Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

Tour de Ski in Oberstdorf
855× 90 Bilder

Bildergalerie
Tour de Ski zu Gast in Oberstdorf: Deutsche Läufer gehen leer aus

Kurz nach der Vierschanzentournee gastiert wie üblich die Tour de Ski in Oberstdorf. Sowohl die Damen als auch die Herren traten am Mittwoch im klassischen Massenstart an. In beiden Rennen hatten am Ende Sportler aus Norwegen die Nase vorn, während die deutschen Langläuferinnen und Langläufer leer ausgingen. Im zehn Kilometerlauf der Damen siegte Ingvild Flugstad Østberg. Die Norwegerin konnte in Oberstdorf ihren zwölften Weltcup-Sieg feiern und setzt sich damit an der Spitze der Tour de...

  • Oberstdorf
  • 02.01.19
65×

Olympia
Optimistische Prognose: Die Allgäuer Athleten kehren mit so vielen Medaillen aus Pyeongchang heim wie nie zuvor

Liebe Mitbewerber um Gold, Silber und Bronze: Zieht Euch noch wärmer an als es die Minustemperaturen in Pyeongchang ohnehin erfordern. Die Rekordzahl an Allgäuer Athleten wird eine Rekordzahl an Medaillen heimbringen. Und damit wird sie erfolgreicher sein als Ecuador (tritt nur mit einem Exoten-Langläufer an) und Österreich zusammen. Dafür dürften aber nur Slalom-Ass Marcel Hirscher und Snowboarderin Anna Gasser ihrer Favoritenrolle gerecht werden (Der Kollege drüben schreit gerade: 'Bist...

  • Kempten
  • 09.02.18
91×

Sport
Bergetappe als Erholung: Aktive des Deutschen Skiverbands sind im Hintersteiner Tal mit den Rädern unterwegs

Ganz schön flott kommen sie daher. Doch in ihren Augen sind sie gemütlich unterwegs. Die alpinen Kaderathleten des Deutschen Skiverbands (DSV) haben sich die auf 1.250 Meter über dem Meeresspiegel liegende Laufbichlalpe im Hintersteiner Tal ausgesucht – für eine sogenannte 'regenerative Radeinheit'. Auf die Nachfrage des Reporters, wie denn 100 Kilometer regenerativ sein können, erklärt Markus Eberle, Techniktrainer der Europacup-Mannschaft und ehemaliger DSV-Spitzenfahrer:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.17
37×

Sportveranstaltung
Tour de Ski in Oberstdorf: Die Polizei zieht eine positive Bilanz

Die Polizei zieht für die Veranstaltung Tour de Ski in Oberstdorf eine positive Bilanz. Es kam zu keinen gravierenden Zwischenfällen. Trotz der winterlichen Straßenverhältnisse kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsstörungen. Die meisten Besucher nutzten die öffentlichen Verkehrsmittel sowie den zusätzlich angebotenen Shuttleservice. Bereits am ersten Tag kam es am Loipenrand zu einem kleinen Zwischenfall, indem ein 26-Jähriger zwei blaue Rauchkörper zündete. Er konnte durch die eingesetzten...

  • Oberstdorf
  • 04.01.17
65× 2 Bilder

Raus aus der Mottenkiste
Mit neuem Projekt Allgäu Einzwanzig wollen sechs Athleten Skilanglauf in der Region populärer machen

Frisch, trendig, cool – einfach ein wenig anders. So will sich 'Allgäu Ein&zwanzig' präsentieren. Zum heutigen Auftakt der Tour de Ski in Oberstdorf starten sechs Allgäuer Skilangläufer ein Projekt, das ihren Sport auf ein neues Level heben soll. Ziel von 'Allgäu Ein&zwanzig' ist, den Langlauf-Sport im Hinblick auf die Nordische Ski-WM 2021 populärer zu machen – und der breiten Masse neue Facetten zu zeigen. 'Wir wollen deutlich machen, dass Langlauf kein Sport aus der Mottenkiste ist,...

