Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger wird versuchen seinen WM-Titel im Skifliegen zu verteidigen. (Archivbild)
1.144× 2 Bilder

Wettkampf in Norwegen
Skiflug WM 2022 startet heute - Karl Geiger will seinen Titel verteidigen

Von Donnerstag bis Sonntag findet im norwegischen Vikersund die Skiflug-WM statt. Angeführt werden die deutschen Adler einmal mehr von Karl Geiger. Der Oberstdorfer geht als einer der Top-Favoriten in die Wettkämpfe. Schließlich ist er der amtierende Skiflug-Weltmeister und somit der Mann, den es zu schlagen gilt.  Die Termine Die Wettkämpfe starten am Donnerstag mit den ersten Probesprüngen und der Qualifikation. Am Freitag und Samstag finden jeweils die Einzelwettbewerbe statt, bevor am...

  • Oberstdorf
  • 10.03.22
Nachrichten
293×

Allgäuer Touristenmagnet
Die Audi-Arena in Oberstdorf

Die Olympischen Winterspiele sind seit vergangenem Wochenende vorbei. Die Bilanz für die Allgäuer Athleten ist gut. Gold, Silber, Bronze alles war dabei. Vor allem der Schlusssprint des Oberstdorfers Vinzenz Geiger hat uns wohl alle beeindruckt. Seine ersten Skisprungversuche hat der 24-Jährige in der Oberstdorfer Audi-Arena gemacht. Für unser Magazin Land und Leute haben wir eine Führung durch das Stadion bekommen.

  • Oberstdorf
  • 22.02.22
Skifahren im Allgäu (Symbolbild)
2.663× 2 Bilder

Neuschnee, keine Sturmwarnung
Wintersport am Wochenende im Allgäu: "Gute Vorraussetzungen" bei den Ok-Bergbahnen

Das stürmische Wetter mit den Sturmtiefs "Ylenia" und Zeynep": Es beschäftigt auch die Menschen im Allgäu. Und auch am Wochenende sind die Wetter-Aussichten im Allgäu tendenziell eher ungemütlich. Viele fragen sich: Kann ich am Wochenende zum Skifahren? Oder macht uns der Sturm einen Strich durch die Wochenend-Planung? Jörn Homburg, Leitung Marketing, Presse & Kommunikation bei den Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen (OK-Bergbahnen), sagt: Momentan sind die Voraussetzungen für Wintersport im...

  • Oberstdorf
  • 21.02.22
Ski nordisch/Kombination: Olympia, Vorkampf, Einzel, Normalschanze/10 km, Herren, Langlauf, Zhangjiakou National Ski Jumping Centre. Vinzenz Geiger aus Deutschland reagiert nach seinem Gewinn der Goldmedaille.
2.402×

Olympische Winterspiele 2022
Nordische Kombination: Allgäuer Vinzenz Geiger holt Gold!

Drei Oberstdorfer waren am Start bei der Nordischen Kombination in Peking. Am Ende holte einer von ihnen die Goldmedaille: Vinzenz Geiger aus Oberstdorf! Beim Springen: Allgäuer auf Rang 3 und 4!Als erster in den 10-Kilometer-Langlauf startete der Japaner Ryota Yamamoto, der mit 108 Metern mit Abstand den weitesten Sprung hinlegte, inklusive Schanzenrekord. Hinter ihm startete der Österreicher Lukas Greiderer. Gleich danach folgten auch schon zwei Allgäuer. So sind die Allgäuer Kombinierer in...

  • Oberstdorf
  • 09.02.22
Karl Geiger wurde beim Springen von der Normalschanze 15.
948×

Olympia 2022
Karl Geiger verpasst Medaille beim Springen von der Normalschanze deutlich

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat beim Springen von der Normalschanze eine Olympia-Medaille deutlich verpasst. Eigentlich gilt Geiger auf der Normalschanze als Spezialist. Mit der Anlage in Zhangjiakou kam er jedoch nicht zurecht. Mit Sprüngen auf 96 und 99 Meter landete er am Ende nur auf dem 15. Rang. Bester Deutscher war Constantin Schmid. Er wurde am Ende 11.  Es gewann Ryoyu Kobayashi aus Japan. Zweiter wurde Manuel Fettner aus Österreich. Der Pole Dawid Kubacki holte sich Bronze.

