Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales

Neujahrsempfang
Theo Waigel spricht in Marktoberdorf Klartext

Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel hat die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin kritisiert. 'Wenn Plan A nicht funktioniert, sollte man einen Plan B haben', sagte Waigel beim Neujahrsempfang des Informationskreises der Wirtschaft in Marktoberdorf vor gut 250 Zuhörern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 26.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.16
  • 10× gelesen
Lokales

Finanzen
Ostallgäu: Gemeinden soll nächstes Jahr mehr Geld bleiben

Trotz widriger und unsicherer Rahmenbedingungen will der Landkreis dafür sorgen, dass die Gemeinden im nächsten Jahr mehr Geld in den Kassen haben. Nach kontrovers geführter Diskussion stimmte der Kreisausschuss am Montagnachmittag für eine Senkung der Kreisumlage um einen halben Punkt auf 47 Prozent. Dieser Beschluss geht als Empfehlung an den Kreistag, der am 18. Dezember eine endgültige Entscheidung fällen wird. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.15
  • 14× gelesen
Lokales

Verleihung
Auszeichnung für ehemalige Betriebsratsvorsitzende der Marktoberdorfer Firma AGCOFendt

Während einer Feierstunde im Pfarrheim St. Magnus wurde der Hans-Adlhoch-Preis 2015 an Monika Hoffmann, die ehemalige Betriebsratsvorsitzende der Marktoberdorfer Firma AGCO/Fendt, verliehen. Der Preis ist dotiert mit 500 Euro. Die Eröffnung der Ausstellung 'Prekäres Leben, prekäre Arbeit, prekäre Zukunft' in der Pfarrkirche St. Magnus schloss sich an. Für Monika Hoffmann seien immer die Menschen Maßstab ihres Handelns gewesen, hob Hans Reich, Vorsitzender der Bayerischen Regional-KODA...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.15
  • 108× gelesen
Lokales

Modegeschäft
Neueröffnung von Trendhaus in Marktoberdorf als positives Signal gefeiert

So wie mit dem gestern offiziell eröffneten Trendhaus die Verkaufsfläche von Mode Martin um 300 Quadratmeter wächst, so wächst auch dessen Sortiment. 'Wir möchten noch mehr bieten', sagte Inhaber Xaver Martin bei der Eröffnung. Die Rede sei von zusätzlichen neuen Kleidermarken, die es in Marktoberdorf bislang nicht zu kaufen gegeben habe – und für die manche zum Einkaufen extra weg gefahren seien. 'Wir erweitern unser Geschäft, damit die Leute nicht mehr nach Kempten fahren', sagt er....

  • Marktoberdorf
  • 18.09.15
  • 115× gelesen
Lokales

Wirtschaftsförderer
Der Landkreis will Firmen ins Ostallgäu lotsen und bestehende halten

Wie erfolgreich er damit ist, sagt er aber nicht Was bringt die Wirtschaftsförderung, die der Landkreis betreibt – zumal sie den Abbau von 500 Fendt-Arbeitsplätzen nicht verhinderte? Wie erfolgreich ist der Landkreis in seinem Bemühen, Betriebe zu halten und neue an Land zu ziehen? Harte Zahlen zu diesen Fragen, die Kreisrat Hubert Endhardt (Grüne) im Kreisentwicklungsausschuss stellte, hatten Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) und ihre Mitarbeiter zwar nicht parat. Dafür zeigten Zinnecker,...

  • Marktoberdorf
  • 11.05.15
  • 24× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
80 Arbeitslose weniger im Raum Marktoberdorf

Die Arbeitslosenzahl im mittleren Ostallgäu ist im April 'gehörig nach unten gegangen', sagt Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit in Marktoberdorf. 795 Menschen, 80 weniger als noch im März waren ohne Job. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei genau drei Prozent (März: 3,3 Prozent) – was von vielen Arbeitsmarkt-Experten noch als 'Vollbeschäftigung' bezeichnet wird. Da es in der Region doch einige witterungs- und saisonabhängige Berufe gebe, könne man das dem üblichen...

