Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Nachrichten
255× 1

nordische Ski-WM
Kein befürchteter Corona-Hotspot – Nordische Ski-WM zieht positive Bilanz

Seit 10 Tagen ist die Nordische Ski-WM in Oberstdorf vorbei – drei Jahre Planung und zwei Wochen Durchführung eines besonderen Sportevents sind zu Ende gegangen. Und obwohl es für alle Beteiligten aufgrund der Pandemie nicht immer ganz einfach war die Sache durchzuführen, spricht Geschäftsführer Moritz Beckers-Schwarz von einer positiven Bilanz. Er ist stolz auf sein Team und alle Helfer, dass sie es geschafft haben in Zeiten einer Pandemie ein solches Event zu stemmen. Denn ein Hotspot, wie...

  • Kempten
  • 17.03.21
Nachrichten
5.246× 13 1

Andere Bundesländer – Andere Gesetze
100 Meter entfernt ist Betrieb erlaubt: Oberallgäuer Skiliftbetreiber darf Lift nicht privat vermieten

Wenn es um die Corona-Maßnahmen geht, herrscht auch auf Bundesebene oft keine Einigkeit. In Bayern ist der Seilbahnbetrieb aktuell verboten, ganz zum Ärger von Rudi Holzberger. Er betreibt einen Skilift in Buchenberg. Den würde er gerne privat an einzelne Familien vermieten. Darf er aber nicht. Was für ihn besonders ärgerlich ist: Sein Lift steht nur wenige Meter von der Baden-Württembergischen Grenze entfernt. Würde Holzbergers Lift nur 100 Meter versetzt stehen, dürfte er ihn öffnen....

  • Buchenberg
  • 01.02.21
Nachrichten
6.628× 8 1

Corona-Maßnahmen
Der Lockdown bedroht Existenzen - Schlechte Stimmung an den Bergbahnen

Die Stimmung bei den Allgäuer Lift- und Bergbahnbetreibern ist derzeit nicht so gut. Die Verlängerung des Lockdowns hat erneut für Aufregung gesorgt. Vereinzelt laufen schon Gespräche mit den Behörden, dass einige Lifte für Privatleute öffnen wollen. In diesem Fall soll der Lift dann im Stundentakt vermietet werden. Die Betreiber des Skilifts Gohrersberg im Kreuzthal, Landkreis Oberallgäu haben das beispielsweise vor. Bergbahnen Gunzesried und Ofterschwang  Anders sieht das für die Bergbahnen...

  • Kempten
  • 27.01.21
Nachrichten
512× 1

Nachrichten aus dem Allgäu
gut gewachst, ist halb gewonnen – junger Roßhauptner weiht uns über das richtige Präparieren von Langlaufski ein

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins "Land und Leute" waren wir in Roßhaupten zu Besuch. Dort haben wir die Geschwister Becht getroffen. Ihre große Leidenschaft: das Langlaufen. Vor allem das Präparieren der Ski verlangt große Leidenschaft, denn das ist grade bei diesem Sport eine echte Wissenschaft. Bei den verschiedensten Wachsarten für harten, weichen, eisigen oder pappigen Schnee kann man schnell mal den Überblick verlieren und in die falsche Schublade greifen. Ein schlecht...

  • Kempten
  • 26.01.21
Nachrichten
9.777× 14 1

Nachrichten aus dem Allgäu
Streit um den Höllwieslift – Wird der längste Schlepplift Deutschlands abgerissen?

2000 Meter weit zieht einen der Höllwieslift in Oberstdorf den Osthang des Söllerecks hoch – damit ist er der längste Schlepplift Deutschlands. Allerdings wohl nicht mehr lange: Nach derzeitigem Stand wird Oberstdorfs Traditionslift nach fast 60 Jahren abgerissen. Grund ist auf der einen Seite die geplante Modernisierung des Lifts und auf der anderen eine Grundeigentümerin, die sich dagegen wehrt.