  • Oberstdorf
  • 06.02.22
Olympia, Skispringen, Normalschanze, Frauen im Nationalen Skisprungzentrum. Katharina Althaus aus Deutschland feiert nach dem Sprung. Althaus hat bei den Olympischen Winterspielen in China die erste Medaille für das deutsche Team gewonnen. Sie wurde Zweite und sicherte Silber.
2.014× 1

Skispringen
Allgäuerin Katharina Althaus holt erste deutsche Medaille bei Olympia

Die Oberstdorferin Katharina Althaus hat am Samstag für die erste deutsche Medaille bei Olympia 2022 gesorgt. Althaus schrammte beim Springen von der Normalschanze nur knapp am Sieg vorbei und gewann am Ende Silber. Althaus hatte nach dem ersten Durchgang noch geführt, musste sich am Ende aber der Slowenin Ursa Bogataj geschlagen geben. Bronze holte sich Nika Kriznar, die ebenfalls aus Slowenien stammt. Bereits bei den vergangenen Spielen in Pyeongchang hatte Althaus Silber gewonnen. Die...

  • Oberstdorf
  • 05.02.22
Nachrichten
504×

Höher, schneller, weiter
Der Skisprungschanzenarchitekt aus dem Allgäu

Am 4. Februar starten die Olympischen Winterspiele in der chinesischen Hauptstadt Peking. Eine große Medaillenhoffnung sind die deutschen Skispringen. Allen voran der Oberstdorfer Karl Geiger. Die Schanze in Peking ist schonmal ein gutes Omen. In ihr steckt Allgäuer Arbeit. Denn Hans-Martin Renn aus Fischen hat bei der Planung mitgeholfen. Er ist Architekt und hat sich auf den Bau von Skisprungschanzen spezialisiert. Wie eine Schanze entsteht und wie er überhaupt zu diesem Berufsfeld gekommen...

  • Oberstdorf
  • 24.01.22
Karl Geiger bei seinem grandiosen Sieg in Titisee-Neustadt
1.193×

Riesen-Erfolg für DSV-Adler!
Karl Geiger gewinnt Skispringen in Titisee-Neustadt - Eisenbichler Platz 3

Der Oberstdorfer Ausnahme-Skispringer Karl Geiger gewinnt das Weltcup-Springen in Titisee-Neustadt - sein dritter Saisonsieg! Mit diesem Riesen-Erfolg hat sich der 28-Jährige zudem die Weltcup-Führung von Ryoyu Kobayashi zurückgeholt. Eisenbichler ebenfalls stark! Erfolgreicher Tag auch für Markus Eisenbichler: Platz drei hinter Geiger und dem Slowenen Lanisek.

  • Oberstdorf
  • 22.01.22
Karl Geiger erreichte beim Springen in Oberstdorf den fünften Platz.
1.661× 2 Bilder

Skispringen
Die Vierschanzentournee in Oberstdorf: Kobayashi siegt, Geiger wird Fünfter

Der Auftakt der Vierschanzentournee fand am frühen Mittwochabend in Oberstdorf ohne Zuschauer auf der Schattenbergschanze statt. Nach dem ersten Durchgang lag Robert Johansson mit einem sehr guten Sprung auf dem ersten Platz. Doch im zweiten Durchgang nahm ihm der Japaner Ryoyu Kobayashi, der nach dem ersten Durchgang nur auf Platz fünf lag, mit einem Wahnsinnssprung über 141,0 Meter die Führung ab und gewann das Auftaktspringen. Der Norweger Halvor Egner Granerud belegte den zweiten Rang....