  • Oberstdorf
  • 03.01.17
26×

Wintersport
Wintersportler fahren auf das Skigebiet am Oberjoch ab

Mehrfach prämiertes Areal Das Skigebiet Oberjoch zählt längst zu den herausragenden Skiregionen im Alpenraum. Spätestens seit der Modernisierung 2015 mit einer neuen Achter-Sesselbahn und zwei neuen Sechser-Sesselbahnen ist das Skigebiet ein Hotspot im Allgäu und weit darüber hinaus. Familien fahren auf das mehrfach prämierte Ski-Areal ebenso ab, wie Deutschlands Ski-Ass Felix Neureuther, der neben anderen Weltstars regelmäßig im Alpinen Trainingszentrum Allgäu (ATA) Testläufe absolviert. Vier...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.16
96×

Nordische Kombination
Oberstdorfer Johannes Rydzek (24) gewinnt Nordische Kombination im finnischen Kuusamo

Besser hätte die Saison für Johannes Rydzek nicht beginnen können: Der 24-jährige Oberstdorfer feierte im finnischen Kuusamo seinen insgesamt siebten Einzelweltcup-Sieg. Rydzek verwies seinen Teamkollegen Eric Frenzel (Oberwiesenthal) mit 34,1 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Norweger Jörgen Graabak. 'Ich habe nicht damit gerechnet, dass es so perfekt läuft', strahlte Rydzek nach dem ersten Rennen der Saison. Dabei hatte ihn ein Magen-Darm-Infekt am Anfang der letzten...

  • Oberstdorf
  • 26.11.16
41×

Nachtrennen
Wintersport im September: Weltelite der Nordischen Kombinierer beim Sommer-Grand-Prix in Oberstdorf erwartet

Lokalmatador Johannes Rydzek gilt als Favorit 'Mister Sommer-Grand-Prix' wird erst an seinem Heimatort ins Geschehen eingreifen: Johannes Rydzek, der achtfache Sieger dieser Wettkampfserie in der Nordischen Kombination, musste die Stationen Oberwiesenthal und Villach auslassen. Eine fiebrige Erkältung hatte ihn zur Pause gezwungen. In Oberstdorf am Freitag, 2., und Samstag, 3. September, will der Doppelweltmeister aber wieder attackieren und mit Unterstützung seines Heimpublikums der...

  • Oberstdorf
  • 01.09.16
148×

Erfolg
Allgäuer Skispringer Karl Geiger (23) freut sich über zweiten Platz beim Weltcup in Finnland

'Diesen Jubel werde ich nie vergessen' Karl Geiger schwebt auf Wolke sieben. Nach seinem sensationellen zweiten Platz beim Weltcup in Lathi (Finnland) vor einer Woche erhält der 23-Jährige vom SC Oberstdorf immer noch zahlreiche Glückwünsche. 'Ich bin selbst überrascht, wie viele Leute das mitbekommen haben', sagt der Allgäuer über den ersten Weltcup-Podestplatz. Anfang dieser Woche durfte er für zwei Tage in seiner Heimat pausieren und sich mit Mamas Wildbraten für die kommenden Aufgaben...

  • Oberstdorf
  • 03.03.16
86×

Sport
Telemark-Weltcup am kommenden Wochenende in Bad Hindelang

Beim Weltcup der Telemarker am kommenden Wochenende (27./28. Februar) steht im Skiort Bad Hindelang wieder alles im Zeichen der wohl außergewöhnlichsten Skisport-Disziplin. Bereits zum fünften Mal nach 2004, 2007, 2011 und 2015 treffen sich am Oberjoch die Top-Stars der Szene. Neben den Rennen der Profis besteht wieder für alle Interessierten die Gelegenheit, sich selbst einmal im charakteristischen 'Hofknicks' zu versuchen. Im Laufe der Jahre hat sich die Sportart Telemark selbst neu erfunden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.16
67×

Wintersport
Zu wenig Schnee: Weltcup-Rennen in Ofterschwang abgesagt

Der für 16. und 17. Januar geplante FIS Ski-Weltcup der Damen in Ofterschwang muss abgesagt werden. Das gaben die Organisatoren nach Abstimmung mit dem Internationalen Skiverband (FIS) und dem Deutschen Skiverband (DSV) am Donnerstag bekannt. 'Es gibt keine realistische Chance mehr, rechtzeitig eine weltcuptaugliche Piste zu präparieren', sagte Generalsekretär Stefan Huber nach der offiziellen Schneekontrolle am Ofterschwanger Horn. Auch wenn am Gipfel des Ofterschwanger Hornes Skibetrieb...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.16
54×

Sprungkraft
Ski nordisch: Einheimische Athleten trumpfen in Oberstdorf auf

Freud und Leid liegen im Sport eng beieinander. Diese Erfahrung musste auch Anna Rupprecht (SC Degenfeld) beim DSV-Deutschlandpokal in Oberstdorf machen. Gehörte ihr am ersten Wettkampftag noch der Sieg im Frauenskispringen, konnte die 19-Jährige, die im Skiinternat Oberstdorf lebt, nach einem Sturz im Probedurchgang am Folgetag gar nicht erst antreten. Am ersten Wettkampftag siegte Rupprecht mit Weiten von 95,0 und 99,0 Metern vor Weltmeisterin Katharina Althaus (SC Oberstdorf) und...

