Winzer

Beiträge zum Thema Winzer

Projekt "Tiefenrausch": Winzer Sepp Möth holt das zweite Wein-Fass aus dem Bodensee
3.538× 19 Bilder

Erst der Rotwein, jetzt der Weißwein
"Tiefenrausch": Winzer Sepp Möth holt zweites Wein-Fass aus dem Bodensee

472 Tage durfte der Weißwein in rund 60 Metern Tiefe im Bodensee lagern. Am Samstag, dem 29.8. wurde er jetzt erfolgreich wieder aus der Bregenzer Bucht geborgen. "Das Fass hängt am Haken", jubelte der Bregenzer Winzer Sepp Möth um 10:48 Uhr. Noch breiter wurde sein Grinsen, als fest stand, dass auch alle Bergetaucher wieder gut an der Wasseroberfläche waren. "Unser Tauchteam, das eine grandiose Leistung gebracht hat wieder gesund und munter oben zu wissen, ist für uns alle das wichtigste...

  • Lindau
  • 02.09.20
87×

Erntezeit
Am Bodensee hat die Weinlese begonnen

In den Hängen am Bayerischen Bodenseeufer hat vor wenigen Tagen die Weinlese begonnen. Josef Gierer wirft deshalb zurzeit regelmäßig einen bangen Blick auf den Wetterbericht. Bislang herrschen beste Voraussetzungen für einen sehr guten Jahrgang, sagt der Winzersprecher. Doch entscheidend sei nun das Wetter in den kommenden Wochen. 'Im Moment ist es wichtig, dass der Winzer draußen in seinen Anlagen ist und den Wetterbericht ganz intensiv anschaut', sagt Gierer. Gegen einen kurzen Schauer...

  • Lindau
  • 20.09.15
638×

Gastronomie
Junger Scheidegger (26) eröffnet Weinbar in der Alten Kanzlei in Wangen

Rund 70 deutsche und internationale Weine bietet Emanuel Pickenhahn seit kurzem seinen Gästen in der 'Alten Kanzlei' in der Wangener Spitalstraße an. Der Scheidegger hat in den Räumen eine Weinbar aufgemacht. Der gelernte Koch und Weinsommelier hat seine Kneipe still und leise eröffnet. 'Ich habe es bewusst nicht beworben, weil ich nicht wollte, dass in der Eingewöhnungsphase so viel los ist', sagt der 26-Jährige. Trotzdem war das Gastraum am ersten Tag voll, berichtet...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.09.15
26×

Landwirtschaft
Weinlese am Bodensee beginnt

Die Weinlese hat Anfang der Woche begonnen. Trotz nicht idealer Wetterbedingungen sind die Winzer vom Bayerischen Bodensee zuversichtlich. Aktuell werden die Reben für den Müller-Thurgau eingebracht. Josef Gierer, der Vorstand der Bayrischen Bodenseewinzer ist trotz Startschwierigkeiten letztlich optimistisch. Insgesamt 10 Betriebe bewirtschaften rund 52 Hektar im Weinanbaugebiet Bayerischer Bodensee.

  • Kempten
  • 09.10.13
33×

Obstbauer
Gegen die Natur: Feuerbrand und Hagel sorgen bei Obstbauern für Ernteausfall

Eigentlich waren die Obstbauern am Bodensee guter Dinge für die diesjährige Ernte. Doch innerhalb von gerade mal 10 Minuten wurden für viele von ihnen alle Hoffnungen zunichte gemacht: ein Hagelsturm im Juli schlug eine regelrechte Schneise in die Plantagen rund um Lindau. Und als wäre das nicht schon genug, breitete sich dann auch noch das gefürchtete Bakterium des Feuerbrands aus. Knapp 4 Wochen später ist das ganze Ausmaß des Schadens sichtbar.

  • Lindau
  • 21.08.12
27×

Schäfflertanz
Weinbauern vom Bodensee laden zum Winzerfest

Die Weinbauern vom Bodensee laden am Freitag, 17., und Samstag, 18. August, zum elften Mal zum Winzerfest nach Nonnenhorn ein. Los geht es am Freitag um 17 Uhr mit einem Schäfflertanz. Bis 23 Uhr spielt im Anschluss die All Swing Big Band. Sie eröffnet auch das Programm am Samstag ab 11 Uhr. Mit Musik geht es an diesem Tag weiter bis 23 Uhr. Daneben können die Besucher etwa 50 verschiedene Weine und viele weitere Leckereien probieren.

