Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales

Wirtschaft
IHK-Empfang in Marktoberdorf: Digitalisierung bietet große Chancen für Allgäuer Unternehmen

Allgäuer Wirtschaft diskutiert in Marktoberdorf über die digitale Zukunft. Unternehmer sind überzeugt: Wer sich richtig aufstellt, wird von neuen Trends profitieren. 'Ohne Internet ist die Welt nicht mehr vorstellbar', sagte Christian Skala, Vorstandsvorsitzender von Scaltel, bei einer Diskussionsrunde der Allgäuer Wirtschaft, an deren Ende das Fazit stand: Die digitale Revolution (Wirtschaft 4.0) bedeutet eine Riesen-Chance für Unternehmen. Vorausgesetzt, sie zeigen Profil und stellen sich...

  • Marktoberdorf
  • 07.10.17
  • 107× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Marktoberdorfer Firma Hübner baut für mehr als zehn Millionen Euro neue Spritzguss-Fabrik

Um die zehn Millionen Euro nimmt die Marktoberdorfer Firma C. Hübner in die Hand, um im Siemensring ihre Spritzgussfertigung auf neue Füße zu stellen. Das ist viel Geld für einen mittelständischen Betrieb, macht Geschäftsführer Thomas Hübner deutlich. Er spricht 'von der größten Investition in der Firmengeschichte', die 'in der Höhe des halben Jahresumsatzes' liege. Und die auch mit einem noch nicht bezifferbaren Mitarbeiterzuwachs einhergehen soll. Dabei ist das aktuelle Bauprojekt bloß die...

  • Marktoberdorf
  • 29.06.17
  • 413× gelesen
Lokales

Zukunft
Vision: Das Ostallgäu soll 2036 die attraktivste ländliche Wirtschaftsregion sein

Die Zukunft des Ostallgäu sieht rosig aus – zumindest wenn es nach der Vision des Ostallgäuer Wirtschaftsbeirates geht. Dann ist der Landkreis nämlich im Jahr 2036 'die attraktivste ländliche Wirtschaftsregion in Deutschland'. Dies war die Kernbotschaft bei der Präsentation der 'Zukunftsvision 2036' im Landratsamt. Um die Vision zu erreichen, sprach der Wirtschaftsbeirat Handlungsempfehlungen aus. Unter anderem: Imagewandel, Entwicklung eines der modernsten Verkehrsinfrastrukturnetze im...

  • Marktoberdorf
  • 05.04.17
  • 153× gelesen
Lokales

Handwerk
Barhocker für die Aida: Der Lengenwanger Meister Adomat drechselt auch für Kreuzfahrtschiffe

Außerdem gibt er 70 Kurse pro Jahr Ein-, zweimal im Jahr wird der Drechsler- und Schreinermeister Martin Adomat von der Schreinerei Vereinigte Holzbaubetriebe Memmingen (VHB) beauftragt, die mit der Aida-Werft zusammenarbeitet. Dann werden runde Klötze in seine Werkstatt nach Lengenwang geliefert. 20 bis 60 Stück. Sie sind aus Burma-Teak, seewasserfestem Schiffsbauholz. 'Scho alloi des Holz isch an Haufen wert', sagt Adomat, der aus Heidenheim stammt. Einen Hocker taxiert er auf 2.000...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.17
  • 184× gelesen
Lokales

Agrarbranche
Experten beraten Bauern beim VR-Bank-Landwirtschaftsforum in Marktoberdorf

Nah am Milchmarkt Wo die Allgäuer Bauern im europäischen und weltweiten Vergleich stehen, war Thema des 20. Landwirtschaftsforums der VR-Bank Ostallgäu im Fendt-Forum. Die rund 200 Zuhörer, darunter viele Landwirte, bekamen vier Stunden lang von drei Referenten konkrete Tipps, wie sie sich den zukünftigen Herausforderungen des Marktes und ihres Berufs erfolgreich stellen können. Über die Entwicklung des Milchpreises und fehlende soziale Anerkennung für Bauern lesen Sie in der Freitagsausgabe...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.16
  • 26× gelesen
Lokales

Interview
Krise in der Landwirtschaft bremst den Marktoberdorfer Traktorenhersteller Fendt

'Ich bin gegen Rabattschlachten' Firmenchef Peter-Josef Paffen ist jedoch gegen Preisnachlässe und kündigt eine Qualitätsoffensive an. Für heuer peilt er einen Absatz wie im Vorjahr an. Herr Paffen, Fendt hat vor neun Monaten bei der Agritechnica in Hannover für dieses Jahr eine Produktoffensive angekündigt. Wie kommen die Neuheiten denn an auf dem Markt? Paffen: Diese Fachmesse ist unser Fenster zur Welt. Wir haben damals viel Lob und Aufmerksamkeit bekommen, aber auch einiges für unser...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.16
  • 159× gelesen
Lokales

