Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales

Wirtschaft
Interkommunales Gewerbegebiet zwischen Gestratz und Argenthal sorgt für Diskussionen

Vier Gemeinden, rund sieben Hektar Fläche und ein 'gespaltenes Dorf'. Dass das geplante Gewerbegebiet Argental vor allem in seiner Gemeinde so hohe Wellen schlagen würde, hatte Johannes Buhmann, Bürgermeister von Gestratz und Vorsitzender des Zweckverbands des interkommunalen Gewerbegebiets, nicht gedacht. Er wolle eigentlich nur nachhaltige Politik betreiben, sagt er. Die Frage um das Gewerbegebiet spalte die Bürgerschaft, sagen mehrere Gestratzer. Einig sind sich Befürworter und Gegner in...

  • Kaufbeuren
  • 29.12.14
  • 59× gelesen
Lokales

Unternehmenserweiterung
Mayr Antriebstechnik und Gemeinde Mauerstetten schnüren Strategiepaket

Wenn Fritz Mayr über die Entwicklung seines Unternehmens in Mauerstetten spricht, wird er grundsätzlich. 'Seit mehr als 50 Jahren steht bei uns die Sicherheit im Vordergrund', sagt der Chef von Mayr Antriebstechnik. Dazu zähle die Zuverlässigkeit der Produkte, ebenso die Qualität. Selbstverständlich. Am Herzen liegt Mayr aber vor allem, auf die Bedeutung von unternehmerischer Verantwortung hinzuweisen: 'Wir wollen unseren Mitarbeitern Sicherheit geben.' Diese Gedanken seien der Sockel für die...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.14
  • 44× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Rekord bei Hirschvogel in Denklingen: Umsatz bei rund 811 Millionen Euro

Weltweit rund 4000 Mitarbeiter waren am Rekordumsatz der Hirschvogel Automotive Gruppe mit Sitz in Denklingen beteiligt, der 2013 erstmals die 800-Millionen-Euro-Marke (rund 811 Millionen Euro) überschritt. Dies gaben die Geschäftsführer eines der größten Arbeitsgeber in der Region bei einem Pressegespräch bekannt. Die Hirschvogel-Unternehmensgruppe ist Spezialist für massiv umgeformte Bauteile aus Stahl und Aluminium. 'Alle Standorte haben zum Rekordergebnis beigetragen', so Dr. Alfons...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.14
  • 19× gelesen
Lokales

Reptil
Schildkröte Lotti wird zum Verkaufsschlager

Während Lotti, die unauffindbare bissige Alligator-Schildkröte, die Nerven der Irseer Suchtrupps langsam aufreibt, lässt sie andernorts die Kassen kräftig klingeln. Ein Laden in Kaufbeuren verkauft mittlerweile selbstkreierte Lotti-T-shirts. Auf denen steht aus dem Englischen übersetzt: "Zur Hölle - Lotti wo steckst du?". Ebenso von Rummel profitiert eine Bäckerei in Irsee, die Lottis aus Brezenteig verkauft.

  • Kaufbeuren
  • 23.08.13
  • 43× gelesen
Lokales

Bundesverband
Gablonzer Industrieverzeichnet Umsatzsteigerung

Hauptgeschäftsfelder entwickeln sich positiv Die Unternehmen der Gablonzer Industrie haben die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise hinter sich gelassen. Der Gesamtumsatz der 82 Mitgliedsbetriebe kletterte im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf 211 Millionen Euro. Wie die Betriebserhebung ergab, konnten beide Hauptgeschäftsfelder zulegen: die modischen Produkte mit 1,1 Prozent, der industrielle Bereich mit 2,9 Prozent. Vorstandsvorsitzender Thomas Hübner sprach in der Generalversammlung des...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.13
  • 18× gelesen
Lokales

Handwerk
Handwerkliches Geschick: Dominika Roder stellt bei Macher gesucht ihr Talent unter Beweis

Junge Talente im Handwerk sind nicht zuletzt wegen der aktuellen Nachwuchssorgen heiß begehrt. Doch woher nehmen? Eine zuverlässige Anlaufstelle bietet da die Nachwuchskampagne Macher gesucht des bayerischen Handwerks. Junge Nachwuchshandwerker im Alter von 12 bis 18 Jahren konnten sich heuer zum vierten Mal bewerben und in Online-Spielen ihr handwerkliches Geschick, Wissen und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Den Gewinnern winkte dieses Jahr der Macher Cup. Eine die den begehrten Preis...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.12
  • 39× gelesen
Lokales

