Special Wintersport im AllgäuSPECIAL

Wintersport

Beiträge zum Thema Wintersport

54×

Ski nordisch
Deutsche Kombinierer erhalten erstmals einen Truck für ihre Wachser - Übergabe in Oberstdorf

Unterstützung aus dem Allgäu macht den Erwerb möglich. Jetzt geht’s optimistisch zur WM Im Kampf um WM-Medaillen geben die Nordischen Kombinierer mächtig Gas - und zwar mit einem eigenen 'Wachs-Truck'. Mit großen Augen inspizierte Olympiasieger Eric Frenzel (26) gestern mit seinen Teamkollegen in Oberstdorf das neue Gefährt, das Platz für die vier Techniker und den größten Teil des Materials bietet. Zum Beispiel für knapp 200 Paar Langlauf-Skier sowie Werkbänke, Wachseisen oder etwa 150 Sprays...

  • Oberstdorf
  • 11.02.15
44×

Wintersport
Für Skiflug WM: Schanze soll für 11,6 Millionen saniert werden

Die Skiflug-Weltmeisterschaft 2018 wurde vom internationalen Skiverband Fis im vergangenen Sommer nach Oberstdorf vergeben. Doch mittlerweile ist unsicher, ob die WM überhaupt stattfinden kann. Die Freude war groß, als Oberstdorf den Zuschlag erhielt für die Skiflug-Weltmeisterschaft im Jahr 2018. Doch mittlerweile ist die Freude in Skepsis umgeschlagen, ob die WM überhaupt stattfinden kann. Grund: Der Ort hat keine Anlage mehr, auf der die Wettkämpfe ausgetragen werden können, denn die...

  • Oberstdorf
  • 04.02.15
20×

Wintersport
Drei Allgäuer bei Jugend-Ski-Weltmeisterschaften in Kasachstan

Drei Allgäuer nehmen ab Sonntag an der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft der Junioren und der U23 in Kasachstan teil. Skispringerin Gianina Ernst (17) sowie die Langläuferinnen Sofie Krehl (19) und Laura Gimmler (21), die alle für den SC Oberstdorf starten. Zudem haben sich weitere sechs Sportler vom Bundesstützpunkt Oberstdorf qualifiziert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, vom 31.01.2015 Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Oberstdorf
  • 30.01.15
32×

Ski alpin
Vorbereitungen für Tradtionsrennen in Oberstaufen laufen

Für die beiden Fis-Slaloms am Wochenende in Thalkirchdorf laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Ausrichter der Rennen am Samstag (9.30 Uhr) und Sonntag (9 Uhr) ist der Förderverein 'Regionalteam West-Allgäu'. Zum wiederholten Male macht der Fis-Frauen-Skizirkus halt in der Region. Die starke internationale Besetzung verspricht spannende Skiwettkämpfe zwischen Welt-und Europacupfahrerinnen sowie Starterinnen, die auf dem Sprung in die Weltspitze sind. Zusätzlich kämpfen die einheimischen...

  • Oberstaufen
  • 29.01.15
30×

Event: Drei Tage, drei Rennen

Ausdauerwettkampf: Erste Dynafit Skimo Challenge Allgäu im Februar für Skitourengeher Ein Ausdauerwettkampf für Wintersportler feiert 2015 in der Region Füssen Premiere. Die neue 'Dynafit Skimo Challenge' bietet sportlichen Skitourengehern die Möglichkeit, an drei Tagen in drei Skitourenrennen mit ganz unterschiedlichem Charakter anzutreten. Am Freitag, 27. Februar, macht um 19 Uhr ein Nachtsprint am Buchenberg über vier Kilometer und 620 Höhenmeter den Auftakt. Tags darauf fordert ab 10 Uhr...

  • Füssen
  • 28.01.15
47×

Wintersport
Veronika Zobel schafft die Qualifikation für den Weltcup nicht

Natürlich hätte Veronika Zobel in den beiden Weltcups am Samstag und Sonntag gerne die Qualifikation überstanden. Dass es am Ende dann doch nicht gereicht hat, war für die 20-jährige Oberstdorferin aber kein Grund, das Wochenende als Frusterlebnis im Kopf abzuspeichern. 'Ich habe meinen ersten Auftritt im Weltcup in vollen Zügen genossen', sagt die Lokalmatadorin. Die Atmosphäre bei ihrem 'Heimspiel' sei auch ohne die Möglichkeit, sich mit den weltbesten Springerinnen im Wettkampf messen zu...