  • Kempten
  • 11.01.21
Der Allgäuer Alexander Schmid ist beim Riesenslalom in Adelboden 22. geworden.
1.239×

Beim 2. Riesenslalom in Adelboden
Allgäuer Schmid verpasst Top 20 erneut - Pinturault feiert zweiten Sieg

Auch beim 2. Riesenslalom in dieser Woche im schweizerischen Adelboden hat der Allgäuer Alexander Schmid vom SC Fischen die Top 20 verpasst. Nach einem guten ersten Lauf fiel er im zweiten Durchgang vom elften auf den 22. Platz zurück. Am Vortag war Schmid am selben Hang 21. geworden.  Pinturault siegt erneut überzeugend Wie auch schon am Freitag gewann auch dieses mal wieder der Franzose Alexis Pinturault. Am Ende hatte der Franzose deutlich über eine Sekunde Vorsprung auf den...

  • Kempten
  • 09.01.21
Der Allgäuer Alexander Schmid vom SC Fischen hat beim Riesenslalom-Weltcup im schweizerischen Adelboden den 21. Platz belegt.
1.027× 1

Kleiner Dämpfer
Alexander Schmid verpasst beim Riesenslalom in Adelboden die Top 20

Der Allgäuer Alexander Schmid vom SC Fischen hat beim Riesenslalom-Weltcup im schweizerischen Adelboden einen kleinen Dämpfer kassiert. Der Allgäuer landete nach zwei durchwachsenen Durchgängen auf Platz 21. Das ist Schmids schlechtestes Riesenslalom-Ergebnis in diesem Winter. Zuvor hatte Schmid unter anderem mit einem siebten Platz in Alta Badia starke Leistungen gezeigt. Der zweite Allgäuer Starter Julian Rauchfuß vom RG Burig Mindelheim war nicht in den zweiten Durchgang gekommen. ...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 08.01.21
Manuel Schmid vom SC Fischen ging beim Super G in Bormio an den Start.
1.179×

Wintersport 2020
Manuel Schmid vom SC Fischen fährt beim Super G in Bormio auf Platz 35

Mit Manuel Schmid nahm am Dienstag ein Allgäuer Skifahrer beim Super G im italienischen Bormio teil. Schmid vom SC Fischen fuhr mit 3.14 Sekunden Rückstand auf den Sieger auf Platz 35. Sein letztes Abfahrtsrennen in Val Gardena am 19. Dezember hatte der 27-Jährige mit Rang 32 beendet. Ryan Cochran-Siegle aus den USA konnte das Weltcup-Rennen, das wetterbedingt von Montag auf Dienstag verschoben wurde, für sich entscheiden. Schmid, der in Oberstdorf geboren wurde, hatte in den vergangenen Jahren...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 30.12.20
Neuer Termin für den Wintersaisonstart 2020/21.
66.857× 2

Beschlüsse der Bundesregierungen
Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen: Wintersaisonstart am 11. Januar 2021

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen haben den Saisonstart aufgrund der Beschlüsse der österreichischen und deutschen Bundesregierung mit ihren Anlagen und der Berggastronomie auf Montag, 11. Januar 2021 verschoben. Österreich dürfte zwar ab Weihnachten auch Seilbahnen und Gondeln für Freizeitzwecke öffnen. Da sich die OK-Bergbahnen aber in Deutschland und Österreich befinden, habe man sich dazu entschieden, einen gemeinsamen Start festzulegen. Gemeinsamer Start „Wir haben uns für einen...

  • Oberstdorf
  • 04.12.20
Zahlreiche Oberallgäuer Bürgermeister setzen sich für die Öffnung von Skigebieten ab den Weihnachtsferien ein. (Symbolbild)
14.496× 7

Schließung wäre "wirtschaftlich fatal"
Oberallgäuer Bürgermeister wollen Öffnung der Skigebiete ab Weihnachten

Bis mindestens zum 20. Dezember ist der Betrieb von Bergbahnen und Skiliften verboten. Wie es danach weitergeht, ist noch nicht endgültig beschlossen. Allerdings deutet momentan alles darauf hin, dass die Bergbahnen und Skilifte in Bayern bis in den Januar hinein stillstehen könnten. Bayerns Ministerpräsident betonte mehrfach, dass er nicht vor hat, in den Weihnachtsferien einen Betrieb der Bergbahnen und Skilifte zu erlauben. Allgäuer Wirtschaft vom Tourismus abhängig Bereits in der...

