Wirkung

Beiträge zum Thema Wirkung

Lokales
Zwischen den Jahren zur Ruhe kommen und auf das Wesentliche besinnen. Worauf es dabei ankommt, erklärt die Kräuterexpertin Angelika Schinko-Herb.

Tradition
Kräuterexpertin aus Görisried erklärt die Magie der Rauhnächte

Die Kräuterexpertin Angelika Schinko-Herb erklärt im Gespräch mit der AZ die Magie der Rauhnächte. „Die Rauhnächte sind eine uralte Tradition. Zwölf Nächte, die von Ritualen begleitet werden“, sagt Schinko-Herb. Dazu gehört unter anderem das Räuchern. „Das Verbrennen von Kräutern reicht weit in die Vergangenheit des Menschen zurück“, sagt Angelika Schinko-Herb. Schon in der Steinzeit haben die Menschen Kräuter und Blätter über dem Feuer verbrannt. „Jede Zutat hat eine gewisse Wirkung auf den...

  • Görisried
  • 30.12.18
  • 939× gelesen
Lokales

Schadstoffe
Die Formaldehyd-Sanierung am Lindenberger Schulzentrum ist abgeschlossen

Die Formaldehydsanierung am Lindenberger Schulzentrum ist bis auf Restarbeiten abgeschlossen. Und sie zeigt offenbar Wirkung. 'Wir haben das Soll mehr als erfüllt', sagte Lindenbergs Bürgermeister Eric Ballerstedt in der Sitzung des Schulverbandes mit Blick auf die deutlich gesunkenen Schadstoff-Konzentration in der Raumluft. Ebenfalls abgeschlossen sind die Arbeiten in der benachbarten Realschule. Das Thema Formaldehyd beschäftigt Eltern, Lehrer und Kommunalpolitik seit mehr als einem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.12.15
  • 10× gelesen
Lokales

Abwehr
Ostallgäu kämpft gegen giftiges Kreuzkraut

Der Landkreis Ostallgäu sagt dem giftigen Kreuzkraut den Kampf an: An mehreren Stellen vor allem im südlichen Landkreis ist das besonders für Tiere giftige Kraut inzwischen aufgetaucht und soll nun in einem gemeinsamen Kraftakt von Behörden, Institutionen und Landwirtschaft verdrängt werden. Unter anderem sind auch die Straßenränder von Kreuzkräutern zunehmend betroffen. Die schädliche Wirkung der Pflanze, die meist als Jakobs- oder Wasserkreuzkraut auftritt, beruht auf der Wirkung...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.14
  • 31× gelesen
Lokales

Gericht
Besitz und Weitergabe von vermeintlichen Dopingmitteln: Ostallgäuer zu Geldstrafe von 4.050 Euro verurteilt

Ein 29-jähriger Hobbysportler aus dem Raum Marktoberdorf wollte nach einer Erkrankung seinen Muskelaufbau mit synthetisch erzeugten männlichen Sexualhormonen (anabolen Steroiden) intensivieren und besorgte sich im Mai und Juli 2012 insgesamt drei Ampullen mit vermeintlichen Dopingmitteln. Eine Ampulle übergab er, wie zuvor vereinbart, an einen Trainingspartner. Sämtliche Ampullen enthielten laut einem Gutachten des Landeskriminalamts keinerlei Wirkstoff. Deshalb wurde der Mann jetzt vor dem...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.14
  • 10× gelesen
Lokales

Kliniken
Armbändchen für Sicherheit in Ostallgäuer Kliniken

Merkmal für Patienten, um Verwechslungen zu verhindern Neuerung an den Ostallgäuer Kliniken: Alle Patienten, die damit einverstanden sind, erhalten bei der Aufnahme ein Armband mit Klebeverschluss, das für die Zeit des gesamten Aufenthalts ihre eindeutige Identifikation gewährleistet. Damit soll zum Beispiel vermieden werden, dass ein Betroffener das Medikament eines möglichen Namensvetters, der zufällig im Nachbarzimmer liegt, erhält. Das Gleiche gilt für Untersuchungen. Empfehlung von...

