Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Sie gilt als deutsche Medaillenhoffnung bei der nordischen Ski-WM in Seefeld in Österreich: Katharina Althaus.
388×

Wintersport
Acht Allgäuer starten ab Mittwoch bei der nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Seefeld

Bei der nordischen Skiweltmeisterschaft in Seefeld ist das Allgäu in allen Disziplinen vertreten. Skispringerinnen und Skispringer, Nordische Kombinierer und Langläuferinnen und Langläufer gehen in Österreich an den Start. Unter den acht deutschen Startern aus dem Allgäu ist auch der ein oder andere Medaillenkandidat. Allen voran zählt dazu die Oberstdorfer Skispringerin Katharina Althaus. Die 22-Jährige überzeugte in der laufenden Saison durch konstant gute Sprünge. Neben Althaus kann sich...

  • Kempten
  • 19.02.19
Stefan Luitz gehört zum Aufgebot des Deutschen Teams bei der Alpinen Ski-WM in Schweden.
652×

Zeitplan
Fünf Allgäuer Starter bei der Alpinen Ski Weltmeisterschaft in Schweden

Wenn ab dem 5. Februar die Alpinen Skifahrer die Weltmeisterschaft im schwedischen Åre bestreiten, sind auch fünf Allgäuer unter den Startern. So werden neben der Oberstdorferin Christina Geiger und dem Bolsterlanger Stefan Luitz die beiden Brüder Manuel und Alexander Schmid vom SC Fischen sowie Dominik Stehle vom SC Obermaiselstein in Åre um gute Platzierungen bei der Alpinen Ski-WM kämpfen. Das deutsche Team für Schweden besteht aus insgesamt 16 Sportlern. "Wir fahren mit einer kleinen, aber...

  • Kempten
  • 04.02.19
20×

Wintersport
Kein Erfolg für die deutschen Langläuferinnen in Falun

Ein Schneegestöber in Falun hat die Langlauf-Welt heftig durcheinandergewirbelt. Die Norwegerinnen und die deutschen Frauen landeten im einzigen Rennen des heutigen Tages bei der WM in Falun (Schweden) über 10 Kilometer abgeschlagen auf den Rängen. Charlotte Kalla gewann für die Gastgeber das erste Gold in 25:08,8 Minuten vor den beiden Amerikanerinnen Jessica Diggins und Caitlin Gregg. Das DSV-Trio hatte keine Chance: Claudia Nystad wurde 42., Stefanie Böhler 43. und Nicole Fessel 46. 'Wir...

  • Kempten
  • 24.02.15
317× 8 Bilder

Wintersport
Johannes Rydzek aus Oberstdorf wird in Falun bei der Siegerehrung gefeiert

Schweden feiert den Allgäuer Kombi-Riesen Johannes Rydzek! Tausende von Zuschauern jubelten dem 23-Jährige vom SC Oberstdorf am Samstagabend bei der offiziellen Siegerehrung am Marktplatz im schwedischen Falun zu. Aus den Händen von DOSB-Präsident Alfons Hörmann (Sulzberg) erhielt Rydzek die langersehnte Goldmedaille nach seinem Triumph tags zuvor im Wettbewerb von der Normalschanze mit anschließendem 10-Kilometer-Lauf. Gefeiert wurde der Allgäuer insbesondere von seinen mitgereisten Eltern...

  • Kempten
  • 22.02.15
43× 7 Bilder

Wintersport
So schlagen sich die Allgäuer am Samstag bei der Ski-WM in Falun

Wir berichten, wie sich die Allgäuer Wintersportler im Verlauf des Wochenendes bei der Ski-WM in Falun schlagen. Update 'Das war einfach nur gigantisch. So eine Stimmung habe ich noch nie erlebt!' Wahlallgäuer Florian Notz hat sich bei seinem ersten WM-Einsatz im Skiathlon (15 km klassisch, 15 km Skating) völlig verausgabt. Der U23-Weltmeister über 15 Kilometer kam vor 41.500 Zuschauern als 47. ins Ziel. 'Zum Schluss war ich voll im Hungerast. Der letzte Anstieg am berüchtigten Mörderbakken hat...