  • Lindau
  • 17.08.12
13×

Lkr. Lindau
Bodensee-Winzer bangen wegen Unwetter um Ernte

Nun steht fest: Die Winzer am Bodensee haben durch das Unwetter Mitte Juli die Hälfte der Ernte verloren. Wie die Allgäu-Rundschau heute berichtet, sei die Höhe des Schadens aber noch nicht zu beziffern. Ende September wird die Ernte der Bodensee-Winzer beginnen, dann kann man Genaueres über den Ausfall sagen.

  • Lindau
  • 09.08.12
32×

Bad Hindelang
WeinNacht in Bad Hindelang

In Bad Hindelang findet am Abend die erste Allgäuer 'WeinNacht' statt. Die Idee stammt von Armin Gross und Markus Rainalter. Die beiden haben im vergangenen Jahr die Winzergemeinschaft Oberallgäu gegründet. Bei der Veranstaltung am Abend werden die Winzer durch die rote Elite aus Baden-Württemberg unterstützt. Um 18.30 Uhr beginnnt die erste Allgäuer WeinNacht im Hotel Prinz-Luitpold-Bad in Bad Hindelang.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.12.11
14×

Bodensee
Guter Weinjahrgang 2011 am Bodensee

Die diesjährige Weinlese am bayerischen Bodensee ist zu über 90 Prozent abgeschlossen. Nach ersten Einschätzungen gehen die Winzer von einem 'guten' Jahrgang 2011 aus. Vor allem der milde und sonnige September ließ die Trauben reifen. Das Weinanbaugebiet am bayerischen Bodensee umfasst etwa 40 Hektar und wird von 20 Winzerbetriebe bewirtschaftet.

  • Kempten
  • 24.10.11
37×

Wein
Winzer erwarten beste Bodenseeweine

Der überaus sonnige September dieses Jahres wird den Bodensee-Weinbauern einen Spitzenjahrgang bescheren. 'Nach dem Hageljahr 2009 hatten wir endlich wieder einen Bilderbuchherbst', sagt beispielsweise Martin Frank vom Winzerverein Meersburg. Dieser Tage geht die Weinlese zu Ende.

  • Kempten
  • 17.10.11
41×

Immenstadt
Erste Allgäuer Weinkönigin kommt aus Immenstadt

Die erste Allgäuer Weinkönigin kommt aus Immenstadt und heißt Katharina Schiebel. Die 23 jährige Studentin der Betriebswirtschaftslehre hat sich am Dienstag im Casting gegen acht andere Kandidatinnen durchgesetzt. Heute Abend wird sie im Rahmen des ersten Oberallgäuer Winzerfestes in Bad Hindelang offiziell gekrönt. Die Hoteliers Armin Gross und Markus Rainalter hatten mit der Gründung der Winzergemeinschaft den Grundstein für das erste Weinanbaugebiet im Allgäu gelegt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.09.11
14×

Bad Hindelang
Erste Weinkönigin wird heute auf erstem Weinfest in Bad Hindelang präsentiert

Das erste Oberallgäuer Winzerfest findet heute ab 19Uhr im Hotel Prinz-Luitpold-Bad in Bad Hindelang statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Vorstellung der ersten Allgäuer Weinkönigin. Diese wurde in den letzten 3 Tagen in einem Casting gesucht. Die Gewinnerin darf an einem Weinseminar teilnehmen und erhält ein königliches Dirndl von der Trachtenmode Schaber. Die Hoteliers Armin Gross und Markus Rainalter hatten mit der Gründung der Winzergemeinschaft den Grundstein für eine eigene...

  • Kempten
  • 16.09.11
20×

Oberallgäu
Winzergemeinschaft Oberallgäu sucht Weinkönigin

Die Winzergemeinschaft Oberallgäu lädt erstmals zum Casting einer Weinkönigin ein. Lebensfroh, schlagfertig, Weinbeflissen und natürlich Allgäuerin sollte sie sein so Martin Gross, Mitbegründer des Anbaugebietes. Im Hotel Hanusel Hof in Hellengerst werden ab 15 Uhr die Weinkenntnisse der Damen überprüft. Um das Erscheinen im Dirndl wird gebeten. Ein Weinseminar im Wert von über 200 Euro und ein königliches Dirndl von der Trachtenmode Schaber aus Immenstadt winken der Siegerin.

