Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales
2 Bilder

Wirtschaft
Miteinander in der Region - Messe MIR 2014 in Marktoberdorf

Informationen und Unterhaltung für die ganze Familie auf der Verbrauchermesse MIR 2014 Marktoberdorf Vom 27. bis 29. Juni heißt es auf dem Modeon-Gelände in Marktoberdorf wieder 'Miteinander in der Region'. Unter diesem Motto werden sich rund 160 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistung mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot auf der Verbraucher- und Erlebnismesse 'MIR' präsentieren. Der Eintritt zur Messe ist frei. Auch bei der achten Auflage der Messe steht das Informations-...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.14
  • 9× gelesen
Lokales

Wirtschaft
In Marktoberdorf brummt die Wirtschaft

Wenn die Wirtschaft floriert, freut sich auch Marktoberdorfs Kämmerer Wolfgang Guggenmos. 18,5 Millionen Euro sollen heuer als Gewerbesteuer in den Etat fließen. Auch dadurch erreicht der Verwaltungshaushalt ein Rekordniveau von 38,2 Millionen Euro. Insgesamt liegt der Etat bei 54,4 Millionen Euro. Allerdings gehen auch die Schulden mit 27,4 Millionen Euro gewaltig nach oben. Am Montag berät der Finanzausschuss über den Entwurf und wird an einigen Punkten noch den Rotstift ansetzen. Mehr über...

  • Marktoberdorf
  • 21.03.14
  • 12× gelesen
Lokales

Abfallwirtschaft
Grüne Karte fürs Ostallgäu

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine sogenannte Grüne Karte. Die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises Ostallgäu bietet wieder den Service an, Baum- und Strauchschnitt zu Hause abzuholen. Alle Gemeinden und Städte geben die Grüne Karte für 15 Euro raus. Dort kann sie auch wieder abgegeben werden. Bis zu drei Kubikmeter werden abgeholt. Der letzte Abgabetermin für die Grüne Karte zur Frühjahrssammlung ist am 11. April.

  • Marktoberdorf
  • 20.03.14
  • 18× gelesen
Lokales

Unsere Region ist Spitze

Das Ostallgäu gehort zu den wirtschaftlich stärksten Landkreisen Das Ostallgäu verteidigte seine Spitzenposition aus dem Jahr 2010 und gehört deutschlandweit zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen im Focus-Money-Landkreistest. Von insgesamt 388 untersuchten Kreisen und kreisfreien Städten belegt unser Landkreis nun Platz 15. Im Jahr 2010 wurde das Ostallgäu auf Platz 18 im Landkreistest geführt, jetzt rangiert 'Das 'Land an den Bergen' drei Plätze weiter vorne, meldet das...

  • Marktoberdorf
  • 06.03.14
  • 19× gelesen
Lokales

Wahl
Peter-Josef Paffen ist Vorsitzender des Initiativkreises Agrar- und Ernährungsforschung

Peter-Josef Paffen, Vorsitzender der AGCO/Fendt-Geschäftsführung ist neuer Vorsitzender des Initiativkreises Agrar- und Ernährungsforschung. Der IKAEF ist ein Netzwerk von Interessenvertretern aus der Wirtschaft, den Verbänden und der Wissenschaftsgemeinschaft im Agrar- und Ernährungsbereich. Eine der größten Herausforderungen der Zukunft ist die rasant steigende Weltbevölkerung und die zunehmende Nachfrage nach Lebensmitteln und Energie.

  • Marktoberdorf
  • 23.01.14
  • 28× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Bildung als Zukunftsinvestion

Die Bildungsregion Ostallgäu - Initiative bekommt fünf prominente Paten 'Bildung fördern - Zukunft gemeinsam gestalten', so versteht der Landkreis Bildung im Ostallgäu. Der Landkreis beteiligt sich an der Initiative Bildungsregionen in Bayern und wird auf seinem Weg zu Bildungsregion neben über hundert Teilnehmern aus Schulen, Kommunen, Wirtschaft und Unternehmen auch von fünf prominenten Paten unterstützt. Schauspielerin und Moderatorin Nina Eichinger, der Präsident des Bayerischen Jugendrings...