  • Marktoberdorf
  • 01.05.15
  • 10× gelesen
Lokales

Forstwirtschaft
Niklas verursachte erhebliche Schäden in Marktoberdorfer Wäldern

Der Orkan 'Niklas' hat in den Wäldern rund um Marktoberdorf einen 'erheblichen, aber nicht katastrophalen Schaden' verursacht, zieht Thomas Worm Bilanz. Der Geschäftsführer der Forstbetriebsgemeinschaft Marktoberdorf geht davon aus, dass die Folgen des Unwetters keine langfristigen Auswirkungen auf den Holzmarkt haben werden. Er rät dazu, das Sturmholz nach und nach, verteilt über die nächsten Wochen, aufzuarbeiten, um den Holzmarkt nicht zu überschwemmen. Zu mehr Gelassenheit rät auch Robert...

  • Marktoberdorf
  • 15.04.15
  • 6× gelesen
Lokales

Haushaltsbericht
Stadtrat verabschiedet 53-Millionen-Etat für Marktoberdorf

Der Etat der Stadt Marktoberdorf ist unter Dach und Fach. Nach einigen Diskussionen zu wenigen strittigen Punkten ist das Zahlenwerk mit einem Gesamtvolumen von 53,2 Millionen Euro einstimmig verabschiedet worden. Das Fazit von Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell: 'Es ist kein ausgeglichener Haushalt, aber ein den Umständen entsprechend guter Haushalt.' Ausglichen ist er deshalb nicht, weil die Ausgaben die Einnahmen übersteigen, die Stadt also neue Kredite aufnehmen muss: rund vier Millionen...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.15
  • 16× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Geld für Vereine: Marktoberdorfer Stadtrat hält an freiwilligen Leistungen fest

Auch in Zeiten von Schulden in Höhe von aktuell gut 23 Millionen Euro hält der Stadtrat von Marktoberdorf an freiwilligen Leistungen fest. Rund eine Million Euro sind dafür im Etatentwurf vorgesehen. Nutznießer sind viele Sportvereine, Kulturschaffende und Institutionen. Gerade bei den Vereinen ist das Geld gern gesehen, denn es kommt in der Hauptsache der Jugendarbeit zugute. 'Ohne Zuschuss wird das sehr schwierig', schildert der Leiter der Abteilung Turnen und Leichtathletik im TSV...

  • Marktoberdorf
  • 16.03.15
  • 10× gelesen
Lokales

Dorfwirtschaft
Bertoldshofener Königswirt soll nach Fasnacht wieder öffnen

Nach fast einem Jahr Betriebsruhe scheint die Wiedereröffnung des 'Königswirt' in Bertoldshofen in trockenen Tüchern zu sein: Voraussichtlich nach Fasching soll das Traditionsgasthaus wieder aufmachen – allerdings zunächst nur mit drei Öffnungstagen in der Woche. Dies berichtete Investor Manfred Rietzler der Allgäuer Zeitung nach einem Treffen mit der Bertoldshofener Projektgruppe 'Königswirt'. Mit einem potenziellen Pächter werde bereits verhandelt. Eventuell schon bald falle eine...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.15
  • 221× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Östliche Georg-Fischer-Straße in Marktoberdorf ist wirtschaftlich zu wenig attraktiv

'Laden zu vermieten', steht auf dem Zettel, der im Schaufenster des ehemaligen Geschäfts 'Aloha' in der östlichen Georg-Fischer-Straße hängt. Komplette Fläche: 115 Quadratmeter. Läuft der Betrachter die Straße weiter, kommt er an zwei weiteren solcher Aushänge vorbei. Einer hängt an der Tür eines ehemaligen Sonnenstudios, der zweite im Fenster der ehemaligen Galerie Arktika. 'Es ist frustrierend, schlimm, dass hier so viele Läden leer stehen', sagt Antonie Gredigk, eine Passantin. Es gebe ja...

  • Marktoberdorf
  • 16.01.15
  • 13× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Der Königswirt soll wieder leben

Die Bezeichnung 'Königswirt' lässt ein prächtiges Gasthaus mit langer Tradition und prallem Leben erwarten. Der Bertoldshofener 'Königswirt' weist zwar eine 313-jährige Tradition auf, doch alles andere war in den letzten paar Jahren eher keine gastronomische Beglückung. Nachdem der langjährige, gerne besuchte frühere Wirt Horst Ettrich im Jahr 2002 seine Kochschürze an den sprichwörtlichen Nagel gehängt hatte, und nach dem Gastspiel eines Pächters, der ebenfalls gut bei den Gästen ankam,...