  • Oberstdorf
  • 26.01.15
15×

Wintersport
Skirennläufer Tobias Stechert qualifiziert sich für Weltmeisterschaft in Beaver Creek

Ein paar Stunden nach dem Erfolg am Lauberhorn wurde das Geheimnis gelüftet. Der Quarkwickel war’s, der Tobias Stechert (29) geholfen hatte, die Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Vail/Beaver Creek zu schaffen. Rang sieben für den Fischinger in Wengen, gleichzeitig sein bestes Saisonergebnis, damit hat er das Ticket für die alpinen Titelkämpfe im Februar gelöst. 'Ich freue mich wahnsinnig', sagte Stechert - und viele Freunde und Kollegen mit ihm. Denn: 'Das Telefon stand nicht mehr...

  • Kempten
  • 20.01.15
116×

Ski alpin
Telemark-Weltcup am Wochenende im Skigebiet Oberjoch

Zum vierten Mal präsentiert das Allgäuer Skigebiet Oberjoch im Markt Bad Hindelang vom 17. bis 18. Januar einen offiziellen Fis-Telemarkweltcup. Auf sein Heimspiel freut sich vor allem der dreifache Weltmeister und Gesamtweltcupsieger des vergangenen Jahres, Tobias Müller aus Fischen. Das Telemarkteam des Deutschen Skiverbandes (DSV) fiebert seinem Heimweltcup in Bad Hindelang entgegen. Es wird für die Athleten nach Hintertux (Österreich) die zweite Station im Weltcupkalender sein. Vor allem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.01.15
33×

Ausdauersport
Beim 2. Allgäu Vertical in Ofterschwang starten Gipfelstürmer bei Dunkelheit in allerlei Disziplinen

Stirnlampe ist Pflicht bei diesem Gipfelsturm in der Dunkelheit: Am Samstag (18 Uhr) findet zum zweiten Mal das 'Allgäu Vertical' auf der Ski-Weltcuppiste in Ofterschwang statt. Charakteristisch für das Bergauf-Rennen ist neben den hellen Lampen eine bunte Sportlerschar. Auf den Weg machen sich Tourenski-Geher und Ski-Langläufer genauso wie Läufer (mit Ketten an den Schuhen) und Schneeschuhwanderer. Im Vorjahr machten 300 Teilnehmer mit. Ähnlichen Andrang erwarten Veranstalter Axel Reusch und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.15
37×

Wintersport
Deutscher Skiverband stellt das größte Team bei der Tour de Ski

Auch wenn derzeit – zumindest bei den Männern – die Qualität noch etwas zu wünschen übrig lässt, so ist die Quantität doch beeindruckend. Der gastgebende Deutsche Skiverband geht mit einem Rekordaufgebot von 26 Langläuferinnen und Langläufern an den Start der Tour de Ski, die am heutigen Freitag in Oberstdorf offiziell eröffnet wird. Bundestrainer Frank Ullrich nominierte jeweils 13 Frauen und Männer für den Prolog am Samstag und die Verfolgungsrennen am Sonntag. Aus Allgäuer Sicht besonders...

  • Oberstdorf
  • 02.01.15
43×

Wintersport
Vor allem Auswärtige waren am Wochenende an den offenen Ski-Liften im Allgäu

Ganz oben sausen sie schon Im Tal war es am Samstag teils sonnig und grün, die Berge leuchten dagegen schon winterlich weiß. Zum Skifahren reichte es auf den meisten Pisten allerdings noch nicht. Geöffnet hatten am Wochenende nur die Skigebiete Kanzelwand und Grasgehren. 'Ich konnte es kaum erwarten, wieder auf den Skiern zu stehen', sagt der 53-jährige Bernhard Gast aus Immenstadt und lässt die Bindungen seiner Ski einrasten. Er steht am Samstag neben der Gondelstation der Kanzelwandbahn und...

  • Oberstdorf
  • 15.12.14
32×

Wintersport
Grüne sind gegen erneute Oberstdorfer WM-Bewerbung

'Wenn man ein totes Pferd reitet, sollte man absteigen', Siegmund Rohrmoser (Grüne) zitierte eine alte Indianerweisheit, als er die erneut verlorengegangene Bewerbung für ein Nordische Ski-WM rekapitulierte. Zuvor war Bürgermeister Laurent Mies in der Gemeinderatssitzung kurz auf die Entscheidung von Barcelona eingegangen, hatte die 'runde' Kampagne gelobt und versichert, dass Oberstdorf und der DSV sich genauso engagiert und locker präsentiert hatten wie im Vergleich zu vorherigen Bewerbungen...