Wirtschaftsreihe
Sicherheit und Hightech aus Mauerstetten - Die Firma Mayr Antriebstechnik auf Expansionskurs

Sie stellen Hightech-Produkte für die ganze Welt her und sind doch ein Urallgäuer Traditionsunternehmen. Der Familienbetrieb Mayr hat seinen Firmensitz seit mittlerweile 40 Jahren in Mauerstetten. Davor waren sie bereits jahrzehntelang in Kaufbeuren ansässig. Was bei der Firma Mayr hergestellt wird sind Sicherheitskupplungen und Bremsen für Fahrstühle. Etwas das jeder von uns schon mal benutzt hat Doch das ist natürlich nicht alles was in Mauerstetten so produziert wird.

  • Kaufbeuren
  • 31.07.12
  • 27× gelesen
Lokales

Stiefenhofen
Stiefenhofener Unternehmen wollen schnelleres Internet

58 Prozent der Unternehmen in Stiefenhofen wünschen sich schnelleres Internet. Wie der Westallgäuer heute berichtet, habe eine Unternehmensbefragung der Wirtschafts- und Entwicklungsstelle Westallgäu ergeben, dass die meisten Betriebe noch mit 384 KBits/s surfen. Die Gemeinde habe Probleme für eine neue Verkabelung zu sorgen. Vielmehr hoffe man, dass neue Standorte mit LTE-Funktechnik bald für Verbesserung sorgen.

  • Kaufbeuren
  • 26.07.12
  • 11× gelesen
Lokales

Wiedereröffnung
Friesenried hat wieder einen gastronomischen Dorfmittelpunkt

Sechs Jahre lag der Gaststättenbetrieb in der 'Traube' brach Die Ostallgäuer Gemeinde Friesenried ist schon lange international aktiv, hat sie doch eine Partnerschaft mit der englischen Gemeinde North Walsham. 'Im Gasthaus Traube besiegelten 1991 die Bürgermeister Wolfgang Gerum und Neil Woodruff ihre Freundschaft mit einem offiziellen Vertrag', heißt es auf der Internetseite der Gemeinde. Diese Bande bestehen noch heute, aber das Gasthaus war seit rund sechs Jahren geschlossen – von...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.12
  • 211× gelesen
Lokales

Journalistischer Saisonauftakt
Ausgezeichnete Ideen: In Bad Wörishofen wurde der Bayerische Innovationspreis verliehen

Innovationen sind eine wichtige Triebfeder unserer Gesellschaft - das sagte die Staatssekretärin im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Katja Hessel, am Freitag. Da war sie zu Gast in Bad Wörishofen und fasste das Motto des Abends zusammen: Denn im Rahmen des journalistischen Saisonauftakts der Tourismusverbände Bayern und Mecklenburg-Vorpommern wurde auch der Bayerische Innovationspreis 2012 verliehen. Drei Nominierungen gab es, eine davon war ein Betrieb aus Lindau.

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

Allgäu-GmbH-Reihe
Aus der Region für die Region: In den Regalen gibts wieder Allgäuer Frischmilch

Mitte September war es offiziell: Die skandinavische Großmolkerei Arla Foods übernahm die Allgäuland-Käsereien, denen sonst die Insolvenz gedroht hätte. Die meisten Arbeitsplätze waren so gerettet, dennoch hat gerade der Verbraucher eine der Folgen der Übernahme gespürt: Der Konzern hatte vor kurzem angekündigt, keine Milch heimischer Kühe mehr anzubieten - in den Regalen gabs also fast keine Allgäuer Frischmilch mehr, lediglich ein Anbieter führte das Produkt noch. Kein Zustand für das...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.12
  • 12× gelesen
Lokales

Jubiläum
Futtertrocknungs-Genossenschaft in Maierhöfen besteht seit 50 Jahren ndash Am 3. April wird gefeiert

Energie – ein Thema erst seit wenigen Jahren? Mitnichten, wie der Blick in die Chronik der Futtertrockungs-Genossenschaft Maierhöfen zeigt. Sie besteht seit 50 Jahren – und immer wieder waren es Fragen rund um die Energie, die Vorstand und Geschäftsführung beschäftigten. Das reichte soweit, dass 1979 erst verspätet mit der Futtertrocknung begonnen werden konnte, weil das notwendige Heizöl nicht zu bekommen war. In der jüngsten Vergangenheit wurde unter anderem über die...