  • Marktoberdorf
  • 13.01.15
  • 19× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Fendt: 570 Mitarbeiter verlieren ihren Job

Fendt verkauft weniger Schlepper und rechnet 2015 mit einem weiteren Minus. In Folge werden viele Stellen reduziert. Eine Transfergesellschaft soll die Angestellten weitervermitteln. Von weihnachtlicher Besinnlichkeit ist derzeit in der Chefetage des Marktoberdorfer Traktorenherstellers Fendt wenig zu spüren. Zum 1. Januar trennt sich das Unternehmen von 570 Mitarbeitern in den Werken Marktoberdorf und Bäumenheim (Kreis Donau-Ries). Diese Zahl bestätigte am Dienstag erstmals der Vorsitzende...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.14
  • 246× gelesen
Lokales

Preissenkung
Strom von Allgäuer Lieferanten wird etwas billiger

Seit Jahren kannte der Strompreis nur eine Richtung: nach oben. Für 2015 steht nun seit langer Zeit erstmals eine Senkung der Kosten für die Elektrizität an. So verringert sich zum Beispiel der Strompreis für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt, der vom Allgäuer Überlandwerk (AÜW) den 'Allgäu Strom Basis' bezieht, im nächsten Jahr um knapp 22 Euro - gleicher Verbrauch vorausgesetzt. Auch andere Allgäuer Strom-Lieferanten aus der Region gehen etwas runter. Wobei die Ersparnis...

  • Marktoberdorf
  • 13.11.14
  • 12× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Fendt will 120 Stellen streichen - auch Marktoberdorfer Werk betroffen

Der Landmaschinenhersteller ACGO Fendt wird an den beiden Standorten Marktoberdorf und Asbach Bäumenheim insgesamt 120 Stellen streichen. Das haben Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat mitgeteilt. Außerdem sollen die Leiharbeitsstellen abgebaut werden. Grund für diese Maßnahmen sei ein unerwartet heftiger Rückgang der Nachfrage nach Landmaschinen auf dem internationalen Markt. Alleine auf dem größten Agrarmarkt Europas in Frankreich sei der Markt um 25 Prozent eingebrochen, so AGCO...

  • Marktoberdorf
  • 06.11.14
  • 13× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Lehrstellen im Raum Ostallgäu: Nur sieben Bewerber unversorgt

'Fast alle Bewerber fanden im Herbst einen Ausbildungsplatz oder eine schulische Alternative': Diese sehr positive Bilanz zieht Erika Weber, Geschäftsstellenleiterin der Agentur für Arbeit in Marktoberdorf, zum Ausbildungsmarkt. Von 414 Lehrstellen-Suchenden aus dem Raum Marktoberdorf/Obergünzburg, die heuer auf die Agentur zukamen, seien nur noch 'sieben theoretisch unversorgt', sagt Weber. Sie spricht im Konjunktiv, denn unter Umständen hätten diese Sieben auch nur vergessen, Bescheid...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.14
  • 5× gelesen
Lokales

Geldmangel
In Unterthingau sind die fetten Jahre vorbei: Gemeinderat beschließt Konsolidierung

Die fetten Jahre erklecklicher Einnahmen aus Gewerbesteuer sind wohl für künftige Jahre erst einmal vorbei. Andererseits stehen große Aufgaben an, deren Investitionen zum Teil bereits beschlossen sind. Beides in kurzer Zeit in Einklang zu bringen, wird nicht gehen, wie Kämmerer Sebastian Karch dem Marktgemeinderat erläuterte. Die Kommune hat daher ein Konzept zur Konsolidierung des Haushalts erstellt und beschlossen. Geschwankt hat die Höhe der gezahlten Gewerbesteuern zwar schon seit...

  • Marktoberdorf
  • 12.10.14
  • 11× gelesen
Lokales

Weihnachten
Schokonikoläuse: Früher Verkaufsstart wird auch in Marktoberdorf und Obergünzburg kritisiert

Die regionalen Supermarktketten halten sich aber zumindest bei Schokoladen-Figuren zurück – noch Nächste Woche ist es im V-Markt so weit: Schokonikoläuse und -weihnachtsmänner werden – wie anderswo längst geschehen – die mit Lebkuchen in jeglicher Fasson eh schon weihnachtlich bestückte Auslage ergänzen. Nur im Kaufmarkt und den weiteren Feneberg-Märkten in Marktoberdorf und Obergünzburg wartet man noch die stillen Tage Allerheiligen und Allerseelen ab, bevor die Schoko-Hohlfiguren aufgebaut...

