenergie geht. Deshalb sind die Rettenbacher Rekordmeister in der Solarbundesliga, auch wenn sie dort dieses Jahr nicht den Titel erringen konnten, im Allgäu sind sie dennoch die Nummer eins.

  • Marktoberdorf
  • 26.08.11
  • 68× gelesen
Lokales

Schreiben
Heimische Wirtschaft will Klinik erhalten wissen

Wegfall großer Schaden - Schließung eines kleinen Hauses kann nicht Probleme in Kaufbeuren lösen Die Marktoberdorfer Wirtschaft macht sich weiterhin für den Erhalt des Klinikstandortes in der Kreisstadt stark. «Für dreischichtig produzierende Unternehmen wäre trotz höchster Sicherheitsstandards der Wegfall der medizinischen Versorgung vor Ort ein großer Schaden», heißt es in einem von Franz Josef Fendt von Eisen-Fendt, Thomas Hübner von Hübner GmbH, Hubert Schmid von Hubert Schmid Umweltschutz,...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.11
  • 17× gelesen
Lokales

Erben
Keine Steuer auf geerbtes Wohneigentum fällig

Wer erbt ist nicht immer nur glücklich darüber. Mitunter müssen auf das Erbe so viele Abgaben gezahlt werden, dass vom ursprünglichen Wert wenig übrig zu bleiben scheint. >, berichtet Sandra Gessner von der Sparkasse Allgäu und verweist dabei auf die Steuergesetzgebung. Wohneigentum ist die einzige Vorsorge, die seit 2009 steuerfrei an Partner, Kinder und Enkel vererbt werden kann. Voraussetzung ist, dass diese die Immobilie selbst bewohnen und zehn Jahre lang nicht verkaufen oder...

  • Marktoberdorf
  • 19.08.11
  • 25× gelesen
Lokales

Fendt Jahresbilanz
Mit 240 PS ins neue Geschäftsjahr: Der Traktorenhersteller Fendt zieht in Marktoberdorf Bilanz

Anhaltende Trockenheit, Bodenfrost, EHEC - viele Landwirte stehen zur Zeit vor schwerwiegenden Problemen. In einigen Regionen sind die Ertragseinbußen sogar existenzgefährdend. Da überlegt sich der eine oder andere Landwirt schon zweimal, wie viel er momentan in seinen Betrieb investieren kann. Den Traktorenhersteller Fendt schreckt die aktuelle Situation aber nicht ab. Ganz im Gegenteil: 2011 soll das Rekordjahr des Unternehmens werden. Dafür sollen nicht nur hohe Investitionen, sondern...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.11
  • 19× gelesen
Lokales

Stadtrat
Diskussion über Dorferneuerung in Hattenhofen

Haus Nr. 28 als verdeckte Wirtschaft? «Geht es hier eventuell um eine verdeckte Wirtschaft?» Stadträtin Ulrike Wieser (SPD) wollte die Vorschläge für die Dorferneuerung in Hattenhofen in der jüngsten Sitzung nicht einfach so hinnehmen. Vor allem das «Haus Nummer 28» stand in der Diskussion. Auch wenn die Stadt das Haus neben der Kirche gekauft habe, müsse es nicht zwangsläufig ganz als Dorfgemeinschaftshaus genutzt werden. Eingangs erinnerte Stadtbaumeister Peter Münsch daran, dass der...

  • Marktoberdorf
  • 03.06.11
  • 18× gelesen
Lokales

Sanierung
Große Sorgen der heimischen Wirtschaft - Sanierungspläne der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren

IHK-Regionalversammlung lehnt Denkverbote und falsche Rücksichtnahme auf Lokalpolitik ab - Ziel schwarze Null Mit «großer Sorge» beobachtet die heimische Wirtschaft derzeit die öffentlichen Vorfestlegungen zu den Sanierungsplänen der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. Dies teilt die Regionalversammlung der Industrie- und Handelskammer Schwaben (IHK) in einer Pressemitteilung mit. Vorsitzender Gerhard Schlichtherle fordert, «jetzt die notwendigen, teilweise sicherlich schmerzhaften Entscheidungen zu...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.11
  • 16× gelesen
Lokales

Pflege Verdi
Über «Kopfprämie» zu Pflegepersonal

Den Pflegenotstand hat die Vereinigte Dienstleistungs-Gewerkschaft Verdi bei einer Tagung in Marktoberdorf (Ostallgäu) thematisiert. «Schon heute werden Kopfprämien bis zu 10000 Euro bezahlt, um Pflegepersonal für Krankenhäuser anzuwerben», sagte Verdi-Gesundheitsexpertin Ellen Paschke vor Krankenhausvertretern vom Bodenseeraum bis Murnau. «Kaum jemand will mehr den Pflegeberuf ergreifen», stellte Jutta Aumüller vom Verdi-Bezirk Kempten/Allgäu für die Region fest. Arbeitsdruck, Überstunden...

  • Marktoberdorf
  • 19.05.11
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019