  • Oberstdorf
  • 29.12.21
Schon vor dem Beginn der Vierschanzentournee sorgen drei positive Corona-Tests für Schlagzeilen. (Symbolbild)
7.446×

Skispringen
Vierschanzentournee: Drei positive Corona-Tests vor Qualifikation in Oberstdorf

Am heutigen Dienstag beginnt mit dem Qualifikationsspringen in Oberstdorf die 70. Vierschanzentournee. Doch schon bevor das Springen überhaupt seinen Lauf nimmt, gibt es weniger erfreuliche Nachrichten: Drei Corona-Tests fielen bereits positiv aus. Drei Corona-Tests positivAlle Veranstaltungsteilnehmer wurden bei ihrer Anreise in Oberstdorf mit PCR-Tests auf das Coronavirus getestet. Dabei sind zwei Medienvertreter und ein Teammitglied des Teams Estland positiv auf das Virus getestet worden....

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Karl Geiger landete mit einem guten Sprung auf dem zweiten Rang.
1.902×

So haben die Deutschen abgeschnitten
Die Qualifikation der Vierschanzentournee in Oberstdorf - Geiger wird Zweiter

Die Jagd nach dem goldenen Adler hat begonnen! Die Qualifikation der Vierschanzentournee auf der Schattenbergschanze in Oberstdorf fand am Dienstag gegen Abend bei strömenden Regen statt. Auch der Wind setzte den Springer schwer zu, weshalb der Wettkampf zwischenzeitlich unterbrochen werden musste.  Das Prinzip der VierschanzentourneeDas Prinzip der Vierschanzentournee ist nicht schwer: 50 Springer setzen sich in der Qualifikation für den ersten der vier Durchgänge der Vierschanzentournee...

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Karl Geiger startet als Weltcupführender in die Vierschanzentournee. (Symbolbild)
1.542×

Skispringen
Termine, TV-Sender, Favoriten: Was Sie zur Vierschanzentournee wissen müssen

Am Mittwoch beginnt die Vierschanzentournee mit dem Auftaktspringen in Oberstdorf. Einen Tag davor, am Dienstag, findet die Qualifikation dafür statt. Wir haben alle wichtigen Informationen zur Vierschanzentournee für Sie zusammengefasst. Termine29. Dezember: Oberstdorf01. Januar: Garmisch-Partenkirchen04. Januar: Innsbruck06. Januar: BischofshofenAlle vier Springen der Vierschanzentournee finden wegen der Corona-Pandemie vor leeren Zuschauerrängen statt. Seit dem 6. Dezember steht fest, dass...

  • Oberstdorf
  • 28.12.21
Nachrichten
13.434× 1

Erstes Wochenende mit Vollbetrieb
Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen ziehen erste Bilanz

Skifahren ist im Winter eine der Lieblingsbeschäftigungen der Allgäuer. Viele verbringen das ganze Wochenende auf der Piste. Seit Anfang Dezember geht das auch, Schnee ist genug da, die Lifte laufen. Seit dem letzten Wochenende laufen in Oberstdorf alle sechs Bahnen der Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen (OK-Bergbahnen). Jörn Homburg, Pressesprecher der OK-Bergbahnen, hatte sich im Podcast erleichtert gezeigt, dass die Wintersaison starten kann. Es gelten für die Besucher natürlich spezielle...

  • Oberstdorf
  • 22.12.21
Die Stimmung im Hause Geiger sollte gut sein. Der Allgäuer Skispringer heimste am Wochenende gleich drei Trophäen ein. (Archivbild)
1.137× 1

Drei Trophäen abgeräumt
"Es ist mir eine Ehre!" - Traumwochenende für Allgäuer Skisprung-Star Karl Geiger

Was für ein Wochenende für den Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger! Zunächst zeigte er sich bei der "Generalprobe" für die Vierschanzentournee in Engelberg in absoluter Topform. Am Abend kam dann noch eine ganz besondere Auszeichnung dazu.  Geiger in Topform Karl Geiger ist aktuell einfach in einer bestechenden Form. Am Samstag gewann der Allgäuer Skisprung-Star den Wettkampf im Österreichischen Engelberg knapp vor Dauerrivale Ryoyu Kobayashi (Japan). Am Sonntag zeigte er bei komplizierten...

  • Oberstdorf
  • 20.12.21
Skifahren im Allgäu: In der Saison 2021/22 nach 2G-Regeln. (Symbolbild)
9.656× 3 Bilder

Podcast: Wintersport im Allgäu
OK-Bergbahnen zum Start in die Skisaison: "Wir sind sehr erleichtert!"