Innenstadt
Ins Marktoberdorfer Rauh-Haus zieht neues Geschäftsleben ein

Der markanteste Geschäfts-Leerstand in der Stadtmitte ist erst einmal Geschichte. Denn am Samstag zieht neues Leben in das über ein Jahr leer stehende Rauh-Haus an der für Marktoberdorf zentralen Rauh-Kreuzung ein. Um das markante Geschäftshaus zeitgemäß herzurichten, hat die Eigentümerfamilie Rauh das neu aufgelegte Fassaden-Förderprogramm von Stadt und Freistaat genutzt. Gemietet hat das Rauh-Haus Glasbläserin Annette Glas (Forsthaus-Atelier Sulzschneid) für die von ihr organisierte und aus...

  • Marktoberdorf
  • 13.07.16
  • 150× gelesen
Lokales

Brexit
Engländer aus Marktoberdorf kritisiert EU-Gegner unter seinen Landsleuten

55:45 Prozent für den Verbleib in der EU. England außerhalb dieser Staatengemeinschaft? Das konnte sich Geoffrey Cheeseman, Marktoberdorfer mit britischem Pass, am Tag der Entscheidung nicht vorstellen. Als das Ergebnis bekannt wurde, stand ihm die Enttäuschung über das Votum seiner Landsleute ins Gesicht geschrieben. Die Europäische Union als Ganzes habe sich vor dem Referendum 'keine große Mühe gegeben, ihre Existenz zu rechtfertigen', rügt Cheeseman. Und das sei eben mehr als nur freies...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.16
  • 149× gelesen
Lokales
46 Bilder

Ausstellung
Positive Bilanz für die Erlebnismesse MIR in Marktoberdorf

Nach Ende der Erlebnis- und Verbrauchermesse MIR in Marktoberdorf haben Messeleitung und Aussteller ein positives Fazit gezogen. Etwa 10.000 Besucher kamen laut MIR-Messechef Markus Graber von der AZ Marketing und Service GmbH zur dreitägigen Gewerbeschau mit 170 Ausstellern. Zum zehnten Mal präsentierten sich hier Handwerk, Handel und Dienstleistung aus der Region. 'Die Masse ist das Eine. Aber die Leute waren zudem sehr interessiert. Und es wurden offenbar gute Beratungsgespräche geführt',...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
  • 168× gelesen
Lokales
46 Bilder

Erlebnis- und Verbrauchermesse
MIR: Messewetter freut Besucher und Aussteller in Marktoberdorf

Einen großen Besucheransturm verzeichnet die Erlebnis- und Verbrauchermesse im und rund um das Modeon in Marktoberdorf. Am Sonntag war den ganzen Tag über Regen angesagt. Die Besucher schien das nicht zu stören. Um 11 Uhr mittags waren die Parkplätze bereits besser gefüllt als zur Mittagszeit am Freitag und Samstag. Da es entgegen mancher Wetterprognosen am Freitag und Samstag trocken blieb, herrschte auch auf dem Freigelände, unter anderem bei der Autoschau, auf der neun Autohäuser vertreten...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
  • 129× gelesen
Lokales
46 Bilder

Wirtschaft
Erlebnismesse MIR in Marktoberdorf eröffnet

Die Erlebnis und Verbrauchermesse MIR hat heute in Marktoberdorf ihre Tore geöffnet. Noch bis zum Sonntag präsentieren auf dem Modeon-Gelände rund 170 Aussteller Neuheiten, Trends und Bewährtes. Die Messe habe seit der Erstauflage im Jahr 2007 eine positive Entwicklung genommen, sagte Markus Brehm, Geschäftsführer der veranstaltenden AZ Marketing und Service GmbH bei der Eröffnung. Waren es vor zwei Jahren in Marktoberdorf noch 160 Aussteller, sind es mittlerweile 170 Unternehmen. Über 130...