  • Kaufbeuren
  • 31.03.12
  • 88× gelesen
Lokales

Solarkürzungen
Wachstum statt Kürzung: Das Solarzentrum Allgäu blickt der Sonne entgegen

Wer der Sonne zu nahe kommt, der verbrennt. Das musste in der griechischen Sagenwelt schon Ikarus schmerzlich feststellen. Und auch für einige Unternehmen scheint sich das Drama aktuell zu wiederholen. Die Kürzungen in der Solarförderung haben nämlich auch Folgen für die Wirtschaft. Von Einbußen, Kurzarbeit und sogar Insolvenzen ist da die Rede. Es gibt aber auch positive Stimmen. Der deutsche Industrie- und Handelskammertag erwartet dass der Solarboom auch 2012 weiter anhält - den...

  • Kaufbeuren
  • 21.03.12
  • 15× gelesen
Lokales

Wirtschaftsreihe
Pflege für das Fundament: Bei Martin Trautmann dreht sich alles um den Fuß

26 Knochen, die wir jeden Tag viele Stunden belasten - das ist der Fuß. Dabei denken die meisten gar nicht daran, welche Arbeit unsere Füße eigentlich leisten. Und während man sich regelmäßig die Hände eincremt, kommen die Füße bei der täglichen Pflege gerne mal zu kurz. Martin Trautmann bezeichnet die Füße sogar als Sklaven unseres Lebens. Der Schuhorthopädietechniker hat sich deswegen ganz dem Wohle der Füße verschrieben - und das mit großem Erfolg. Zu seinen Kunden zählen Weltstars wie...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.12
  • 34× gelesen
Lokales

Wirtschaftsreihe
Windrad fürs Hausdach: Tüftler entwickeln geräuscharme Windgeneratoren

Deutschland ist nicht nur das Land der Dichter und Denker, auch viele Erfindungen haben hier ihren Ursprung: der Buchdruck zum Beispiel, die Glühbirne oder das Automobil - um nur ein paar zu nennen. Im Ostallgäu haben jetzt zwei Tüftler einen Windgenerator fürs Hausdach entwickelt. Damit lässt sich umweltfreundlich Strom produzieren - ohne dass man dafür eine Genehmigung beantragen müsste. Was es damit auf sich hat, haben wir für unsere Wirtschaftsreihe herausgefunden.

  • Kaufbeuren
  • 13.12.11
  • 26× gelesen
Lokales

Wirtschaftsreihe
Windrad fürs Hausdach: Tüftler entwickeln geräuscharme Windgeneratoren

Deutschland ist nicht nur das Land der Dichter und Denker, auch viele Erfindungen haben hier ihren Ursprung: der Buchdruck zum Beispiel, die Glühbirne oder das Automobil - um nur ein paar zu nennen. Im Ostallgäu haben jetzt zwei Tüftler einen Windgenerator fürs Hausdach entwickelt. Damit lässt sich umweltfreundlich Strom produzieren - ohne dass man dafür eine Genehmigung beantragen müsste. Was es damit auf sich hat, haben wir für unsere Wirtschaftsreihe herausgefunden.

  • Kaufbeuren
  • 13.12.11
  • 21× gelesen
Lokales

Unternehmensportrait
Büchsenmachen vom Feinsten: Oswald Prinz fertigt exklusive Waffen für exklusive Kunden

Wenn wohlhabende Kunden extra aus Russland oder dem Arabischen Raum ins Allgäu kommen, dann muss das schon einen besonderen Grund haben - und den findet man im Keller von Oswald Prinz in Maierhöfen. Der Westallgäuer stellt nämlich exklusive Waffen her, die vor allem bei russischen und arabischen Jägern beliebt sind. Für unsere Wirtschaftsreihe haben wir den Büchsenmacher Oswald Prinz besucht.

