Alles zum Thema Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Lokales

Sicherheit
Bildschirmwerbung an der Kaufbeurer Spittelmühlkreuzung ist umstritten

Ungeahnte Probleme bei der Umsetzung Tausende Autofahrer rollen täglich über die Spittelmühlkreuzung. Etliche warten vor roten Ampeln. Wer etwas mitzuteilen hat, findet hier seine Zielgruppe. Ein Unternehmen hat bei der Stadt um Erlaubnis gebeten, Bildschirme an der Fassade des unmittelbar angrenzenden Geschäftshauses Gutenbergstraße 1 installieren zu dürfen. Indes: Was auf dem Berliner Ku’damm oder in der Gewerbeperipherie einer amerikanischen Großstadt gang und gäbe ist, scheint auf...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.16
  • 201× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Kaufbeurer Buchhandel und Kino wollen Käufer an sich binden

Wenn Geschäfte zu Wohnzimmern werden Eine Buchhandlung ist mehr als ausschließlich Verkaufsfläche. 'Es ist ein Ort voller Leben, wo Menschen miteinander ins Gespräch kommen', meint Maria Rupprecht vom gleichnamigen Geschäft in Kaufbeuren. Ein Treffpunkt kann eine Buchhandlung vor allem in einer Zeit sein, in der viele Waren online bestellt werden und sich der lokale Handel gegen Internetriesen durchsetzen muss. Rupprecht und Bücher Edele bieten deshalb regelmäßig Autorenlesungen in Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 17.11.16
  • 11× gelesen
Lokales

Handel
2018 eröffnen zwei neue Fachmarktzentren: Rezepte für eine starke Kaufbeurer Altstadt

Hell und freundlich ist etwas anderes: Wer von der Ludwigstraße aus in die Pulverturmpassage geht, passiert das Reformhaus Merk zur Linken und die Käsestube zur Rechten. Danach ein langer dunkler Gang. Erst dahinter folgen wieder Geschäfte und das Parkhaus Süd. Viele Menschen sprechen von wenig ansprechender Atmosphäre in dem Durchlass. Vor allem Frauen meiden in den Abendstunden diesen Bereich, in dem zwei Ladenflächen leerstehen. 'Wir würden liebend gern vermieten', sagt Thomas Maier von...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.16
  • 36× gelesen
Lokales

Politik
Trump wird neuer Präsident der USA: Die Stimmen aus Kaufbeuren

Die USA an erster Stelle; ein Land, das groß, stark und unantastbar sein soll. Mit seinem Slogan 'We will make America great again', plumpem Populismus und einem beispiellosen Wahlkampf hat es der Milliardär Donald Trump ins Weiße Haus geschafft: Er wird der 45. Präsident der USA. Und der Schock sitzt bei vielen Menschen tief. 'Trump macht mir Angst', sagt die in Kaufbeuren lebende Amerikanerin Beatrice Altman-Schewitz nach der Wahlnacht auf Mittwoch. Der Grund: Trump schüre Ressentiments,...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.16
  • 8× gelesen
Lokales

Computer
Künstliche Intelligenz im Kaufbeurer Klärwerk

Was sich in der Industrie als Steuerung von Produktions- und Logistikprozessen immer mehr etabliert, zieht nun auch in das Kaufbeurer Klärwerk ein: Nach Vorbereitungsarbeiten wurde im Juli mit der Installation eines Computerservers für die künftige Steuerung von Betriebsprozessen im Klärwerk begonnen. Künstliche neuronale Netze sind in der Lage, eine Vielzahl von Betriebsdaten zu sammeln und so auszuwerten, wie es dem Menschen selbst nie möglich wäre. 'Das System entwickelt sich von selbst...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.16
  • 8× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Mayr Antriebstechnik will 15 Millionen Euro in Mauerstetten investieren

In Mauerstetten expandiert das Unternehmen auf lange Sicht kräftig. Dort soll demnächst mit dem Bau eines 'Kommunikationszentrums' für Schulungen und Produktpäsentationen begonnen werden; eine neue Fertigungs- und Lagerhalle ist ebenfalls in Planung. In Verhandlungen mit der Gemeinde wurden zudem weitere Expansionsmöglichkeiten geschaffen. Die Geschäftsleitung sieht diese Perspektiven als "Stabilitätsfaktor" und "Standortsicherung". Etwa 15 Millionen Euro investiert das...