  • Marktoberdorf
  • 17.06.16
  • 208× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Am Freitag startet die Erlebnismesse MIR in Marktoberdorf

Am Freitag um 12 Uhr öffnen sich in Marktoberdorf die Tore für die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR auf dem Gelände rund um das Marktoberdorfer Modeon. Bereits zum zehnten Mal findet die MIR heuer statt. Seit der Erstauflage im Jahr 2007 hat sich die Messe zu einem wahren Besuchermagneten entwickelt. Rund 170 Aussteller präsentieren sich laut Veranstalter az-promotion in diesem Jahr, um Neuheiten, Trends und Bewährtes vorzustellen. Von Bauen und Wohnen, Gesundheit, Wellness, Sport über...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.16
  • 23× gelesen
Lokales

Gastronomie
Marktoberdorfer Getränkehändler Hosp investiert in das eigene Allgäuer Tafelwasser H2OSP

Gezapft aus der Gebirgsquelle Im Allgäu gibt es zwar viele alpine Wasserquellen. Dass dieses Wasser aber als Produkt abgefüllt wird, etwa als Mineralwasser – da gab es bislang nur einen größeren Anbieter, nämlich die Allgäuer Alpenwasser GmbH in Oberstaufen-Thalkirchdorf. Nun legt die Firma Hosp aus Marktoberdorf nach. Sie bietet seit dieser Woche ein eigenes Wasser namens 'H2OSP' an. Es stammt aus einer Gebirgsquelle im Hintersteiner Tal (Gemeinde Bad Hindelang im Oberallgäu). 'Ich wollte ein...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.16
  • 565× gelesen
Lokales

Heimatliebe
Eine Gruppe aus 25 Rentnern hübscht Bertoldshofen auf

Heiß haben die Bertoldshofener über die geplante Umgehungsstraße debattiert. Nicht minder engagiert waren sie, als es um mögliche Standorte für Windräder in ihrem Dorf ging. Die Schließung der örtlichen Wirtschaft, dem einzigen Treffpunkt, war auch ein Thema. Ebenso die Zukunft der in die Jahre gekommenen Turnhalle. 'Dadurch sind wir alle näher zusammengerückt', sagt Albert Moll. Vor diesem Hintergrund, gemeinsam etwas für das Dorf zu leisten, wurde eine ganz neue Idee geboren: die vom...

  • Marktoberdorf
  • 14.02.16
  • 18× gelesen
Lokales

Neujahrsempfang
Theo Waigel spricht in Marktoberdorf Klartext

Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel hat die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin kritisiert. 'Wenn Plan A nicht funktioniert, sollte man einen Plan B haben', sagte Waigel beim Neujahrsempfang des Informationskreises der Wirtschaft in Marktoberdorf vor gut 250 Zuhörern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 26.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.16
  • 12× gelesen
Lokales

Finanzen
Ostallgäu: Gemeinden soll nächstes Jahr mehr Geld bleiben

Trotz widriger und unsicherer Rahmenbedingungen will der Landkreis dafür sorgen, dass die Gemeinden im nächsten Jahr mehr Geld in den Kassen haben. Nach kontrovers geführter Diskussion stimmte der Kreisausschuss am Montagnachmittag für eine Senkung der Kreisumlage um einen halben Punkt auf 47 Prozent. Dieser Beschluss geht als Empfehlung an den Kreistag, der am 18. Dezember eine endgültige Entscheidung fällen wird. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.15
  • 23× gelesen
Lokales

Verleihung
Auszeichnung für ehemalige Betriebsratsvorsitzende der Marktoberdorfer Firma AGCOFendt

Während einer Feierstunde im Pfarrheim St. Magnus wurde der Hans-Adlhoch-Preis 2015 an Monika Hoffmann, die ehemalige Betriebsratsvorsitzende der Marktoberdorfer Firma AGCO/Fendt, verliehen. Der Preis ist dotiert mit 500 Euro. Die Eröffnung der Ausstellung 'Prekäres Leben, prekäre Arbeit, prekäre Zukunft' in der Pfarrkirche St. Magnus schloss sich an. Für Monika Hoffmann seien immer die Menschen Maßstab ihres Handelns gewesen, hob Hans Reich, Vorsitzender der Bayerischen Regional-KODA...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.15
  • 143× gelesen
Lokales

Modegeschäft
Neueröffnung von Trendhaus in Marktoberdorf als positives Signal gefeiert

So wie mit dem gestern offiziell eröffneten Trendhaus die Verkaufsfläche von Mode Martin um 300 Quadratmeter wächst, so wächst auch dessen Sortiment. 'Wir möchten noch mehr bieten', sagte Inhaber Xaver Martin bei der Eröffnung. Die Rede sei von zusätzlichen neuen Kleidermarken, die es in Marktoberdorf bislang nicht zu kaufen gegeben habe – und für die manche zum Einkaufen extra weg gefahren seien. 'Wir erweitern unser Geschäft, damit die Leute nicht mehr nach Kempten fahren', sagt er....