  • Kaufbeuren
  • 29.11.11
  • 340× gelesen
Lokales

Internet
Internet: Erschließung von Ebratshofen gilt als nicht wirtschaftlich

Gemeinde setzt auf Funktechnik Irritationen in Grünenbach haben die Aussagen von Telekom-Pressesprecher Udo Harbers gegenüber der Heimatzeitung ausgelöst: Harbers hatte den Internet-Nutzern im Ortsteil Ebratshofen Hoffnung gemacht, dass die Telekom einen schnelleren Netzzugang realisieren könnte, sobald durch die Gemeinde ein durchgehendes Leerrohr zwischen Ebratshofen und Grünenbach gelegt ist. Das widersprach allem, was bislang bei der Gemeinde an Informationen ankam. Um die Irritationen aus...

  • Kaufbeuren
  • 25.11.11
  • 16× gelesen
Lokales

Imker Hoimarkt
Flüssiges Gold: Regionale Honigproduktion für regionalen Laden

Der Hoimarkt in Kempten setzt auf Regionalität heißt: keine weiten Transportwege und damit Klimafreundlich! Und das heißt auch: hier verkaufen heimatverbundene Kleinunternehmer. das Sortiment reicht von Allgäuer Schokolade bis hin zu den beliebten Allgäu T-Shirts. Wir wollten den verschiedenen Kleinunternehmer, die den Hoimarkt beliefern, einmal über die Schulter schauen und fangen im Rahmen unserer Hoimarkt-Reihe heute mit dem Imker Adalbert Mayr an. Schon 27 Jahre lebt er in trauter...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.11
  • 117× gelesen
Lokales

Jahreshauptversammlung Tourismusverband
Tradition trifft Innovation: Themen des Tourismusverbands Allgäu Bayerisch-Schwaben 2012

Das Allgäu ist die Schweiz Deutschlands - nicht ganz so teuer, aber mindestens so schön so lautet das Motto von Alfons Zeller. Wahrscheinlich war er genau wegen dieser Erkenntnis 15 Jahre lang Vorsitzender des Tourismusverbands Allgäu Bayerisch-Schwaben. Heute hat er sich, auf der 61. Jahreshauptversammlung des Verbands, nicht wieder zur Wahl als Vorstand gestellt - es seien neue und junge Leute gefordert, so Zeller in seiner Rede.

  • Kaufbeuren
  • 25.10.11
  • 14× gelesen
Lokales

Ausbildung
Die Betten sind gemacht: Hoteliers werben mit Ausbildungsinitiative um Nachwuchs

Der Kunde ist König, nach diesem Motto arbeiten seit Jahren viele Hotel- und Gaststättenbetreiber im Allgäu. Doch die Touristen sind nicht die einzigen, um die man in dieser Branche werben muss. Auch geeignete Auszubildende sind gesucht. Erschwert wird das manchmal durch die weit verbreitete Meinung: Hotelangestellte haben 70 Stundenwochen und müssen gerade dann arbeiten, wenn alle anderen frei haben. Dass dieser Beruf aber auch Vorteile und Chancen bietet, soll die Ausbildungs-initiative...

  • Kaufbeuren
  • 08.09.11
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wirtschaft
Elfriede Kempter führt seit fast 60 Jahren das Gasthaus Adler in Harratried (Röthenbach)

Mit 80 noch täglich hinterm Tresen Aufhören? Elfriede Kempter schüttelt entschieden den Kopf. Nein, darüber denke sie überhaupt nicht nach. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass sie am gestrigen Freitag ihren 80. Geburtstag gefeiert hat. Seit knapp 60 Jahren gehören die Frau mit den adrett frisierten schwarzen Haaren und das Gasthaus Adler zu Harratried (Röthenbach). Ein paar Höfe und Häuser, eine kleine Kapelle, Wiesen, Apfelbäume, viel mehr gibt es hier nicht. Und eben Friedel. So...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.11
  • 415× gelesen
Lokales

Wirtschaftsforum
Südtirol zu Gast im Allgäu: Reinhold Messner beim 1. Wirtschaftsforum in Bad Wörishofen

Heute kennt er sein Limit. Denn Reinhold Messner hat schon oft seine Grenzen ausgetestet. Egal ob als erster Bezwinger aller Achttausender ohne Sauerstoffgerät, oder als Museumsmacher, er geht immer an den Rand des Möglichen. Und dabei ist er stets einer der polarisiert, aber auch fasziniert. Das dachten sich wohl auch die Veranstalter des 1. Bad Wörishofer Wirtschaftsforums.Das stand unter dem Motto Allgäu meets Südtirol. Sie haben sich mit Reinhold Messner, wohl einen der...

  • Kaufbeuren
  • 23.05.11
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019