  • Marktoberdorf
  • 10.10.14
  • 59× gelesen
Lokales

Bioabfall
Ende der wöchentlichen Biomüllabfuhr im Ostallgäu

Ab dem 29.09.14 werden die Biotonnen wieder 14-täglich im Wechsel mit den Restmüllgefäßen entleert. Die Wochentage bleiben wie bisher unverändert. Die Kommunale Abfallwirtschaft weist darauf hin, dass die Behälter ab 6.00 Uhr früh an der nächst anfahrbaren Straße zur Abholung bereitzustellen sind. Für gelegentliche Übermengen können 60 Liter Biomüllsäcke erworben werden, die mit der Biotonne zur Abholung bereit zu stellen sind. Allgemeine Informationen zur Biotonne sind in der Broschüre 'Die...

  • Marktoberdorf
  • 23.09.14
  • 27× gelesen
Lokales

Finanzen
Bernbeurer zahlen mehr VG-Umlage

Einstimmig hat die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Burggen, zu der Bernbeuren gehört, den Haushalt der VG für 2015 samt Finanzplanung bis 2018 gebilligt. Diesen hatte VG-Kämmerer Florian Budschied schon jetzt der Gemeinschaftsversammlung zur Abstimmung vorgelegt. Durch die frühzeitige Verabschiedung des VG-Haushalts könnten auch die Etats der Mitgliedsgemeinden frühzeitig aufgestellt werden, erklärte Budschied, nötige Bauarbeiten dadurch frühzeitig ausgeschrieben und so Kosten gespart...

  • Marktoberdorf
  • 08.09.14
  • 15× gelesen
Lokales

Ausbildung
Lehrstellen-Endspurt: Im Ostallgäuer Baugewerbe sind noch 39 Ausbildungsplätze offen

Auf dem Bau im Kreis Ostallgäu gibt es derzeit noch 39 offene Ausbildungsplätze. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Vom Maurer, Gerüstbauer und Dachdecker bis zum Straßen- und Kanalbauer: Die Chancen von Jugendlichen, die sich für eine Karriere im Hoch- oder Tiefbau entscheiden, stehen gut', sagt der Bezirkschef der IG Bau Schwaben, Hugo Herburger. An die Arbeitgeber appelliert die Handwerker-Gewerkschaft, bei den Bewerbern um einen Ausbildungsplatz 'nicht zu sehr auf...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.14
  • 14× gelesen
Lokales

Arbeitsmarkt
Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Raum Marktoberdorf

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Raum Marktoberdorf von Juni auf Juli leicht angestiegen. Insgesamt waren im Juli 756 Menschen ohne Arbeit. Das sind 31 mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 2,9 Prozent. Bei den neu hinzugekommenen Arbeitslosen handelt es sich ausschließlich um junge Leute, wie die Chefin der hiesigen Agentur für Arbeit, Erika Weber, sagt. 'Im Juli meldete sich eine Reihe junger Menschen nach Abschluss ihrer Ausbildung vorübergehend...

  • Marktoberdorf
  • 01.08.14
  • 20× gelesen
Lokales

Messe
Messe MIR in Marktoberdorf beginnt am Freitag

Von einer 'hohen Dynamik in unseren vielen kleinen und großen Unternehmen' spricht die Landrätin des Ostallgäus, Maria Rita Zinnecker. Das Ergebnis dieses Schaffens kommt in geballter Form bei der Verbraucher- und Erlebnismesse 'Miteinander in der Region' ('MIR') sichtbar zum Ausdruck. Von Freitag, 27. Juni, bis kommenden Sonntag präsentierten sich rund 160 Firmen bei freiem Eintritt bei der Schau im und am Modeon in Marktoberdorf. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Erzeugnissen, die das Leben...

  • Marktoberdorf
  • 26.06.14
  • 8× gelesen
Lokales

Produktschau
Messe MIR in Marktoberdorf macht Appetit auf angenehmes Leben

Bis auf kleine Ecken ausgebucht sind die 4.700 Quadratmeter Standflächen bei der 'MIR' in Marktoberdorf. Vom 27. bis 29. Juni heißt es im und rund ums Modeon wieder 'Miteinander in der Region'. Rund 160 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistung versprechen eine Verbraucher- und Erlebnismesse für die ganze Familie mit einem attraktiven Rahmenprogramm. Die Palette der Themen ist weit und berührt viele Bereiche, sei es Bauen und Wohnen, Haushalt und Garten, Essen und Trinken, Tourismus...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.14
  • 12× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019