  • Kaufbeuren
  • 16.07.15
  • 137× gelesen
Lokales

Großinvestition
Nestlé investiert erneut Millionensumme in Biessenhofen

Was für Marktoberdorf der Fendt-Turm ist, ist für Biessenhofen der Nestlé-Kamin – noch. Denn das Nestlé-Werk, in dem in erster Linie Säuglingsnahrung hergestellt wird, wird ab Sommer weiter modernisiert. Unter anderem mit einer neuen Heizzentrale, für die der markante Kamin abgebaut wird. Außerdem wird unter dem Stichwort 'Debottlenecking' erneut in die Abfüllungs- und Verpackungsanlagen investiert. Biessenhofens Bürgermeister Wolfgang Eurisch (CSU) freut sich sehr über die...

  • Kaufbeuren
  • 16.04.15
  • 586× gelesen
Lokales

Betriebe
Neues Gewerbegebiet Wertachauen bei Pforzen kommt bei heimischer Wirtschaft gut an

Noch vor gut eineinhalb Jahr war am Ortsrand Pforzens alles grün. Heute sind schon fast die gesamten gut 20.000 Quadratmeter des neuen Gewerbegebiets 'Wertachauen' bebaut. Sieben heimische Betriebe aus der Umgebung haben sich mittlerweile dort niedergelassen. Zum Beispiel eine Zimmerei, ein großer Lebensmittelmarkt und ein Installateursbetrieb. Die einen, weil sie expandiert haben. Die anderen, weil die den Standort direkt an der B16 schätzen. 'Eine positive wirtschaftliche Entwicklung ist die...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.15
  • 79× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Regionalmesse Gewerbe vor Ort findet zum dritten Mal in Pforzen statt

Am Wochenende Samstag, 11., und Sonntag, 12. April, findet in Pforzen bereits zum dritten Mal die Regionalmesse 'Gewerbe vor Ort' statt. Über 30 Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe sind mit dabei. Sie präsentieren sich und ihre Produkte jeweils von 10 bis 17 Uhr. Organisator Günther Blösch hat zudem ein Vortragsprogramm zusammengestellt. Die Bandbreite der Themen reicht vom Bauen und Wohnen, über das Renovieren bis hin zu Tipps für den eigenen Garten, die Finanzierung und zum Energiesparen....

  • Kaufbeuren
  • 08.04.15
  • 13× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Schuldenstand der Gemeinde Irsee ist gesunken

'Die Gemeinde Irsee hat sich vom Sorgenkind zum Musterknaben entwickelt', lobte Hans Hartmann, Kämmerer der Verwaltungsgemeinschaft Pforzen. Denn erstmals seit Jahrzehnten soll der Schuldenstand der Kommune unter eine Million Euro sinken. Diese ist zumindest im Haushaltsplan für 2015 vorgesehen, der nun dem Gemeinderat vorgestellt wurde. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 12.02.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.15
  • 51× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Interkommunales Gewerbegebiet zwischen Gestratz und Argenthal sorgt für Diskussionen

Vier Gemeinden, rund sieben Hektar Fläche und ein 'gespaltenes Dorf'. Dass das geplante Gewerbegebiet Argental vor allem in seiner Gemeinde so hohe Wellen schlagen würde, hatte Johannes Buhmann, Bürgermeister von Gestratz und Vorsitzender des Zweckverbands des interkommunalen Gewerbegebiets, nicht gedacht. Er wolle eigentlich nur nachhaltige Politik betreiben, sagt er. Die Frage um das Gewerbegebiet spalte die Bürgerschaft, sagen mehrere Gestratzer. Einig sind sich Befürworter und Gegner in...

  • Kaufbeuren
  • 29.12.14
  • 51× gelesen
Lokales

Unternehmenserweiterung
Mayr Antriebstechnik und Gemeinde Mauerstetten schnüren Strategiepaket

Wenn Fritz Mayr über die Entwicklung seines Unternehmens in Mauerstetten spricht, wird er grundsätzlich. 'Seit mehr als 50 Jahren steht bei uns die Sicherheit im Vordergrund', sagt der Chef von Mayr Antriebstechnik. Dazu zähle die Zuverlässigkeit der Produkte, ebenso die Qualität. Selbstverständlich. Am Herzen liegt Mayr aber vor allem, auf die Bedeutung von unternehmerischer Verantwortung hinzuweisen: 'Wir wollen unseren Mitarbeitern Sicherheit geben.' Diese Gedanken seien der Sockel für die...