  • Oberstdorf
  • 04.07.14
23×

Ski alpin
Allgäuer Bilanz beim Weltcup-Finale in Lenzerheide schlecht

Kein Ruhmesblatt Würde man die Ergebnisse von Lenzerheide auf Visitenkarten für die nächste Saison drucken, dann Also lieber nicht, denn aus Allgäuer Sicht verlief das Weltcup-Finale schlecht. Stefan Luitz (Bolsterlang) und Christina Geiger (Oberstdorf) ausgeschieden, der scheidende Männer-Chef Karlheinz Waibel (Sulzberg) durfte sich lediglich an den Resultaten von Felix Neureuther erfreuen. Tina Geiger hatte während der Saison nur zwei Top-Ten Ergebnisse, insofern war das Aus beim Slalom von...

  • Kempten
  • 18.03.14
100×

Schutzzonen
Skibergsteigen umweltfreundlich: Am Sonnenkopf wurde ein Kompromiss gefunden

Der Oberallgäuer Sonnenkopf, oberhalb von Hinang und Altstädten bei Sonthofen gelegen, gehört zu den beliebtesten Ski- und Schneeschuhtouren im Allgäu. Während Skitourengänger auf ihren traditionellen Routen bleiben, zieht es den Schneeschuhgänger auf der Suche nach unberührter Natur gerne weg von den etablierten Pfaden. Aufgrund der ganzjährig intensiven touristische Nutzung des Gebietes wurde nun der Ruf laut, über das Projekt 'Skibergsteigen umweltfreundlich' Schutz- und Rückzugszonen für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.14
419×

Wettbewerb
Ski-Freestyle: Katharina Förster aus Ellhofen verfehlt Norm für Sotschi

Europacup statt Olympia 'Die Enttäuschung ist natürlich schon riesig. Ich habe lange auf dieses Ziel hingearbeitet und mich ständig verbessert. Aber andererseits ist es auch nicht das Ende der Welt', sagt Katharina Förster. Während die Welt derzeit nach Sotschi blickt, bleibt auch der 25-jährigen Ski-Freestylerin aus Ellhofen (Westallgäu) nur die Zuschauerrolle. Die amtierende deutsche Meisterin im Single und Dual auf der Buckelpiste hat trotz einer konstanten Saison ohne einen einzigen Sturz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.14
35×

Skisaison
Wintersport: Tourengehen und Langlaufen sind im Allgäu angesagt

Rocker in allen Sparten angekommen - bei Skikleidung verschiedene Trends Das Skifahren hat mittlerweile viele verschiedene Bereiche: Carving, Freeride, Tiefschneefahren, Slopestyle, Freestyle, Race, Telemark und Tourengehen. Daher gibt es auch ein dementsprechend breit gefächertes Angebot an hoch technischen Brettern und der dazugehörigen Kleidung. Hermann Wagenseil von Extreme-Boards: Sowohl bunt und grell als auch der Erdfarbenlook kommen gut an. Ob es immer noch Mode ist, Skijacke und -hose...

  • 18.12.13
20×

Skisaison
Winterurlauber lassen täglich fast 100 Euro im Allgäu

Wintersport-Saison startet Jeder Seilbahnbenutzer gibt im Schnitt am jeweiligen Ort 68 Euro pro Tag aus. Das geht aus einer Studie des Deutschen Wirtschaftswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr an der Uni München hervor. Bei einem Übernachtungsgast, der die Seilbahn benutzt, summieren sich die Ausgaben sogar auf 97,30 Euro. Die Untersuchung bestätigt die Annahme des Verbandes Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VdS), dass Bergbahnen ganz erheblich zur Wertschöpfung und zur...

  • Kempten
  • 06.12.13
14×

Nominierung
Sulzberger Alfons Hörmann soll Thomas Bach als DOSB-Präsident folgen

Spitzenverbände des DOSB nominieren 53-jährigen Skiverbands-Chef zum Kandidaten als DOSB-Präsident – Wahl am 7. Dezember Wochenlang wurde spekuliert. Es wurden Allianzen geschmiedet und Nebelkerzen gezündet. Jetzt, gut einen Monat nach der Wahl von Thomas Bach zum Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees, zeichnet sich deutlich ab, wer in die Fußstapfen des Tauberbischofsheimers treten und höchster Sportfunktionär Deutschlands werden soll: der bisherige Skiverbands-Präsident Alfons...