  • Oberstdorf
  • 22.09.15
293× 29 Bilder

Wettbewerb
Telemark-Weltcup: Johanna Holzmann schafft Sprung aufs Podest

Nicht ganz so erfolgreich wie am Vortag waren die deutschen Telemarker beim Heimweltcup am Oberjoch. Nach dem Sieg von Tobias Müller vom SC Fischen im Sprint-Wettbewerb mussten sich die DSV-Athleten am Sonntag beim Parallel-Sprint mit einem dritten Platz der Oberstdorferin Johanna Holzmann zufrieden geben. Tobias Müller schied bereits im Achtelfinale nach einem Sturz im Duell gegen seinen Teamkollegen Benedikt Holzmann aus. Der Bruder von Johanna Holzmann verschenkte durch zwei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.15
297× 49 Bilder

Skispringen
Vierschanzentournee in Oberstdorf: Österreicher siegt

Der Österreicher Stefan Kraft hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Der 21-Jährige vom SV Schwarzach-Salzburg feierte mit seinem ersten Weltcup-Sieg seinen bislang größten Erfolg und setzte damit die Erfolgsserie der Österreicher in der Vierschanzentournee fort. Die ÖSV-Adler gewannen zuletzt sechs Mal in Folge die Gesamtwertung. Kraft siegte vor seinem Landsmann Michael Hayböck und dem Slowenen Peter Prevc. Enttäuschend das Abschneiden der deutschen Springer....

  • Oberstdorf
  • 29.12.14
37×

Wintersport
Oberstdorfer Manfred Baldauf an der BSV-Spitze: Allgäuer Wintersportler erhoffen sich Veränderungen

Die Messlatte liegt hoch. 'Wir sind ja so etwas wie der FC Bayern des Wintersports', sagte Manfred Baldauf (58) aus Oberstdorf. Doch ähnlich wie beim FC Bayern reichen auch für den neuen Präsidenten des Bayerischen Skiverbandes die alten Erfolge nicht aus, um den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Allgäuer Zeitung fragte Aktive und Ehemalige aus dem Allgäu, welche Veränderungen sie sich unter der Regie des neuen Chefs erhoffen. 'Ich wünsche mir, dass er sich dafür einsetzt, dass wir in...

  • Oberstdorf
  • 13.10.14
33×

Ski
Zum Sommertraining gehört für die Sportler des Allgäuer Langlauf-Stützpunkts auch das Hallentraining

Fräulein Fessels Gespür für Schnee Urlaub war gestern. Gerade einmal neun Tage im April Zeit zum Ausspannen. Während ganz Deutschland den Sommerurlaub genießt oder sich zumindest darauf freut, steckt der Langlaufkader des Stützpunkts Allgäu mitten in den Vorbereitungen auf den kommenden Winter. Und - so surreal es klingen mag - dazu gehört auch einmal im Monat das Training in der Skihalle. Nicole Fessel (31, SC Oberstdorf) und Hannes Dotzler (24, SC Sonthofen) zum Beispiel arbeiten genau nach...

  • Oberstdorf
  • 18.07.14
336×

Wintersport
Maximilian Mechler aus Isny beendet aktive Karriere und wird Trainer für den Allgäuer Skiverband

Eine gute Wahl, um Abschied zu nehmen - unspektakulär, beiläufig, aber doch sehr bewusst nach eineinhalb Jahrzehnten Leistungssport. Zakopane, 8. und 9. März, Wielka-Krokiew-Schanze, Continental Cup der Skispringer: Neunter und Zehnter ist Maximilian Mechler geworden, 'zwei brauchbare Wettkämpfe' hatte er gezeigt. 'Das hat schon noch mal Spaß gemacht.' Zugleich jedoch auch die letzte Gewissheit gebracht: Das war’s! Neunter und Zehnter im Weltcup-Unterbau, 'das ist ganz okay gewesen, nicht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.06.14
12×

Olympia
Sportredakteur Thomas Weiß aus Sotschi: Was Sie über die Olympischen Winterspiele wissen müssen

Schauen Sie mal genau hin. Erkennen Sie aus den zigtausend winzigen Wintersport-Motiven das große Ganze? Ich will nicht zuviel verraten, denn das Geheimnis wird heute in der Allgäuer Zeitung gelüftet. Da gibt's 16 Sonderseiten zu den Olympischen Spielen in Sotschi. Ein Muss für jeden, der sich für Wintersport interessiert. Mit viel Infos zu den Athleten aus der Region und einem mega-langen, aber sehr sehr aussagekräftigen Interview mit dem DOSB-Präsidenten Alfons Hörmann aus Sulzberg. Lassen...