  • Kempten
  • 13.09.11
14×

Bad Hindelang/Hellengerst
Erste Allgäuer Weinkönigin gesucht

Auch das Allgäu bekommt eine Weinkönigin. Die Winzergemeinschaft Oberallgäu wird die erste Weinkönigin am 16. September beim Winzerfest im Hotel Prinz-Luitpold in Bad Hindelang küren. Das jeweils 100m² große Anbaugebiet in Bad Hindelang und Hellengerst sind die höchsten in Deutschland. Der Weinberg in Hellengerst liegt auf 940 Meter, der Weinberg in Bad Hindelang auf 860 Meter. Im Zuge der Vorstellung des Weinbaugebiets Allgäu am 16. September wird auch die erste Allgäuer Weinkönigin...

  • Kempten
  • 22.08.11
35×

Winzer
Weinbauern laden zum Winzerfest an den Bodensee

Heute und am Samstag laden die Weinbauern am bayerischen Bodenseeufer wieder zum Winzerfest an den Nonnenhorner Hafen. «Es geht uns darum, gemeinsam ein Fest zu feiern. Und es ist auch eine einmalige Gelegenheit, Weine sämtlicher Winzer vom bayerischen Bodensee an einem Ort zu kosten», sagt Josef Gierer, Sprecher der Weinbauern am bayerischen Bodenseeufer. Wobei nicht nur die Weine, sondern auch die Leckereien, die von Lieferanten und Nonnenhorner Vereinen serviert werden, die Gäste locken...

  • Lindau
  • 19.08.11

Bodensee
Bodenseewinzer rechnen mit guter Weinlese

Die Winzer am bayerischen Bodensee rechnen in diesem Jahr mit einer guten Weinqualität. Das sagte deren Vorsitzender Josef Gierer im RSA-Interview. Vor allem die zuletzt teils kräftigen Niederschlägen hätten den Rebstöcken gut getan. Über die Weinmenge könne man laut Gierer derzeit noch nichts sagen. Allerdings geht er davon aus, dass die Ernte zwei Wochen früher als normalerweise üblich erfolgen wird.

  • Kempten
  • 05.07.11

Obst
Obstbauern freuen sich über Regenfälle

Der Regen der vergangenen Tagen hat die Obstbauern und Winzer am Bodensee aufatmen lassen. Eine noch länger andauernde Trockenphase hätte die Pflanzen ernsthaft geschädigt, heißt es. Die Äpfel- und Birnbäume brauchen zwar noch etwas mehr Regen, aber zumindest die Ernte der heimischen Erdbeeren scheint gesichert.

  • Lindau
  • 23.05.11
23×

Bad Hindelang
Winzergemeinschaft Oberallgäu gegründet

In Bad Hindelang ist jetzt die Winzergemeinschaft Oberallgäu gegründet worden. Zwei Hoteliers aus Bad Hindelang und Weitnau-Hellengerst haben sich dazu zusammengeschlossen. Beide bewirtschaften eine Fläche von 100 Quadratmetern - die Maximalgröße für Hobbywinzer. Unterdessen arbeiten die Hoteliers weiter an ihrem langfristigen Ziel: Eine eigene Regionsbezeichnung und die Aufnahme in das Weinbaugebiet bayerischer Bodensee.

  • Kempten
  • 03.05.11
51×

Messe
Kreis als Genussregion in Berlin

Bei der Grünen Woche - Käsereien, Obstbauern und Winzer Käse, Äpfel, Fisch, Wein, Kräuter und Schnaps - als Genussregion Allgäu-Bodensee wird sich der Landkreis Lindau ab dem 21. Januar zehn Tage lang auf der Grünen Woche in Berlin präsentieren und dabei auch um Urlaubsgäste werben. Landrat Elmar Stegmann, der den Auftritt angeleiert hatte, spricht von einer «Riesenchance für den Landkreis». Insgesamt 33 Personen werden wechselweise den Kreis in Berlin vertreten. Mit dabei haben sie neben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.01.11

Nonnenhorn
Ein Bayer bester Württemberger

Der beste baden-württembergische Weißwein des Jahres kommt aus Bayern. Der Winzer Peter Hornstein aus Nonnenhorn (Landkreis Lindau) hat bei der Weinmesse Artvinum in Stuttgart vor Kurzem mit seiner 2003er Rieslaner Auslese die Auszeichnung «Baden-Württemberger des Jahres» geholt.

  • Kempten
  • 07.05.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