  • Sonthofen
  • 03.12.20
In einem offenem Brief bittet die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller die Politiker Markus Söder und Hubert Aiwanger darum, sich dafür einzusetzen, einen "verantwortungsvollen Betrieb" der Bergbahnen in der Wintersaison zu ermöglichen. (Symbolbild)
6.073× 4

Offener Brief an Minsiterpräsident Söder
Oberallgäuer Landrätin Baier-Müller setzt sich für Winterbetrieb der Bergbahnen ein

In einem offenem Brief hat sich die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller an Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger gewandt. Darin bittet Baier-Müller die Politiker darum, sich dafür einzusetzen, einen "verantwortungsvollen Betrieb" der Bergbahnen in der Wintersaison zu ermöglichen. Söder hatte vor wenigen Tagen noch eine europaweite Schließung der Skigebiete bis nach den Weihnachtsferien gefordert.  "Bergbahnen ziehen alle Register" Die Diskussion um...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 26.11.20
Die Nordische Ski-WM 2021 soll trotz Corona stattfinden (Symbolbild).
4.422× 1

Planungsstand
Noch 100 Tage bis zur Nordischen-Ski WM in Oberstdorf: Veranstalter trotz Corona positiv gestimmt

Läuft alles nach Plan, soll die Nordische Ski-WM in Oberstdorf in genau 100 Tagen, am 23. Februar, eröffnet werden. "Wir sind bereit für die WM", meint Oberstdorfs Erster Bürgermeister Klaus King in einem Online-Pressegespräch am Montag. Alle Baumaßnahmen an den Sportanlagen seien abgeschlossen. Ingesamt wurden für das Bauprogramm der WM 42,7 Millionen Euro investiert - und damit 2,8 Millionen Euro mehr als ursprünglich geplant. Von den Baukosten übernimmt die Marktgemeinde Oberstdorf vier...

  • Oberstdorf
  • 16.11.20
901×

Wintersport
Start in die Skisaison: Was man in Coronazeiten wissen sollte

Die bayerische Staatsregierung plant zu Beginn der Skisaison keine besonderen Auflagen für die Wintersportgebiete. Nach einem Gespräch mit Branchenvertretern in Garmisch-Partenkirchen sagte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, dass er die Corona-Sicherheitskonzepte für zuverlässig hält. Urlaub in Bayern wäre auch im Winter eine sichere Angelegenheit. Bereits im Sommer wären die Touristen vernünftig gewesen, so Aiwanger.  Après Ski-Verbote wie in Österreich wird es voraussichtlich nicht geben....

  • Kempten
  • 30.09.20
Skibetrieb in Ofterschwang: Zu wenig Schnee für den Weltcup.
26.841× Video 3 Bilder

Situation vor Ort
Ski-Weltcup Absage in Ofterschwang: Pistenverhältnisse für Skifahrer trotzdem "märztypisch"

Am kommenden Wochenende (7./8. März 2020) sollte der Ski-Weltcup Ofterschwang stattfinden. Wetterbedingt musste er abgesagt werden: Schneemangel machte es den Organisatoren unmöglich, für die richtigen Bedingungen zu sorgen. Skifahren kann man dennoch, die Pistenverhältnisse in Ofterschwang sind "märztypisch". Warum also musste man den Wettbewerb absagen? Anworten dazu gab Dominik Fritz, Generalsekretär Ski-Weltcup Ofterschwang, jetzt einem Kamerateam von allgäu.tv. Demnach liegt zwar Schnee,...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 03.03.20
Sehr gute Pistenverhältnisse gibt es zurzeit am Grünten.
4.013× 2 Bilder

Wintersport
"Sehr gute Pistenverhältnisse" am Grünten: Fast alle Lifte in Betrieb

Am Grünten sind wieder fast alle Lifte in Betrieb, darunter die Sesselbahn, der Berglift und der Gipfellift. Ab Freitag können Besucher auch den Zwischeneinstieg am Tallift benutzen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Grünten BergWelt hervor. „Vom mittleren bis oberen Bereich können wir tolle Pisten anbieten“, berichtet demnach Betriebsleiter Michl Hagenauer. An den Wochenenden und in den Ferien vervollständigen der Wedellift und der Ideallift das Angebot. Befahrbar sind zur Zeit rund 80...