  • Kempten
  • 05.02.14
29×

Nominierung
Allgäuer Skisportler bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi

Die Skispringerinnen Katharina Althaus, Gianina Ernst und Skispringer Andreas Wellinger, sowie die Freestylerin Lisa Zimmermann sind Teil des heute vom Deutschen Olympischen Sportbund für die Olympischen Winterspiele nominierten Nationalteams. Die vier besuchen derzeit noch eine der beiden Wintersport - Eliteschulen in Oberstdorf und Berchtesgaden. Ab dem 7. Februar 2014 werden sie in Sotschi auf Medaillenjagd gehen.

  • Oberstdorf
  • 23.01.14
14×

Nominierung
Sulzberger Alfons Hörmann soll Thomas Bach als DOSB-Präsident folgen

Spitzenverbände des DOSB nominieren 53-jährigen Skiverbands-Chef zum Kandidaten als DOSB-Präsident – Wahl am 7. Dezember Wochenlang wurde spekuliert. Es wurden Allianzen geschmiedet und Nebelkerzen gezündet. Jetzt, gut einen Monat nach der Wahl von Thomas Bach zum Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees, zeichnet sich deutlich ab, wer in die Fußstapfen des Tauberbischofsheimers treten und höchster Sportfunktionär Deutschlands werden soll: der bisherige Skiverbands-Präsident Alfons...

  • Kempten
  • 17.10.13

Deutsche Meisterschaft Slopestyle
Mit Spaß über die Schanze: In Oberstdorf kämpfen Snowboarder um den deutschen Meistertitel

Durch den Hindernisparcours - und das mit möglichst spektakulären Tricks und hohen Sprüngen. Das ist Slopestyle. Die Disziplin ist inzwischen sogar olympisch. In Oberstdorf fand jetzt die offene Deutsche Slopestyle-Meisterschaft statt. Auf dem Fellhorn kämpften die Sportler dabei nicht nur um den Titel, sondern auch um wichtige Punkte für das World Snowboard Tour Ranking.

  • Oberstdorf
  • 25.02.13
46×

Curling
Güscho I gewinnt Füssener Firmenturnier im Curling

Kapp vor Kapp Die Mannschaft Güscho I mit Skip Andreas Kapp hat das Firmenturnier im Curling in Füssen gewonnen. Kapp setzte sich im firmen- sowie familieninternen Duell gegen das Team Güscho II mit Vater und Skip Charlie Kapp mit 5:0 durch. Insgesamt nahmen acht Teams teil. Im nächsten Jahr findet das beliebte Turnier bereits zum 15. Mal statt, und schon jetzt freuen sich die Teilnehmer auf den kleinen Meilenstein, wie sich bei der Siegerehrung zeigte. 'Wir nehmen gerne weitere Anmeldungen...

  • Füssen
  • 30.11.12
159× 3 Bilder

Ski alpin
Dominik Stehle feiert mit dem deutschen Slalomtitel einen gelungenen Saisonabschluss

Auch Stefan Luitz und Senkrechtstarter Johannes Holzmann sind zufrieden Skifahrer Dominik Stehle fiel ein Stein vom Herzen. Nach einem Kreuzbandriss hatte sich der 25-Jährige aus Obermaiselstein über FIS-Rennen und Europacupeinsätze wieder nach vorne gekämpft und krönte nun seinen Winter am Arber bei Zwiesel mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft im Slalom – sein zweiter nationaler Titel in dieser Disziplin nach 2007. Stefan Luitz (20/Bolsterlang) wurde Dritter hinter Fritz Dopfer,...

  • Kempten
  • 28.03.12
232×

Ziener Cup
Marktoberdorfer Skiclub verteidigt seinen Titel beim Ziener-Cup

Skiclub gewinnt Gesamtwertung – Leuterschach und Thalhofen Dritter und Vierter Beim letzten Rennen um den Ziener-Cup hat sich der Skiclub Marktoberdorf in Grasgehren den Sieg in der Gesamtwertung gesichert und seinen Titel damit unter 25 Vereinen aus ganz Schwaben verteidigt. Mit 1746 Punkten und 600 Punkten Vorsprung machte der Skiclub das Rennen. Auch die Verfolger lauten wie im Vorjahr: Gesamtzweiter wurde die RG Burig Mindelheim, gefolgt vom TSV Leuterschach und dem FC Thalhofen....

  • Marktoberdorf
  • 22.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