  • Marktoberdorf
  • 18.10.13
  • 10× gelesen
Lokales

Hauptversammlung
Allgäuer Brauhaus steigert Absatz in Wirtschaft

Zehn Prozent Wachstum - Nach zwei Nullrunden wieder Dividende Bei der Hauptversammlung des Allgäuer Brauhauses kam Vorstand Heinz Christ aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus: 'Wir haben im Vorjahr fast zehn Prozent mehr Bier verkauft und in den ersten vier Monaten stieg der steuerpflichtige Absatz um 13 Prozent.' Während der Biermarkt in Deutschland im Vorjahr über zwei Prozent Minus meldete, habe das Brauhaus in Leuterschach über 19.000 Hektoliter mehr Bier vertrieben. Für das Wachstum hatte...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.13
  • 77× gelesen
Lokales

Oal Botschafter
Wirtschaftsbotschafter besuchen klimaneutrales Stadion des FC Ausgburg

Rund 100 Wirtschafts-Botschafter des Landkreises Ostallgäu waren der Einladung des Landrats gefolgt, um mit der SGL-Arena des Bundesligisten FC Augsburg das laut Eigenwerbung 'weltweit erste klimaneutrale Fußballstadion' zu besichtigen. Vor Ort wurden die Ostallgäuer von Mitarbeitern des Energieversorgers Lechwerke betreut, die für das innovative Energiekonzept des Stadions verantwortlich zeichnen. Arno Pöhlmann, einer der Väter des Konzepts, erklärte, wie die Energieversorgung in der...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.12
  • 8× gelesen
Lokales

Supermarkt
Ja zum Ortskern: Widerstand gegen neuen Supermarkt in Unterthingau wächst

Die Allgäuer und ihre Supermärkte - anscheinend ein beliebtes Streitthema. In Altusried wurde der Streit schlussendlich mit einem Bürgerentscheid beigelegt. Hier wird es keinen neuen Supermarkt im Ortskern geben. Auch in Unterthingau erhebt sich Widerstand gegen ein ähnliches Bauvorhaben. Hier soll der neue Markt jedoch an den Ortsrand. Nun befürchten viele Anwohner ein Aussterben der kleineren Läden in der Ortsmitte.

  • Marktoberdorf
  • 30.11.12
  • 16× gelesen
Lokales

Auszeichnung - K&S auch bundesweit vorn
Auszeichnung für Lengenwanger K S Anlagenbau GmbH

'Großer Preis' für Mittelständler K & S Nicht nur in Bayern, sondern auch bundesweit ist die K & S Anlagenbau GmbH heuer Gewinner des 'Großen Preises des Mittelstandes': Der Lengenwanger Sondermaschinenbauer schaffte es unter die ersten Vier von deutschlandweit 3500 Unternehmen. Nach dem Gewinn des bayerischen Mittelstandspreises, über den wir bereits berichteten, ist Geschäftsführer Anton Kelz beim Bundesentscheid in Berlin nun nicht zuletzt für sein "betriebliches...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.12
  • 95× gelesen
Lokales

MIR
Aussteller-Rekord auf Regional-Messe MIR in Marktoberdorf

175 Anbieter ab morgen in Marktoberdorf – Schwerpunkt Energie Die Erlebnismesse 'Miteinander in der Region' – kurz MIR genannt – hat deutlich an Zugkraft zugelegt. 175 Aussteller präsentieren drei Tage lang ihr Angebot. So viele schlugen noch nie zuvor in Marktoberdorf im Modeon und auf der großen Freifläche rund um das Veranstaltungshaus ihre Stände auf. In Zeiten von Klimawandel und Fukushima bildet der Bereich Energie den Schwerpunkt der Schau, die im jährlichen Wechsel in...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.12
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Messe
Dreitägige MIR eröffnet am Freitag in Marktoberdorf

Marktoberdorf ist mit der Erlebnismesse 'Miteinander in der Region' (MIR) dabei, seinen guten Ruf als Messestandort weiter aufzupolieren. Das belegen laut Messeleiter Markus Graber von Allgäu Event nicht nur die Anfragen der Anbieter, die sich aus immer größerem Umkreis um einen Stand bemühen, sondern auch das Interesse der Medien.