  • Rettenberg
  • 24.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
6.255×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß am Fellhorn: Skifahrer bewusstlos

Am Mittwoch zur Mittagszeit ereignete sich wenig oberhalb der Bierenwanghütte im Skigebiet Fellhorn bei Oberstdorf ein Skiunfall. Zwei Skifahrer fuhren aus dem Bereich der Bergstation Scheidtobellift in Richtung Bierenwanghütte. Beide Skifahrer kollidierten miteinander, einer kam in eine angrenzende Mulde abseits der Piste zum Liegen. Der andere Skifahrer blieb bewusstlos auf der Piste liegen. Dieser wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Erstversorgung durch die Skiwacht in ein Krankenhaus...

  • Oberstdorf
  • 09.01.20
Die Initiatoren der „Rettet-den-Skilift-Kampagne“ (von links) David Ziolko, Kilian Baiz, Alexander Nowikow und Simon Krakowczyk mit Thomas Willimek. Sie haben beim Weitnauer Herbstmarkt viel Zuspruch erhalten.
960×

Wintersport
Große Unterstützung für Weitnauer Skilift-Retter

Die Pläne für Konzept und Finanzierung zur Rettung des Weitnauer Skilifts stehen. Nun versuchen die Initiatoren um David Ziolko, die Pachtdetails zu klären. Sobald die Gespräche erfolgreich verlaufen, wollen sie einen Verein gründen. Dann heißt es, Spendengelder zu sammeln. Gleichzeitig werden insgesamt 15 Helfer für das Liftteam gesucht, die fünf Tage pro Saison tätig werden. Die jetzigen Betreiber des Skilifts wollen aufhören. Ziolko und seine Mitstreiter haben eine Initiative zur Rettung des...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 17.09.19
Baustelle Audi-Arena: Hangsicherungsarbeiten an den Kleinschanzen für die zukünftige Athletendurchführung
4.603× 3 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM 2021: Bauarbeiten in Oberstdorf kommen gut voran

Laut der Gemeinde Oberstdorf kommen die Arbeiten im Langlaufzentrum Ried und an den Skisprungschanzen gut voran. In der Audi Arena laufen derzeit Hangsicherungsmaßnahmen und Aushubarbeiten für den Athletenbereich oberhalb der Schanzenanlage. Bereits zurückgebaut sind zwei Kleinschanzen (HS25 und HS42). Im neuen Langlaufzentrum ist der alte Schneiteich mittlerweile zugeschüttet und die ersten Fundamente und Stützwände konnten errichtet werden. Auch die Ver- und Entsorgungsleitungen sind...

  • Oberstdorf
  • 23.05.19
Wintersportausrüstung sollte im Sommer trocken gelagert werden.
1.087× 1

Service
Wintersportausrüstung richtig einmotten: Tipps vom Deutschen Skiverband

Es wird Frühling, der Schnee schmilzt langsam und die meisten Skigebiete haben schon geschlossen. Für viele Wintersportler heißt es jetzt, die Ausrüstung den Sommer über einlagern. Was es dabei zu beachten gibt, erklären die Profis vom Deutschen Skiverband (DSV). Nach der letzten Fahrt sollten die Ski und Snowboards zunächst gesäubert und abgetrocknet werden. Dazu gehört auch, die Kanten mit einem Kantenschleifer abzuziehen, um Verunreinigungen zu entfernen und die Sportgeräte vor Flugrost zu...

  • Kempten
  • 12.04.19
Archivbild: Stefan Luitz vom SC Bolsterlang
601×

Wintersport
Bolsterlanger Skirennläufer Luitz (26) erfolgreich an Schulter operiert

Der Skirennläufer Stefan Luitz (26) aus Bolsterlang ist am Mittwoch erfolgreich an der rechten Schulter operiert worden. Nach Angaben des Deutschen Skiverbandes (DSV) wurde die Operation in der Orthopädischen Chirurgie in München durchgeführt. Der 26-Jährige Allgäuer war Mitte Januar beim Weltcup im schweizerischen Adelboden gestürzt und hatte sich eine Schulterluxation zugezogen. Der behandelnde Arzt geht davon aus, dass Luitz in zehn bis zwölf Wochen wieder das Training aufnehmen kann. Luitz...

  • Oberstdorf
  • 21.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