  • Kaufbeuren
  • 10.10.14
  • 30× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Rekord bei Hirschvogel in Denklingen: Umsatz bei rund 811 Millionen Euro

Weltweit rund 4000 Mitarbeiter waren am Rekordumsatz der Hirschvogel Automotive Gruppe mit Sitz in Denklingen beteiligt, der 2013 erstmals die 800-Millionen-Euro-Marke (rund 811 Millionen Euro) überschritt. Dies gaben die Geschäftsführer eines der größten Arbeitsgeber in der Region bei einem Pressegespräch bekannt. Die Hirschvogel-Unternehmensgruppe ist Spezialist für massiv umgeformte Bauteile aus Stahl und Aluminium. 'Alle Standorte haben zum Rekordergebnis beigetragen', so Dr. Alfons...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.14
  • 11× gelesen
Lokales

Reptil
Schildkröte Lotti wird zum Verkaufsschlager

Während Lotti, die unauffindbare bissige Alligator-Schildkröte, die Nerven der Irseer Suchtrupps langsam aufreibt, lässt sie andernorts die Kassen kräftig klingeln. Ein Laden in Kaufbeuren verkauft mittlerweile selbstkreierte Lotti-T-shirts. Auf denen steht aus dem Englischen übersetzt: "Zur Hölle - Lotti wo steckst du?". Ebenso von Rummel profitiert eine Bäckerei in Irsee, die Lottis aus Brezenteig verkauft.

  • Kaufbeuren
  • 23.08.13
  • 40× gelesen
Lokales

Bundesverband
Gablonzer Industrieverzeichnet Umsatzsteigerung

Hauptgeschäftsfelder entwickeln sich positiv Die Unternehmen der Gablonzer Industrie haben die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise hinter sich gelassen. Der Gesamtumsatz der 82 Mitgliedsbetriebe kletterte im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf 211 Millionen Euro. Wie die Betriebserhebung ergab, konnten beide Hauptgeschäftsfelder zulegen: die modischen Produkte mit 1,1 Prozent, der industrielle Bereich mit 2,9 Prozent. Vorstandsvorsitzender Thomas Hübner sprach in der Generalversammlung des...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.13
  • 11× gelesen
Lokales

Handwerk
Handwerkliches Geschick: Dominika Roder stellt bei Macher gesucht ihr Talent unter Beweis

Junge Talente im Handwerk sind nicht zuletzt wegen der aktuellen Nachwuchssorgen heiß begehrt. Doch woher nehmen? Eine zuverlässige Anlaufstelle bietet da die Nachwuchskampagne Macher gesucht des bayerischen Handwerks. Junge Nachwuchshandwerker im Alter von 12 bis 18 Jahren konnten sich heuer zum vierten Mal bewerben und in Online-Spielen ihr handwerkliches Geschick, Wissen und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Den Gewinnern winkte dieses Jahr der Macher Cup. Eine die den begehrten Preis...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.12
  • 30× gelesen
Lokales

Wirtschaftsreihe
Sicherheit und Hightech aus Mauerstetten - Die Firma Mayr Antriebstechnik auf Expansionskurs

Sie stellen Hightech-Produkte für die ganze Welt her und sind doch ein Urallgäuer Traditionsunternehmen. Der Familienbetrieb Mayr hat seinen Firmensitz seit mittlerweile 40 Jahren in Mauerstetten. Davor waren sie bereits jahrzehntelang in Kaufbeuren ansässig. Was bei der Firma Mayr hergestellt wird sind Sicherheitskupplungen und Bremsen für Fahrstühle. Etwas das jeder von uns schon mal benutzt hat Doch das ist natürlich nicht alles was in Mauerstetten so produziert wird.

  • Kaufbeuren
  • 31.07.12
  • 18× gelesen
Lokales

Stiefenhofen
Stiefenhofener Unternehmen wollen schnelleres Internet

58 Prozent der Unternehmen in Stiefenhofen wünschen sich schnelleres Internet. Wie der Westallgäuer heute berichtet, habe eine Unternehmensbefragung der Wirtschafts- und Entwicklungsstelle Westallgäu ergeben, dass die meisten Betriebe noch mit 384 KBits/s surfen. Die Gemeinde habe Probleme für eine neue Verkabelung zu sorgen. Vielmehr hoffe man, dass neue Standorte mit LTE-Funktechnik bald für Verbesserung sorgen.