  • Marktoberdorf
  • 20.06.12
  • 13× gelesen
Lokales

Beratung
Kurs zu beruflichem Wiedereinstieg in Marktoberdorf

Weiter in Richtung Gleichstellung Neue Wege bestritten die Bildungsberatung und Gleichstellungsstelle des Landkreises sowie das Koordinationsbüro Frau und Beruf mit dem 'Wiedereinstiegs-Paket für Frauen'. An sieben Kurstagen erfolgte eine 'Rundum-Beratung' zur Planung des beruflichen Wiedereinstiegs. Aufgrund der positiven Resonanz findet ein nächster Kurs ab 4. Oktober statt. Die Teilnehmerinnen beschäftigten sich zunächst mit ihren Stärken. Dabei stand ihnen Beraterin Verena Kiupel zur Seite....

  • Marktoberdorf
  • 22.05.12
  • 16× gelesen
Lokales

Gasthof Hirsch
Gemeinde Günzach kauft Dorfwirtschaft Hirsch

Über Details soll in der Bürgerversammlung informiert werden 'Mit dem Kauf der Gaststätte ’Hirsch’ erfüllen wir einen großen Wunsch der Bevölkerung', sagte Bürgermeisterin Brigitte Schröder bei einem Pressegespräch in der Dorfwirtschaft der Gemeinde. Bis vor Kurzem lagen die Gemeinde und das Landratsamt Ostallgäu mit der Eigentümerin Engelbräu Rettenberg sogar anwaltlich im Clinch, da über die weitere Nutzung des Gasthofs recht unterschiedliche Vorstellungen herrschten. Die Brauerei...

  • Marktoberdorf
  • 02.05.12
  • 104× gelesen
Lokales

Fendt
Landwirtschaft und Technik: Der Traktorenhersteller Fendt auf Rekordkurs

Das Allgäu steht längst nicht mehr nur für Landwirtschaft. Es ist inzwischen ein weltweit bekannter Wirtschaftsstandort mit zum Teil hochspezialisierten Unternehmen. Trotzdem hat die Region seinen ländlichen Charme nie verloren. Ein Vorteil, den auch der Traktorenhersteller Fendt in Marktoberdorf zu nutzen weiß. So konnte das Unternehmen 2011 dank innovativer Forschung im Bereich Landtechnik einen Rekordumsatz von über 1,3 Milliarden Euro erzielen - so viel wie noch nie in der...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.12
  • 11× gelesen
Lokales

Stromwechsel
Grüne wollen Energiewende für Region Marktoberdorf nutzen

Eine 'Stromwechselparty' veranstalteten Bündnis90/Die Grünen in Marktoberdorf. Im vollständig gefüllten 'mobilé' diskutierten Sabine Bick (Greenpeace Energy), Trude Meier-Staude (Projekt 21plus) und Markus König von den VWEW über die Entscheidung, den 'richtigen' Stromanbieter auszuwählen. König veranschaulichte die Pläne der VWEW und stellte die Wichtigkeit eines regionalen Energieversorgers dar. Bick zeigte umfassend den innovativen Stand von Greenpeace Energy auf und machte deutlich, wie...

  • Marktoberdorf
  • 24.01.12
  • 14× gelesen
Lokales

Schafkopfen
Vor allem ältere Semester treffen sich regelmäßig in Wirtschaften zum Karteln

Jeden Sonntag ein Muss Hermann Lampl (72) schaut konzentriert auf das Blatt in seiner Hand. Dann legt er los, wirft die Karten nacheinander auf den Tisch und sackt einen Stich nach dem anderen ein. Am Ende gewinnt er diese Runde. Mitspieler Erwin Müller (75) haut mit der Faust auf den Tisch. 'Sapperlott, so ein Duselbruder', ärgert er sich und nimmt einen kräftigen Schluck Mineralwasser. 'Nicht schimpfen – zahlen', fordert Heinz Zimmerhackl (71) ihn auf. Murrend schiebt Müller ein paar...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.12
  • 17× gelesen
Lokales

Empfang
Zufriedene Wirtschaft und Politik in Marktoberdorf

Paradies Ostallgäu Bei 280 Anmeldungen für den Neujahrsempfang des Informationskreises der Wirtschaft hörte dessen Sprecher Peter J. Paffen auf zu zählen. Heuer wurde der Saal der Musikakademie richtig voll. Mit Professor Franz-Josef Radermacher sei ein zugkräftiger Redner dafür verantwortlich, waren sich Paffen, Bürgermeister Werner Himmer und Landrat Johann Fleschhut einig, nachdem das Bläserensemble die Veranstaltung musikalisch eröffnet hatte. Paffen verwies auf fast paradiesische...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.12
  • 11× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Landrat Fleschhut zieht positive Bilanz für 2011