Die Erleichterung war groß bei den Skiliften und Bergbahnen im Allgäu, als es hieß: Das "Plus" fällt weg. Jetzt gilt auf den Pisten die "2G"-Regel. Geimpfte und Genesene können die Bergbahnen nutzen, die Skisaison hat begonnen. Die Freude ist entsprechend groß bei allen Wintersport-Begeisterten und natürlich auch bei den Bergbahn- und Skiliftbetreibern. Wie die Bergbahnen das umsetzen mit den entsprechenden Kontrollen und Vorkehrungen, erzählt im Podcast Jörn Homburg, Leitung Marketing, Presse...

  • Oberstdorf
  • 17.12.21
Der "Eiserne Steg" im Weidach bei Tiefenbach.
4.494× 5 Bilder

"Wie im Winter-Wunderland"
Einen Besuch wert: "Eiserner Steg" bei Tiefenbach

Wie in einem Winter-Wunderland fühlt man sich nach den Schneefällen bei einem Spaziergang entlang der Breitach bei Tiefenbach. Ein besonderes Erlebnis ist dabei auch die Überquerung der Breitach bei Weidach. Eine im Jahr 1926 erbaute Stahlbrücke ist die wichtigste Verbindung für den Wanderweg zwischen Oberstdorf und dem Ortsteil Tiefenbach. Das imposante Bauwerk trägt den Namen "Eiserner Steg" und kommt gerade im Winter sehr gut zur Geltung. Beim Betreten der Brücke hat man einen grandiosen...

  • Oberstdorf
  • 13.12.21
Ab heuer gibt es für den Gesamtsieg der Vierschanzentournee stolze 100.000 Franken Preisgeld. (Archivbild)
1.442×

Vierschanzentournee
Für den Gesamtsieg gibts jetzt richtig Kohle

Für den Gesamtsieg der Vierschanzentournee gibt es ab heuer deutlich mehr Preisgeld. Wie die Organisatoren jetzt mitgeteilt haben, wir der Gesamtsieger der Skisprungserie künftig mit 100.000 Franken - umgerechnet rund 96.000 Euro - nach Hause gehen. Das ist das fünffache des bisherigen Preisgeldes in Höhe von bislang 20.000 Euro. Gemeinschaftsleistung „Toll, dass wir mit der 70. Tournee in eine neue Preisgelddimension starten und den Tourneesieger für seine grandiose Leistung deutlich besser...

  • Oberstdorf
  • 10.12.21
Söllereckbahn
13.738× 2 Bilder

Mit 2G auf die Piste
Diese Allgäuer Skigebiete starten am Wochenende

Ab auf die Piste: Im Allgäu starten dieses Wochenende weitere Skigebiete in die Saison. Auch das Loipennetz ist in den Wintersportorten gespurt, wie die Allgäu GmbH mitteilt. Ab Freitag gilt demnach wie bereits für Gastronomie und Einzelhandel die 2G-Regel nun auch in den Skigebieten. Erleichterung bei den Gastgebern"Mit einer einheitlichen 2G-Regel am Berg und im Tal können wir unseren Gästen einen gewohnt guten Urlaub im Allgäu anbieten. Vom Skiverleih und Skischulen über Sportgeschäften an...

  • Oberstdorf
  • 09.12.21
Ein Teilnehmer des Winterrettungslehrgangs der Allgäuer Bergwacht tritt am auf dem Nebelhorn bei Oberstdorf (Bayern) mit einer sich in einem Schneeloch befindlichen Person in Kontakt. (Foto von Februar 2017)
915×

Jede Sekunde zählt!
Lawinen-Warnstufe 3 im Allgäu: Video-Tutorial des ÖAV zeigt Erste Hilfe bei Lawinen

Es schneit in den Allgäuer Alpen, ganz zur Freude zahlreicher Skitourengeher. Aber mit der Schneehöhe steigt auch die Lawinengefahr. Der Bayerische Lawinenwarndienst hat kürzlich für den Hauptkamm der Allgäuer Alpen die Lawinengefahr als "erheblich" (Stufe 3 von 5) eingestuft. Was tun bei einer Lawine? Wie kann man direkt am Lawinenkegel Erste Hilfe leisten, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen?  Video des ÖAV zeigt, wie es gehtDer Österreichische Alpenverein (ÖAV) hat dazu ein Video-Tutorial...