  • Kempten
  • 21.02.15
324× 3 Bilder

Wintersport
Kombi-König Johannes Rydzek aus Oberstdorf schreibt Geschichte

Er holte als erster Allgäuer Einzel-Gold in seiner Disziplin bei einer Weltmeisterschaft Locker, gelöst und überglücklich: So präsentierte sich der frischgekürte Kombi-Weltmeister Johannes Rydzek bei der Pressekonferenz nach seinem Titelgewinn im Wettbewerb von der Normalschanze mit anschließenden 10-Km-Langlauf. 'Ein Traum ist heute wahrgeworden', sagte der 23-Jährige vom SC Oberstdorf, den vor dem Rennen kaum einer auf der Rechnung hatte. Die Online-Ausgabe das Falun Kuriren, der Lokalzeitung...

  • Kempten
  • 21.02.15
30× 7 Bilder

Wintersport
Wegen Wind gibt es Verzögerungen bei der Nordischen Ski-WM: Für einen Allgäuer ist die Medaille ganz nah

Eigentlich schien alles angerichtet. Erstmals seit vier Tagen scheint im schwedischen Falun die Sonne. Dafür windet es stark. Und genau deshalb bahnt sich hier ein Tag des Wartens an. Denn das Skispringen zum Auftakt im ersten Wettbewerb der Nordischen Kombination wurde erst von 10 Uhr auf 10.30 Uhr verschoben. Nun kam die Nachricht: Erst geht sogar erst um 13 Uhr los. Update 15:20: Für den Oberstdorfer Johannes Rydzek ist eine Medaille zum Greifen nah. Nach einem Sprung auf 93 Meter liegt der...

  • Kempten
  • 20.02.15
74× 8 Bilder

Wintersport
Nordische Ski-WM für Hanna Kolb vom TSV Buchenberg bereits vorbei

Die Nordische Ski-WM in Schweden ist eröffnet - und für Hanna Kolb bereits vorbei. Sebi Eisenlauer dagegen überrascht im Sprintprolog. Das war ein kurzes Gastspiel für Langläuferin Hanna Kolb vom TSV Buchenberg bei der Nordischen Ski-WM im schwedischen Falun. Am Donnerstag Mittag scheiterte die 23-jährige Allgäuerin im Sprint-Prolog als 31. nur äußerst knapp. Das Finale der besten 30 verpasste Kolb nach einer Laufzeit von knapp dreieinhalb Minuten für die 1,4 Kilometer um sage und schreibe 15...

  • Kempten
  • 19.02.15
21×

Ski alpin
Trotz Erkältung: Der Allgäuer Stefan Luitz bereit für seinen WM-Einsatz in Vail

Natürlich fiebert er seinem Auftritt am Freitag im Riesenslalom entgegen. Allerdings: das 'Fiebern' muss Stefan Luitz derzeit sogar wörtlich nehmen. Denn: der Allgäuer hat sich leicht erkältet in Colorado, wo derzeit in Vail/Beaver Creek die alpine Ski-Weltmeisterschaft stattfindet. Unglücklich - ausgerechnet vor dem wichtigsten Rennen des Jahres. "Ich hoffe mich beim Rennen in bestmöglicher Verfassung präsentieren zu können", sagt Luitz. Wohlwissend, dass es knapp werden könnte. Dabei hatte es...

  • Kempten
  • 12.02.15
15×

Wintersport
Skirennläufer Tobias Stechert qualifiziert sich für Weltmeisterschaft in Beaver Creek

Ein paar Stunden nach dem Erfolg am Lauberhorn wurde das Geheimnis gelüftet. Der Quarkwickel war’s, der Tobias Stechert (29) geholfen hatte, die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek zu schaffen. Rang sieben für den Fischinger in Wengen, gleichzeitig sein bestes Saisonergebnis, damit hat er das Ticket für die alpinen Titelkämpfe im Februar gelöst. 'Ich freue mich wahnsinnig', sagte Stechert - und viele Freunde und Kollegen mit ihm. Denn: 'Das Telefon stand nicht mehr...

  • Kempten
  • 20.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