  • Marktoberdorf
  • 18.09.15
  • 134× gelesen
Lokales

Wirtschaftsförderer
Der Landkreis will Firmen ins Ostallgäu lotsen und bestehende halten

Wie erfolgreich er damit ist, sagt er aber nicht Was bringt die Wirtschaftsförderung, die der Landkreis betreibt – zumal sie den Abbau von 500 Fendt-Arbeitsplätzen nicht verhinderte? Wie erfolgreich ist der Landkreis in seinem Bemühen, Betriebe zu halten und neue an Land zu ziehen? Harte Zahlen zu diesen Fragen, die Kreisrat Hubert Endhardt (Grüne) im Kreisentwicklungsausschuss stellte, hatten Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) und ihre Mitarbeiter zwar nicht parat. Dafür zeigten Zinnecker,...

  • Marktoberdorf
  • 11.05.15
  • 30× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
80 Arbeitslose weniger im Raum Marktoberdorf

Die Arbeitslosenzahl im mittleren Ostallgäu ist im April 'gehörig nach unten gegangen', sagt Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit in Marktoberdorf. 795 Menschen, 80 weniger als noch im März waren ohne Job. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei genau drei Prozent (März: 3,3 Prozent) – was von vielen Arbeitsmarkt-Experten noch als 'Vollbeschäftigung' bezeichnet wird. Da es in der Region doch einige witterungs- und saisonabhängige Berufe gebe, könne man das dem üblichen...

  • Marktoberdorf
  • 01.05.15
  • 15× gelesen
Lokales

Forstwirtschaft
Niklas verursachte erhebliche Schäden in Marktoberdorfer Wäldern

Der Orkan 'Niklas' hat in den Wäldern rund um Marktoberdorf einen 'erheblichen, aber nicht katastrophalen Schaden' verursacht, zieht Thomas Worm Bilanz. Der Geschäftsführer der Forstbetriebsgemeinschaft Marktoberdorf geht davon aus, dass die Folgen des Unwetters keine langfristigen Auswirkungen auf den Holzmarkt haben werden. Er rät dazu, das Sturmholz nach und nach, verteilt über die nächsten Wochen, aufzuarbeiten, um den Holzmarkt nicht zu überschwemmen. Zu mehr Gelassenheit rät auch Robert...

  • Marktoberdorf
  • 15.04.15
  • 12× gelesen
Lokales

Haushaltsbericht
Stadtrat verabschiedet 53-Millionen-Etat für Marktoberdorf

Der Etat der Stadt Marktoberdorf ist unter Dach und Fach. Nach einigen Diskussionen zu wenigen strittigen Punkten ist das Zahlenwerk mit einem Gesamtvolumen von 53,2 Millionen Euro einstimmig verabschiedet worden. Das Fazit von Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell: 'Es ist kein ausgeglichener Haushalt, aber ein den Umständen entsprechend guter Haushalt.' Ausglichen ist er deshalb nicht, weil die Ausgaben die Einnahmen übersteigen, die Stadt also neue Kredite aufnehmen muss: rund vier Millionen...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.15
  • 17× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Geld für Vereine: Marktoberdorfer Stadtrat hält an freiwilligen Leistungen fest

Auch in Zeiten von Schulden in Höhe von aktuell gut 23 Millionen Euro hält der Stadtrat von Marktoberdorf an freiwilligen Leistungen fest. Rund eine Million Euro sind dafür im Etatentwurf vorgesehen. Nutznießer sind viele Sportvereine, Kulturschaffende und Institutionen. Gerade bei den Vereinen ist das Geld gern gesehen, denn es kommt in der Hauptsache der Jugendarbeit zugute. 'Ohne Zuschuss wird das sehr schwierig', schildert der Leiter der Abteilung Turnen und Leichtathletik im TSV...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.15
  • 13× gelesen
Lokales

Dorfwirtschaft
Bertoldshofener Königswirt soll nach Fasnacht wieder öffnen

Nach fast einem Jahr Betriebsruhe scheint die Wiedereröffnung des 'Königswirt' in Bertoldshofen in trockenen Tüchern zu sein: Voraussichtlich nach Fasching soll das Traditionsgasthaus wieder aufmachen – allerdings zunächst nur mit drei Öffnungstagen in der Woche. Dies berichtete Investor Manfred Rietzler der Allgäuer Zeitung nach einem Treffen mit der Bertoldshofener Projektgruppe 'Königswirt'. Mit einem potenziellen Pächter werde bereits verhandelt. Eventuell schon bald falle eine...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.15
  • 269× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019