  • Obergünzburg
  • 18.05.12
  • 15× gelesen
Lokales

Ausstellung
Elisabeth Kees stellt ihre Bilder in Wiggensbach aus

Farben-Offensive erzielt eine warme, sinnliche Wirkung Dass man auf die 80 zugehen und gleichzeitig taufrische Bilder mitten aus dem Leben malen kann, beweist Elisabeth Kees mit ihrer Ausstellung im Wiggensbacher Informationszentrum (WIZ). Rot, pink und orange gleichzeitig: Was für das Outfit ein 'no go' ist, kann in der Kunst seinen Reiz haben. Kess gelingt die Farben-Offensive. Die Schau hat sie dementsprechend 'farbenWelt' genannt. Die Krugzellerin, die heute übrigens im...

  • Altusried
  • 26.04.12
  • 52× gelesen
Lokales
2 Bilder

Unterallgäuer Imker
Referentin informiert bei Jahresversammlung der Unterallgäuer Imker über heilende Wirkung des Honigs

'Natur-Apotheke' Ein Wandel vollzieht sich derzeit bei den Unterallgäuer Imkern, denn zunehmend jüngere Männer und auch Frauen widmen sich der Bienenhaltung. Das wurde auf der landkreisweiten Frühjahrsversammlung deutlich. Großes Interesse hatten die Zuhörer an einem Fachvortrag von Marlene Ratz aus Lustenau (Vorarlberg in Österreich). Sie gibt Grundkurse für Jungimker. Fast ihr ganzes Leben lang beschäftige sie sich schon mit Honigbienen, sagte Ratz. Die Imkerin interessiert sich für die...

  • Mindelheim
  • 02.03.12
  • 15× gelesen
Lokales

Körpersprache
Monika Matschnig führt bei Allgäu Impuls die Wirkung von Mimik und Gestik unterhaltsam vor Augen

Die Haltung sagt mehr als tausend Worte Wir wirken. Immer. Überall. Wir können gar nicht nicht wirken. Denn selbst wer regungslos mit gesenktem Kopf an einer Wand lehnt, sendet eine Botschaft an seine Umwelt aus. Das wusste schon der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick (1921-2007). Und das demonstrierte jetzt eindrucksvoll und unterhaltsam die Psychologin und Expertin für Körpersprache Monika Matschnig. Sie war die letzte Referentin der Vortragsreihe „Allgäu Impuls 2011...

  • Kempten
  • 08.12.11
  • 300× gelesen
Lokales

MallersdorferSchwester
87 Jahre segensreiches Wirken der Mallersdorfer Schwestern in Dietmannsried sind nun Geschichte

Orden zieht die letzten verbliebenen Nonnen nach Bad Wörishofen ab Von «Hochkarätern der Caritas» war da die Rede. Von «Goldstücken der Gemeinde», von «Botinnen des Glaubens» und schließlich von «Magneten, die Menschen in ihren Bann ziehen können.» All dieses formulierte Domkapitular Prälat Dr. Bertram Meier im Rahmen des Dietmannsrieder Sonntagsgottesdienstes, in dessen Verlauf zwei hoch verdiente Schwestern des Mallersdorfer Ordens verabschiedet wurden: Nach zusammen gut 87 Jahren...

  • Altusried
  • 22.03.11
  • 29× gelesen
Lokales

Vortrag
Christoph Emmelmann setzt als Therapeut und Trainer auf die heilende Wirkung des Humors

Zu Gast in Marktoberdorf - Er musste schwere Schicksalsschläge einstecken Urlaub? Christoph Emmelmann hat darauf lange Zeit verzichtet. Erholsames Wochenende? Christoph Emmelmann hat sich das jahrelang nicht leisten können. Am Abend ins Kino gehen? Christoph Emmelmann hatte stets Besseres zu tun. Gut zehn Jahre ist es nun her, als dieser Emmelmann, gelernter Bauschlosser, Betriebswirt und Inhaber mehrerer Firmen, ein rastloses Leben führte. Eines auf der Überholspur der Autobahnen, auf...

