Wirbel

Beiträge zum Thema Wirbel

29×

Energie
Windkraft: Mobile Redaktion der AZ stößt mit dem Thema in Kimratshofen auf großes Interesse

Auf großes Interesse stieß die Mobile Redaktion der Allgäuer Zeitung in der Alten Post in Kimratshofen zum Thema Windkraft. Rund 250 Besucher kamen, um ihre Meinung zu den neuesten Plänen kundzutun. Der Allgäuer 'Windpapst' Wendelin Einsiedler will im Hohentanner Wald südlich von Kimratshofen drei neue Windräder errichten. Das Projekt hat Was alles besprochen wurde und wie die Wortführer für oder gegen die Windkraft argumentierten, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Altusried
  • 03.02.16
271×

Silvester
Wirbel um verfrühtes Geböller in Buchloe: Feneberg veranstaltet Feuerwerksvorführung

Sie heißen 'Sky Sensation' oder 'Fire Fantasy', 'Thunder-storm' und 'Elysium'. Ab morgen dürfen es die Bürger in Buchloe und Umgebung wieder so richtig krachen lassen. Denn an Silvester und am darauffolgenden Neujahrstag ist es offiziell erlaubt, Feuerwerkskörper abzubrennen. Etwas früher dran war der Buchloer Lebensmittelmarkt Feneberg. Im zweiten Jahr in Folge veranstalteten die Verantwortlichen auf dem Parkplatz an der Neuen Mitte schon am Montagabend eine Feuerwerksvorführung. Doch nicht...

  • Buchloe
  • 29.12.15
26×

Volleyball
Trainerwechsel bei den Volleyball-Damen sorgt für Wirbel in Sonthofen

Wer derzeit mit Spielerinnen des Volleyball-Zweitligisten Allgäu Team Sonthofen spricht, hört unterschiedliche Reaktionen auf das Aus von Coach Nikolaj Roppel (41) bei den Oberallgäuern. Der Verein hat sich nach über drei Jahren von seinem Erfolgstrainer getrennt, der derzeit telefonisch nicht erreichbar ist. Neuer Mann ist der Martin Peiske (43), der früher als Profi beim VfB Friedrichshafen spielte und zuletzt als Trainer die Frauen des SV Esting von der Bayernliga in die Regionalliga führte....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.14
18×

Gesundheit
Rückenschmerzen: Dorn-Kongress in Memmingen

Hilfe bei Rückenbeschwerden und anderen durch verschobene Wirbel ausgelösten Krankheiten: Das verspricht die Dorn-Methode, entwickelt vom Unterallgäuer Dieter Dorn. Etwa 3.000 Besucher - auch aus dem Ausland - kamen laut Veranstalter am Wochenende in die Memminger Stadthalle, um sich beim 9. Dorn-Kongress über die Methode und ihre Anbieter zu informieren. 'Die Dorn Methode wird inzwischen überall unterrichtet: auch in Australien und Afrika', so Erhard Seiler, Autor eines Werks über die Dorn...

  • Kempten
  • 07.10.13
41×

Bierabende
Wirbel von Rhythmen und Gags

Hexentanz und Big-Band-Sound, Traumprinzessinnen und männliche Elfen Wollen Sie Regenwürmer mal husten hören? Hi-de-hi-de-hi-de-hi lauthals mitsingen? Und Elfenmännern verzückt beim Fliegen zusehen? Für die Premierenbesucher des «Bierabends» im rappelvollen Obergünzburger Hirschsaal war das keine Frage. Sie lauschten, sie staunten, sie sangen, sie lachten - und sie waren begeistert von vier Stunden Spaßmedley. Die Bierabendfamilie mit dem Obergünzburger Blasorchester (Dirigent Manfred...

  • Obergünzburg
  • 21.02.11
34×

Bierabende
Wirbel von Rhythmen und Gags

Hexentanz und Big-Band-Sound, Traumprinzessinnen und männliche Elfen Wollen Sie Regenwürmer mal husten hören? Hi-de-hi-de-hi-de-hi lauthals mitsingen? Und Elfenmännern verzückt beim Fliegen zusehen? Für die Premierenbesucher des «Bierabends» im rappelvollen Obergünzburger Hirschsaal war das keine Frage. Sie lauschten, sie staunten, sie sangen, sie lachten - und sie waren begeistert von vier Stunden Spaßmedley. Die Bierabendfamilie mit dem Obergünzburger Blasorchester (Dirigent Manfred...

  • Obergünzburg
  • 21.02.11
34×

Einwände
Wirbel um Oggenried

Gemeinderat hält nach langer Debatte an Bebauungsplan für den Irseer Weiler fest Rund eineinhalb Jahre diskutierte der Gemeinderat über einen Flächennutzungs- und Bebauungsplan für den Ortsteil Oggenried. Bereits zwei Änderungen der Planung für das «Sondergebiet Biogasanlagen» wurden vorgenommen. Nun stand die Planung erneut auf der Tagesordnung. Nach teils heftiger Debatte wurde ein Teil der Änderungswünsche verworfen. Nach langen Verhandlungen hatte das Gremium eine Einigung mit zwei...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.11
59×

Otg
Bürgermeister stoppt Reform

In Oberstdorf weiter Wirbel um Tourismusorganisation Der Oberstdorfer Bürgermeister Laurent Mies zieht die Konsequenzen aus dem Tauziehen um die Tourismus-Spitze. Die geplante Strukturreform ist komplett gestoppt: Die Gemeinde wird zunächst keine Aufgaben an die private Oberstdorfer Tourismus GmbH (OTG) abgeben. Es gebe derzeit keine Rechtfertigung dafür, Personal, Wissen, Geld und Daten von den kommunalen Kurbetrieben auf die OTG zu übertragen, erklärte Mies. Nachdem Tourismusdirektorin Dr....

  • Oberstdorf
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