  • Oberstdorf
  • 09.12.21
Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf sind keine Zuschauer erlaubt.
4.877×

Skispringen
Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf findet ohne Zuschauer statt

Beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf sind keine Zuschauer erlaubt. "Die neue Verordnung der bayerischen Staatsregierung lässt uns leider keinen Spielraum. Das ist schade, denn wir hatten extra ein hervorragendes Schutzkonzept entwickelt. Aber klar: Die Springen der Vierschanzentournee zählen definitiv zum Profisport und diese müssen ab sofort ohne Zuschauer stattfinden", so Florian Stern, Geschäftsführer der Skiclub Oberstdorf Veranstaltungs GmbH und Generalsekretär beim...

  • Oberstdorf
  • 06.12.21
Karl Geiger: Top-Favorit beim Skisprung-Weltcup 2021/22 (Archivbild)
1.441× 2 Bilder

Jetzt geht's los!
Auftakt Skispringen Weltcup 2021/22: Oberstdorfer Geiger ist Top-Favorit!

Am Wochenende beginnt im russischen Nischni Tagil mit dem Weltcup-Auftakt die Saison für die Skispringer. Wer sind die Topfavoriten? Wie stehen die Chancen für die DSV-Adler? Geiger voller VorfreudeKarl Geiger (28), Allgäuer Top-Springer aus Oberstdorf, darf durchaus auf Titel spekulieren. Geiger, seit kurzem auch Träger des "Bayerischen Sportpreises als Botschafter des Sports",  zeigt sich momentan super motiviert und ist offenbar in Top-Form. Eurosport berichtet, dass Geiger besondere Kraft...

  • Oberstdorf
  • 18.11.21
Nachrichten
425× 1

Jubeln UND springen
Vierschanzentournee in Oberstdorf wieder mit Zuschauern

Zuschauer aus Pappe – die sollen beim diesjährigen Skispringen in Oberstdorf Geschichte sein. Seit dieser Woche ist klar, dass die Vierschanzentournee in Oberstdorf wieder mit Fans stattfinden kann. Große Freude natürlich auf allen Seiten. Und während Sie sich freuen haben wir schonmal die wichtigsten Infos rund um 3G und Co. Für Sie kompakt zusammengefasst.

  • Oberstdorf
  • 07.11.21
Der DSV hat Karl Geiger als "Skisportler des Jahres" ausgezeichnet. (Archivbild)
691×

Auszeichnung des DSV
Karl Geiger ist Deutschlands "Skisportler des Jahres"

Der Oberstdorfer Skisprung-Weltmeister Karl Geiger ist vom Deutschen Skiverband (DSV) als nationaler Skisportler des Jahres ausgezeichnet worden. Mehreren Medienberichten zufolge gewann der 28-Jährige die Abstimmung, an der alle DSV-Aktiven teilgenommen haben, unter den zehn Sportlerinnen und Sportlern, die in der vergangenen Saison mit dem "Goldenen Ski" ausgezeichnet wurden. Im vergangenen Jahr setzte sich Alpinrennfahrer Thomas Dreßen durch. 2019 bekam Skispringer Markus Eisenbichler die...

  • Oberstdorf
  • 13.10.21
Seit Freitag gibt es Tickets für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf zu kaufen. (Symbolbild)
1.417×

Skispringen
Karten für Vierschanzentournee in Oberstdorf im Vorverkauf

Seit Freitag gibt es die ersten Tickets für das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf zu kaufen. Anders als im vergangenen Jahr sind heuer (zumindest nach aktuellem Stand) wieder Zuschauer im Stadion erlaubt. Bisher gibt es nur 2-Tages-Tickets für die Qualifikation und das Springen am 28. und 29. Dezember. Die Preise reichen von 35 bis 52 Euro für Erwachsene. Tickets für die einzelnen Veranstaltungen gehen am 25. Oktober in den Vorverkauf. Karl Geiger Zweiter bei...

  • Oberstdorf
  • 01.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