  • Kaufbeuren
  • 26.07.12
  • 11× gelesen
Lokales

Wiedereröffnung
Friesenried hat wieder einen gastronomischen Dorfmittelpunkt

Sechs Jahre lag der Gaststättenbetrieb in der 'Traube' brach Die Ostallgäuer Gemeinde Friesenried ist schon lange international aktiv, hat sie doch eine Partnerschaft mit der englischen Gemeinde North Walsham. 'Im Gasthaus Traube besiegelten 1991 die Bürgermeister Wolfgang Gerum und Neil Woodruff ihre Freundschaft mit einem offiziellen Vertrag', heißt es auf der Internetseite der Gemeinde. Diese Bande bestehen noch heute, aber das Gasthaus war seit rund sechs Jahren geschlossen – von...

  • Kaufbeuren
  • 22.05.12
  • 169× gelesen
Lokales

Journalistischer Saisonauftakt
Ausgezeichnete Ideen: In Bad Wörishofen wurde der Bayerische Innovationspreis verliehen

Innovationen sind eine wichtige Triebfeder unserer Gesellschaft - das sagte die Staatssekretärin im Bayerischen Wirtschaftsministerium, Katja Hessel, am Freitag. Da war sie zu Gast in Bad Wörishofen und fasste das Motto des Abends zusammen: Denn im Rahmen des journalistischen Saisonauftakts der Tourismusverbände Bayern und Mecklenburg-Vorpommern wurde auch der Bayerische Innovationspreis 2012 verliehen. Drei Nominierungen gab es, eine davon war ein Betrieb aus Lindau.

  • Kaufbeuren
  • 14.05.12
  • 5× gelesen
Lokales

Allgäu-GmbH-Reihe
Aus der Region für die Region: In den Regalen gibts wieder Allgäuer Frischmilch

Mitte September war es offiziell: Die skandinavische Großmolkerei Arla Foods übernahm die Allgäuland-Käsereien, denen sonst die Insolvenz gedroht hätte. Die meisten Arbeitsplätze waren so gerettet, dennoch hat gerade der Verbraucher eine der Folgen der Übernahme gespürt: Der Konzern hatte vor kurzem angekündigt, keine Milch heimischer Kühe mehr anzubieten - in den Regalen gabs also fast keine Allgäuer Frischmilch mehr, lediglich ein Anbieter führte das Produkt noch. Kein Zustand für das...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.12
  • 10× gelesen
Lokales

Jubiläum
Futtertrocknungs-Genossenschaft in Maierhöfen besteht seit 50 Jahren ndash Am 3. April wird gefeiert

Energie – ein Thema erst seit wenigen Jahren? Mitnichten, wie der Blick in die Chronik der Futtertrockungs-Genossenschaft Maierhöfen zeigt. Sie besteht seit 50 Jahren – und immer wieder waren es Fragen rund um die Energie, die Vorstand und Geschäftsführung beschäftigten. Das reichte soweit, dass 1979 erst verspätet mit der Futtertrocknung begonnen werden konnte, weil das notwendige Heizöl nicht zu bekommen war. In der jüngsten Vergangenheit wurde unter anderem über die...

  • Kaufbeuren
  • 31.03.12
  • 65× gelesen
Lokales

Solarkürzungen
Wachstum statt Kürzung: Das Solarzentrum Allgäu blickt der Sonne entgegen

Wer der Sonne zu nahe kommt, der verbrennt. Das musste in der griechischen Sagenwelt schon Ikarus schmerzlich feststellen. Und auch für einige Unternehmen scheint sich das Drama aktuell zu wiederholen. Die Kürzungen in der Solarförderung haben nämlich auch Folgen für die Wirtschaft. Von Einbußen, Kurzarbeit und sogar Insolvenzen ist da die Rede. Es gibt aber auch positive Stimmen. Der deutsche Industrie- und Handelskammertag erwartet dass der Solarboom auch 2012 weiter anhält - den...

  • Kaufbeuren
  • 21.03.12
  • 9× gelesen
Lokales

Wirtschaftsreihe
Pflege für das Fundament: Bei Martin Trautmann dreht sich alles um den Fuß

26 Knochen, die wir jeden Tag viele Stunden belasten - das ist der Fuß. Dabei denken die meisten gar nicht daran, welche Arbeit unsere Füße eigentlich leisten. Und während man sich regelmäßig die Hände eincremt, kommen die Füße bei der täglichen Pflege gerne mal zu kurz. Martin Trautmann bezeichnet die Füße sogar als Sklaven unseres Lebens. Der Schuhorthopädietechniker hat sich deswegen ganz dem Wohle der Füße verschrieben - und das mit großem Erfolg. Zu seinen Kunden zählen Weltstars wie...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.12
  • 21× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019