  • Kempten
  • 17.10.13
195×

Liftbau
Weiherkopf-Bahn in Bolsterlang: Per Hubschrauber werden 10 Lift-Stützen aufgestellt

Super-Puma schwebt über den Hörnergipfeln Super-Puma im Hörnergebiet: Nein, das ist nicht wieder eine Tiergeschichte im Sommerloch. Die Super-Puma ist ein Großhubschrauber eines Schweizer Privatunternehmens und mit ihm wurden dieser Tage Stützen und andere Bauteile für die neue Weiherkopf-Bahn im Skigebiet Bolsterlang (Hörnerbahn) auf den Berg geflogen. Im Minutentakt schaffte der Riesen-Hubschrauber die tonnenschweren Lasten nach oben. Bis zu viereinhalb Tonnen kann die 3800 PS-starke Maschine...

  • Oberstdorf
  • 17.08.13
30×

Wintersport
Beschneiung am Fellhorn soll verbessert werden

Optimierung in zwei Bereichen Um die Beschneiung und die Pistenpräparierung zu verbessern plant die Fellhornbahn jetzt die Talabfahrt in zwei Bereichen zu optimieren. Der Bauausschuss des Gemeinderats von Oberstdorf gab dafür sein Ok. Unterhalb der Mittelstation soll jetzt eine Engstelle aufgeweitet und die Piste auf 20 Meter verbreitert werden. Der Eingriff umfasst etwa 10.000 Quadratmeter und soll unter anderem durch Ersatzpflanzungen ausgeglichen werden. Die zweite Abgrabung kurz vor dem...

  • Oberstdorf
  • 24.05.13
159× 3 Bilder

Ski alpin
Dominik Stehle feiert mit dem deutschen Slalomtitel einen gelungenen Saisonabschluss

Auch Stefan Luitz und Senkrechtstarter Johannes Holzmann sind zufrieden Skifahrer Dominik Stehle fiel ein Stein vom Herzen. Nach einem Kreuzbandriss hatte sich der 25-Jährige aus Obermaiselstein über FIS-Rennen und Europacupeinsätze wieder nach vorne gekämpft und krönte nun seinen Winter am Arber bei Zwiesel mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft im Slalom – sein zweiter nationaler Titel in dieser Disziplin nach 2007. Stefan Luitz (20/Bolsterlang) wurde Dritter hinter Fritz Dopfer,...

  • Kempten
  • 28.03.12
22×

Verkehr
Buslinie im Kleinwalsertal soll optimiert werden

Pendelbus zum Ifen fährt früher Mit Beginn des 'Walserbus'-Winterfahrplans wurden im Kleinwalsertal für die ÖPNV-Linie 5 zum Ifen Neuerungen eingeführt. Die wichtigsten Punkte: Der Ifenbus fährt nicht mehr vom Postamtareal in Riezlern ab, sondern von der Breitachbrücke. Zwischen Fuchsfarm und Ifen-Talstation verkehrt ein Pendelbus. Der Gast soll vermehrt über die Skiverbindungen den Weg zum Ifen finden.

  • Kempten
  • 20.02.12

Nesselwang
Pistenraupen mit GPS ausgerüstet

An der Alpspitzbahn sind die Pistenraupen seit kurzem mit einem GPS-System ausgestattet. Das Gerät misst in Echtzeit die exakte Schneehöhe und ermöglicht so ein effizienteres und umweltschonenderes präparieren der Pisten. Der Schnee kommt exakt dorthin, wo er gebraucht wird, so Ralf Speck, Geschäftsführer der Alpspitzbahn. Die Geräte stammen eigentlich aus dem Straßenbau und sind von einem Pfrontner Bauunternehmen.  Die Kosten dafür werden geteilt und durch die doppelte Nutzung amortisiert...

  • Oy-Mittelberg
  • 25.01.12
69×

Allgäu
Lawinenwarnstufe vier in den Allgäuer Alpen

Für die Allgäuer Alpen hat der Lawinenwarndienst Bayern für alle Höhenlagen die Gefahrenstufe vier auf der fünfstufigen Skala ausgeschrieben. Im Gelände mit starken Schneeverwehungen seien Selbstauslösungen von Schneebrettern und Lockerschneelawinen möglich. Dadurch könnten im Allgäu Verkehrs- und Wanderwege in der Nähe von Hängen gefährdet sein. Da in den nächsten Tagen mit weiteren Schneefällen zu rechnen ist, bleibt die Situation laut Lawinenlagebericht auch in den nächsten Tagen...

  • Kempten
  • 24.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