Der Landkreis Ostallgäu hat sich im Jahr 2011 in vielen wirtschaftlichen und sozialen Bereichen gut entwickelt. Das erklärte Landrat Johann Fleschhut in einem Radiointerview. Es sei viel erreicht worden: eine geringe Arbeitslosenquote, der geplante Neubau des Gymnasiums Buchloe, die Sanierung der Schulen in Marktoberdorf. Das große Thema Kreiskliniken Kaufbeuren-Ostallgäu sei dagegen nicht zufriedenstellend gelaufen. Es gebe immer noch zu hohe Defizite und es müsste wieder mehr Vertrauen...

  • Marktoberdorf
  • 28.12.11
  • 9× gelesen
Lokales

Klinik
DGB vermutet Privatisierungsplan hinter Einschnitten in Marktoberdorfer Krankenhaus

'Wirtschaftliche Aspekte' Die Veränderungen bei den Ostallgäuer Krankenhäusern standen im Zentrum einer Versammlung des DGB-Ortsverbands Marktoberdorf. Die Marktoberdorfer Gewerkschafter kritisierten dabei einhellig das Vorgehen, das zum Abbau aller Krankenhausbetten im Marktoberdorfer Krankenhaus und dem Verlust der Grundversorgung in Obergünzburg führe. Geheime Abstimmungen mit einer derartigen Tragweite in nichtöffentlicher Sitzung widersprächen demokratischen Prinzipien, hieß es....

  • Marktoberdorf
  • 19.12.11
  • 4× gelesen
Lokales

Nje Wirtschaft
Empfang der Wirtschaft zum neuen Jahr in Marktoberdorf

Prof. Radermacher spricht als Gastredner Zum Neujahrsempfang lädt der Informationskreis der Wirtschaft in Marktoberdorf am Sonntag, 15. Januar, um 19 Uhr in die Musikakademie ein. Hochkarätiger Gastredner des Abends ist Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher, Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung und Professor für Informatik an der Uni Ulm. Der Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler, der sich für eine gerechtere Globalisierung einsetzt, ist unter...

  • Marktoberdorf
  • 19.12.11
  • 7× gelesen
Lokales

Teilhabepaket
Sozialamt zahlt 213 Schülern je eine Mahlzeit am Tag

Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien bekommen unter bestimmten Bedingungen Unterstützung Bildungs- und Teilhabepaket – dieser sperrige Begriff umschreibt ein neues Instrument der Sozialhilfe, von dem Kinder und Jugendliche profitieren. Wer aus wirtschaftlich schwachen Verhältnissen kommt, soll bei Nachhilfe, Klassenfahrten oder Freizeitsport nicht ausgeschlossen werden. Damit kam der Gesetzgeber einer Forderung des Bundesverfassungsgerichtes nach. Gedacht ist die Leistung für...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.11
  • 8× gelesen
Lokales

Pferdezucht
Nach Grundausbildung in Unterthingau wechselt Hannoveraner-Rappe für 270 000 Euro den Besitzer

'Dieser Hengst ist seinen Preis wert' Er habe schon gute Pferde zur Ausbildung gehabt. 'Aber dieser Hengst ist etwas ganz Besonderes, das sieht man auf den ersten Blick', sagt Anton Schindele über 'Viscount'. Für den Spitzenpreis von 270 000 Euro wechselte der zweieinhalbjährige Hannoveraner-Rappe, der zwischen Juni und Oktober 2011 in Schindeles Pferdezucht- und Ausbildungsstall in Unterthingau den ersten Schliff erhielt, vor Kurzem bei einer Körung in Verden an der Aller (Niedersachsen) den...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.11
  • 875× gelesen
Lokales

Kliniken
Stadtrat fordert Klinikvorstand zu Rücktritt auf

OB Bosse sieht Manager nicht primär in der Verantwortung Der Marktoberdorfer Stadtrat hat den Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren einstimmig aufgefordert, personelle Konsequenzen aus dem Defizitdebakel zu ziehen. Zudem solle das Management 'unverzüglich' alle Maßnahmen stoppen, die zur Schließung des Krankenhauses Marktoberdorf führen. Begründet wird dies damit, dass das Kienbaum-Gutachten auf falschem Zahlenmaterial fuße und die vorläufige Defizitprognose für 2012 von 9,3 Millionen Euro...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.11
  • 13× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019