  • Kempten
  • 10.03.11
  • 187× gelesen
Lokales

Geschichte
Warum Carl Hirnbein nicht Bürgermeister wurde

Museums-Leiter Josef Bettendorf erzählt über das Wirken des Allgäuer Alpkönigs in seiner Heimatgemeinde Er sollte Nachfolger seines Vaters Johann werden, der seit 25 Jahren Bürgermeister von Wilhams war. «Doch Carl Hirnbein wusste, dass ihm dieses Amt viel Zeit kosten würde und er sich so weniger um seine Geschäfte kümmern konnte», erzählt Josef Bettendorf, Leiter des Carl-Hirnbein-Museums. Vor der anstehenden Wahl im Rat 1835 kam dem jungen Hirnbein eine Idee - so besagt es zumindest die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.11
  • 90× gelesen
Lokales

Polizei
Maschen der Betrüger erkennen

Seit vielen Jahren wirken ehrenamtliche Seniorenberater - Altusriederin Elise Reiß geehrt Elise Reiß aus Altusried ist kein Mensch, der seine Hände in den Schoß legt. Früher arbeitet die heute 72-Jährige als Schulsekretärin, später als Stadtführerin in Neuburg an der Donau und in Fürth. Heute ist sie ehrenamtliche Seniorenberaterin der Polizei. «Das ist eine Tätigkeit, die mir wirklich Freude bereitet,» sagt die aktive Seniorin, die von Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel und Leitendem...

  • Kempten
  • 10.02.11
  • 14× gelesen
Lokales

Blutspende
Gottfried Horn aus Lindenberg ist seit 1967 Blutspender

Ein kleiner Pieks mit großer Wirkung - Seine Blutgruppe ist relativ selten Ein erwachsener Mann hat fünf bis sechs Liter Blut im Körper. Mehr als das Zehnfache davon hat Gottfried Horn schon gegeben, um anderen Menschen zu helfen, die den roten Lebenssaft dringend brauchen. Der Lindenberger ist regelmäßiger Blutspender. Kürzlich wurde er vom Roten Kreuz geehrt - für seine 125. Spende. «Mein Antrieb ist, Gutes zu tun und anderen zu helfen», sagt Horn im Brustton der Überzeugung. Mit 18...

  • Kempten
  • 01.02.11
  • 22× gelesen
Lokales

Allgäuland
Allgäuland trennt sich von Geschäftsführer

Marcel Mohsmann scheidet mit sofortiger Wirkung aus Die Allgäuland Käsereien GmbH hat sich laut einer Mitteilung von gestern mit sofortiger Wirkung von ihrem Geschäftsführer Marcel Mohsmann getrennt. Der Aufsichtsrat habe sich mit großer Mehrheit darauf geeinigt, Mohsmanns Vertrag aufzulösen, sagte Aufsichtsratsvorsitzender Kuno Rumpel. Bis ein Nachfolger gefunden ist, übernehmen Geschäftsführer Paul Ritter und Generalbevollmächtigter des Aufsichtsrates, Christian Groschupp, Mohsmanns Aufgaben....

  • Kempten
  • 18.12.10
  • 14× gelesen
Lokales

Vision
Scheidegg schenkt sich eine Oper

Musikprofessor möchte im Kurhaus Monteverdis «Die Rückkehr des Orpheus» aufführen - Musiker aus der Region und internationale Solisten wirken mit «Wir schenken uns eine Oper» haben Professor Wolfgang Schmid und Bürgermeister Ulrich Pfanner aus Scheidegg ihre Idee genannt. Es ist ein ehrgeiziges Projekt, das sie gemeinsam mit einem Opern-Freundeskreis verfolgen. Im September 2011 soll an drei Abenden im Kurhaus Scheidegg eine Barock-Oper aufgeführt werden: «Die Rückkehr des Odysseus» von Claudio...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.12.10
  • 215× gelesen
Lokales

Vortrag
Kleinigkeiten wirken oft Wunder

Diakon Albert Greiter gibt Tipps für das Familienleben «Viel miteinander reden und versuchen, auch wenn es manchmal schwerfällt, neben dem Alltag und der Arbeit etwas gemeinsam zu unternehmen», riet Diakon Albert Greiter aus Oberostendorf den Besucherinnen des adventlichen Landfrauentreffens im Kolpinghaus, zu dem die Landfrauengruppe des Bayerischen Bauernverbandes im Kreisverband Ostallgäu lud. Greiter referierte zum Thema «Damit es rund läuft in der Familie» und allen, die ihm zuhörten,...

  • Buchloe
  • 07.12.10
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019